weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.805 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:06
@wichtelprinz
und wie ist das beim Geschlecht? Welche Rolle spielt das bei der Angabe in Polizeiberichten oder in Medien? (wie gesagt, alles Menschen...)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:10
@Optimist
Beim Geschlecht ists einfach eine Information welche ja niemand ermuntert Stereotypen zu bilden. Ok, es gibt auch die Idioten die bei jeder verunfallten Autofahrerin sich bestätigt fühlen das Frauen nicht autofahren können. 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:11
@wichtelprinz
es gibt auch die Idioten die bei jeder verunfallten Autofahrerin sich bestätigt fühlen das Frauen nicht autofahren können.
So isses und da gibt's leider genug (Männer), welche so denken...

Also wäre es - nach der Logik - dass man die Herkunft nicht nennen sollte, dann auch gut, wenn man das Geschlecht nicht nennen würde.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:12
Was nützt mir die Information, dass ein Handtaschenräuber aus Hamburg, ein Vergewaltiger aus Verden, ein Räuber aus Rendburg oder ein Mörder aus München kommt?

Halte ich dann in der Nähe von Hamburgern meine Handtasche fester, klemme in Verden die Arschbacken zusammen, nehme keine Wertsachen mit nach Rendsburg und schliesse eine Lebensversicherung ab, bevor ich nach München fahre?

Natürlich könnte auch Augenfarbe oder Haarfarbe eine wichtige Information über den Täter sein, ebenso Schulabschluss, Einkommen oder Schuhgrösse. Vielleicht kann der Hobby-Kriminologe dann Zusammenhänge zwischen Schuhgrösse und Delikthäufigkeit herstellen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:12
@Optimist
Hast Du den Artikel gelesen und auch verstanden? 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:14
@wichtelprinz
Hast Du den Artikel gelesen ubd auch verstanden?
ja es geht um Vorurteile und Stigmatisierung usw. (beiß dich nicht an meiner Wiedergabe fest, könnte man vielleicht auch anders ausdrücken).

Und nach wie vor sehe ich es bei der Nennung des Geschlechts ähnlich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:18
@Optimist
Es geht darum, dass die Delikte ganz andere Hintergründe (Soziale) haben als das die Herkunft dabei eine Rolle spielt. Und das macht durchaus sinn.

Was kein sinn macht ist wegen dem hinterletzten Volltrottel nun zu schreiben der Mensch fuhr mit seinem Auto in den Laternenpfahl. Weil jedem der nicht ein wenig weich in der Birne ist klar ist das es scheiss egal ist ob da nun steht der Autofahrer fuhr in ein Laternenpfahl oder die Autofahrerin fuhr in ein Laternenpfahl. 
Also umkehrschlüsse sind da gar nicht von nöten zu ziehen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:21
lawine schrieb:welche Rolle spielt denn die Altersangabe?? warum wird die denn gemacht?
Ich habe die letzten Seiten nicht gelesen.
Was ist der Kontext zu der Frage?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:24
Doors schrieb:Halte ich dann in der Nähe von Hamburgern meine Handtasche fester, klemme in Verden die Arschbacken zusammen, nehme keine Wertsachen mit nach Rendsburg und schliesse eine Lebensversicherung ab, bevor ich nach München fahre?
Nein, das darfst Du nicht - Du wärst Opfer einer diffusen irrationalen Angst und somit rassistisch. Solange DU nicht genau weißt wer Dich abzocken wird, beschuldigst Du alle Anwesenden der Absicht und Vorbereitung zur Tat.
Doors schrieb:Vielleicht kann der Hobby-Kriminologe dann Zusammenhänge zwischen Schuhgrösse und Delikthäufigkeit herstellen.
Auch ein ernsthafter Statistiker wird Dir bestätigen dass die Delikte bei männlichen Größen unter 37 faktisch nicht vorhanden sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:29
Ich warte ja immer noch auf Medientexte wie

"Die bayrischstämmigen Täter..."

"Die Täter werden wie folgt beschrieben: Niedersächsisches Aussehen..."

"Die Täter werden dem Umkreis der Hessen-Mafia zugeordnet..."

"Wieder saarländische Jugendgewalt..."

"Immer mehr Thüringer Drogendealer strömen in unser Land..."


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:34
Doors schrieb:Ich warte ja immer noch auf Medientexte wie
Mehr als
Der Ossi macht einfach alles falsch
Ostdeutsche werden verspottet in einer Härte, wie es eigentlich mehr als 25 Jahre nach der deutschen Einheit nicht mehr denkbar schien.
habe ich leider nicht zu bieten.
http://www.fr.de/kultur/ostdeutschland-der-ossi-macht-einfach-alles-falsch-a-307489


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:43
@eckhart

Ich habe nichts gegen Ostdeutsche. Einige meiner besten Freunde sind Ostdeutsche, ich bin ja selbst fast halber Ostdeutscher aber...

:D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:47
Doors schrieb:Was nützt mir die Information, dass ein Handtaschenräuber aus Hamburg, ein Vergewaltiger aus Verden, ein Räuber aus Rendburg oder ein Mörder aus München kommt?
Weil die meisten Taschendiebstähle keine Einzeltaten sondern organisierte Kriminalität sind,
meistens von ausländischen Clans und diese Clans kommen meistens aus ganz bestimmten Ländern.
Rumänische Familie steuerte 79 Taschendiebe in Berlin
https://www.morgenpost.de/berlin/article207585445/Rumaenische-Familie-steuerte-79-Taschendiebe-in-Berlin.html

79 Taschendiebe sind im Vergleich zur Gesamtzahl der Ausländer in Berlin ziemlich wenig.
Aber ich vermute mal, dass diese 79 Taschendiebe für einen großen Teil der Diebstähle in Berlin verantwortlich waren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:49
@parabol
und was sagt uns das über Rumänen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:49
@Tussinelda

Der Rumäne räubert gern!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 14:56
Doors schrieb:Natürlich könnte auch Augenfarbe oder Haarfarbe eine wichtige Information über den Täter sein, ebenso Schulabschluss, Einkommen oder Schuhgrösse.
Ironischerweise wäre manches das nicht oder selten genannt wird tatsächlich ausschlaggebender. 
War die Person zB Militarist? War sie Einzelgänger, wurde sie gemobbt, war sie in der Schule als Mobber bekannt, aus welcher sozialen Schicht kommt sie, hatte sie Freunde, war sie rechts, links, anarchistisch oder hatte sie ein bestimmtes psychisches Problem, war Narzist oder etwa Tierhasser, Tierfanatiker und Menschenhasser? 
All diese Eigenartge würden schon viel eher was zum Motiv offenbaren und wie weitere Personen die zu dieser Gruppe gehören eventuell mal in Zukunft handeln könnten. Nur wird sowas nie besprochen. Stattdessen sagen sie halt der Täter war Italiener, Afghane oder Pole.
Ja dann ist ja alles geklärt! Kann man zu den Akten stellen. Wenn einer aus Polen kommt und kriminell wird, dann wissen wir ja alle ganz genau warum.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 15:00
@Doors
und der Deutsche denkt gern in Stereotypen und hat immer German-Ängst, wie die Amis sagen. :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 15:03
@Doors
Doors schrieb:Der Rumäne räubert gern!
Wusstest Du das nicht? ;)
55172707

http://www.taz.de/!5094812/

Das wäre mal ein Beispiel wie ein populistisches Medium die Sache unseriös aufgreift.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 15:15
@wichtelprinz
das ist widerlich, zeigt aber gut auf, wie es so funktioniert und die Wahrheit interessiert ja sowieso niemanden.....warum nicht kleine 4jährige Kinder missbrauchen, um eine Message rüberzubringen..... *kotz*


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 15:31
@Tussinelda
Vor allem sinds immer die [Nation/Ethnie einfügen]. Man würde ja meinen wenn man was von kriminellen Banden hörte würde man die gefährlichen Personen zur Gruppe "Kriminelle Banden" zuordnen. Vielleicht noch zur Gruppe "Personen die Nachts am Bahnhof in Ecken stehen und sich nicht unterhalten/abzuwarten scheinen", könnte auch was anderes sein, aber ein Mitglied solcher Gruppen würde sich wahrscheinlich ähnlich verhalten.
Aber nein die Gruppe ist dann natürlich Roma. Oder wie gesagt Polen. Oder Russen oder Nordafrikaner etc. pp. Also ist auch der Professor für Archäologie oder Frühgeschichte in der Uni verdächtig, da gibts einige Nordafrikaner drunter, oder Polen, oder Personen mit Romavorfahren. Das wird damit suggeriert und wenn man auf die Reaktionen besorgter Bürger schaut ist es auch genau das was wirklich passiert. Da ist eine Authoritätsperson, ein Beamter, Sozialdienstler oder sonstwas immer gleich verdächtig wenn der Name auf eine bestimmte Nation hinzudeuten scheint weil die ja das Verbrechersein im Blut haben. Natürlich ist am Ende jeder politisch korrekt und weiß dass es auch unter den Marokkanern anständige Leute gibt, so 5% oder so glaubt man. Im Zweifelsfall aber lieber erstmal wegrennen. Dadurch entgeht man bestimmt massenweise Diebstählen wenn man nur schnell den Arzt wechselt von verdächtig rumänisch zu korrekt deutsch oder so.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt