Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israel - wohin führt der Weg?

44.862 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Kinder, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 18:26
@JoschiX

Na dann komme ich aber nicht umhin, mal ketzerisch zu fragen: Ist das Leben eines unschuldigen Israeli mehr wert, als das Leben eines unschuldigen Palästinensers?

Anders kann ich es mir ja fast nicht erklären, dass du allem Anschein nach Vergeltungsschläge mit der hohen Gefahr unschuldiger Opfer als positive, passable Vorgehensweise befürwortest.


Keine Ahnung, wie es mit dir ist, aber ich finde sowas doch recht menschenverachtend, eine derartige Wertung.

Solche Einstellungen sind eines Staates unwürdig, der sich gerne seiner Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Achtung der Menschenrechte rühmt, ja sich vor allem dadurch moralisch weit höher wähnt, als seine arabischen Nachbarn.


Wenn Israel diese Schiene fahren möchte, dann möge man auch diesen Schleier ablegen.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 18:33
@Kc
leider hast du meinen beitrag nicht richtig verstanden oder wolltest es nicht. Mir fällt auf das du nur dinge von der einen seite verlangst und sogar der meinung bist das israels illegale Besatzung (laut UN) mittlerweile ok ist. Das finde ich nicht in ordnung.

Das du nicht auf die einfache und bewehrte lösung nicht kommst sollte dir zum nachdenken geben weil es zeigt das du es aus der Subjektiven leicht parteiischen sicht siehst. Das tun die meisten, was auch an den medien liegt.

die lösung ist eigentlich einfach und hat sich auch bewehrt. Das was die UN auf dem Balkan 2mal erfolgreich durchgeführt hat kann sie auch in Palästina.

Wenn 2 Parteien oder mehrere wie auf dem Balkan,sich nicht einigen können dann muss man halt von außen handeln. Man muss neue grenzen ziehen und diese grenzen mit UN-truppen schützen.

Die Blauhelme sind heute noch auf dem Balkan und sorgen für stabilität und sie werden noch lange dort bleiben. Das gleiche könnte man dort auch durchführen und es wird der jenige sanktioniert (bestraft) der sich nicht an die regeln hält.

Nur wird Israel nicht darauf eingehen und im Notfall würde man das Veto der USA nutzen um es zu verhindern,falls mal so ein Plan zur sprache kommt (was ich nicht glaube).

So wie in der vergangenheit die über 80 UN-ressolutionen gegen Israel von den USA abgeblockt wurden.

Das ist das Hauptproblem weil Israel und die USA das nicht zulassen würden.

Solange die UN dieses Undemokratische System weiterführt, sehe ich schwarz für die Palis.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 18:35
@Kc
Zitat von KcKc schrieb:Na dann komme ich aber nicht umhin, mal ketzerisch zu fragen: Ist das Leben eines unschuldigen Israeli mehr wert, als das Leben eines unschuldigen Palästinensers?
Für uns sicherlich nicht. Aber wohl für denjenigen der die Verantwortung für das Leben der Soldaten hat. Wie soll so eine Nachbesprechung des Einsatzes aussehen ?
"Wir haben heute 2 Hubschrauber, 4 Piloten und 18 Soldaten verloren, leider keine Festnahmen. Wir versuchen es morgen erneut"
Bitte denke daran das nicht nur diejenigen die dort verhaften werden sollen bewaffnet sind und Israelis als Todfeind betrachten, sondern auch recht viele die da so rumwohnen.
Den "palästinensischen" Terrorhonks die tagtäglich Raketengrüsse schicken dürfte ein israelisches Leben auch nicht sonderlich viel bedeuten, vielleicht hoffen sie sogar insgeheim eine vollbesetze Schulklasse mit ihren ungelenkten Raketen zu treffen, wer weiss ?


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 18:56
@sasquatsch
Zitat von sasquatschsasquatsch schrieb:Nur wird Israel nicht darauf eingehen und im Notfall würde man das Veto der USA nutzen um es zu verhindern,falls mal so ein Plan zur sprache kommt
Wie soll Israel ein Veto eines anderen Landes benutzen?


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:01
@interrobang


dürfte er noch "USrael" oder "ISrael" schreiben als Begründung wäre die Sache klar. Aktuell aber ist er auf Bewährung, also macht er auf Vorsicht.

Bedeutet ja nur schlecht verkausalisiert dasselbe, die phösen Zionisten geben den USA vor was zu tun ist. Alte antisemitische Mär halt.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:04
@interrobang
http://www.news.de/politik/855130242/us-veto-gegen-israelkritische-un-resolution/1/ (Archiv-Version vom 22.02.2011)

Die USA zieht immer das Veto wenn es gegen Israel geht. Wenn sie es nicht tun wird es einfach ignoriert.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:06
@sasquatsch
Und das Veto von der USA wird deiner meinung nach von Israel gesteuert wie man deinem post entnehmen kann.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:09
@interrobang
ihre politik ist in der Frage die gleiche. Israel kann sich darauf verlassen.


Allein das hier zeigt es schon.
http://www.sueddeutsche.de/politik/streit-um-palaestina-aufnahme-unesco-muss-wegen-geldmangels-neue-projekte-stoppen-1.1186322


Krisenstimmung bei der Unesco: Nach dem finanziellen Rückzug der Amerikaner aus Protest gegen die Aufnahme der Palästinenser muss die UN-Kulturorganisation radikal sparen


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:14
@sasquatsch
Zitat von sasquatschsasquatsch schrieb:ihre politik ist in der Frage die gleiche. Israel kann sich darauf verlassen.
hm..
Israelische Kritik an Barack Obama "Für Juden der schlechteste Präsident, den Amerika je hatte"
http://www.sueddeutsche.de/politik/israelische-kritik-an-barack-obama-fuer-juden-der-schlechteste-praesident-den-amerika-je-hatte-1.1100854

Hier die gleiche Zeitung. Hast du noch mehr Nazipropaganda der Marke USrael?


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:17
@interrobang
Aber das zeigt ja nur das der Präsident der USA in Wirklichkeit garnichts zu sagen hat, weil die Strippenzieher dahinter wahrscheinlich die phösen Zions sind ;)


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:20
@JoschiX
Stimmt dan bring ich noch was wo die USA auf der seite der Palestiner war.
Das israelische Innenministerium billigt den Bau von 1600 Wohnungen in Ost-Jerusalem. Damit ignorieren die Israelis die scharfe Kritik aus den Vereinigten Staaten und der Palästinenser.
http://www.n-tv.de/politik/Israel-baut-in-Ost-Jerusalem-article4030616.html


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:20
@JoschiX
@interrobang
es geht um das Veto recht der USA. Wollt ihr mir jetzt erklären das die USA ihr Veto recht nicht für Israels Vorteil nutzt?

Wie wollt ihr die bestrafung der Unesco rechtfertigen?


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:21
@sasquatsch

Ich denke die USA handeln eher für ihre eigenen Interessen.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:21
@sasquatsch
Vielleicht damit das die Palestiner ein erfundenes Volk sind. Aber ich geh erstmal essen.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:40
@JoschiX
aja und bestrafen einfach so die Unesco weil sie palästina anerkennen,alles klar . super Logik.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:52
@sasquatsch
Das nennt sich Politik. Soweit ich mich erinnere hat Deutschland ds gleiche überlegt.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:54
@interrobang
nicht an den Worten sollt ihr sie messen sondern an ihren taten.

Netanjahu und obama hatten auch eine "streit" um die siedlungen. Nur kurz darauf später wurde die Unesco von den USA bestraft weil sie palästina anerkannt haben.

Das passt auch nicht zusammen ist aber so. alles nur leere worte.

ihr streitet auch alles ab...


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:56
@sasquatsch
Zitat von sasquatschsasquatsch schrieb:ihr streitet auch alles ab...
Das die USA ein Vsllenstaat von Israel ist? Ja streite ich ab.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 19:56
@sasquatsch
Zitat von sasquatschsasquatsch schrieb:super Logik.
Huh ?
Ich weiss jetzt nicht so genau wie du das meinst.
Die USA waren gegen die Aufnahme "Palästinas" in der UNESCO und haben ihre Drohung wahrgemacht und die Zahlungen eingestellt.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

06.11.2012 um 20:02
@JoschiX
du bist nicht gerade scherlockhomes. schonmal über das warum nachgedacht? wenn irgendein asiatisches oder afrikanisches volk beitritt gibt es nicht solche massiven sanktionen.

das wird mir mit euch 2 ein bisschen zu albern,man kann auch einmal der realität ins auge sehen.

Mein Lösungsvorschlag ist durchführbar, nur würde man es verhindern und jetzt wisst ihr woran es scheitern würde.

Es gbit keine alternative dazu.


2x zitiertmelden