Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

21.013 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 11:06
Zitat von rayman71rayman71 schrieb:Der weiß doch garnicht, wie es ist, mit so wenig im monat klar zu kommen.
@rayman71
Wie hoch ist denn genau der Betrag?

Was sagst du zu den Äusserungen über das Verhalten?

«Viele können vielleicht nicht ändern, ob sie Arbeit haben. Aber sie können beeinflussen, ob sie morgens aufstehen und ihren Kindern ein Schulbrot machen», sagte Sarrazin.

http://www.berlinonline.de/aktuelles/berlin/detail_ddp_2707544530.php (Archiv-Version vom 12.04.2010)


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 11:42
@pprubens
Zitat von pprubenspprubens schrieb:Wie hoch ist denn genau der Betrag?
was, wie hoch ist der betrag?

Ich finde seine bemerkung niveaulos, ganz einfach aus dem grund, weil er pauschalisiert ...
Vorallem, von solchen, die garnicht annährend wissen, was es bedeutet alg2 empfänger zu sein und vor allem unverschuldet in die situation geraten sind.
Natürlich gibt es leider auch eltern, die ihre kids verkommen lassen und der alkohol wichtiger ist, als das kind, aber das ist nicht die regel !!
Vor allem wird vergessen, wieviele ausländer von unserem sozialstaat leben, ohne jemals was dafür getan zu haben und auf unsere grundwerte "spucken ".
Wie sieht es damit aus? Ich sag ja auch nicht gleich alle ausländer sind so..
Genauso gibt es politiker, die gerne den bundestag schwänzen, sich aber vorher eingetragen haben, anwesend zu sein ..
Und, sind deswegen alles politiker so ?
Ich könnte jetzt fortfahren ...


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 11:48
Zitat von rayman71rayman71 schrieb:was, wie hoch ist der betrag?
Der Betrag ( "so wenig"), um den es sich handelt @rayman71
Zitat von rayman71rayman71 schrieb:Der weiß doch garnicht, wie es ist, mit so wenig im monat klar zu kommen.



melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 11:51
@pprubens
also, da ich persönlich keine kids habe, weiß ich nicht genau, wie hoch der betrag ist.
Aber ich sehe, was ich im monat übrig habe, da hab ich noch genug fantasie zu erahnen, was familien übrig bleibt, zu mal ja auch bekannt ist, das der regelsatz zu niedrig.
Mach dich einfach mal schlau ;)


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 11:54
@pprubens
das spielt letztlich auch keine rolle.
Nochmal, wer hat uns die krise eingebrockt? der hartz4 ?
Für mich is das alles nur ein ablenkungsmanöver um von den wahren ursachen abzulenken...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 11:55
Zitat von rayman71rayman71 schrieb:Mach dich einfach mal schlau
Ich dachte, du machst mich jetzt mal schlau :)

Wie hoch ist dein Betrag?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 11:56
sag mal, kannst du nicht lesen?
hab dir doch gerade was dazu gesagt !


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 11:59
Einen Betrag habe ich nicht gelesen @rayman71


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 12:03
also, du kannst tatsächlich nicht richtig lesen ..
das ist dann aber nicht mein problem ;)

ich sagte
Zitat von rayman71rayman71 schrieb:also, da ich persönlich keine kids habe, weiß ich nicht genau, wie hoch der betrag ist.
und wenn du gar kein plan hast, was überhaupt die regelsätze ausmachen, solltest du dich lieber mal vorher schlau machen, bevor du auf solchen threads mitdiskutierst ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 12:20
@rayman71
Dein Hinweis darauf, dass du keine Kinder hast, habe ich gelesen. Aber ich nahm an, du köntest von dir schreiben, mit welchem Betrag du so zurecht kommen musst. So las sich nämlich dein erster Beitrag auf den Artikel für mich. Als ob du wüsstest, wie hoch der Betrag ist (so wenig). Wenn dem nicht so ist, sag es einfach anstatt mich hier als blöd hinstellen zu wollen. So, wie es nun aussieht, hast du keinen blassen Schimmer, mit wie wenig die Leut auszukommen haben. Ich empfehle dir, dich kundig zu machen, bevor du ins Horn bläst. ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 12:34
Also die Erwachsenen bekommen 356 Euro und die Kinder ca. 256 Euro,die Miete wird extra bezahlt....

Ist somit deine Frage beantwortet? :)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 12:38
Sorry,Kinder bekommen 246 Euro


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:10
@pprubens
gut, vielleicht bin ich ein wenig am thema vorbei, aber dennoch bin ich selber hartz4 bezieher
und der regelsatz eines einzelnen ist doch sehr wohl bekannt: 359.-
Und als jugendbetreuer (mae) hat man auch kontakt mit den eltern und kriege auch so ne menge mit,
da bedarf es keine eigenen kinder ;)
und ich hab dich nicht als blöd abgestempelt, dann solltest du deine frage etwas genauer stellen. Ich ging von der frage aus, das du den regelsatz für kinder meintest und nicht meinen.
sorry ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:11
@LadyYunalesca
356 Euro zum Verjubeln finde ich nicht wenig. Und für die Kinder gibt es Kindergeld dazu. Miete wird bezahlt. Nebenkosten, heizung und Strom wird bezahlt. Außergewöhnliche Bedarfe werden übernommen. Es gibt zu wenig Anreize, aus dem Sofa hoch zu kommen. Da hat Sarazzin schon ganz recht.


3x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:11
@pprubens
also ich habe schon einen blassen schimmer :)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:11
@rayman71
OK. Dann war das wohl ein klassisches Missverständnis. Ist ja nun geklärt. :)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:14
@pprubens
Zitat von pprubenspprubens schrieb:356 Euro zum Verjubeln finde ich nicht wenig.
sag mal wo lebst du eigentlich? Nicht zu wenig?
davon darf bekleidung, strom, nahrung bezahlt werden ...
Und vieles ist teurer geworden und die sätze sind aus einer zeit vor 2004 berechnet worden
und das geld wurde auch nicht mehr ..


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:16
Auf der Einen Seite,bin ich ja froh,das es diesen Sozialstaat gibt!!Ich empfinde das bei genauerer Betrachtung als Reichtum....Ich habe zu essen,ein Dach über dem Kopf und 24 Stunden fliessend kaltes und warmes Wasser!!Ich möchte jetzt hier nix schönreden...Doch ich empfinde es sogar als Luxus,den ich habe,denn Zigaretten und Kaffee besitze ich auch!!
Möchte ja nicht wie ein Arschkriecher rüberkommen,doch dafür bin ich dankbar!!!Und das ganze Programm bekomm ich hier auch wenn ich überhaupt nichts dafür mache!!
Daher finde ich,ich sollte mal "die Kirche im Dorf lassen"!!Zusätzlich dazu gibt es noch Kleiderkammern,die Tafeln und und und!!Was ich zum Kotzen finde ist,das ich mir dann in den Medien anhören muss,was für ein Sozialschmarotzer ich doch bin!!Mal ganz ehrlich....wofür sind eigentlich meine grosseltern auf die Strasse gegangen:Urlaubsgeld,Wheinachtsgeld.....und das wird heute doch oft gar nicht mehr gezahlt!!Davon ab,gibt es doch gar nicht genug Arbeit für Alle und erst recht nicht meiner Qualifikationen entsprechend!!Doch ich weiss auch nicht wie ich es jetzt besser machen sollte!!!Wenn ich mir jetzt Vorstelle,ich wäre König von Deutschland.....Alle wollen satt werden,eine Wohnung haben,Fernseher,Computer,Bildung und Krieg soll es auch nicht geben und einigermassen gerecht zu gehen......mein gott,bin ich froh,das ich nicht König von Deutschland bin!!!
Das es irgendwie immer ungerecht zugeht...ist wohl so....doch wenn ich die Armut der Reichen erkannt habe,fühle ich mich richtig gut!!
Ens sollte ich dabei nicht vergessen:
Altes Brot ist nicht Hart;
kein Brot,das ist Hart!!
Folglich:Lieber Hartz iv als ganz Hart....schöner wäre natürlich eine Arbeit die mir Spass macht und die ich auch ausüben kann,mit einer angemessenen Bezahlung von der ich gut Leben kann (Ergo deutlich mehr als Hartz iv!!)!!


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:16
@rayman71
Was ich nicht weiß, wird das Kindergeld auf den Hartz-IV-Satz angerechnet oder wie läuft das? Weißt du da Genaueres?

Also ich wollte gern mal ne genaue Rechnung hier aufstellen. Dazu dachte ich, könntest du auch mal ein paar Zahlen nennen. Damit man mal nen Überblick bekommt, was alles "drin" ist und wie hoch so eine Person, alleinstehend, allein wohnend, bekommt.

Zum Beispiel ein unter 25 Jähriger Arbeistloser ohne Ausbildung, allein wohnend. Wie viel Geld (in Zahlen) hat der zur Verfügung? Inkl. Miete und Sonstiges.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

09.04.2010 um 13:20
@rayman71
Ich denke, es ist auch je nach den Ansprüchen "wenig" oderviel Geld, was man zum Leben zur Verfügung hat.

Was im Artikel steht, dass Kinder in gewissen Gegenden alle ein TV-Gerät im Kinderzimmer haben, das ist schon arg krass. Aber sicher nicht gelogen. Ich denke, ne Spielekonsole ist auch noch mit dabei.


melden