Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Neue Chronologie

9 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mittelalter, Wirklichkeit, Historie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Die Neue Chronologie

10.09.2006 um 02:17
Guten Tag! Könnte es der Wahrheit nah zu sein, dass die allgemein akzeptierte Geschichtedes Mittelalters in Wirklichkeit gravierend anders aussah? Hier ist ein Link:Wikipedia: Neue Chronologie (Fomenko)


melden

Die Neue Chronologie

10.09.2006 um 02:25
Guten Abend! Könnte es sein das mittlerweile jede noch so krude Theorie geglaubt wird,weil sie irgendwo im Internet steht und einen Wikieintrag als vermeindlichen Beleg hat?


melden

Die Neue Chronologie

10.09.2006 um 02:47
Onkel Wiki hat immer recht. 8)


melden

Die Neue Chronologie

10.09.2006 um 02:49
Könnte es sein dass sich das auf die Theorie des Heribert Illig bezieht und dessen Buch"Das erfundene Mittelalter"? Da haben wir Threads, da bitte ich um die Nutzung derSuchfunktion!


melden

Die Neue Chronologie

10.09.2006 um 02:50
Eigentlich habe ich für mich persönlich einige Einwände gegen diese Theorie. Aber dieMöglichkeit meiner Ansicht nach ist immer da, dass die bekannte Geschichte (desMittelalters oder Antike) in einigen vielen Zügen verfälscht wurde. Wieso denn? Weil dieGeschichte war immer ein Instrument der Politik für verschiedene Propaganda.


melden

Die Neue Chronologie

10.09.2006 um 02:50
MITLÄUFER:D

Mal im Ernst,so richtig realistisch find ich das nich


melden

Die Neue Chronologie

10.09.2006 um 02:54
Geschichte ist prinzipiell ein überwiegend subjektives Forschungsgebiet, da logischerweisdamals noch keine Aufzeichnungsmöglichkeiten vorlagen wie uns heute.

Deshalbist es durchaus möglich, dass da einiges in eigenem Interesse manipuliert wurde.


melden

Die Neue Chronologie

10.09.2006 um 11:11
Mathematik und Geschichte haben nichts miteinander zu tun! Hoffe ich...


melden

Die Neue Chronologie

10.09.2006 um 12:27
Habt ihr euch den angegebenen Link eigentlich mal durchgelesen? Es geht ja nicht nur umdie Verknüpfung von Mathematik und Geschichte, sondern auch um die Verknüpfung vonhistorischen mit geschichtlichen Ereignissen, woraus dann neue Daten gewonnen werden, dieFomenko zur Chronologieberechnung heranzieht. Sorry, aber das ist doch kompletter Käse.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Steinreliefs und Skulpturen an etwa 30 Kirchen in Deutschland - die Judensau
Politik, 328 Beiträge, am 30.04.2018 von Issomad
wiccagirl am 20.10.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
328
am 30.04.2018 »
Politik: Das europäische Mittelalter - Fragen, Antworten, Diskussionen
Politik, 222 Beiträge, am 13.01.2017 von Grymnir
Aldaris am 09.04.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
222
am 13.01.2017 »
Politik: Das Heilige Römische Reich (deutscher Nation)
Politik, 27 Beiträge, am 27.06.2016 von subgenius
Aldaris am 24.06.2016, Seite: 1 2
27
am 27.06.2016 »
Politik: Stammbäume
Politik, 42 Beiträge, am 12.10.2015 von Mittelscheitel
ahriman95 am 10.10.2015, Seite: 1 2 3
42
am 12.10.2015 »
Politik: Die Dominanz des Westens durch den griechischen Geist und Kultur
Politik, 14 Beiträge, am 23.08.2014 von 25h.nox
Flatterwesen am 22.08.2014
14
am 23.08.2014 »