Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.736 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 16:10
@El_Gato

Ganz so extrem sehe ich das nun aber nicht, trotz das ich meine eigenen negativen Erfahrungen hab machen müssen.
Auch wenn ich das System HartzIV kritisiere, so denke ich dennoch das auch auf der anderen Seite des Schreibtisches, der ein oder andere nette Mensch sitzt.

Mord als Berufsrisiko finde ich schon sehr... naja makaber.
Das hat niemand verdient, genauso wie verprügelt zu werden.

Manchmal, so denke ich, sollte man vielleicht genauer schauen wen man da auf den Posten des Fallmanagers setzt.
Nicht jeder ist geeignet dafür.
Und ebenso sollte man darüber nachdenken, HartzIV nocheinmal genau zu überdenken.

Es trifft eben leider nicht nur das schmarotzende und arbeitsscheue Pack.
Es trifft ebenso den körperlich Gebeutelten.
Die Dame, welche sonst ihr Lebtag immer gearbeitet hat und eben auch den Jugendlichen der noch über wenig Lebenserfahrung verfügt und am Ende dicht macht. :|

Die Medallie hat eben immer zwei Seiten.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 16:16
@Serpens

Man braucht sich aber nicht zu wundern, wenn so etwas passiert. Und es ist nichts anderes als Berufsrisiko, punktum. Wenn ein Polizist auf Verbrecherjagd erschossen wird oder sowas dann ist das auch nichts anderes.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 16:22
@El_Gato
Hast du gar kein Schamgefühl?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 16:24
@El_Gato

Du hast eine ...interessante... Sichtweise.. das muss ich schon sagen.
Nein, lieber sollte man das System überdenken.
Und damit meine ich keine Bauchpinselei des Arbeitssuchenden.

Es sollte einfach nur ein bisschen Fairer bzw. Menschlicher werden.

Dem Fallmanager mit einem Polizisten zu vergleichen halte ich dennoch für sehr gewagt.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 16:29
@Butterbirne

Wie kommst du auf Schamgefühl?
Zitat von SerpensSerpens schrieb:Dem Fallmanager mit einem Polizisten zu vergleichen halte ich dennoch für sehr gewagt
Es läuft aufs selbe hinaus.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 16:48
@El_Gato
Für das was du hier von dir gibst, würde ich mich schämen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 16:51
@El_Gato
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Mir tut es nicht leid um sie. Sie haben sich für diesen unehrenhaften Job entschieden und daher müssen sie auch das Berufsrisiko tragen.
Für jemanden der nicht ganz klar in der Murmel ist und eh dahin vegetiert ist das eine mutige Aussage.

Aber so Bodensätze sind es dann, die immer auf Menschenwürde pocht.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 17:03
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Man braucht sich aber nicht zu wundern, wenn so etwas passiert. Und es ist nichts anderes als Berufsrisiko, punktum. Wenn ein Polizist auf Verbrecherjagd erschossen wird oder sowas dann ist das auch nichts anderes. 
Das ist schon so derart frech, das ich mir sicher bin, das du diesen Hohlkrampf tatsache glaubst.
Da schützt dich auch deine psychische Störung nicht (deine Aussage), denn diese Aussage ist schlichtweg dumm !


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 17:05
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Da wundert es mich auch überhaupt nicht, wenn die Mitarbeiter von dort attackiert und manchmal sogar umgelegt werden
Bis es irgendwann in der Warteschlage jemanden aus den eigenen Reihen trifft !!!
Gott sowas bescheuertes hab ich noch nicht lesen müssen. Uuuuunfassbar


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 17:07
@kaffeejunkie

Gespielte psychische Störungen sind nie eine Legitimation.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 17:14
@capspauldin

Ich trau mich kaum noch was zu sagen.
Am Ende bin ich selbst schuld das ich 68 Schläge ins Gesicht bekomme oder gar ganz um die Ecke gebracht werde... :/

Ganz im ernst jetzt , sein Fallmanager würd ich nicht sein wollen.
Klingt mir nach zu viel Risiko


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 17:18
@capspauldin


kannst du nicht verstehen das so eine eingliedrungsvereinbarung, was ganz schlimmes ist?

da wird doch wahrlich verlangt, die termine wahr zunehmen und die größte frechheit ist dann auch noch, dass man sich redlich um arbeit bemühen soll und diese bemühung auch noch nachweisen.
um dieser frechheit die krone aufzusetzen, nein nicht eine sondern davon eine vorgebene anzahl von bewerbungen.

also ich finde das voll fies vom fallmanager. so ein grober lackel, also eing'sperrt g'hört er.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 17:21
Die Diskussion dreht sich ziemlich im Kreis.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 17:25
@dasewige

Im Grunde klingt es nun sarkastisch aber steht im Endeffekt nichts anderes in einer EV.
Natürlich und da rennt man nun offene Türen ein, die Anzahl der Bewerbungen sollte immer im Zusammenhang mit freien Stellen stehen.
Der Industriekaufmann braucht sich nicht 25 mal bewerben wenn es keine Stellen gibt.
Da aber diese Fachkräfte immer seltener werde bzw. Seltener arbeitslos, und es eine Masse an ungelernte und Helfer gibt sieht das anders aus.
Ein Helfer hat flexibel zu sein.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 17:35
@capspauldin

wenn man mal das wort drangsalieren bemühen will, werde ich mit einem arbeitsvertrag noch wesendlich stärker drangsaliert.

ich habe zu einer bestimmten zeit dort zu sein und das nicht nur für eine 1/2 std, ich habe tag ein tag aus, die arbeit zu tun die mein AG mir vorlegt, die vorher natürlich vertraglich abgemacht ist. ich habe die kleidung zu tragen die mein AG vorschreibt, ich habe sogar länger zu bleiben wenn es notwendig ist etc.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 17:39
@Sbl2300

Nein es findet sich nur mal aktuell kein Platz für jammerein !


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 17:46
@dasewige
Zitat von dasewigedasewige schrieb:wenn man mal das wort drangsalieren bemühen will, werde ich mit einem arbeitsvertrag noch wesendlich stärker drangsaliert.

ich habe zu einer bestimmten zeit dort zu sein und das nicht nur für eine 1/2 std, ich habe tag ein tag aus, die arbeit zu tun die mein AG mir vorlegt, die vorher natürlich vertraglich abgemacht ist. ich habe die kleidung zu tragen die mein AG vorschreibt, ich habe sogar länger zu bleiben wenn es notwendig ist etc.
Das Problem ist nun aber, das nur Menschen mit einen Arbeitsvertrag das wissen :)
Wenn ich aber immer nur eine EGV unterschreibe, statt einem Arbeitsvertrag- woher soll ich wissen wie die Arbeitswelt mich fordert?
Es ist eben dieser Kreislauf, EGV scheisse finden - Bewerbungen unnötig finden - Arbeit gibt es ja eh nicht - und wenn nicht die passende - oder zu wenig Gehalt.
Aber sich mit vollen Körpereinsatz in die Beschaffung von mehr Hartz4 stürzen.
-Erstausstattug, Führerschein, Mehrbedarf, Zuschüsse aller Art können Problemlos eingeklagt werden... das steht einem ja immerhin ZU ;)
Aber wenn es um die Arbeitssuche geht - da macht der Fallmanager wirklich alles falsch und will einem nur böses


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 18:29
Ist ja wirklich niedlich, wie sich hier alle wegen meiner Meinung aufregen. :D

@capspauldin

Ob ich eine psychische Störung habe oder nicht, kannst du ja wohl kaum beurteilen. Daß du mich dann aber als Bodensatz bezeichnest, sagt aber auch schon viel über dich aus.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 18:32
@kaffeejunkie
Zitat von StreuselchenStreuselchen schrieb:Aber sich mit vollen Körpereinsatz in die Beschaffung von mehr Hartz4 stürzen.
irgend wie muß doch die überschüßige energie verbraucht werden! ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 18:34
@El_Gato

Du sagtest doch selbst nicht viel höheres über dich aus.
Lies nur ein oder zwei Seiten vor.
Egal ob gestört oder nicht - Mitarbeitern des Jobcenters vorzuwerfen sie hätten sich die Gefahr im Beruf ausgesucht ist schon mehr als peinlich.


melden