weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.295 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:19
.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:21
@lawine
lawine schrieb:Die Frankfurter Polizei führt die Wiederbelebung der Drogenszene ausdrücklich auf die unkontrollierte Einwanderung 2015 zurück.
"Wiederbelebung" impliziert für mich "sprunghaft".

Aber falls ich da eine falsche Assoziation bekam, dann Tschuldigung.


@wichtelprinz
O:
Ob die Straftaten durch "geflüchtete" Ossis - welche in den Westen gingen signifikant gestiegen waren, DAS wollte ich belegt haben.
wichtelprinz schrieb:-.- wir waren aber nicht bei dem Thema sondern beim Thema das eine Aufnahme von vielen Menschen sich in einer Statistik niederschlägt. ....
Ja und was kommst du dann damit an, dass  der Osten angeblich vom Westen aufgenommen wurde?
Das ist ja ein ganz anderer Sachverhalt, wenn die Ossis (trotz Übernahme seitens des Westens) ja nun immer noch - größtenteils - IN ihrem Territorium blieben.

Ist also kein Vergleich dazu, wenn nun viele Migranten nach D kamen (also NICHT in IHREM Territorium blieben) -> diesen Vergleich hattest du jedoch mit deinem Argument angestellt. Der passt aber nicht.

Und was deine Argumente zur Flüchtlingspolitik betrifft, stimme ich dir nur teilweise zu. In meinen Augen wurden trotzdem Fehler gemacht. Aber wie gesagt, dass hatte ich ja nun schon mit Tussinelda ausdiskutiert ist also für mich abgehakt.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:22
@Tussinelda

Doch ginge er.

Mir ist es allerdings egal, was die Forensoftware daraus macht.
Wer es lesen will wird es schon verstehen.
Ansonsten einfach nicht hingucken.
Ganz einfach.
Tussinelda schrieb: es gibt übrigens auch eine Vorschau
Das wissen wohl die Wenigsten hier. Besonders einige altgediente User.
Eine Möglichkeit die nicht gerne genutzt wird.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:57
@Optimist
Es ist überhaupt kein anderer Sachverhalt einer bestehenden Bevölkerung mehr Leute dazuzuzählen und festzustellen das die Anzahl an all den Dingen zunimmt. Das hat gar nicht mit einer verteilung auf Fläche zu tun sondern damit das wenn eine Bevölkerung sprunghaft steigt somit auch alles andere mit sprunghaft steigt. Sei es Anzahl Delikte, Arbeitslose, Köche Kinder egal was, alles steigt sprunghaft. Nur logisch oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:57
@Optimist
Etwas wieder beleben bedeutet für Dich sprunghaft? Da hast Du dann allerdings was falsch verstanden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 14:01
wichtelprinz schrieb:Es ist überhaupt kein anderer Sachverhalt einer bestehenden Bevölkerung mehr Leute dazuzuzählen und festzustellen das die Anzahl an all den Dingen zunimmt.
Im Falle der Übernahme von Ossis in den Westen kann aber gar nichts zugenommen haben.
Im Westen wie im Osten blieb die Bevölkerung GLEICH (und somit vermutlich auch die Straftaten).
Lediglich wurden beide Länder RECHTLICH gesehen zusammengemixt - NICHT jedoch die Bevölkerung.

Ich glaube du willst nur nicht verstehen wie ich das meine.
Aber ich streite mich da jetzt nicht weiter mit dir rum, dann bleib halt bei deinem Standpunkt, Westdeutschland hätte einen größeren Bevölkerungsanteil auf SEINEM Territorium bekommen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 14:40
@Optimist
Ich haabe mal eine Frage an Dich. Ist es nicht so das die BRD 1989 60 Mio Einwohner hatte und 1993 80 Mio? 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 14:48
Optimist schrieb:"Wiederbelebung" impliziert für mich "sprunghaft".
Sprunghaft angestiegen ist zwischen 2015 und 2016 auch die Zahl der Mordopfer...

Von 296 auf 373 zwischen 2015 und 2016, das ist eine Zunahme von 25%.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/2229/umfrage/mordopfer-in-deutschland-entwicklung-seit-1987/

Auch die Fälle von Totschlag haben von 2015 zu 2016 von 1467 zu 1657 zugenommen.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/550284/umfrage/polizeilich-erfasste-faelle-von-totschlag-und-toetung-auf-...

Die Bevölkerung in Deutschland ist zwischen 2015-16 ist um etwas mehr als 1% gestiegen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 14:52
@parabol

ohne Kommentar. ;) Muss jetzt erst mal mit dem Wichtel seinen Argumenten klar kommen ;)


@wichtelprinz
Ist es nicht so das die BRD 1989 60 Mio Einwohner hatte und 1993 80 Mio?
du scheinst es wirklich nicht zu verstehen?

Natürlich hat Gesamt-D jetzt mehr Einwohner.
Aber fast alle Einwohner blieben an ihrem Platz.

Vorher hatte Westdeutschland + Ostdeutschland zusammen ca. 80 Mill. Einwohner und jetzt - als "Gesamt-BRD" eben auch (noch).

Vorher hatte Westdeutschland + Ostdeutschland zusammen eine bestimmte Kriminalitätsrate und diese ist sicherlich nicht durch die Vereinigung in die Höhe gegangen, denke ich mal.

Fazit: es hat sich insgesamt an der Bevölkerung nichts geändert.

------------------------
Nun mache ich mal die Probe umgekehrt, mal sehen ob du dann bei deiner Sichtweise bleibst.
Nehmen wir mal an, nicht der Osten hätte sich dem Westen angeschlossen, sondern der Westen dem Osten (also der Sozialismus wäre den Wessis übergestülpt worden, anstatt dass nun die Ossis den Kapitalismus bekommen hätten).

Würdest du das hier dann noch genauso sehen:
Ist es nicht so das die BRD 1989 60 Mio Einwohner hatte und 1993 80 Mio?
----------------------------
...
jetzt nur mit umgedrehtem Vorzeichen, nämlich
..."dass die BRD vorher ca. 20 Mill Einwohner hatte (Ostbewohner die den Westen übernommen hätten) und 1993 dann 80 Mill?"

Denk bitte mal über diesen umgedrehten Fall nach und frage dich ganz ergebnisoffen, ob du dann noch genauso argumentieren würdest? :)


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 14:53
Optimist schrieb:Natürlich hat Gesamt-D jetzt mehr Einwohner.
Aber fast alle Einwohner blieben an ihrem Platz.
Das spielt gar keine Rolle für die Kriminalitätsstatistik der BRD! -.- und das siehst Du ja, steht schwarz auf weiss in der Statistik der BRD.

Aber nach Deiner Logik hätte es eine Auswirkung auf die Statistik der BRD wenn die Leute sich bewegt hätten. Das ist natürlich nicht so.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 14:57
@wichtelprinz
Das spielt gar keine Rolle für die Kriminalitätsstatistik der BRD! -.-
doch, in meinen Augen schon, wie gesagt:
Vorher hatte Westdeutschland + Ostdeutschland zusammen ca. 80 Mill. Einwohner und jetzt - als "Gesamt-BRD" eben auch (noch).

Vorher hatte Westdeutschland + Ostdeutschland zusammen eine bestimmte Kriminalitätsrate und diese ist sicherlich nicht durch die Vereinigung in die Höhe gegangen, denke ich mal.

Fazit: es hat sich insgesamt an der Bevölkerung nichts geändert.
Und meine Frage beim umgekehrten Fall hast du leider nicht beantwortet. Glaube nicht, dass du das als Wessi dann ganz genauso sehen würdest.
Du siehst das nämlich jetzt evtl. alles nur deshalb SO, WEIL du von deinem Standpunkt als Wessi auf diese Sache blickst.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 15:00
@Optimist
Was für ein umgedrehter Fall Schwachsinn? Wenns umgekehrt gewesen wäre stünde einfach anstatt BRD Kriminsstatistik DDR Kriminalstatistik als überschrift. Auch da es hätte nichts an den Zahlen geändert. Nämlich das man eine höhere Anzahl hat sobald mehr Menschen sprunghaft dazu kommen in die Statistik. 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 15:06
@wichtelprinz

Und selbst wenn man es so sehen kann, dass die Bevölkerung in der BRD gewachsen ist (sehe ich nach wie vor nicht so - vorher war es Ost und West - halt geteilt und jetzt sind se halt zusammen)...
... bleibt es ja dennoch so, dass sicher auch insgesamt die Kriminalität PROZENTUAL
n i c h t gestiegen war. Oder hast du dafür Belege?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 15:07
@Optimist
Also wenn Dus nicht siehst das die BRD um 20mio Menschen reicher wurde bei der Wende wundert mich Euer Ost West Verhältnis gar nicht mehr.

Ah und jetzt bist schon bei Prozentual, wo wir nie waren sondern wir waren bei Anzahl. Immer bei Anzahl an Menschen die dazu kommen welche ergeben das Anzahl von allen Dingen steigt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 15:09
@wichtelprinz
Also wenn Dus nicht siehst das die BRD um 20mio Menschen reicher
Ja von mir aus, dann ist eben die BRD gewachsen, dennoch bleibt dieses Argument:
... bleibt es ja dennoch so, dass sicher auch insgesamt die Kriminalität PROZENTUAL
n i c h t gestiegen war. Oder hast du dafür Belege?
Also gibt's dafür Belege, dass PROZENTUAL in D die Kriminalität seit der Vereinigung gestiegen war?
(das war ja der Ausgang dieser Teildiskussion)


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 15:10
@Optimist
Du musst Dich nicht jetzt mit Prozentual rausreden versuchen. Wir sprachen von Anzahl, bei jedem einzelnen Post wos anfing. Wenn willst suche ich Dir die sogar raus.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 15:11
@wichtelprinz
Es gibt also keine Belege, die Diskussion ist für mich durch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 15:11
@Optimist
wenn man so argumentiert, wie Du, dann muß man ja die angestiegene Kriminalität der "Flüchtlingswelle" mit den Ländern abgleichen, woher die Flüchtlinge kamen.....womöglich ist es dann ja auch ausgeglichen.... :ask:


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 15:14
@Tussinelda
wenn man so argumentiert, wie Du, dann muß man ja die angestiegene Kriminalität der "Flüchtlingswelle" mit den Ländern abgleichen, woher die Flüchtlinge kamen.....womöglich ist es dann ja auch ausgeglichen
nein,das ist für mich nicht vergleichbar.

Wie ich schon mal schrieb: Die Ossis blieben (größtenteils) am gleichen Platz. Flüchtlinge hingegen blieben nicht am gleichen Platz.
Das ist für mich ein entscheidender Unterschied, den jedoch Wichtelprinz nicht wahrhaben will.

Wie auch immer, die Disskussion bringt nichts, sieht offensichtlich jeder aus seiner Warte und dementsprechend anders


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 15:18
Optimist schrieb:Der Zusammenhang - mehr Menschen im Land - drängt sich mir da förmlich auf.
Doch es gibt Belege hier schreibst Du auch mehr Menschen. Und mehr Menschen ergibt höhere Anzahl von Einzeldingen. Genau bei der Diskussion waren wir und nicht bei einer belegbaren Prozentual Zunahme sondern bei einer Anzahlzunahme die es in der Statistik gab. Deshalb aich die Statistik über die Anzahl an Straftaten die zwischen 1989 und 1993 sprunghaft anstieg. Anzahl. Anzahl Dealer, Anzahl Kinder Anzahl Kirschenpflücker, ists durchgedrungen? 


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt