weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.269 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 16:58
@wichtelprinz

Vorher waren es die polnischen Autoklauer, davor die Ladendiebe aus der DDR. Soziales Gefälle verursacht (Klein-)Kriminalität. Für Gross-Kriminalität sind aber andere zuständig. Siehe aktuelle Steuerhinterzieher-Debatte.

Ist schon lustig, wenn ich hier im Dorf erzähle, dass während unseres Urlaubs wahlweise Russen oder Albaner auf unser Haus aufpassen. Hat aber den Vorteil, dass sich eingeborene Gelegenheitsdiebe vor denen fürchten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 17:15
@Doors
..und vor der Wende warens die Italiener, die besonders diebisch sind :-P


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 17:19
@Mittelscheitel

Jo. Die haben den Deutschen bekanntlich schon alle Frauen weggenommen.

Wie witzelte man in den frühen Sechzigern noch in Anlehnung an einen damals gängigen Werbeslogan:

Warum hat die Firma Bauknecht (Haushaltsgeräte) zehntausend Italiener eingestellt?

Bauknecht weiss, was Frauen wünschen! (Original-Slogan)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 17:57
Doors schrieb:Vorher waren es die polnischen Autoklauer
Stimmt, in den 80ern und 90ern waren die polnischen Autoknackerbanden besondes aktiv.
Warum sollte man darüber nicht berichten?

Warum soll man überhaupt über Kriminalität berichten?
Am besten, wie früher in der Sowjetunion, da gabs nur good news ("Aufbau des Sozialismus"), während draußen vor der Tür Mord und Totschlag herrschten


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 18:25
lawine schrieb:welche Rolle spielt denn die Altersangabe?? warum wird die denn gemacht?
Optimist schrieb:und wie ist das beim Geschlecht? Welche Rolle spielt das bei der Angabe in Polizeiberichten oder in Medien? (wie gesagt, alles Menschen...)
Ist irgendwie Interessant das  bei diesen Beiden Punkten dann die öffentlichkeik die herausgabe der daten erfahren soll.

Um am besten NIEMANDEN dann mehr zu "verurteilen" oder "falsch zu interpretieren" wäre es sicherlich gut die Statements zu den verbrechen so zu verfassen.

Bei ...  handele es sich um  ..., in ..., der bereits ..., ... und ... polizeilich registriert worden sei. Bei ihm wurde ... gefunden. Zu dem Motiv gebe es bisher keine Erkenntnisse. Laut Andrä geht die Polizei aber von ... aus, sie hat bisher keine Hinweise auf einen ...,... oder ... Hintergrund.

Also das finde ich doch mal News wo keiner mehr irgendwie sich schlecht fühlen könnte.

/sarkasmus of :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 18:27
@Mech

Das Alter hat natürlich schon seine Richtigkeit. Denn so weiß niemand ob es strafunmündige Kinder waren, Jugendliche oder Erwachsene. Das Geschlecht dürfte aber in den meisten Fällen egal sein, Frauen sind eh nur selten ein Thema, zumindest in den Zeitungen. Aber wohl auch im allgemeinen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 18:30
Bone02943 schrieb:Denn so weiß niemand ob es strafunmündige Kinder waren, Jugendliche oder Erwachsene.
Und der unterschied zu der Nationalität und dem Geschlecht ist dann inwiefern entscheident dann für die öffentlichkeit?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 18:31
@Mech

Für die Öffentlichkeit ist es in so fern entscheidend, ob die Täter dafür belangt werden können oder nicht. Wenn zwei 11 Jährige Mist bauen dann ist das nunmal etwas anderes, als wären sie 17 oder 34.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 18:39
Bone02943 schrieb:Für die Öffentlichkeit ist es in so fern entscheident, ob die Täter dafür belangt werden können oder nicht.
Aber ich dachte die Öffentlichkeit sollte keiner generalisierungen Treffen bzw. Menschen generalisieren. Außerdem entscheidet doch nicht die öffentlichkeit über das Strafmaß und belangung ,sondern die Justiz.

d.h. gerne nochmal wo ist dan nder Untershcied das man das eine raus nimmt und das andere drinnen lässt wenn es doch dann immer generalisierung entsteht? Die, die das heute tuen, würden das auch weiterhin tuen auch wenn du es weglässt, wenn du es dann komplett weglässt werden diese Leute dann sogar noch mehr hinzudichten, da du Zeitungsmäßig dann keine gegendarstellung im bezug auf z.b. INländische Verbrecher entgegenspiegeln kannst. Im Grunde gesehen gibst du damit dne rechten und den VT sogar mehr Brennholz in ihre Öfen.

Und dass das Alter ja dan nstehen bleiben sollte oder das Geschlecht würde doch genauso zu dem führne was z.b. bei der Erwähnung der Nationalität hier doch angepriesen wird.

Da wird dann nur aus Engländer, Franzose , Deutscher etc. nur 15, 16, 17,... oder Männlich, Weiblich,... und schon hast du wieder welche die da etwas generalisieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 18:45
Mech schrieb:Aber ich dachte die Öffentlichkeit sollte keiner generalisierungen Treffen bzw. Menschen generalisieren. Außerdem entscheidet doch nicht die öffentlichkeit über das Strafmaß und belangung ,sondern die Justiz.
Davon schrieb ich ja auch nichts. Aber für die Öffentlichkeit ist es auch interessant ob Gerichtsverfahren öffentlich sind oder nicht, um daran teilhaben zu können. Bei Minderjährigen Tätern ist das in der Regel nunmal nicht der Fall.
So ist das Alter halt schon eine nützliche Info. Zumal das Alter allein keinen diskriminiert oder Vorurteile schürt.

Anders als wenn es heißt der Täter war ... wo dann viele gleich denken: "oh war ja klar sind ja alle nur Kriminell."

Raubt ein Sachse eine Bank aus und wird als solcher benannt, da bleibt der Aufschrei meistens aus. Wäre der Sachse plötzlich mit Migrationshintergrund(wäre dann noch immer ein Sachse) dann gehen die Diskusionen schon in eine ganz andwere Richtung.
Es reicht ja schon der erwähnte Migrationshintergrund, der auch gerne 3 Generationen zurück liegen kann, und schon ist man der typische kriminelle Ausländer.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 18:57
Bone02943 schrieb:Zumal das Alter allein keinen diskriminiert oder Vorurteile schürt.
Da muss ich dich leider enttäuschen. Auch unter dem Alters aspekt wird Vorverurteilt. Von verkommener Jugend in gewissen alter bis zu äußerungen hinzu das die Jugendlichen von dem bis dem alter sehr aggresiv wären. Was aber dann genauso jene einschließt die ja darauf nicht hinpassen.

Oder schauen wir mal auf unter die Kategorie Geschlecht im Bezug auf Vergewaltigung oder Eheliche gewalt wo es Irrlichter gibt die glauben das es NUR von Männern ausgeübt werdne kann.
Bone02943 schrieb:Anders als wenn es heißt der Täter war ... wo dann viele gleich denken: "oh war ja klar sind ja alle nur Kriminell."
Siehe die sachen oben, das wird sich auch in diesen beiden Kategorie finden lassen und zwar bei denen, die auch weiterhin daran glauben würden ,wenn du es aus den Zeitungen entfernen würdest.
Bone02943 schrieb:Raubt ein Sachse eine Bank aus und wird als solcher benannt, da bleibt der Aufschrei meistens aus. Wäre der Sachse plötzlich mit Migrationshintergrund(wäre dann noch immer ein Sachse) dann gehen die Diskusionen schon in eine ganz andwere Richtung.
Es reicht ja schon der erwähnte Migrationshintergrund, der auch gerne 3 Generationen zurück liegen kann, und schon ist man der typische kriminelle Ausländer.
Gut erläutere mir mal was JENE machen würden ,wenn du diese Sachen rauslässt, also die Nationalität, die sowieso das generalisieren würden?

Glaubst du WIRKLICH die würden von heute auf morgen dann damit aufhören zu behaupten das wäre eine "Verschwörung" und es sind "alles" Verbrecher. Im Grunde gesehen stellt man damit eher nur jenen ein Bein die sich dann mühe machen und versuchen das " ALLE " aus der Welt zu schaffen. Schau dir mal z.b. realo an. Der glaubte wohl bis heute noch das man die deutsche Staatsbürgerschaft garnicht in News erwähnt, sondern nur mit Kurt. M. betitelt, was dann wieder nachhaltig dann zu so welche nLeuten führt wie ich sie dir ja oben schon beschrieben habe.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 19:17
Mech schrieb:Glaubst du WIRKLICH die würden von heute auf morgen dann damit aufhören zu behaupten das wäre eine "Verschwörung" und es sind "alles" Verbrecher. Im Grunde gesehen stellt man damit eher nur jenen ein Bein die sich dann mühe machen und versuchen das " ALLE " aus der Welt zu schaffen.
Nein aber sie benutzen diese Fälle eben für ihre VTs und Generalisierungen. Die meisten Naziseiten reposten nur immer alles nach dem Cherrypickingprinzip, es wird nur das Negative gepostet dass irgendwie mit Linken oder Migranten assoziierbar ist und da alle in der Filterbubble hocken, existiert deutsche Kriminalität für die gar nicht, die bekommen ncihts von mit und wenns was ganz Großes sein sollte dass man unfreiwillig selbst dann noch mitkriegt dann wars halt ein Einzelfall, wenn Deutsche kriminell sind hats nämlich nie mit der Kultur zu tun.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 20:03
Bone02943 schrieb:Das Alter hat natürlich schon seine Richtigkeit. Denn so weiß niemand ob es strafunmündige Kinder waren, Jugendliche oder Erwachsene.
sehr interessant ;)

Urteilt neuerlich der LEser??


das genaue Alter (und wir wissen, dass das mit dem Alter mitunter schwierig ist, selsbt für Gerichte) ist nur für das GEricht wichtig.

für den Leser einer Pressemitteilung ist es doch völlig unerheblich wie alt ein TV ist.
ODER?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 20:06
@lawine

Ich schrieb doch das es auch darum geht ob eine Straftat überhaupt geahndet werden kann, oder ob man sich dafür interessiert eine Verhandlung beizuwohnen. Und da ist es nunmal nicht unerheblich ob es sich dabei um nicht strafmündige Kinder, Jugendliche oder Erwachsene handelt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 20:10
Bone02943 schrieb:Ich schrieb doch das es auch darum geht ob eine Straftat überhaupt geahndet werden kann,
ach, du weißt also anhand der Pressemitteilung schon, ob ein TV für seine Tat belangt werden kann? du kennst seinen (ihren) Gesundheitszustand?

wenn nun Schuldunfähigkeit vorliegt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 20:12
@lawine
Natürlich nicht, denn das alles wird erst frühestens bei einer Gerichtsverhandlung bekannt.
Aber hast du schon mal einen 7 Jährigen angeklagt vor Gericht sitzen gesehen oder warst bei einer Gerichtsverhandlung von Jugendlichen Straftätern, deren Verhandlung in der Regel nicht öffentlich ist?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 20:15
@Bone02943
weder , noch.
einigen wir uns doch darauf: die Presse soll nur noch mitteilen, ob der (die) TV vom Alter her strafmündig ist ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 20:19
@lawine

Auf ein genaues Alter kann ich gut und gerne verzichten. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 20:20
Mech schrieb:Bei ... handele es sich um ..., in ..., der bereits ..., ... und ... polizeilich registriert worden sei. Bei ihm wurde ... gefunden. Zu dem Motiv gebe es bisher keine Erkenntnisse. Laut Andrä geht die Polizei aber von ... aus, sie hat bisher keine Hinweise auf einen ...,... oder ... Hintergrund.
"Jemand hat jemand Anderem den Kopf eingeschlagen. Motiv: Geht niemanden was an."

Kurz, knapp, reicht! Da gibt es auch nur mehr Platz für wichtigeres. Zb. wo sich Heidi Klum die Schuhe zubindet oder wen die Geißens zum Mittach einladen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.11.2017 um 20:23
@DerThorag
Kurz, knapp, reicht! Da gibt es auch nur mehr Platz für wichtigeres. Zb. wo sich Heidi Klum die Schuhe zubindet oder wen die Geißens zum Mittach einladen.
:D
und ganz wichtig noch die Farbe der Schnürsenkel :)


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt