Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israel - wohin führt der Weg?

44.765 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Kinder, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:13
@1923
Du willst uns doch jetzt aber nicht erzählen, dass die Türkei keine Luftangriffe gegen die Kurden fliegt, oder? :D


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:14
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Du willst uns doch jetzt aber nicht erzählen, dass die Türkei keine Luftangriffe gegen die Kurden fliegt, oder?
Du willst uns doch jetzt aber nicht erzählen, dass Israel keine Luftangriffe gegen die Palästinenser fliegt, oder? :D


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:15
@1923
Zitat von 19231923 schrieb:Aha und das rechtfertig die tötung von Zivilisten ? Hier geht es eher um Dezimierung der Araber genauso wie die Vertreibung siehe Siedlungspolitik das sind alles Fakten die man nicht leugnen kann .
So assig das klingt, ja das tut es aus der Sicht Israels! Sieh es doch mal von der Seite Israels, du hast zwei Möglichkeiten:

1. Erwieder das Feuer und schütze die eigene Bevölkerung vor Schaden!

2. Lass die Hamas weiterhin lustig durch die Gegend ballern mit der Gefahr hin, dass die eigene Bevölkerung leidet nur um Leute zu schützen, die diese Angriffe auch noch gutheißen!


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:16
@nurunalanur
Hat irgendwer behauptet, dass Israel keine Luftangriffe fliegt? Du solltest vielleicht mal lesen, wer hier was schreibt.


melden
1923 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:19
@jimmybondy
Hat Israel nach der Bombadierung die Sache untersuchen lassen ? Und wenn das ändernt doch nichts daran das hunderte Zivilisten getötet wurden.

@Wolfshaag
Ich will nicht zuweit OT aber der unterschied liegt darin das die Türkei außerhalb der Städte gegen bewaffnete Terroristen kämpft und in 30 Jahren wurde keine Luftangriffe gegen Städte gestartet sonder nur Camps der PKK wurden gezielt zerstört und was terror angeht drückt die Türkei beide Augen zu .

@MrUncut
Naa ich verteidige hier nicht die Hamas mir ist bewußt das sie auch mal übertreiben aber hier geht es mir eher um die Zivilen Opfer und die " Wahren Absichten" Israels .


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:22
@1923
Zitat von 19231923 schrieb:Naa ich verteidige hier nicht die Hamas mir ist bewußt das sie auch mal übertreiben aber hier geht es mir eher um die Zivilen Opfer und die " Wahren Absichten" Israels .
Soweit bis jetzt bekannt ist, ging die Aggression vom Gaza Streifen aus...warum sollte die Regierung in Israel ein paar Monate vor den Wahlen einen Krieg anfangen? Zivile Opfer gibt es bei solchen Sachen immer und auf beiden Seiten...ständig wird von den "armen Menschen im Gazastreifen" gesprochen, Opfer gibts aber auch auf der anderen Seite!

Und die Tatsache, dass sich die Hamas nicht wirklich bemüht, die zivile Bevölkerung in Israel zu schützen (eher das Gegenteil) und sich auf militärische Ziele beschränkt ist ja wohl ein dickes Argument bei der Sache!


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:23
Hat Israel nach der Bombadierung die Sache untersuchen lassen ? Und wenn das ändern doch nichts daran das hunderte Zivilisten getötet wurden.
Ich erinnere mich wie damals als der Angriff noch zeitnah war, von tausenden toten Zivilisten berichtet wurde, was sich aber nachträglich als Fehler rausstellte und nur am Rande in den Medien auftauchte.

Aber wie auch immer, ich habe Deinen Hinweis angeschaut und dann einfach vollständig zitiert.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:26
Bei allen herumhacken auf den Palistinensern, im Nahostkonflikt ist Israel nicht weniger Sturrköpfig und grausam wie die Hamas oder die Fatah und unschuldig ist Israel garantiert nicht!


melden
1923 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:30
@MrUncut
Auch wollte Palästina in 2 Wochen die Unabhängigkeit vor der UN also können wir auch davon Reden das sich Israel hier schnell mal ein Feindbild erschaffen hat . Israel wehrt sich gegen eine zwei Staaten Lösung so sieht es aus und nicht anders .


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:30
@Flatterwesen

das sagt ja auch keiner, beide Seiten sind daran gleichermaßen Schuld...aber viele stellen sich auf irgendeine Seite und stellen die andere Seite als die Bösen hin!

@1923

nochmal, die Raketen sind als erstes aus dem Gazastreifen geflogen...wer diese Situation herbeigeführt hat, steht außer Frage!


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:31
@1923

Manche User und viele sehen das hier so:

Wenn Israel die Palästinesner kollektiv unterdrückt, in dem Israel den Palästinenser den Land klaut, also Illegalen Siedelt, also Land Enteignung und Rescourcen klaut, eine Mauer um sie baut, sie in ein Freiluft gefängnis einsperrt, Palästinensiche Infrastruktur zerstört, an etlichen Checkpaoints aus massiveste und Menschenunwürdigeste Quält und Schickaniert, den Palästinenser in ihren eigenen Gebietenen (die imer kleiner werden) ihre rechte einschränkt und vieles mehr..

dann ist das alles halb so schimm, für manche sind ja die Palästinenser Untermenschen, das hört man von nicht wenigen stimmen in Israel bis hier in dieses Forum von manchen user sehr gut raus, sie geben ja offen zu dass die Palästinenser endlich nach Jordanien oder Ägypten verziehen sollen, wie einer vor par Minuten schrieb.

und wenn daraufhin sich Palästineser gegen dieses Unrecht das ihnen angetan wird stellen und dagegen ankämpfen, dann sind sie "Terroristen", weil sie es gewagt haben gegen Israelischen Unrecht zu kämpfen zund werden dafür weg gebombt.

Das ist die realität:

palaestina wird von der landkarte getilg

Israel möchte dass Palästinenser Israel akzeptieren während Israel keien Palästinensichen Staat duldet und akzeptiert, und die Bösesn sind mal wieder nur die Palästinenser hier.

Statt dessen raubt Israel den Plaästinenser immer mehr Land und ihre Lebesgrundlage, zerstört es und bekommt dafür von der BRD U Boote die Massenvernicnhtungswaffen tragen könne umsonst hinter her geschmissen. und das ist ist nur die Spitze des Eisbergs, an Israelschen Verbreschen die man den Palästinenser aussetzt.

Avigodor Liebermann, also der jetzige Israelische Außenminister hat z.b. die Auslöschung Gaza mit der atombombe angedeutet und offen die deportation und vernichtung/Ermordung der Palästinesner gefordert und viel andere hoch rassitische schlimme Dinge.

Und so einer ist jetzt Israelischer Außenminister.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:32
@1923
Zitat von 19231923 schrieb:das sich Israel hier schnell mal ein Feindbild erschaffen hat .
Und deswegen haben die Terrorhonks&Co KG das Raketenfeuer in den letzten Wochen intensiviert ?
Interessanter Denkansatz, ist es vielleicht die Hamas selber die eine 2-Staatenlösung verhindern will....hmmm ?


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:36
@nurunalanur
Zitat von nurunalanurnurunalanur schrieb:weil sie es gewagt haben gegen Israelischen Unrecht zu kämpfen zund werden dafür weg gebombt.
Aber Israel wurde doch aufgrund eines UN-Rechts gegründet, sind es dann nicht viel eher die arabischen Staaten die seinerzeit ein Unrecht begangen haben ?
Hier von Unrecht Israels zu reden halte ich für falsch.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:40
Parteiisch zu sein ist einfach,je nachdem ob man Tagesschau oder Politaia liest/guckt.
Schwieriger ist objektiv zu bleiben.
http://krisen-und-konflikte.de/palaestina/chronik.htm

Ich denke ganz einfach das es derzeit keine Loesung gibt.
Auf den gefahrenen Kursen wird nie was rauskommen was Bestand hat.Die unmoegliche Loesung ist nur die,das eine Seite militaerisch klare Verhaeltnisse schafft.Sollte das israel sein,wird es hinterher kein Palaestina geben und andersrum.Das wissen wir alle,bloss keiner sagt es.
Haetten wir tatsaechlich ne unabhaengige UNO,wuerde diese mit absoluter Militaerischer Praesenz eingreifen,beide Seiten entwaffnen,jeder Seite nach absolut unabhaengiger Pruefung-bsp. koenten das Laender wie Norwegen,Mongolei und trallala sein,jeder Seite entsprechend zusammenhaengende Landteile zuweisen.
Danach bleibt eine entsprechende Militaerpraesenz welche Pufferzonen einrichtet.
Dies ist alles utopisch und wird nie stattfinden,daher wird es irgendwann ein Ende geben,bei dem jeder nen verdammt hohen Preis bezahlen wird,einer bleibt uebrig,das wissen alle,keiner sagt das offen.

ash


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:45
@nurunalanur


Fahr mit der idiotischen "Karte" ab, deren Quelle ist tiefbrauer Schnorz...


Man macht sich besser etwas Gedanken was da kommt:
19:33 Channel 2 reports: 75,000 army reservists will be drafted (Haaretz)
rss


melden
1923 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:45
@MrUncut
Aha und davor wurden durch Luftangriffe Bomben abgeworfen diese Wiegen um die Halbe Tonne wodurch 100te Zivilisten getötet wurden .
und was machen dann die Türken mit den Kurden? Das ist doch haargenau desselbe, oder nicht?
Im Türkischen Parlament ist die PKK unterdem namen BDP vertreten gibt es sowas in Israel ? Die Kurdische Partei protzt doch immer so gerne das in der Türkei 13-15 Mio Kurden Leben aber warum wählen dann 80% der Kurden Türkische Parteien ...wenn du über die Türkei und die Kurden diskutieren möchtes kannst du ja ein thread eröffnen aber hier geht es um Israel .

@nurunalanur
Das Feindbild Islam wird doch seid 10 Jahren aufgebaut also ist es auch nicht schwer über Tote Zivilisten hinwegzuschauen die Leute sollten sich eher mal fragen warum sie genauso denken wie es die Medien tuhen .


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:47
@jojo72

Ich habe Google Bilder geooglet und das erste Bild genommen, die Quelle kenn ich nicht aber das Bild und darum ging es mir ist richtig und zeigt die Realität auf wie den Paläöstinesner systemaisch Land weggenommen wird, sich also ihre Geniete stetig verkleinern:

hier mal ein anders Bild:

palaestina


melden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:47
@1923


Hmmmm, arabischer Terror, speziell palästinensicher Terror, gibt es allerdiings seit den späten 60er-Jahren. Lange vor 9/11... Aber mal wieder ne schöne Mär.

@nurunalanur


Die ist schon aufgefallend dass deine Karte 12 Jahre alt ist und da selbst Gaza noch als besetzt eingezeichnet ist? Ist ja schlichter Müll, so gesehen. (edit, die erste)


2x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

16.11.2012 um 18:49
@1923


München vergessen? Pali-Nazis 1972 in Deutschland.... Da braucht man nichts aufzubauen, dafür bist du im falschen Land.

Wien & OPEC vergessen? Pali-Terror 1975 in unserem Nachbarland...


2x zitiertmelden