weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:17
@Realo
Wollen wir denn jetzt die Zahlen von
https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/Bevoelkerung/MigrationIntegration/Schutzsuchende2010240167004.pdf?__...
und
https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/Rechtspflege/StrafverfolgungVollzug/StrafverfolgungDeutschlandPDF_52...
als von beiden akzeptierten Daten zu Grunde legen?
Über weitere Zahlenwerke können wir uns noch unterhalten.
Gerne können wir noch die PKS zu Rate ziehen. Das hätte insoweit Interesse von wieviel Strafanzeigen wieviel Verurteilungen übrig blieben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:18
neugierchen schrieb:versuchst einfach wissentschaftliche Erkenntnisse zu diskreditieren.
Nö, ich stelle nur ihre aktualität in Frage, was mein gutes Recht ist. Auch ihre allg. Aussagekraft stell ich in frage. Du versuchst sie zu istrumentalisieren. Und das nun erneut obwohl das Thema schon länger durch ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:19
Tussinelda schrieb:ch meine das hier, falls es genehm ist
Was soll uns

Kriminalitätsrate
Kriminalitätsrate (Deutsch)
Substantiv, f
Singular Plural
Nominativ die Kriminalitätsrate die Kriminalitätsraten
Genitiv der Kriminalitätsrate der Kriminalitätsraten
Dativ der Kriminalitätsrate den Kriminalitätsraten
Akkusativ die Kriminalitätsrate die Kriminalitätsraten

Worttrennung:

Kri·mi·na·li·täts·ra·te, Plural: Kri·mi·na·li·täts·ra·ten

Aussprache:

IPA: [kʀiminaliˈtɛːʦˌʀaːtə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] relative Häufigkeit krimineller Akte bezogen auf die Größe der Bevölkerung

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kriminalität und Rate sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Verbrechensrate

Oberbegriffe:

[1] Rate

Beispiele:

[1] „Der Staat hatte die Europäische Menschenrechtskonvention nicht unterzeichnet, besaß kein einziges Krankenhaus und hatte die höchste Kriminalitätsrate der Welt.“


sagen. Das die Kriminalitätsrate falsch ist?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:20
wichtelprinz schrieb:Nö, ich stelle nur ihre aktualität in Frage,
Kannst aber so gar nichts aktuelleres vorbringen. Toll, damit bist Du einfach für mich ein nicht ernst zu nehmender Diskussionspartner.
wichtelprinz schrieb:was mein gutes Recht ist.
Dein gutes Recht.
Meines Dich dann nicht für diskussionswürdig zu betrachten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:22
@neugierchen
ich habe zitiert, was ich meinte, es bezog sich auf das, was @Realo schrieb. Ich weiß nicht, warum Du jetzt rumspamst, aber wenn es Spaß macht......ansonsten solltest Du einfach versuchen, der Diskussion zu folgen, dann musst Du auch nicht solche Fragen stellen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:24
@neugierchen
Schön, wenn Du meinst das ü10j Studien immer noch aktuell seien bis man eine neue Stuie macht ist das halt so. Ich kann an Deiner Wahrnehmung halt auch nichts ändern das Situationen sich erst verändern wenn eine neue Studie gemacht wurde.und somit bis in alle Ewigkeit eine alte Studie zur aktuellen Situation aussagekräftig sei.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:25
@neugierchen
"Berliner Forum Gewaltprävention
SCHLAGWORT Integration"

ist ein Diskussionsforum!
Welche Stelle der Diskussion zu folgen, wäre Dir für mich genehm?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:27
neugierchen schrieb:Wollen wir denn jetzt die Zahlen von
https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/Bevoelkerung/MigrationIntegration/Schutzsuchende2010240167004.pdf?__...
und
https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/Rechtspflege/StrafverfolgungVollzug/StrafverfolgungDeutschlandPDF_52...
als von beiden akzeptierten Daten zu Grunde legen?
Wie gesagt, das muss erst "geeicht" werden.

Also: Absolute Anzahl der Deutschen / Migranten nach Geschlechts- und Altersgruppe
Analyse der Altersgruppe
Absolute Anzahl der angezeigten Straftaten der Deutschen / Migranten nach Geschlechts- und Altersgruppe
Analyse der Altersgruppe
Quotienten der Altersgruppen bezogen auf die JEWEILIGE Gesamtmenge Migranten / Deutsche
Straftaten bezogen in beiden Gruppen auf jeweils 100.000

Mit deinen PDFs kann ich nicht viel anfangen, weil sie statistisch zwar vieles über Straftaten ranbringen, aber ohne demografische Grunddaten, die aber benötigt werden, um die Statistiken in das notwendige Rechnungsverhältnis zu bringen. Ohne dieses kriegt man eben immer nur absolute Zahlen oder wenn relativ, dann nur bezogen auf andere Straftaten, aber der demografische Faktor fehlt.

Sie liefern also immer nur eine Seite der Gleichung, zwar detailliert, aber es fehlt eben die andere Seite, und erst danach kann man anfangen zu rechnen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:29
eckhart schrieb:ist ein Diskussionsforum!
Welche Stelle der Diskussion zu folgen, wäre Dir für mich genehm?
Vielleicht sie einfach mal zu lesen, oder überfliegen und das was Dich stört oder Du befürwortest zu kommentieren. Für mich ist diese Zusammenstellung sehr gut weil eben auch die Migrantenvereine daran mitgearbeitet haben.
Dort findest Du auch zig weitere Quellenangaben wenn Du etwas in die Tiefe gehen möchtest.

Für mich wäre angenehmer wenn Du etwas finden würdest wie man der Lösung des Problems näher kommt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:30
Da immer wieder das Kriminalitätsthema auftaucht und Ausländern dabei besondere Affinität unterstellt wird, gerade erst gelesen:

https://www.google.de/amp/www.spiegel.de/panorama/justiz/einbrueche-zahl-duerfte-2017-deutlich-sinken-a-1185024-amp.html

Kurzform: insgesamt sind die Einbruchzahlen 2017 weiter gesunken, deutsche Tatverdächtige dominieren nach wie vor, die Anzahl ausländischer Tatverdächtiger, vor allem im professionellen Bereich, steigt allerdings.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:32
neugierchen schrieb:Vielleicht sie einfach mal zu lesen, oder überfliegen und das was Dich stört oder Du befürwortest zu kommentieren. Für mich ist diese Zusammenstellung sehr gut weil eben auch die Migrantenvereine daran mitgearbeitet haben.
Dort findest Du auch zig weitere Quellenangaben wenn Du etwas in die Tiefe gehen möchtest.

Für mich wäre angenehmer wenn Du etwas finden würdest wie man der Lösung des Problems näher kommt.
Das glaube ich Dir sofort, aber so läuft das Leben nicht!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:33
Realo schrieb:Mit deinen PDFs kann ich nicht viel anfangen, weil sie statistisch zwar vieles über Straftaten ranbringen, aber ohne demografische Grunddaten,
Dann schalg doch ein Zahlenwerk vor.
Ich finde schon die 5 Jahres Schritte angenehm. Aber vielleicht hast Du besseres Material wo es noch genauer geht.
Bin da wirklich für alles offen. Natürlich muss man die PDF´s analysieren und die Zahlen errechnen. Es geht ja um die Grundlagen. Die müssen ja einfach gleich sein. Über das Weiterverarbeiten müssen wir dann ja sprechen. Wir können ja noch die Schulbildung oder das weitere aufnehmen. Gern sehr umfangreich. Stehen doch mindestens 3 freie Tage zur Verfügung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:34
Kc schrieb:Kurzform: insgesamt sind die Einbruchzahlen 2017 weiter gesunken, deutsche Tatverdächtige dominieren nach wie vor, die Anzahl ausländischer Tatverdächtiger, vor allem im professionellen Bereich, steigt allerdings.
Wäre ja auch schlimm wenn die Deutschen die meisten Einwohner stellen und trotzdem die Migranten bei den Straftaten total führen. Das hätte dann noch mal eine ganz andere Qualität.
Aus Deinem Link
Zuletzt waren der deutschen Polizei auch einige Fahndungserfolge gelungen. Im Frühjahr etwa überführten Ermittler aus München einen Familienklan aus Osteuropa, der zeitweise für jeden fünften Einbruch in Deutschland verantwortlich gewesen sein könnte. Laut BKA-Chef Münch zeigen die sinkenden Fallzahlen, dass die Ermittler auf dem richtigen Weg sind.
Bei den Tatverdächtigen dominieren nach BKA-Angaben zwar nach wie vor deutsche Staatsangehörige und "örtlich-regionale Täter" wie etwa Banden von Jugendlichen sowie Drogenkonsumenten. Kontinuierlich zugenommen habe aber der Anteil von nicht deutschen Verdächtigen und von sogenannten reisenden Tätern, die sehr mobil und in gut strukturierten Banden zusammenarbeiteten,


Wobei Einbruch noch eine niedrige Qualität hat als Raub oder andere Gewaltdelikte, also nicht sooo schlimm sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:38
neugierchen schrieb:Dann schalg doch ein Zahlenwerk vor.
Ich hab ja hier was Schönes:

https://www.google.de/search?q=deutschland+bev%C3%B6lkerungspyramide&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fir=zEBaKPriDh9jlM%253A%2...

Such dir was aus! :D Am besten das Aktuellste.

ich werde mich an der Rechnerei aber nicht beteiligen, weil mir derzeit nicht so sehr nach Dissertation zumute ist, sondern mehr nach Relaxen. :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:38
Flatterwesen schrieb:Also ich sehe aber auch so nicht, das Flüchtlinge krimineller sind als andere. Schlechte Erfahrungen habe ich mit Flüchtlingen bisher noch nicht.
Kriminalität die man selbst nicht erlebt hat existiert nicht? Es gibt auch keine Flugzeugabstürze, schließlich ist mir das ja nicht passiert.
Kc schrieb:Kurzform: insgesamt sind die Einbruchzahlen 2017 weiter gesunken, deutsche Tatverdächtige dominieren nach wie vor, die Anzahl ausländischer Tatverdächtiger, vor allem im professionellen Bereich, steigt allerdings.
Super, dann ist alles gut, wenn noch Luft nach oben ist - ich hoffe die Professionalisierung nimmt weiter zu, damit endlich Gleichstand herrscht.
Können wir dann beginnen das Problem zu lösen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:41
Realo schrieb:Such dir was aus! :D Am besten das Aktuellste.
Schau mal in meinen Zensus Link. Seite 22. Da dürftest Du sehr glücklich drüber sein. Und ich nehme die Herausforderung gerne an. :-)
Realo schrieb:ch werde mich an der Rechnerei aber nicht beteiligen, weil mir derzeit nicht so sehr nach Dissertation zumute ist, sondern mehr nach Relaxen. :D
Fair wäre aber wenn Du mit mir die Zahen abgleichst. Denn sonst kann ich es mir sparen. Ich habe ja Daten die ich damit bestätigen möchte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:43
neugierchen schrieb:Und ich nehme die Herausforderung gerne an. :-)
Wenn ich Fehler finde, bin ich dir gerne behilflich sie zu korrigieren. Aber definitiv nicht heute.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:45
Realo schrieb:Wenn ich Fehler finde, bin ich dir gerne behilflich sie zu korrigieren. Aber definitiv nicht heute.
Okay. Ich bereite einfach mal was bis morgen Abend vor. Dann können wir darüber sprechen. Soll ich lieber per PN oder direkt hier?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:46
Nee mach das mal lieber direkt hier, da haben wir ein größeres Mitsprachepublikum.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2017 um 13:48
Realo schrieb:Nee mach das mal lieber direkt hier, da haben wir ein größertes Mitsprachepublikum.
Okay, gerne. Ich hatte nur ein wenig Befürchtung das die vielen Zahlen einige erschlagen, und es zu langatmig wird. Aber hast natürlich recht, 1000 Augen sehen mehr als vier


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt