weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2017 um 00:21
FF schrieb:Eben: Es wird über solche Angriffe durch Migranten/Asylbewerber berichtet und diskutiert, aber wird auch jeder solche Angriff durch Deutsche in der Zeitung gebracht?
was Überfalle in der Öffentlichkeit anbelangt: JA
sag ich als jahrzehntelang xy- Zuschauer und interessiert an Kriminalfällen:


diese Schere war noch nie im Kopf, dass von Überfällen auf Frauen nicht berichtet worden wäre. wozu auch?


der "Sündenfall" war Köln 2015/2016

seitdem tobt ein Streit um die Deutungshoheit von Falllzahlen der PKS, von Anzeigeverhalten von Frauen etc....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2017 um 00:37
FF schrieb:Ja, auch bei vorzeitiger Haftentlassung wird er abgeschoben.
bei einem Vater, Rechtsanwalt ist, neige ich dazu dir zu glauben.
tudirnix schrieb:Ja in dem Bericht steht auch als Delikt Schwarzfahren, Ladendiebstahl, Drogenkonsum. Das sind natürlich schwerwiegende Gewalttaten.
@tudirnix
auch REchtsradikale fahren schwarz, klauen und nehmen irgendwelche Drogen.
ist deswegen alles fein im Land??? reduzierst du rechte Straftaten auch auf Schwarzfahren, Ladendiebstahl, Drogenkonsum
?? wenn nein, warum nicht?

ich kann die Verharmlosungsversuche bezügl schwerer Straftaten echt nicht nachvollziehen

außer:
die Deutungshoheit gehört den Linken im Land.
kennt man aus der DDR und anderen kommunistisch/sozialistischen Ländern.
Die Partei hat immer recht...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2017 um 00:40
@yong
ja genau und ich, die ich in einer der Hochburgen von Kriminalität lebe, ich darf als einzige ganz normal weiter leben, während bei allen anderen dramatische Veränderungen stattfinden, die sie leider nie wirklich belegen, wollen ja nicht preisgeben, wo sie wohnen (warum eigentlich? Ist doch so scheisse da, wird schon keiner dort vorbei kommen), allerdings kann man dann nachprüfen, ob stimmt, was gesagt wird. Hatten wir erst Letztens, eine userin erzählte auch davon, wie gefährlich jetzt alles sei, die Polizeistatistik sagte etwas anderes.....die Flüchtlinge lebten da auch nicht, sondern irgendwo anders....von daher


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2017 um 00:40
@lawine
Wären wir DDR wüsste das Volk nicht mal dass AfD oder Die Linke existieren, geschweige denn dass sie permanent in Talkrunden eingeladen werden oder man CDU Kritik sendet. Diese ganzen DDR und NS Vergleiche nerven.

mimimimimi ein großer Bevölkerungsanteil ist nicht meiner Meinung, Faschismus!!!1


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2017 um 00:40
lawine schrieb:auch REchtsradikale fahren schwarz, klauen und nehmen irgendwelche Drogen.
ist deswegen alles fein im Land??? reduzierst du rechte Straftaten auch auf Schwarzfahren, Ladendiebstahl, Drogenkonsum
?? wenn nein, warum nicht?
Fließt nicht in die Statistik Hasskriminalität und/oder rechtsextremistische motivierte Tat ein. Bei Schwarzfahren etc. wird nicht nach der politischen Gesinnung oder einem fremdenfeidnlichen Motiv gefragt. Das leuchtet auch dir sicherlich ein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2017 um 00:41
@Optimist

Stimmt leider nicht. Vor dem Hauskauf habe ich mich über die Wohngegend bei der örtlichen Polizeidienststelle informiert, daher wusste ich auch das es nur bekannte 3 Kriminelle gibt. :) Als gescheiter Häuslekäufer informiert man sich vorher wo die Kinder mal aufwachsen sollen, und als noch gescheiterer Häuslekäufer werde ich den Schuppen jetzt auch ganz schnell wieder verkaufen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2017 um 00:41
Tussinelda schrieb (Beitrag gelöscht):Wie man aber wegen eines Artikels, der nur darum geht, dass Gewalt gegen Flüchtlinge wieder ansteigt,
um nicht mit halben Wahrheiten aufzuschlagen solltest du ff dazuschreiben:

dass die Gewalt gegen Flüchtlinge im 3. Quartal 2017 angestiegen ist, im Vergleich zum Vorjahr aber deutlich zurück gegangen ist.

außerdem fehlt noch immer die Originalquelle um zu sehen wer die Straftaten gegen Flüchtlinge begangen hat (du weißt schon: die Information über die Täter wie Herkunft oder Tatmotiv)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2017 um 00:45
Tussinelda schrieb: während bei allen anderen dramatische Veränderungen stattfinden, die sie leider nie wirklich belegen,
FF hats grad getan.
Nach Angaben des Polizeipräsidiums Karlsruhe war dies die erste versuchte Vergewaltigung auf offener Straße in Nagold seit Jahren.
so sah es vor diesem vorfall aus:
Bei allen anderen angezeigten Vergewaltigungen in jüngster Vergangenheit – die Zahl lag zwischen drei und fünf pro Jahr – standen Täter und Opfer in einer persönlichen Beziehung zueinander.


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Homo Ehe in Irland1.119 Beiträge