Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israel - wohin führt der Weg?

38.501 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Kinder, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israel - wohin führt der Weg?

15.12.2014 um 19:57
http://www.maannews.net/eng/ViewDetails.aspx?ID=747300 (Archiv-Version vom 03.02.2015)
EL-ARISH, Egypt (Ma'an) – The Cairo Court for Urgent Matters is scheduled to convene Monday to look into a suit filed by an Egyptian lawyer demanding that Egypt close the Rafah crossing with Gaza.

The lawyer, Nasser Hasan Rida, recently filed a suit at the court asking it to bind Egypt’s president, prime minister and foreign minister to close the Rafah crossing with the Gaza Strip once and for all.
Ohnein, wenn Ägypten die Grenze zu Gaza für immer dicht macht, ist Israel ja wieder schuld weil es dann die einzige Grenze zu Gaza hat.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

15.12.2014 um 19:59
@JoschiX

Ach, man könnte ja noch den Seeweg öffnen. :D


melden

Israel - wohin führt der Weg?

17.12.2014 um 13:22
Gaza-Konflikt: Europäischer Gerichtshof nimmt Hamas von EU-Terrorliste

http://www.spiegel.de/politik/ausland/gaza-konflikt-eu-soll-hamas-von-terrorliste-streichen-a-1008949.html#js-article-comments-box-pager
https://www.youtube.com/watch?v=yuEl3-JVA7o (Video: EPIC FACEPALM 1 HOUR)


melden

Israel - wohin führt der Weg?

17.12.2014 um 15:25
@Tyon

is this real life?! :O


melden

Israel - wohin führt der Weg?

18.12.2014 um 22:57
Ich habe heute einen bemerkenswerten Artikel in der Welt gelesen, den ich gerne mit euch teilen will:

Im Nahost-Konflikt sind die Rollen klar verteilt: Hier die friedlichen Palästinenser, dort die bösen Israelis. Die Hamas hat es geschafft, uns Reporter zu manipulieren. Ein Weckruf.
weiterlesen...
http://www.welt.de/print/wams/kultur/article135338566/Die-Israel-Story.html


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

19.12.2014 um 08:48
Und wieder deutsches Kriegsgerät für Krisenregion zum Teil vom Steuerzahler finanziert?

http://www.n-tv.de/politik/Deutschland-unterstuetzt-Korvetten-Kauf-article14153376.html
Hightech-Kriegsschiffe für Israel

Deutschland unterstützt Korvetten-Kauf

Hinter den Kulissen des Berliner Politikbetriebs bahnt sich Streit um Rüstunghilfen und die deutsche Rolle im Nahostkonflikt an. Einem Bericht zufolge will sich die Bundesregierung mit einem dreistelligen Millionenbetrag am Kauf von Hightech-Schiffen für Israel beteiligen.

Der Antrag aus dem Finanzministerium ist politisch brisant: Deutschland will Israel nach Informationen der "Bild am Sonntag" bei der Anschaffung neuer Kriegsschiffe mit bis zu 115 Millionen Euro unterstützen. Israel wolle für insgesamt eine Milliarde Euro vier Korvetten der Meko-Baureihe bei ThyssenKrupp Marine in Kiel bestellen, heißt es in einem Vorabbericht der Zeitung. Die hochmodernen Kriegsschiffe aus deutscher Produktion sollen demnach zur Sicherung "der Wirtschaftszone im Mittelmeer" beitragen.

Brisant wird das Geschäft vor allem durch die parteipolitischen Hintergründe in Deutschland: Die Zeitung beruft sich auf ein als geheim eingestuftes Schreiben des Staatssekretärs im Bundesfinanzministerium, Steffen Kampeter, an die Vorsitzende des Haushaltsausschusses, Gesine Lötzsch. Dem Schreiben des CDU-Politikers an die Budget-Expertin der Linken zufolge beantragt das Bundesverteidigungsministerium die Gelder "zur Beschaffung von Verteidigungssystemen für Israel".


Deutsche Waffenexporte an Israel sind nicht unumstritten. In der Debatte um Rüstungslieferungen in Konfliktgebiete hatte zuletzt SPD-Vize Ralf Stegner Waffenexporte an Israel grundsätzlich infrage gestellt. Zwar habe Deutschland für die Sicherheit Israels eine große Verantwortung. Er habe aber nicht den Eindruck, dass Waffen im Nahen Osten dazu beitrügen, das Problem zu lösen, hatte Stegner argumentiert.

Lötzschs Partei Die Linke hatte sich in der Vergangenheit wiederholt generell kritisch zu deutschen Rüstungsexporten geäußert. Winkt die Haushaltsexpertin die Zahlung durch, droht ihr womöglich Kritik aus den eigenen Reihen. Verweigert sie dem Finanzministerium ihre Zustimmung, riskiert sie außenpolitische Verstimmungen und bricht darüberhinaus mit einer langgeübten Praxis.

Dilemma für Lötzsch?


Denn die finanzielle und materielle Unterstützung Israels ist im deutschen Staatshaushalt fest verankert. Seit Jahrzehnten wird Israel aus einer historischen Verantwortung heraus unabhängig von der Lage im Nahost-Konflikt mit Rüstungsgütern aus Deutschland versorgt. Zuletzt wurden ein U-Boot im Wert von 600 Millionen Euro und Zündersysteme für Waffen für rund 900.000 Euro nach Israel geschickt.

Abgesehen von der politischen Geste bleiben die Ausgaben für die Rüstungshilfen auch für den heimischen Arbeitsmarkt nicht ohne Wirkung. Exportaufträge für die Werftenindustrie sichern nicht nur im Norden Deutschlands wertvolle Arbeitsplätze.



1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

19.12.2014 um 09:09
@def
Zitat von defdef schrieb:Abgesehen von der politischen Geste bleiben die Ausgaben für die Rüstungshilfen auch für den heimischen Arbeitsmarkt nicht ohne Wirkung. Exportaufträge für die Werftenindustrie sichern nicht nur im Norden Deutschlands wertvolle Arbeitsplätze.
Was meinst du, will der Artikel den Deutschen das noch als toll verkaufen, dass sie mit Milliarden ihrer Steuern diese wenigen Arbeitsplätze subventionieren müssen weil der Empfänger der Waffen nur einen Bruchteil des Preises zahlen muss?
Aufstockung mal anders...


melden

Israel - wohin führt der Weg?

19.12.2014 um 13:01
http://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-4605554,00.html
Gaza rocket hits Israel for third time since summer war
12.19.14, 13:22

Gaza border community report hearing blasts after rocket alert system sounded in Gaza border area; rocket found in open area.



melden

Israel - wohin führt der Weg?

20.12.2014 um 06:31
http://www.jpost.com/Arab-Israeli-Conflict/Report-IDF-strikes-Gaza-following-earlier-rocket-fire-385219
This is the first time the IDF has struck Gaza since this summer's conflict with Hamas. There are no reports of injuries.
Im Westen nichts neues...

aber ist ja bald Silvester, vielleicht ist mit erhöhtem Feuerwerkseinsatz zu rechnen.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

20.12.2014 um 09:32
@JoschiX
Die scheinens auf den Agrarsektor abgesehn zu haben... schätzungsweise 20 Pflanzen sind draufgegangen:
bild span12Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Israel - wohin führt der Weg?

20.12.2014 um 10:33
Israel - wohin führt der Weg?
Religiös gesehen wollen Alle nach oben ^^


melden
melden

Israel - wohin führt der Weg?

25.12.2014 um 12:25
Israel/Palästina sollte in einen Vielvölkerstaat umgewandelt werden, der mehrere Ethnien und Religionen beherbergt.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

25.12.2014 um 12:27
@Momjul
Super Idee, aber vorher kommt Deutschland und die Schweiz dran und natürlich Belgien und Spanien nicht vergessen.
So ungefähr wie das in Ex-Jugoslawien abgelaufen ist. Ach das wär fein.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

25.12.2014 um 12:28
@freespeech
die schweiz ist ja ein vielvölkerstaat. was willste da noch mehr machen?


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

25.12.2014 um 12:29
@Glünggi
"religious freedom" ?! Was ist das?
Die jüdische Gemeinschaft genießt doch weltweit ihre religiöse Freiheit.

Was ist mit "religious peace"?
Gibt es das auch noch für Israel?
Mögen die Juden und das Land Israel ihn finden, ihren/seinen religiösen & realen Frieden.
Das wäre eine Sensation, denn man hat mittlerweile das Gefühl, dass sich Israel(i) ein Leben ohne Nachbarskriege und Terrorismus gar nicht mehr vorstellen können - oder wollen.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

25.12.2014 um 12:33
@Phantomeloi
Das Video ist von 2011... man hat ja gesehn was darauf folgte ;)
Ich glaub der haut das Video jedes Jahr wieder raus... Vermutlich hat er noch ein indisch synchronisiertes für Buddisten ;)
@interrobang
Wir brauchen noch mehr Chinesen.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

25.12.2014 um 12:41
@Glünggi
Der Agrarsektor ist eine Wurzel der Wirtschaft in Israel. Dafür braucht man Wasser aus dem Jordan oder Wasser aus dem toten Meer. Durch den Wasserverbrauch Israels führt der Jordan z. B. nach Jordanien fast kein Wasser mehr (im Verhältnis von vor ca. 30 Jahren).

Die Jordanier ächzen unter dem Wassermangel, das tote Meer versaltzt zusätzlich und wenn die Jordanier nicht "brav" sind, dann kommt gar kein Wasser mehr an. So "steuert" Israel seine Bedürfnisisse.

Auch die israelischen Grenzsiedlungen als "lebendige Mauern/Wälle oder Schutzschilder " zu betrachten ist einem solch "gottnahen" Volk eigentlich nicht würdig.

Auch das israelische Volk, bzw. die jüdische Gemeinschaft ist geplagt mit ihren Hardlinern in den eigenen Reihen.


3x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

25.12.2014 um 12:44
Zitat von PhantomeloiPhantomeloi schrieb:Der Agrarsektor ist eine Wurzel der Wirtschaft in Israel. Dafür braucht man Wasser aus dem Jordan oder Wasser aus dem toten Meer. Durch den Wasserverbrauch Israels führt der Jordan z. B. nach Jordanien fast kein Wasser mehr (im Verhältnis von vor ca. 30 Jahren).

Die Jordanier ächzen unter dem Wassermangel, das tote Meer versaltzt zusätzlich und wenn die Jordanier nicht "brav" sind, dann kommt gar kein Wasser mehr an. So "steuert" Israel seine Bedürfnisisse.
könnten die stattdessen nicht das Wasser aus dem Mittelmeer entsalzen?


melden

Israel - wohin führt der Weg?

25.12.2014 um 12:44
Nein, @freespeech, es gibt auch positive Beispiele!

Wird das Gebiet von nur einer Volksgruppe beansprucht, wird der anderen notwendigerweise die Lebensgrundlage entzogen (wenigstens für ein würdevolles Leben).


melden