weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.711 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:22
@wichtelprinz

Außerdem, wenn ich mir die Fehlleistungen im Fall Amri anschaue, die schrecklichen Folgen für die Betroffenen, eine Kanzlerin, die sich ein Jahr später mal mit Angehörigen trifft und das völlige Fehlen von Konsequenzen für diejenigen, die diesen Mist angerichtet haben, werde ich für wenige Minuten zum Wutbürger.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:25
neugierchen schrieb:Wenn Du mal durchgängig lesen würdest ... die vorherigen Post miteinbeziehst auf die dieser Satz aufbaut, und ja auch erheblich in Erscheinung getretene Straftäter sind eine Gruppe.
Was für ene Gruppe?
neugierchen schrieb:Oder bist Du der einzige der die Hoheit hat Gruppen zu definieren?
Nein!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:35
@neugierchen
Oder ist nur die Paralelle Nationalität tabu?
Es geht darum was Du mit dieser Information anfangen willst.
Und ja es ist schon ein bisschen tabu Verhaltensweisen anhand der Nationalität zu vermuten... weil es eben ein bisschen rassistisch ist.
Und in einer Gesellschaft die sich Antirassismus auf die Werteflagge gepinselt hat ist sowas schon ein bisserl tabu...
@sacredheart
Es ist nur auch problamtisch, augenfällige Statistiken einfach zu ignorieren.
Auch hier; was bringt mir als Otto Normalbürger diese Statistik/Information?
Ausser dass ich aufgrund von Herkunft oder vermuteten Herkunft, mein Verhalten entsprechend anpassen kann?
Und wie oben geschrieben... "Tabu spielen" gehört zu unserer Wertegesellschaft, die man damit verteidigen will indem man aufhört Tabu zu spielen. Tabu ist es doch weil die Herkunft, doch laut unserem Verständnis, keinerlei Rolle spielen sollte?
Inwiefern spielt dann ne Statistik ne Rolle die sich darauf beruft?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:35
Ich habe beim Daten sammeln noch etwas gefunden was ich Euch nicht vorenthalten möchte

3.1.2 Tatverdächtige
Deutliche Steigerung der Zahl tatverdächtiger Zuwanderer
Im Jahr 2016 wurden im Bereich der Allgemeinkriminalität
(ohne ausländerrechtliche Verstöße)
insgesamt 174.438 tatverdächtige Zuwanderer
registriert. Gegenüber dem Jahr 2015 (114.238
Tatverdächtige) entspricht dies einer Steigerung um
53 %.
Der Anteil der tatverdächtigen Zuwanderer an der
Gesamtzahl der registrierten Tatverdächtigen stieg
von 6 % (2015) auf 9 % (2016). Die Gesamtzahl aller
ermittelten Tatverdächtigen lag unverändert bei
rund zwei Millionen.
Ohne Berücksichtigung der Altersgruppe der
Kinder (unter 14 Jahre) ist die demografische
Struktur der Gruppe der tatverdächtigen Zuwanderer
in weiten Teilen deckungsgleich mit der der
Gruppe der Asylerstantragsteller. Abweichend
davon beträgt der Anteil weiblicher tatverdächtiger
Zuwanderer nur 14 %, während der Anteil der
Asylerstantragstellerinnen bei 35 % liegt.10
Die überwiegende Mehrheit (86 %) der tatverdächtigen
Zuwanderer war männlich, 67 % der tatverdächtigen
Zuwanderer waren jünger als 30 Jahre.


Nein, nicht tichy, sondern BKA

https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/JahresberichteUndLagebilder/KriminalitaetImKontextVonZuwanderun...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:43
Glünggi schrieb:Es geht darum was Du mit dieser Information anfangen willst.
Ich möchte zum Beispiel das die afghanischen Erstankömmlinge umfassender für die sexuelle Selbstbestimmung sensibilisiert werden als zum Beispiel Japaner. Nicht weil ich alle Afghanen für Vergewaltiger halte sondern weil viele Täter in diesem Deliktbereich aus Afghanistan kamen, prozentual sehr viel mehr.

Tabu sollte eben keine objektive Tatsache sein, denn genau dieses Verschweigen ist Wasser auf die Mühlen der Extremisten. Man kann die Zahlen offenlegen und sagen wie man diese in Zukunft verringern möchte. Damit hat man dann eine Alternative zu der Maximalforderung alle raus die von Extremisten gestellt wird. Wenn dann noch rauskommt das bekannte Zahlen versteckt worden zerstört es Vertrauen auch bei dem Personenkreis der Anfällig für Extremismus ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:46
antrax0815 schrieb:Frauen belästigen und Vergewaltigen nix Gut
antrax0815 schrieb:Was ist nun ein besseres vorgehen?
Am besten wärs schon mal von einem "Deutsch für Neger" auf ein ganz normals Hochdeutsch zu wechseln oder aber in einer Sprache zu sprechen welcher der Betroffene versteht.

Danach sollte man alle im selben Masse über die hier geltenfen Rechte und Gesetze unterrichten ohne vorher zu selektieren. Und danach kann man getrost jeden in die Pflicht nehmen der sich nicht an die geltenden Gesetze hält.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:48
wichtelprinz schrieb:Am besten wärs schon mal von einem "Deutsch für Neger" auf ein ganz normals Hochdeutsch zu wechseln oder aber in einer Sprache zu sprechen welcher der Betroffene versteht.

Danach sollte man alle im selben Masse über die hier geltenfen Rechte und Gesetze unterrichten ohne vorher zu selektieren. Und danach kann man getrost jeden in die Pflicht nehmen der sich nicht an die geltenden Gesetze hält.
Ich gebs auf hätte das in Klammer wohl auch auf ein wie du es nennst "Deutsch für Neger " schreiben sollen. Bin mir nur nicht sicher ob du mir nicht recht geben willst oder es nicht kannst


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:50
@antrax0815
Iiih, ihr habt Neger geschrieben ... einfach mal etwas unverkrampft herangehen :-)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:50
@antrax0815
Schau wer schon meint mit Fremden müsse man wie mit einem Äffchen sprechen bei dem hab ich auch wenig hoffnung.
@neugierchen
Ja bei Dir auch xD


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:54
wichtelprinz schrieb:Schau wer schon meint mit Fremden müsse man wie mit einem Äffchen sprechen bei dem hab ich auch wenig hoffnung.
Das war ein Letzer versuch es dir zu erklären das war nicht auf Fremde bezogen. Evtl Tanz ich das ganze heute Abend mal dann gibst du mir evtl recht das man erst das eine und dann das andere lehren sollte. Oder würdest du auch mit Multiplizieren anfangen ohne das du Addieren kannst ?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:55
@antrax0815
Nein es war natürlich auf des Biodeutschen Michels Auge ausgelegt der sofort scannt wer für simple Sprache empfänglich ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:56
@neugierchen
Ich möchte zum Beispiel das die afghanischen Erstankömmlinge umfassender für die sexuelle Selbstbestimmung sensibilisiert werden als zum Beispiel Japaner
Aber wenn Du nun Afghanen einer Spezialbehandlung unterziehst, ist doch der Gleichstellungsgedanken verbeult?
Man bezeichnet sie so vielleicht nicht als Straftäter, jedoch stellt man sie alle unter einen Generalverdacht, aufgrund der Statistik.
Auf die Ebene von "potenziell straffällig" weil viele seiner Landsleute laut Statistik straffällig waren.
Da kriegt doch die Unschuldsvermutung ne Breitseite?
Man müsste doch das ganze viel breitflächiger ansetzen?
Wenn man der Meinung ist, dass Gewalt oder Frauenrechte ein Problem sind, dann geht das doch alle an und nicht nur die Top 10 der NationalStatistik?
Da diskutiert man auf der Arbeit drüber. Da ist doch die Gesellschaft gefordert?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:56
@wichtelprinz
antrax0815 schrieb:gibst du mir evtl recht das man erst das eine und dann das andere lehren sollte. Oder würdest du auch mit Multiplizieren anfangen ohne das du Addieren kannst ?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:56
antrax0815 schrieb:gibst du mir evtl recht das man erst das eine und dann das andere lehren sollte. Oder würdest du auch mit Multiplizieren anfangen ohne das du Addieren kannst ?
Darauf wirst du keine Antwort bekommen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:57
@antrax0815
Gibtst Du mir recht das Du Menschen sovieso als unbelehrbar taxierst und somit Deine ausweichrollen immer nur in der Scheisse enden können?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 15:59
Zwischenstand 16h;
Die guten Menschen wollen dass die Migranten weder Aufklärung bekommen noch sich ändern (könnten ja Deutsche daraus werden - und dann auch genauso kriminell).
Sie könnten ja Rassismus erfahren in dem sie Sondermaßnahmen bekommen.

Uch finde den Vorschlag suppi -> nichts tun.
Alles ist gut, alles bleibt hut, alles wird gut.
Es ist normal dass die Anzahl der Opfer direkt proportional zu Problemgruppe ansteigt - das gehört sich so in einer fortgeschrittenen Gesellschaft.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 16:00
wichtelprinz schrieb:Gibtst Du mir recht das Du Menschen sovieso als unbelehrbar taxierst und somit Deine ausweichrollen immer nur in der Scheisse enden können?
Boar wie will man mit sowas voreingenommenen noch diskutieren. Jede Diskussion wird durch dich zerstört da du die User wohl vorher schon in Kategorien steckst. Auch willst du von den Problemen nur ablenken


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 16:04
@antrax0815
Hast Du nicht geschrieben das es Unbelehrbare gibt die man eh nicht schulen braucht?

Nochmals, bei uns zählt ja der Tatbestand. Somit kann man nicht sagen weil einer Frauen nicht respektiert ist er sowieso unbelehrbar. So funktioniert das nicht. Sondern es funktioniert so, dass man Deinen vermeindlich Unbelehrbaren belehrt und zwar mit Respekt und Würde und nicht in einer Affensprache und dann, wenn er sich nicht daran hält kann man sagen er ist nicht belehrbar. So funktionierts. Comprende?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 16:07
wichtelprinz schrieb:belehrt und zwar mit Respekt und Würde
Wenn ich jemanden belehre, erhebe ich mich gleichzeitig über ihn. Ich teile ihm also mit, ein Mensch zweiter Klasse zu sein. Willst du das? @wichtelprinz


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 16:11
@SergeyFärlich
Als Querreinsteiger sollest Du Dich doch zu erst mal einlesen. Natürlich gings um Kurse für Fremde Menschen und nicht um Wutbürger die an der Grenze Fremde Menschen empfangen.

Hälst Du Kurse für die hiesigen Rechtsgüter für falsch weil sie die Flüchtlinge zu Menschen 2. Klasse machen?


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt