Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

48.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Flüchtlinge, Gesetze, Asyl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 15:06
Interessant: Jetzt wird Griechenland isoliert und quasi zum "Vorstaat der Türkei" erklärt und damit die europäische Außengrenze an der Südflanke Bulgariens und Mazedoniens gegen Griechenland aufgebaut.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/mazedonien-frontstaat-gegen-fluechtlinge-a-1073464.html

Das könnte zur Folge haben, dass auch aus dieser Richtung her Griechenland langsam aber sicher aus der EU hinaus komplimentiert wird. Vielleicht erhofft sich Mazedonien durch diese Maßnahme ja eine Aufnahme in die EU. Dann müssten eigentlich nur noch Serbien und Montenegro "integriert" werden...


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 15:20
https://www.facebook.com/580485402074309/photos/a.580486942074155.1073741827.580485402074309/819329501523230/?type=3

Selbst einige Genossen wachen auf. ;)


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 15:25
@Berlin47

Hast du auch gelesen worum es wirklich geht?

Er möchte nur das es gleichmässiger verteilt wird.

Da wacht niemand auf und er hält an seiner Überzeugung zu helfen weiterhin fest.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 15:27
@Berlin47
SPD-Lokalpolitiker Duda rechtfertigt sich: "Es wird wohl einiges missverstanden. Ich bin selber Ehrenamtler und aktiv in der Flüchtlingshilfe tätig. Ich freue mich, wenn ich sehe, wie dankbar die Menschen sind. Hier geht es einzig und allein um die geplante Standortauswahl der zukünftigen Unterkünfte und die damit ungerechte Verteilung."
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-spd-in-essen-will-fluechtlingsheime-blockieren-a-1073540.html

Das wird schön ignoriert mh?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 15:31
@Nerok
Marko Preuß Refugees welcome - aber nicht in essen Nord - als Genosse bin ich entsetzt
RobZen Rllnd Sie und ihre Mitstreiter sind eine Schande für die Partei!! Ich schäme mich grade zum ERSTEN mal selber Mitglied zu sein.
Jasmin Krüger Auch wenn die Verteilung der Flüchtlinge diskussionswürdig ist - ein von der SPD organisierter Fackelzug unter dem Motto "Der Norden ist voll" - das kann nicht Euer Ernst sein. Schämt Euch, Genossen!
Hans-Werner Neumann Entschuldigung, aber das ist ja wohl Bullshit... Hier in Frankfurt/Main gibt es seit langem einen Ausländeranteil von 45%, und ich gebe zu, dass ich geschluckt habe, als unsere Tochter eingeschult wurde, und rund 60% ihrer Klassen-KameradInnen exotisch klingende Namen hatten. Und dann war das doch so eine tolle Klasse... „smile“-Emoticon Die einzigen beiden "Problemfälle" waren deutscher Hartz4-Adel - alle "Ausländer" waren sogar extrem hinter ihren Kindern her, damit sie etwas lernten.
Also nennt gefälligst das Problem richtig beim Namen, denn das heißt "prekäre Armut", und hat nichts mit der Herkunft zu tun!
Flüchtlinge ja aber nicht vor meiner Tür!


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 16:23
@Gwyddion
In Neukölln gibts ne Parallelgesellschaft,ja.
Man diese nicht integrierbaren Menschen Hipster.

Youtube: Neukölln Hipster Song
Neukölln Hipster Song



melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 16:28
@Warhead

Gehören Deine "Hipster" auch zu den Großclans???
Kriminelle Clans herrschen in Teilen Berlins

Neukölln, Wedding, Moabit, Kreuzberg und Charlottenburg - in diesem Vierteln bekommen große Clans immer mehr Einfluss. Eine neue Studie zu Parallelgesellschaften warnt vor allem vor kriminellen Clans: Oft seien es Großfamilien, die ihrem Umfeld ihre ganz eigenen Gesetze aufdrücken. Eine religiöse Paralleljustiz sei hingegen nicht zu erkennen.
https://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2015/12/berlin-parallelgesellschaften-recht-friedensrichter-clans.html (Archiv-Version vom 04.12.2016)


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 16:52
@Gwyddion
Informelle Schattenwirtschaft??
Interessiert mich,ich bin selber kriminell.Los komm du Insider,her mit den brandheissen News
Der Kölner nennt das Klüngel,der Münchener Amigowirtschaft


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 16:56
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Interessiert mich,ich bin selber kriminell.
Das erklärt dann die Scheuklappen bei entsprechenden Themen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 17:22
Geile Runde gerade bei Lanz.
Der Henkel hat es immer noch drauf und erklärt die Dinge richtig, nur mag der halt so stumpfe Parolenhetzer wie Höcke oder andere AfD-Leute nicht, auch wenn er die selben Ansichten vertritt.

Vier gegen Henkel plus Lanz und der Henkel bügelt die locker ab, köstlich.
Das speicher ich mal in der Mediathek ab, viel besser als Illner vorhin.
Gerade in der Mediathek gesehen und kann dem nur zustimmen. Herrn Lanz sehe ich mir aus Prinzip nich an, aber hier habe ich mal eine Ausnahme gemacht. Und es hat sich gelohnt. Was für ein Vollpfosten in meinen Augen. Man hat ihm richtig den Angstschweiß angesehen, seine Job zu riskieren wenn er Herrn Henkel auch nur einmal in dessen Ansichten zustimmen würde. :D

Herr Henkel wäre für mich übrigens ein Kandidat für die Nachfolge von Frau Merkel. Auf den sollten sich alle Parteien einigen, dann haben wir noch eine Chance die Probleme, und damit meine ich nich nur das Flüchtlingsproblem, zu lösen, jedenfalls meiner Meinung nach. Also wenn hier immer rumgejammert wird es gäbe keine geeigneten Alternativen einfach mal diese Sendung von Herrn Lanz gucken, solange das noch möglich is. Für mich eine Sternstunde im deutschen Staatsfernsehen nich zuletzt wegen dieses konfus wirkenden Moderators. :)

Gruß greenkeeper


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 18:07
Also ich habe Henkel bei Lanz auch gesehen:
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Herr Henkel wäre für mich übrigens ein Kandidat für die Nachfolge von Frau Merkel. Auf den sollten sich alle Parteien einigen, dann haben wir noch eine Chance die Probleme, und damit meine ich nich nur das Flüchtlingsproblem, zu lösen, jedenfalls meiner Meinung nach.
Ich stellte mir aufGrund seiner Äusserungen dauernd die Frage: "Warum ist er eigentlich nicht drin geblieben,in Petrys AfD?"

Was macht Henkel denn außerdem noch "so kompetent" für eine Kanzler-Nachfolge?
Welcher Realismus zeichnet Henkel aus?
Ich habe nichts dergleichen feststellen können(nicht mal Charisma).


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 18:17
Zitat von eckharteckhart schrieb:Was macht Henkel denn außerdem noch "so kompetent" für eine Kanzler-Nachfolge?
Na ja für mich kann er die Ursachen klar benennen die zur heutigen Situation geführt haben und sie so analysieren, dass man, in dem Fall ich, ihm einfach nur recht geben muss.

Das is doch schon mal eine erholsame Alternative zu unserer Kanzlerin. Du verstehst? Dinge im Zusammenhang erklären, Fehler zugeben, frei sprechen ohne sich in idiotischen Phrasen und unerfüllbaren Wunschträumen zu verlieren und dabei noch ruhig zu bleiben wenn Herr Lanz 'ne Frage stellt, das hat was. Das beeindruckt. Mich jedenfalls. So was bin ich von unserer Regierung gar nich mehr gewöhnt.

Soll ich im Vergleich dazu mal 'ne Rede von Frau Merkel einstellen, damit du so ungefähr einen Eindruck bekommst was ich überhaupt meine?

Gruß greenkeeper


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 18:25
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Soll ich im Vergleich dazu mal 'ne Rede von Frau Merkel einstellen, damit du so ungefähr einen Eindruck bekommst was ich überhaupt meine?
Nö ich versteh es trotzdem nicht. Muss wohl zwei Henkels geben, Mister Henkel-Hyde und Mister Henkel-Jekyll, oder so ...


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 18:35
Zitat von eckharteckhart schrieb:Muss wohl zwei Henkels geben, Mister Henkel-Hyde und Mister Henkel-Jekyll, ...
Keine Ahnung wie du das meinst. Aber lieber fünf Mister Henkels an der Regierung die sich beim flexibel Umfahren der Eisberge in der EU-Politik gegenseitig ablösen und sich gegenseitig erklären welcher Kurs jetzt warum der richtige is als eine starre Frau Merkel die uns am Steuer auf der Brücke stehend stumm versenkt, dazu noch naiv lächelt und sich dabei denkt: " Sorry ihr habt mich gewählt also is es eigentlich auch ganz allein eure Schuld das wir jetzt alle gemeinsam absaufen".

Gruß greenkeeper


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 18:41
Ja, das hätte höchstens Unterhaltungswert, wenn sich 5 Henkels alles gegenseitig erklären würden,
aber in Wirklichkeit versucht der Eine mit der Jekyll/Hide-Maske uns alles zu erklären.
Wer soll denn so freundlich sein, ihn zum Kanzler zu machen?

Ich meine, dann wäre doch ein konstruktives Misstrauensvotum im Bereich des Möglichen. :D


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 19:04
Zitat von eckharteckhart schrieb:aber in Wirklichkeit versucht der Eine mit der Jekyll/Hide-Maske uns alles zu erklären.
Ja und er erklärt es auch und zwar so dass man es nachvollziehen kann, egal ob er nun als Mr. Jekyll oder Mr. Hyde auftritt. Er erklärt es und zwar nich von oben herab. Unsere Kanzlerin erklärt nich mal was und ich fühle mich von ihr schon ein wenig von oben herab behandelt nach dem Motto: "Friss oder Stirb". Deshalb ja auch von mir die Bezeichnung, "die da oben".

Die AfD hat Herrn Henkel scheinbar rausgeekelt. Auch das war ein großer Fehler wie ich finde.

Aber ich denke es war auch so von Frau Merkel gewollt und mit Hilfe der Staatsmedien inszeniert, um sich eines potentiellen Konkurrenten für ihre Nachfolge zu entledigen. Die Frau is ja in meinen Augen nich dumm, sondern eben clever und skrupellos. Das macht sie für mich auch so gefährlich. :(

Gruß greenkeeper


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 19:09
Also neutrale Berichterstattung sieht anders aus. Dem Lanz hat man regelrecht sein Pro-Alle-Flüchtlinge-Sollen-Kommen- Haltung aus seinem schmierigen Gesicht tropfen sehen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 19:14
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Aber ich denke es war auch so von Frau Merkel gewollt und mit Hilfe der Staatsmedien inszeniert, um sich eines potentiellen Konkurrenten für ihre Nachfolge zu entledigen.
Nana, jetzt übertreibst du aber und musst gleich noch schnell ne VT basteln. Henkel war jahrelang BDI-Präsident und seine Amtszeit war eher durchwachsen als glanzvoll. Zum BK bedarf es etwas mehr, zumal die BRD keine Aktiengesellschaft ist.
Da hatte der Lucke schon etwas mehr drauf, besonders im politischen Räsonnement. Also ich denke Merkel ist bald weg vom Fenster und Schäuble, der kleinste gemeinsame Nenner, machts interimwise.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 19:18
@Realo

Die Ewiggestrigen fordern ihren Gerontokraten, während sie sich über die Sozialkürzungen bei den Deutschen echauffieren. Richten soll es dann der Mann, der instrumental für genau diese Kürzungen war und dem sie nicht weit genug gehen. Köstlich, wenn diese Leute nicht wählen dürften.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

23.01.2016 um 19:37
@Realo
Zitat von RealoRealo schrieb:Henkel war jahrelang BDI-Präsident und seine Amtszeit war eher durchwachsen als glanzvoll.
Mag ja alles sein, aber es geht darum ein akutes Problem zu lösen das unsere Bundeskanzlerin scheinbar nich lösen kann und auch nich lösen will. Also schaut man sich nach Alternativen um und macht Vorschläge. Über die kann man sicherlich auch diskutieren.

Über was sich aber meiner Meinung nach kaum noch diskutieren lässt is, dass es die amtierende Kanzlerin vergeigt hat, es überhaupt nich einsehen will, sich deshalb das Luftschloss Türkei aufbaut und deshalb gehen muss. Und Schäuble gleich mit. Dessen Gesicht is genauso verbraucht auf der europäischen Bühne. Also Neuanfang, und da wäre Herr Henkel als Interimslösung bis nach den Neuwahlen meiner Meinung nach schon geeignet. Er widerlegt in meinen Augen jedenfalls bei Herrn Lanz gründlich die These, dass es zu Frau Merkel keine politische Alternative gäbe.

In meinen Augen sowieso Schwachsinn zu behaupten Frau Merkel muss nur deshalb im Amt bleiben weil es keinen geeigneten Nachfolger gibt. Angst vor Neuwahlen nenne ich das. Und sowas hat in meinen Augen nichts, aber auch gar nichts mit Demokratie zu tun.

Gruß greenkeeper


melden