Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gemeinsamenkeiten bei den monotheistischen religionen

32 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religionen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gemeinsamenkeiten bei den monotheistischen religionen

05.08.2006 um 19:20
Wieso heisst der Thread nicht "Gemeinsamkeiten aller Religionen, Ideologien undMythen".

Die monotheistischen Religionen, der Islam, das Christentum und dasJudentum sind
alle auf dem gleichen Grundgerüst aufgebaut. Und Vergleiche wurden hierim Forum
wahrscheinlich schon bis zum Erbrechen durchgekaut. Spannender wärenVergleiche z. B.
zwischem dem Gilgamesh Epos in dem eine Sintflut erwähnt wird und denmonotheistischen
Religionen, die auch eine Sintflut beinhalten.


melden

Gemeinsamenkeiten bei den monotheistischen religionen

05.08.2006 um 20:24
@ Taothustra

Du triffst den Kern, Junge. Voll ins Schwarze. Dem kam man nichtsmehr hinzufügen. ;)


@ Sarasvati

Sehr interessant! Aber warum sichmit halben Sachen zufrieden geben? Solche Schriften wie das Zendavesta und die Vedenwarten ebenso auf einen Vergleich mit den monotheistischen Schriften. Meinst Du nicht? ;)


melden

Gemeinsamenkeiten bei den monotheistischen religionen

05.08.2006 um 20:38
zählt mal alle auf:

Falschdarstellung
Größenwahn
Geltungssucht
Volksverdummung
Gehirnwäsche
Feigheit
...


och jo.


melden

Gemeinsamenkeiten bei den monotheistischen religionen

05.08.2006 um 20:44
@Übermensch:

Welche Überlegungen bringen dich denn zu den obigen Aufzählungen?

Willst du nur ein bisschen bashen oder hast du auch ernsthafte Argumente?


melden

Gemeinsamenkeiten bei den monotheistischen religionen

05.08.2006 um 20:51
@ Arikado

Falschdarstellung

Es gibt einen Gott.

Größenwahn

Nur wir haben Recht, alle anderen sind ungläubig, müssenbekehrt werden...etc.

Geltungssucht

Das andauernde drängeln indie Öffentlichkeit. Noch nicht bemerkt?

Volksverdummung

-Nachdem Tod wird alles besser :D

Gehirnwäsche

Herunterleiern vonGlaubensbekenntnissen und dergleichen

Feigheit

Wenn wir keinOberwasser mehr haben läßt der Größenwahn nach und die Toleranz kommt auf einmal zumVorschein, vor allem wird sie dann eingefordert,

P.S.
Das Judentum ist dasam wenigsten schändliche der drei großen schändlichen Mono-Religionen


melden

Gemeinsamenkeiten bei den monotheistischen religionen

05.08.2006 um 21:15
Nach dem Tod wird alles besser

Diese Aussage alleine bezeugt schon, dassdu keine Ahnung hast von den monotheistischen Religionen. ;)


melden

Gemeinsamenkeiten bei den monotheistischen religionen

05.08.2006 um 21:18
Die Religionen und ihre Vertreter sind aber nicht dasselbe.
So wie das Gesetz undseine Vertreter ja auch nicht dasselbe sind. Keiner käme auf die Idee, das Gesetz selbstfür einen korrupten oder größenwahnsinnigen Richter/Staatsanwalt verantwortlich zu machenund dann zu sagen: Daran halt ich mich nicht mehr.
Ist vielleicht mal eine Überlegungwert.


melden

Gemeinsamenkeiten bei den monotheistischen religionen

05.08.2006 um 21:18
Stellen Sie sich nicht dumm.

SIE wissen wovon ICH rede!


melden

Gemeinsamenkeiten bei den monotheistischen religionen

05.08.2006 um 21:22
Der ist aber zänkisch, der Übermensch. So wird das nichts mit dem Reich Gottes auf Erden,grins.


melden

Gemeinsamenkeiten bei den monotheistischen religionen

05.08.2006 um 21:26
Das wollen wir doch hoffen!


melden

Gemeinsamenkeiten bei den monotheistischen religionen

05.08.2006 um 22:03
Taothustra, dass die Bibel nicht aus "einem Guss" ist, ist nahezu sicher. Durch die sog."historisch-kritische-Methode" lässt sich das recht leicht sagen. Das fängt schon mit dem6-Tage Werk an, welchem man unterstellt ehemals als Lied fungiert zu haben ...
Wiesich das allerdings mit dem Koran verhält, das weiß ich nicht. Die Sprache verstehe ichnicht, aber das muss man ja scheinbar auch als Moslem nicht.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Beschneidung erlauben oder verbieten?
Politik, 6.997 Beiträge, am 09.05.2020 von symbiotic
schtabea am 21.07.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 351 352 353 354
6.997
am 09.05.2020 »
Politik: Religionen durch die Kriege entstehen, Kapitalismus über Klima...
Politik, 10 Beiträge, am 25.09.2020 von Doors
Ratloser am 21.09.2020
10
am 25.09.2020 »
von Doors
Politik: Religiöse Hetzseiten im Internet
Politik, 38 Beiträge, am 12.02.2013 von saki2
saki2 am 11.02.2013, Seite: 1 2
38
am 12.02.2013 »
von saki2
Politik: Urbi et orbi-Papst-neue Weltordnung
Politik, 103 Beiträge, am 15.01.2013 von jinping
tellarian1 am 25.12.2005, Seite: 1 2 3 4 5 6
103
am 15.01.2013 »
Politik: Was wäre wenn...
Politik, 60 Beiträge, am 13.02.2012 von tic
orry am 18.11.2004, Seite: 1 2 3
60
am 13.02.2012 »
von tic