weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.361 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 12:22
@Optimist
nee, mußte nicht gut finden, aber wem ist das denn anzulasten? Den Flüchtlingen? Also pauschal?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 12:25
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:wem ist das denn anzulasten? Den Flüchtlingen?
hab ich nie gesagt (die freuen sich lediglich wenn sie hier sind und einige von ihnen sehen, wie einfach es ist, mit Drogen zu dealen usw...)

Nein, ich prangere politische Entscheidungen an, nämlich z.B. so Viele unkontrolliert ins Land zu lassen - in so hoher Zahl ... und sich dann über die Nachwirkungen wundern und vorher keine Weitsicht usw.

Dagegen hätte ich dann solche Lösungen, wie von dir im Asylfaden angesprochen, favorisiert (Kontingente, weißt ja was ich meine)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 12:27
Optimist schrieb:Deine 0,3% in einem Jahr auf Gesamt-D bezogen sind also nicht so sehr aussagekräftig bzw nicht so relevant.
Dann musst du die Bevölkerungentwicklung Frankfurts in einem Jahr und die Entwicklung des Drogenumsatzes in Frankfurt in einem Jahr (etwa anhand der konfiszierften Menge und der Verhaftungen wegen Drogendelikten) miteinander vergleichen und zeigen, wo das "Sprunghafte" festzumachen ist.

Alles andere ist reine populistische Spekulation, die sich nicht halten lässt. Ich will also Nachweise für Behauptungen und "Theorien".


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 12:35
@Optimist
und was genau nutzt es, dass scheisse zu finden? damals mußte eine Lösung her und zwar schnell. Es wurde eine Entscheidung getroffen. JETZT muss man sehen, wie man mit den Konsequenzen umgeht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 12:40
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:damals mußte eine Lösung her und zwar schnell. Es wurde eine Entscheidung getroffen.
ja und diese fand ich eben falsch.
Vielleicht hätte man auch Leute einfach holen können (ähnlich wie bei der Kontingentlösung) - hätte dann nicht so ein fatales "Zeichen" ausgelöst nach dem Motto: "D nimmt jeden".
Und man hätte es wenn schon vielleicht auch nicht so lange aufrecht erhalten sollen, dass alle nach D dürfen, sondern rechtzeitig sagen, nur ein paar Tausend, damit der erste Druck raus ist.
Es wurde aber wochenlang zu einer Dauer-Praxis mit all der Sogwirkung und dem Ausnutzen und der Versprechen seitens der Schlepper.

Darüber kann man sich nun streiten, ich für meinen Teil finde vieles falsch wie es gelaufen ist.
Und jetzt wird wieder nur auf Sicht gefahren, anstatt mal weitsichtig zu agieren - wie gesagt, es wird nie aus Fehlern gelernt (nochmals sh Beitrag im Asylfaden)

@Realo
Dann musst du die Bevölkerungentwicklung Frankfurts in einem Jahr und die Entwicklung des Drogenumsatzes in Frankfurt in einem Jahr (etwa anhand der konfiszierften Menge und der Verhaftungen wegen Drogendelikten) miteinander vergleichen und zeigen, wo das "Sprunghafte" festzumachen ist.

Es geht nicht nur um Drogen, sondern allgemein gestiegene Kriminalität.
Selbst du hattest schon zugegeben, dass - wenn viele junge Männer hinzu kommen – dann die Kriminalität steigt (weil diese Gruppe – jung, männlich – nun mal ein größeres Potential hat).
Und wie gesagt, die meisten jungen Männer zogen sicherlich nicht in Dörfer sondern in Großstätte, also ist dann entprechend dort ein Anstieg zu verzeichnen, den man wohl nicht auf nur 0,3% beziffern kann.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 12:43
@Optimist
und nochmal, was nutzt es, das jetzt scheisse zu finden? Nix.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 12:45
@Tussinelda
und nochmal, was nutzt es, das jetzt scheisse zu finden?
Es nützt aber auch nix, wenn Alle - nur weil anscheinend an der Politik nichts zu ändern ist (Stichwort Kurzsichtigkeit) - alle brav den Mund halten ... und sich auch nicht ärgern darüber oder?

Zumindest finde ich es nicht schlecht, dass man sowas öffentlich mal ansprechen kann.
Inwieweit sich dadurch dann was ändert steht nun wieder auf einem anderen Blatt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 12:49
@Optimist

Es ging um den Nachweis des "Sprunghaften" und dass dieser angeblich sprunghafte Anstieg durch den Anstieg der Flüchtlinge ausgelöst wurde. Es könnten ja auch schon länger in Frankfurt Beheimatete sein. Also ich will da einfach nur einen glaubhaften d.h. nachprüfbaren Beleg des Zusammenhangs mit Flüchtlingen. Und am besten noch Kontrollzahlen vom flachen Land aus der Provinz, wo keine Flüchtlinge aufgenommen wurden, denn da müsste der Drogenkonsum (nachweisbar über den Handel) dann ja stagnieren.

Mir ist klar, dass du das nicht kannst, dann solltest du das aber eben auch nur als Meinung oder Speukulation hinstellen und nicht als "Fazit".


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 12:50
@Optimist
es lässt sich rückwirkend nix ändern, das wollte ich damit sagen. es hilft nicht, sich ständig darüber aufregen zu wollen, was dann und dann "falsch" lief. Das ist nämlich keineswegs lösungsorientiert. Die Probleme, die jetzt da sind, die müssen doch gelöst werden. Du lamentierst doch ständig, dass es am "sprunghaften" Anstieg liegt blabla...ja Gott, den hatten wir. Jetzt sind sie da, die vielen, die den sprunghaften Anstieg verursacht haben. mit allem, was Menschen eben so mitbringen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 12:53
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:... Die Probleme, die jetzt da sind, die müssen doch gelöst werden.
ja und, wird es NUN endlich mal gelöst?
Mein Ärger ist, dass nicht mal jetzt weitsichtig agiert wird, wo das "Kind nun schon im Brunnen ist".


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 12:58
@Optimist
vielleicht gibt es keine Sofort-Lösung? Ich denke, es interessiert nicht so wirklich, niemanden. Man regt sich zwar gerne auf, aber konstruktive Lösungen/Handlungen, naja, da haperts eben. Ist ja immer einfacher, auf etwas, dass vielleicht nicht so gut läuft mit dem Finger zu zeigen, einen Schuldigen auszumachen und sich dann zurückzulehnen. Oder zwischendurch noch seinen Unmut durch ausländerfeindliche Parolen/Handlungen kundtun. Oder halt die allerbevorzugste Lösung: weg damit. Aus den Augen, aus dem Sinn.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 12:59
@Tussinelda
vielleicht gibt es keine Sofort-Lösung?
die gäbe es in meinen Augen schon, aber das wäre etwas für den Asylfaden.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:04
Optimist schrieb:Diese Erkenntnis hätte ich mir seitens der Politik auch gewünscht.
Das hätten sich die Verantwortlichen vielleicht auch vorher mal sagen können, was der enorme Anstieg von Migration alles nach sich ziehen könnte
Aha das sind alles Dödels und waren sich dem nicht bewusst. Oder wars vielmehr so das sie sich vor einer Entscheidung wiederfanden, helfen und somit alle Konsequnzen mit hinzunehmen oder das Problem an der Grenze einfach zu ignorieren.
Optimist schrieb:Kannst du das belegen?
Was das die Anzahl Straftaten sprunghaft zunahm als die neuen Bundesländer dazu kamen?
Willst Du mich jetzt verarschen?
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/197/umfrage/straftaten-in-deutschland-seit-1997/
Kuck mal 1991 4,7mio, 1993 6,7mio. Was heisst dieser sprunghafte Anstieg? Ostdeutsche sind krimineller als Westdeutsche oder wie? 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:08
@wichtelprinz
Was das die Anzahl Straftaten sprunghaft zunahm als die neuen Bundesländer dazu kamen?
die kamen nicht zum westlichen Territorium hinzu, sondern die meisten Menschen blieben im Osten und somit blieben dann auch die Straftaten im OSTEN gleich.

Ob die Straftaten durch "geflüchtete" Ossis - welche in den Westen gingen signifikant gestiegen waren, DAS wollte ich belegt haben.
wichtelprinz schrieb:Oder wars vielmehr so das sie sich vor einer Entscheidung wiederfanden, helfen und somit alle Konsequnzen mit hinzunehmen oder das Problem an der Grenze einfach zu ignorieren.
sh hier: Beitrag von Optimist, Seite 1.046

Hab ich ja nun schon zur Genüge jetzt mit Tussinelda ausdiskutiert, brauchst also nicht unbedingt noch mal aufwärmen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:08
groucho schrieb:Lern du erstmal korrekt zu zitieren.  :D ,-)
Du, das macht die Forensoftwaren.
Beschwere Dich beim Betreiber.
Ansonsten ändert Dein lustiger Beitrag nichts an dem Quatsch, den Du teils hier dahertippelst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:12
@bennamucki
OT :troll:
na das wäre mir neu....man sollte vielleicht nicht Zitiertes zitieren, sondern sich die Mühe machen, die Beiträge rauszusuchen oder eben getrennt zitieren und dazu schreiben (also ersichtlich), wer was verfasst hat und worauf man sich dann in seiner Antwort eigentlich bezieht, damit man es als geneigter Leser erkennen kann


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:14
@Optimist
@wichtelprinz
@Tussinelda
@Realo
Die Frankfurter Polizei führt die Wiederbelebung der Drogenszene ausdrücklich auf die unkontrollierte Einwanderung 2015 zurück. Ein Großteil der Dealer kommt aus Marokko und Algerien.
das war der Ausgangspunkt.


warum das Wort "sprunghaft" in der Diskussion auftauchte, weiß ich nicht.
warum sich die Diskussion am Wort "sprunghaft" statt am berichteten Sachverhlt festbeißt, weiß ich nicht.
Quelle hatte ich bereits angegeben


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:15
@Tussinelda

Dann ginge der Zusammenhang in dem Fall verloren, da es eine Antwort auf einen vorherigen Beitrag war.

Wenn die Forensoftware es nicht hin bekommt, den zitierten Text so zu übernehmen, wie er dort stand als ich ihn markierte, ist es nicht mein Problem.

EDIT:

Aber ich bin bereit zukünftig für geneigte Leser den zitierten Beitrag als Link hinzu zu fügen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:15
Optimist schrieb:Ob die Straftaten durch "geflüchtete" Ossis - welche in den Westen gingen signifikant gestiegen waren, DAS wollte ich belegt haben.
-.- wir waren aber nicht bei dem Thema sondern beim Thema das eine Aufnahme von vielen Menschen sich in einer Statistik niederschlägt. Und ab 1993 ists egal wo sie die Strafttaten begingen, es gehörte alles zu Deutschland in der Statistik.
Optimist schrieb:Es wurde aber wochenlang zu einer Dauer-Praxis mit all der Sogwirkung und dem Ausnutzen und der Versprechen seitens der Schlepper
Und das ist natürlich auch Quatsch mit Sauce das Leute an der Grenze noch eine Sogwirkung brauchen. Es war auch keine Sogwirkung die die Menschen damals aus den Flüchtlingscamps trieben sondern das totale Versagen an finanziellen Mitteln seitens der Vereinten nationen. Also wars Druck, nicht Sog.

Würdest Du an einem Ort verharren um auf den Hungertot zu warten nur damit sich der Europäer nicht gestört fühlt von Dir?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.11.2017 um 13:16
@lawine
ich auch nicht, es scheint @Optimist aber wichtig
Also die Frankfurter Polizei sagt in meinen Quellen, dass nur ein Teil mit der Flüchtlingswelle zu tun hat

@bennamucki
nee, ginge er nicht, wir schaffen das alle hier, es gibt übrigens auch eine Vorschau, da kann man dann vor dem Absenden sehen, ob es scheisse zitiert ist oder nicht ;)


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge