Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

09.01.2015 um 13:49
@Aperitif

Ich meine es ernst. Ich habe nirgendwo Merkel mit Hitler in Verbindung gebracht. Du hast Verständnisprobleme, wie es @Cejar richtig sagt.


melden
Anzeige

PEGIDA

09.01.2015 um 13:52
Scheol schrieb:Sei mal nicht größenwahnsinnig.
Die paar Verwirrte werden mit ihrem Fremdenhass schon keinen neuen Hitler nach oben pushen. Sie sind ärgerlich, peinlich. Aber sie werden nicht diese Regierung stürzen.
Wer ist unsere Regierung ?
Ein neuer Hitler, also wie ein ALter eben nur neu ?^^


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 13:52
@pathofdecay

Genau, ich habe mit meinem Unmut, den Nationalismus betreffend nicht hinterm Berg gehalten.
Meine Nachfrage bezog sich aber nun darauf, das es deiner Meinung nach in Deutschland per Definition keinen Nationalismus geben könne. Habe ich das richtig verstanden?

mfg
kuno


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 13:55
@kuno7
Auch nein. Laut Deiner Stellungnahme darf es keinen Nationalismus in D geben. Dem muss man sich entgegenstellen.
Jedes Land fröhnt einem Nationalismus und Du bist anscheinend dagegen, dass es in Deutschland Einen gibt. ^^


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 13:55
@kuno7
Natürlich gibts Nationalismus. Den gibts in jedem land. Selbst im viel Völkern staat USA. Und nebenbei bemerkt selbst die haben ein Einwanderungsgesetz.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:01
@Scheol
Wenn du das immer noch nicht raffst das du auf den spruch mit merkel mit Hitler geantwortet hast, dann tuts mir leid. Und wenn du 1989 mit 1933 in verbindung bringen willst fehlen mir doch tatsächlich mal die Worte.

Du hast von 2 datums geredet welches schwebte dir den vor bei meinem satz, das wir schonmal eine Regierung aus dem amt gekehrt haben?


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:02
@pathofdecay
pathofdecay schrieb:Auch nein. Laut Deiner Stellungnahme darf es keinen Nationalismus in D geben.
Falsch, es darf ihn schon geben, allerdings halte ich, wie schon mehrfach erwähnt, nicht viel davon.

mfg
kuno


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:06
@Aperitif

Das war schon lange abgehandelt, weil du auf die Frage, ob du von deiner Seite aus gedroht hast, nur ausgewichen bist.
Ich habe allgemein etwas zu deiner Phantasie über Absetzung der Regierung durch PEGIDA was gesagt.

Und ganz egal welcher Kontext genommen wird. Ich habe nirgendwo Merkel mit Hitler in Verbindung gebracht.

Du hast es einfach nur nicht kapiert.


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:08
@kuno7
Nicht viel davon halten und dem "Entgegenstellen" sind schon Unterschiede, oder ? Aktiv und passiv.
Dann will ich auch garnicht weiter debattieren, war also nur eine falsche Definition von Dir gepostet
worden. Ich ahne was Du eigentlich meinst, und das finde ich auch übertrieben ;)


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:09
Was mir aufgefallen ist, ist dass die PEGIDA die größte und dazu noch vollkommen integrationsunwillige Gruppe von Wohlstandsflüchtlingen ignoriert. Wieso? Weil das keine Muselmanen sind?


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:12
Scheol schrieb:Und ganz egal welcher Kontext genommen wird. Ich habe nirgendwo Merkel mit Hitler in Verbindung gebracht.
Wortwörtlich nicht. Aber das war ja auch nicht der Sinn, oder ?
Eine Assoziation kann man trotdem daraus ableiten. Und das ist ja gang und gebe hier ^^
Scheol schrieb:
Sei mal nicht größenwahnsinnig.
Die paar Verwirrte werden mit ihrem Fremdenhass schon keinen neuen Hitler nach oben pushen. Sie sind ärgerlich, peinlich. Aber sie werden nicht diese Regierung stürzen.

Wer ist unsere Regierung ?
Ein neuer Hitler, also wie ein Alter eben nur neu ?^^
So begriffsstutzig kann man doch garnicht sein, oder ?


melden
doppel00
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

09.01.2015 um 14:13
@Pan_narrans
welche Gruppe soll das sein?


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:20
@doppel00
Überlege mal, dann kommst Du selber drauf. Darf man hier nicht sagen, weil dann die ganzen politisch korrekten Tugendwächter aufschreien. Ich kann Dir aber gerne ein paar Tipps geben ;)


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:21
Aperitif schrieb:Aber eckhart den Kommunismus als Gesellschaft hatten wir doch nun auch schon
Seit wann ist eine größtmögliche Solidarisierung der Gesellschaft mit Kommunismus gleichzusetzen?
Ich dachte immer, Kommunismus sei was verdammenswertes?
@Aperitif


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:22
@pathofdecay
pathofdecay schrieb: war also nur eine falsche Definition von Dir gepostet
worden.
Das sehe ich nicht so, denn meine Aussage...
kuno7 schrieb:Keine Aufregung, lediglich öffentliches entgegenstellen gegen Fremdenfeindlichkeit und Nationalismus.
...bezog sich auf diesen Thread und hier stellen sich nun mal einige aktiv gegen Nationalismus und andere Dinge, was ich befürworte.

mfg
kuno


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:23
@kuno7
OK, also darf es nach Deiner Überzeugung keinen Nationalismus in D geben. Oder was wäre das Ziel Deines Entgegenstellens ?


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:24
@kakaobart

Ich schulde Dir gar nichts.

Ich beziehe mich stets auf Beiträge, die hier schon gepostet waren, wie z. B. diesen hier, der wohl keine Fragen offen lässt:

Beitrag von Flatterwesen, Seite 798

Darüber hinaus habe ich nicht behauptet, PEGIDA sei eine verfassungsfeindliche Organisation, sondern die Organisatoren der Demonstrationen seien Verfassungsfeindlich - das ist ein durchaus relevanter Unterschied.

Wenn ich das missverständlich formuliert haben sollte, dann sei dies hier noch einmal klar gestellt, obwohl ich das meiner Meinung nach in mehreren Beiträgen ausreichend verständlich geschrieben habe.

Lediglich die Bilder aus einer Sat1 Reportage, die ich angeführt hatte, konnte ich nicht wieder finden, womit dieser Beleg nicht erfolgt.

Schlussendlich ist für mich aber eine Erklärung an Dich viel relevanter, als alle anderen, nämlich, daß ich auf Deine aggressiven und polemischen Angriffe keinen Bock habe und mich mit Dir nicht abplagen werde.

Schreib Deinen Murks also bitte jemand Anderem...Danke!


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:34
@Scheol
Das Thema war die ganze zeit das gleiche.

Also welches Datum schwebte dir den nun vor? Lass mich raten 1933 richtig? Und wenn du mir jetzt noch erklären könntest was die Bürger Bewegung heute mit 1933 zu tun hat, wäre ich dir sehr verbunden.
Ist h.geisler jetzt eigentlich auch ein Nazi? Fordert ja immerhin das gleiche wie die pegidas. Wieso ist das eine jetzt anders als das andere, obwohl die kernaussage gleich ist. Wieso ist eigentlich pegida und die afd rechtspopulistisch wenn sie ein einwanderungsgesetz fordern was viele andere demokratische staaten bereits haben?


melden

PEGIDA

09.01.2015 um 14:41
Die Panik der Regierung vor PEGIDA kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen.
Wenn das linksgedriftete Wahlsieger-Kollektiv clever wäre, dann würden sie sich das Positionspapier der PEGIDA schnappen, es nach ihren Vorstellungen entschärfen, selbst auflegen und so tun, als würden sie die Ängste der "besorgten Bürger" ernst nehmen und den vermeintlichen "Rechten" damit einfach die Butter vom Brot nehmen, so wie man damals nach Fukushima den Grünen ihr Steckenpferd "Atomkraft" abgeluchst hat.

Nicht, dass ich die Kanzlerette jetzt auf dumme Gedanken bringen will, aber es könnte alles so einfach sein...! ;)


melden
Anzeige

PEGIDA

09.01.2015 um 14:42
Aperitif schrieb:Und wenn du mir jetzt noch erklären könntest was die Bürger Bewegung heute mit 1933 zu tun hat, wäre ich dir sehr verbunden.
Das habe auch ich schon mehrfach hier erläutert:
1933 sind Mitläufer Nazis gefolgt, die eine drohende Jüdische Weltverschwörung propagierten.
2014 folgen Mitläufer der Neuen Rechten, die eine drohende Islamisierung propagieren.

Nun braucht man nur noch die Jüdische Weltverschwörung mit der Islamisierung des Abendlandes zu vergleichen.
Beides der gleiche Unsinn, aber wie ersteres gezeigt hat, hoch gefährlich und verbrecherisch !

Und:
Dass es hier um PEGIDA geht, wurde Dir auch schon mehrfach erläutert!


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden