Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.784 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:04
@dasewige
Demnach hast du deine Menschenwürde ja abgegeben.
Wie war es so? Morgens aufzustehen zu wissen :Ich habe einen Termin heute, der mir meine Menschenwürde abspricht.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:06
@kaffeejunkie

Sei doch nicht so ungeduldig. :D

Diese Person, ich nenne sie mal Michaela, muss IMMER noch auf das Geld warten, welches ihr zusteht und sie hat sogar einen 1 € Job gemacht. Ihr Verdienst lag im Rahmen, das Geld hätte sie also selbst behalten können. Nur machen diese blöden Wichser vom Jobcenter Stuttgart ein Riesentrara draus, weil Michaela ja ANGEBLICH mehr verdient hat, als sie eigentlich sollte und daher wurde ihr das Geld abgezogen, OBWOHL sie das alles fein säuberlich mit Belegen nachweisen kann, daß dem nicht so ist.
Was dem ganzen die Krone aufsetzt ist, daß sie Borderlinerin ist und anscheinend hat man dort Spaß daran, sie derart abzuficken. Ende vom Lied war, daß sie in der Psychiatrie landete.

@dasewige

Ich hatte auch so gut wie nie Scherereien mit meinem Fallmanager, aber das Glück hat eben nicht jeder. Bewerbungen musste ich aber dennoch keine schreiben.

@capspauldin

Ach Gottchen, meinst du echt daß mich das in irgendeiner Art und Weise trifft? Wenn ich solch geistiges Gewichse wie deines zum Thema Arbeit, Hartz IV und dergleichen lese, dann bin ich froh, daß auch DU für MEIN Auskommen aufkommen musst. Deine Steuergelder landen dann bei den Dealern am Stuttgarter Hauptbahnhof und ich kann mir gemütlich einen reinkiffen. :troll:


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:07
@capspauldin

es hat mir nichts ausgemacht! aber es gibt zwei möglichkeiten.

möglichkeit eins, es war kein verstoss gegen die menschwürde

oder

möglichkeit zwei, ich habe nie sowas besessen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:10
@kaffeejunkie

Wie du siehst, es wird nun kommen: Das Gras ist notwendig um meine Psychosen zu ertragen.
Das Prekariat findet immer eine Ausrede.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:10
@El_Gato


Schaffst du es nichtmal einen Absatz ohne solche Fäkalsprache?
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Ach Gottchen, meinst du echt daß mich das in irgendeiner Art und Weise trifft? Wenn ich solch geistiges Gewichse wie deines zum Thema Arbeit, Hartz IV und dergleichen lese, dann bin ich froh, daß auch DU für MEIN Auskommen aufkommen musst. Deine Steuergelder landen dann bei den Dealern am Stuttgarter Hauptbahnhof und ich kann mir gemütlich einen reinkiffen. :troll:
Sagt alles aus was ich über deine Person wissen musste.
Der Bodensatz bespuckt sich selbst.
Das muss man nicht mal mehr kommentieren sondern sich einfach gemütlich zurücklehnen und die Show geniessen :)


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:12
Zitat von StreuselchenStreuselchen schrieb:Schaffst du es nichtmal einen Absatz ohne solche Fäkalsprache?
Nicht immer. Und nicht bei diesem Thema.
Zitat von StreuselchenStreuselchen schrieb:Der Bodensatz bespuckt sich selbst.
Wenn du das so siehst, aber ich fühl mich gut dabei, auf Kosten von Leuten eurer Sorte zu Leben und eure Steuern für Gras auszugeben. :troll:


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:12
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Diese Person, ich nenne sie mal Michaela, muss IMMER noch auf das Geld warten, welches ihr zusteht und sie hat sogar einen 1 € Job gemacht. Ihr Verdienst lag im Rahmen, das Geld hätte sie also selbst behalten können. Nur machen diese blöden Wichser vom Jobcenter Stuttgart ein Riesentrara draus, weil Michaela ja ANGEBLICH mehr verdient hat, als sie eigentlich sollte und daher wurde ihr das Geld abgezogen, OBWOHL sie das alles fein säuberlich mit Belegen nachweisen kann, daß dem nicht so ist.
Was dem ganzen die Krone aufsetzt ist, daß sie Borderlinerin ist und anscheinend hat man dort Spaß daran, sie derart abzuficken. Ende vom Lied war, daß sie in der Psychiatrie landete.
Oh-You-Make-Me-Cry-Laughing-Meme-Rage-Fa


Dir ist schon klar dass die "1.Euro Jobs" direkt mit dem jeweiligen JobCenter ver- und berechnet werden. Es ist recht einfach, es wurden sicherlich fehlerhafte und unvollständige Unterlagen eingereicht.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:14
@capspauldin

Weil du das ja auch wissen kannst, nicht wahr? Weil du ja auch dabei warst und alles, gelle? :)
Wie auch immer, auf dein Niveau begebe ich mich nicht mehr runter.
Geh ruhig weiter deine heilige Kuh namens Erwerbsarbeit anbeten, ich fresse sie. :fuyeah:


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:14
@Optimist


vllt liest du dir die letzten 2 Seiten durch und verstehst jetzt besser warum es manchmal, in ganz seltenen Fällen die falschen trifft, wenn man nach so einem Kunden den Raum betreten muss.

:(

Es ist nur ein Beispiel was ich dir jetzt unbedingt zeigen wollte.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:15
@El_Gato
Zitat von El_GatoEl_Gato schrieb:Wenn du das so siehst, aber ich fühl mich gut dabei, auf Kosten von Leuten eurer Sorte zu Leben und eure Steuern für Gras auszugeben. :troll:
verspreche mir bitte eins,komme einfach nicht in die arbeitswelt, dann gönne ich dir die allementierung vom staat aus vollen herzen.
solche arbeitskollegen kann ich auf der arbeit nicht gebrauchen.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:16
@dasewige

Sehr gut geschrieben, sehr gut.

Wie ich schon sagte, sofern sich da wirklich jemand veschliesst sollte man eine EV auf das Minimum reduzieren.
Die Guten sollen gefördert werden, wenn einer sich nicht bewerben will, bekommt er keine finanzielle Förderung.

Somit bleibt den Guten einfach mehr Geld zur Verfügung.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:18
@dasewige

Grundsätzlich möchte man solche Leute ungern um sich haben, darum begnügt man sich aufs Kiffen und Internet. Wenn da nur der Ansatz von einem Sozialleben da wäre, wäre der Antrieb auch da dafür etwas zu machen.

Du hast da aber schon Recht, solch eine Person kann und möchte man gar nicht auf Arbeitgeber lassen, es wäre ein Schlag ins Gesicht für Arbeitgeber und Kollegen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:19
Zitat von dasewigedasewige schrieb:verspreche mir bitte eins,komme einfach nicht in die arbeitswelt, dann gönne ich dir die allementierung vom staat aus vollen herzen.
solche arbeitskollegen kann ich auf der arbeit nicht gebrauchen.
Och, vielleicht werde ich das in naher Zukunft doch machen, wer weiß? Aber dann sicher nicht als Bauarbeiter oder sowas, dafür bin ich einfach nicht gemacht.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:25
@El_Gato

Traurig genug das du dich für deine Wortwahl nicht schon schämst - schlimmer aber ist es, zu beobachten wie du in der Schmarotzerrolle völlig aufgehst.
Sowas mit geschwellter Brust von sich zu geben - und dabei so unbedeutend zu sein - zeigt schon wie sehr dein geistiger Zustand unter der jahrelangen Sozialisulation gelitten hat.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:26
@kaffeejunkie

Und wie kommst du auf die Idee, etwas von meinem Sozialleben zu wissen? Das würde ich dann doch gerne mal wissen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:27
@El_Gato


bitte bitte nicht. dein allementierung sei dir von herzen gegönnt. aber lass uns unsere arbeit in ruhe und frieden machen und du darfs weiter kiffen,meinetwegen bis die schwarte knackt.

@capspauldin

das schlimme ist, solche personen werden eingeplant, weil man ihn ja eine chance geben will, verläßt sich dann auf die person und was macht sie, sie läßt einen hängen und man hat doppelt und dreifach mehr arbeit.
darauf kann ich sehr gut verzichten.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:28
@El_Gato

Spielt sich laut eigener Aussage am Bahnhof ab?
Welch positiven Aspekt übersehe ich?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:29
@kaffeejunkie


das reisen, das reisen. man sagt doch reisen bildet! ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:29
@kaffeejunkie

Bitte was? Lesen und verstehen solltest du nochmal üben. Glaubst du allen ernstes, daß ich am Stuttgarter Hbf weiter rumhänge, nachdem ich dort mein Weed geholt hab? Seriously!? :D
Ne danke, da sind zuviele Bullen. Und was sollte ich dann dort die ganze Zeit wollen?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

31.05.2014 um 19:31
@dasewige

Bekomme es täglich mit, zunächst fand ich den jeweiligen AG toll, ich war begeistert. Heute muss ich sagen, finde ich es verantwortungslos gegenüber den Angestellten.
Da wie du richtig sagst, die Ausfallzeiten bzw. die tatsächliche Zeit wo die zur Arbeit kommen, immer kürzer werden.


melden