Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 21:45
@Badbrain
In diesem "Betrieb" läuft leider alles völlig anders. Ein normaler Unternehmer hätte sich schon längst umbringen müssen. Dieser "Unternehmer" saugt jeden aus, der noch kriechen kann. Mit welchem Ziel? Dass alle sogenannten Mittelständler nicht mehr können, das sogenannte Kapital abwandert und die "Servicewüste Deutschland" endlich Wahrheit wird. Die DDR hat ihr Ziel erreicht. Sie hat die BRD übernommen. Der Sozialismus hat gesiegt. Es lebe Erich Honecker!


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 21:49
Zitat von WaldfreundWaldfreund schrieb:Wenn Du einen Berufstätigen fragst, würdest Du ein paar Stunden weniger arbeiten, damit andere einen Job bekommen. Dann lautet die Antwort nein, weil sie nicht bereit sind zu verzichten. Aber auf die Hartz IV Empfänger schimpfen, das können sie.
Nun, das kann man so pauschal nicht sagen @Waldfreund
Es gibt eben solche und sone. Eine Kollegin ist volkommen "arbeitsgeil" weil sie Angst um ihren Job hat (sie ist über 50 und ihr neuer Chef ne junge Sau).

Ich habe freiwillig auf 10 Stunden wchtl. verzichtet, damit so ein junger Tunichtgut wenigstens ein bisschen Arbeit kennenlernt.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 21:49
Zum Thema faule ALG II Empfänger. Selbst wenn jeder zweite nicht arbeiten wollte ( was natürlich zu hoch gegriffen ist ), dann wären immer noch zwei Millionen, die arbeiten wollen und keine Arbeit finden.

Diese Diskussion sollte also erst stattfinden, wenn offene Stellen ( ich rede von „richtigen“ Arbeitsplätzen ) nicht besetzt werden.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 21:52
@pprubens
„Ich habe freiwillig auf 10 Stunden wchtl. verzichtet, damit so ein junger Tunichtgut wenigstens ein bisschen Arbeit kennenlernt. „

Warum ist denn ein junger Tunichtgut die richtige Besetzung für deinen Arbeitsplatz ( also für die 10 Stunden ). Wäre nicht ein motivierter qualifizierter Alg II Empfänger besser ?


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 21:55
Zitat von WaldfreundWaldfreund schrieb:Wäre nicht ein motivierter qualifizierter Alg II Empfänger besser ?
Besorg einen und der Tunichtgut fliegt @Waldfreund


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 21:58
@pprubens
Beschäftige Dich mal mit unserer Gesellschaft und Technologien und Du wirst zwangsläufig auf Ähnliches wie im Sozialismus beschrieben wurde, kommen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:02
@pprubens
„Besorg einen und der Tunichtgut fliegt “

Gibt es Deiner Meinung nach also keine ?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:02
Wäre nicht ein motivierter qualifizierter Alg II Empfänger besser ?

Youtube: A Walk In The Woods
A Walk In The Woods
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


@Waldfreund
;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:04
Ich beschäftige mich schon mein ganzes Leben lang mit unserer Gesellschaft @Badbrain
Ich hab die Schnauze voll.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:05
@pprubens

Dann mach was anderes, bau Dir ein Boot und segel damit rum oder sowas.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:07
@pprubens
Was möchtest Du denn jetzt mit dem Film ausdrücken. Wer zu hoch fliegt, fällt tief, oder gerät ins Triebwerk.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:09
Ich werde so leicht seekrank @Badbrain ;)
Und warum soll ich zur See fahren, nur weil mir nicht gefällt, was diese Gesellschaft so veranstaltet? Nein, ich motze lieber rum und zeige mit dem Finger auf die verbockten Aktionen, die genau die Leute, die von sich als "Stütze der Gesellschaft" sprechen, verbrochen haben und noch verbrechen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:12
@pprubens
"die" gesellschaft bist auch du -

weißt du wer asozial ist? - jemand, der sich nur um sich dreht -


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:17
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:weißt du wer asozial ist? - jemand, der sich nur um sich dreht -
Dann ändere dich @kiki1962
Es wird langsam Zeit für eine umfassende Veränderung in deinem Leben. Nutze den Augenblick. Ich wünsche dir viel Glück!


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:20
@pprubens
garantiert füge ich dieser gesellschaft keinen schaden zu - und ich habe glück, du brauchst mir keines zu wünschen . . .


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:33
gibt es eigentlich mehr hartz-IVler oder mehr beamte und politiker ?
den lebensunterhalt bekommen ja beide aus dem bundessäckel

buddel


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:38
@buddel
es gibt weniger beamte und politiker als hartz iver -

es genügt, wenn sie das existenzminimum haben . . .


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:41
Wer hat eigentlich die FDP gewählt ?


http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,677518,00.html


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 22:56
Arm trotz Arbeit!
Einkommen auf Hartz-IV-Niveau

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,676976,00.html


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.02.2010 um 23:01
@kiki1962

der kern meines einwandes ist (da spielt es auch keine rolle ob es nun 5 mio h4 gibt und nur 3 mio beamte),
dass doch eigentlich volkes meinung immer war,
dass die beamten die faulen säcke sind
und nicht alle 5 mio hartzIVler
(die selbstverständlich sowieso nur den bruchteil des arbeitslosenheeres asusmachen)

buddel


melden