Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 14:56
@kiki1962


Nein, er meint dass Kinderarbeit genauso zur Kultur gehört wie Burka tragen ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 15:00
@insideman
danke für die erklärung - ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 15:06
@insideman

Ist natürlich nicht das selbe aber beides ist doch ein kultureller Bestandteil einer jeweiligen Kultur


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 15:09
@kiki1962
@insideman

Das heißt nicht -ganz im Gegenteil!- dass ich das gut finde und/oder befürworte


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 15:09
@Valentini


Naja nur dass das eine kein kultureller Bestandteil ist, sonder ein Verbrechen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 15:10
@Valentini
das kam aber nicht so rüber - ich bin nicht die einzigste, die es so verstand - lies @insideman


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 15:15
@kiki1962
@insideman

Ihr seid euch ja auch sehr ähnlich und habt beide das Problem, das ihr hinter einer über tatsächliche Zustände auch immer direkt eine Wertung (Dafürsprechung) seht


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 15:17
@insideman

Bis vor nicht all zu langer Zeit war in Deutschland oder generell in Europa die Mitarbeit der Kinder auch Bestandteil der Kultur... man denke da nur an Bauern, bei denen selbstverständlich deren Kinder mitzuhelfen hatten. Aber zum Glück haben wir fragwürdige Teile unserer Kultur mittlerweile überwunden und so sehe ich das bei einigen kulturellen Aspekten anderer Kulturen auch


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 15:20
@Valentini


Was du hier vergleichst ist doch Wahnsinn. Mithelfen am Bauernhof mit Kinderarbeit.

Kinderarbeit gab es auch in Europa, doch das ist schon bissl länger her, und ist hier auch nicht das Thema


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 17:10
@insideman
@Valentini , ich bin auf einem bauernhof aufgewachsen - klar hatte jedes der kinder eine aufgabe - und klar verließen sich alle drauf: das wird erledigt

ist aber mit produzierender leistung, mit einem langen arbeitstag nicht zu vergleichen - und es war zu hause -

vielleicht liest du dir den post noch einmal durch

bleiben wir doch bei hartz iv - die hartz iv leute kaufen natürlich billigst ein - nein, nicht weil sie geiz geil finden, sondern weil es für sie keine option gibt -
und es gibt dies wechselwirkung: billige kleidung - und dank globalisierung hergestellte waren von kindern , bzw. erwachsenen, die nicht genug bekommen um davon besser leben zu können

ist ja bei uns nun auch schon fast so wie in indien oder china - noch haben wir soziale unterstützungen - noch -


3x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 17:12
@kiki1962
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:ist ja bei uns nun auch schon fast so wie in indien oder china
und wie kommst du zu diesem schluß?
nenne beispiele für diese begründung.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 20:47
@Feingeist
dass viele menschen arbeiten ohne zureichend dafür lohn zu bekommen

für menschen, die hier arbeiten und die aus halb europa kommen - gibt es keine ordentlichen vereinbarungen, sie haben miese unterkünfte, ..

und das passiert in diesem land - hier


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 20:51
@kiki1962
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:für menschen, die hier arbeiten und die aus halb europa kommen - gibt es keine ordentlichen vereinbarungen, sie haben miese unterkünfte, ..
Welche Vereinbarungen sollte es denn geben und jeder hat solche Wohnungen, wie er sie sich leisten kann. Da ergeht es Zugewanderten nicht anders als den hier schon immer ansässigen


melden
Hansi ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 20:56
@kiki1962
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:ist ja bei uns nun auch schon fast so wie in indien oder china
Scheinst ja weit rumgekommen zu sein...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 20:58
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:ist ja bei uns nun auch schon fast so wie in indien oder china - noch haben wir soziale unterstützungen - noch -
@kiki1962
Na ja, nun mal mal nicht kohlrabenschwarz. Noch ist hier nicht China. Kann in China aber schnell so werden wie bei uns. Das wäre doch dann super. Dann könnten viele Menschen nach China auswandern und dort ihr Glück beim Sozialamt versuchen. ;)

Wie die Chinesen wohl ihr Hartz IV nennen würden? Mao I, Mao II oder Mao forever? ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 21:00
@Valentini
wer nicht sehen will - sieht nicht - @Hansi - nein, ich kann schon lang nicht mehr reisen - aber ich bekomme informationen nicht nur von spiegel, taz oder arte - sondern von freunden, die ganz viel rumkommen und nicht nur "trouri"-führungen erleben . .


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 21:01
@pprubens
deine beiträge sind immer ganz besonders geprägt . .


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 21:02
@kiki1962
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:wer nicht sehen will - sieht nicht -
Ich würde eher sagen: Wer paranoide Vorstellungen hat, sieht Dinge die es gar nicht gibt


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 21:04
@kiki1962
Freut mich, wenn dir die Ironie ins Auge springt. :)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.02.2010 um 21:09
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:dass viele menschen arbeiten ohne zureichend dafür lohn zu bekommen

für menschen, die hier arbeiten und die aus halb europa kommen - gibt es keine ordentlichen vereinbarungen, sie haben miese unterkünfte, ..

und das passiert in diesem land - hier
Wer legt denn fast, was zureichend Lohn ist? (ich würde aber sagen, es heißt ausreichend Lohn)

Vereinbarungen sind ne tolle Sache, denn sie werden von ZWEI Seiten getroffen. Das meint, jede Seite kann sagen "Nö, so nicht, das müssen wir ändern"

hui hier in diesem land.
Soll ich dir mal was sagen?
Ich hab nen Freund in Minsk, der hat mich AUSGELACHT als ich ihm erzählt habe, dass Menschen hier Geld bekommen, obwohl sie nicht arbeiten.
Ich hab in vielen anderen Ländern wesentlich schlimmere Zustände als hier in Deutschland gesehen. Wir haben eines der besten Gesundheitssysteme der Welt.
Geh mal in England oder den Staaten zum Arzt.... Ohne Versicherung sitzt du in fünf Minuten wieder vor der Tür. Wer hier nicht arbeitet, wird vom Staat versichert, aber es geht uns hier ja soooo schlimm.
In Dänemark MUSST du jeden Job egal wo im Land annehmen, den dir das Amt zuweist, wenn nicht, keine Kohle, null nada niente.
Klappt, die haben Vollbeschätigung.... Das würde in Deutschland aber für nen Aufschrei sorgen, wenn ich dein Geheule jetzt schon lese...


melden