weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 23:50
@Optimist

Wie stellst du dir das vor?

Soll man dich am Flughafen in ein Zimmer führen und dir dort erstmal 3 Stunden erklären das Sex mit Kindern nichts ist was gut für die Kinder ist?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 23:50
Bone02943 schrieb:Bei der Bekämpfung gehts mir nunmal für alle gleich um eine schnellere Gerichtsbarkeit
du kommst als Staat aber nicht mehr an alle gleich ran.
der Zug ist bereits abgefahren, nennt sich PArallelgesellschhaft und ""verzerrt"" die PKS ebenfalls


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 23:51
@lawine

Dennoch sollte man versuchen das Straftaten, vorallem von Jugendlichen Intensivtätern, bzw. welchen die gerade zu welchen werden, schneller verhandelt werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 23:54
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Soll man dich am Flughafen in ein Zimmer führen und dir dort erstmal 3 Stunden erklären das Sex mit Kindern nichts ist was gut für die Kinder ist?
Warum nicht? Ich würde mich nicht diskriminiert fühlen, wenn ich wüsste, viele Landsleute machen in dieser Hinsicht großen Bockmist. Ich könnte diese Maßnahme verstehen.
In Berlin ist es doch auch völlig egal was für eine Bande gerade stress macht. Ob nun Flüchtlinge, Migranten in 3. generation, gespickt mit Deutschen oder von mir aus auch Rechtsradikale.
Bei der Bekämpfung gehts mir nunmal für alle gleich um eine schnellere Gerichtsbarkeit, so das die Strafe zeitnah folgen kann. Und da ist die Herkunft nunmal völlig egal.
Wenn es um das Zeitnahe geht, gebe ich dir recht.
Wenn es bei der Bekämpfung jedoch um die Ursachen geht, dann stimme ich dir nicht zu, dass die Nationalität egal ist, weil es da eben spezifische Unterschiede geben kann, die man berücksichtigen müsste und dann eben auch bei der Prävention.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 23:56
Bone02943 schrieb:Soll man dich am Flughafen in ein Zimmer führen und dir dort erstmal 3 Stunden erklären das Sex mit Kindern nichts ist was gut für die Kinder ist?
leider musst du viel niedriger ansetzen:
du musst erstmal erklären, was vor unserem StGB ein Kind ist (Stichwort Schutzalter)
da beginnen die PRobleme bereits:
bei ein paar Millionen Menschen weltweit , und damit ein paar Hundert/Tausend ?? auch bei uns, endet das Kindsein mit dem Einsetzen der ersten Periode (Mädchen).#
womöglich werden sie dich ungläubig anschauen und denken, sie wären im Land der Barbaren gelandet. ""WArum soll ich noch 5 Jahre warten, bis ich meine Tochter verheiraten kann??
Der Cousin will sie jetzt, jetzt ist sie noch Jungfrau, später macht sie womöglich nur Schande.WIR wissen, was für unsere Tochter gut ist, ihr könnt eure Gesetze behalten."" so könnte die Gedanke lauten, von denen du nix mitbekommst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 23:57
Ich kann es ja mal aus meiner Sicht schreiben, als ich eine Straftat begangen habe und dafür angeklagt wurde.

Es hat echt ungefähr 9 Monate gedauert bis die Gerichtsverhandlung war. Das dauert einfach viel zu lange, selbst als ich reinen Tisch machen wollte konnte ich mich über so viele Dinge gar nicht mehr erinnern, einfach weil es zu lange her gewesen ist.
Das selbe erlebte ich später auch als Zeuge in einem anderen Prozess.
Es fehlt dabei einfach die Nähe zu den Taten und das verständniss warum man nun gerade dort sitzt und verurteilt wird.
Sicher so eine Verurteilung kann trotzdem helfen, egal wie spät sie kommt, dennoch wäre es wohl vorteilhafter wenn dies zeitnah passieren würde und nicht so spät.
Vorallem wenn man sich so manche Straftäter anschaut die vor Gericht stehen, für etwas was eben ca. 6-9 monate her ist, in der Zeit aber schon 20 weitere Straftaten vollzogen wurden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.12.2017 um 23:58
@Bone02943
das ist doch alles unbestritten.

Aber was ist damit? Beitrag von Optimist, Seite 1.136


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:01
@Optimist

Also wie gesagt ich würde es diskriminerend finden, wenn man sagt:
"Die Deutschen sind Kinderficker, da müsst ihr aufpassen!"
Optimist schrieb:Wenn es bei der Bekämpfung jedoch um die Ursachen geht, dann stimme ich dir nicht zu, dass die Nationalität egal ist, weil es da eben spezifische Unterschiede geben kann, die man berücksichtigen müsste und dann eben auch bei der Prävention.
Die Nationalitäten sind aber oft egal. Was nicht egal ist das sind die Umstände die dazu führen warum sich jemand eine kriminellen Gruppe anschließt. Dazu gehört dann das soziale Umfeld und dergleichen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:02
@Bone02943
nein, die Nationalität ist nicht in jedem Falle egal.
Schau dazu bitte noch mal hier Beitrag von lawine, Seite 1.136
Es kommt manchmal auf die Sozialisierung in einem Land an -> völlig anderes Rechtsverständnis...
Für solche Leute sind es dann keine Straftaten was jedoch in unserem Land welche sind...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:05
@Optimist

"Kinderficker", egal in welchem Land man nun Kinder als Kinder bezeichnet oder sie zu Frauen werden, gibt es überall. Da ist die Herkunft nicht ausschlaggebend für das sexuelle Verlangen. Warum sonst reisen so viel Deutsche ins Ausland und verlangen danach?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:07
@Bone02943
ich hatte noch einen Zusatz gemacht.
nein, die Nationalität ist nicht in jedem Falle egal.
...
Es kommt manchmal auf die Sozialisierung in einem Land an -> völlig anderes Rechtsverständnis...
Für solche Leute sind es dann keine Straftaten was jedoch in unserem Land welche sind...
Wenn jemand wegen seiner speziellen Sozialisation in seinem Land gar kein Unrechtsbewusstsein haben kann, weil dort Kinder schon viel eher als Erwachsene gelten, was dann?

Auf diese Besonderheiten muss man doch eingehen, dies als Ursache für seine Straftat sehen und entsprechend Prävention betreiben, finde ich.

Das mit den Kindern ist auch nur ein Beispiel. Mit dem Bild von Frauen (kein Respekt usw...) geht's dann weiter, oder auch z.B. dass man Kinder schlagen darf usw...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:09
@Optimist

Dann muss man die hiesigen Gesetze vermitteln, oder diese besser kommunizieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:11
@Bone02943
Optimist schrieb:Wenn jemand wegen seiner speziellen Sozialisation in seinem Land gar kein Unrechtsbewusstsein haben kann, weil dort Kinder schon viel eher als Erwachsene gelten, was dann?

Auf diese Besonderheiten muss man doch eingehen, dies als Ursache für seine Straftat sehen und entsprechend Prävention betreiben, finde ich.

Das mit den Kindern ist auch nur ein Beispiel. Mit dem Bild von Frauen (kein Respekt usw...) geht's dann weiter, oder auch z.B. dass man Kinder schlagen darf usw...
Bone02943 schrieb:Dann muss man die hiesigen Gesetze vermitteln, oder diese besser kommunizieren.
genau das ist doch meine Rede gewesen die ganze Zeit -> Prävention, aber abgestimmt auf die spezifischen Besonderheiten - je nachdem wo jemand herkommt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:16
@Optimist
ich bekomme den Eindruck, als würde man Migranten per se für saublöd halten. Auch Migranten wissen,was Gesetze sind, auch Migranten wissen, dass es nicht in jedem Land erlaubt ist, 9 jährige zu verheiraten oder ähnliches, auch verstehen sie Gesetze. Manche halten sich eben nicht dran.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:18
Tussinelda schrieb:ich bekomme den Eindruck, als würde man Migranten per se für saublöd halten
ich denke keinesfalls dass Alle blöd seien.
Kann mir jedoch trotzdem vorstellen, dass es welche gibt, die nicht informiert sind, wie hier die "Spielregeln" sind.
Oder glaubst du, Alle haben sich erst mal über unser GG erkundigt und alle Gepflogenheiten ehe sie hier einreisten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:18
Optimist schrieb:genau das ist doch meine Rede gewesen die ganze Zeit -> Prävention, aber abgestimmt auf die spezifischen Besonderheiten - je nachdem wo jemand herkommt.
Nein, nicht spezifisch wo jemand her kommt. Jeder sollte wissen das es in der EU andere Regeln gibt. Das gilt nunmal für alle gleich egal woher jemand kommt.

Zumal die Regeln, von denen wir reden, recht universell sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:22
Optimist schrieb:Kann mir jedoch trotzdem vorstellen, dass es welche gibt, die nicht informiert sind, wie hier die "Spielregeln" sind.
Oder glaubst du, Alle haben erst mal sich über unser GG erkundigt und alle Gepflogenheiten ehe sie hier einreisten?
Was meinst denn wie läuft das mit Urlaubsreisen nach Nordkorea, den Iran oder Saudi Arabien?
Die groben Gesetze sind bekannt, also weiß man i.d.R. was man darf und was nicht. Was man nicht weiß das lässt man erst mal. Das wird auch zum Großteil so sein für Menschen die nach Deutschland kommen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:24
@Optimist
Du schiebst es doch auf die Sozialisation, was ich nicht verstehe.....denn an GESETZE halten sollen versteht jeder. Es macht aber nicht jeder und schon gar nicht junge heranwachsende Männer. Egal wo auf der Welt. Da geht man eigentlich davon aus, dass sich das auswächst, das tut es aber sicherlich nur, wenn man sich angenommen fühlt, sich Zuhause fühlt, in seiner Familie leben kann, ein sicheres, stabiles, vertrauensvolles Umfeld hat. Wenn das alles fehlt, dann hat man keinen Halt und das kann womöglich dazu führen, sich eben nicht zu fangen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:25
Und daran sieht man auch das die Nationalität keine Rolle spielt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2017 um 00:30
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Was meinst denn wie läuft das mit Urlaubsreisen nach Nordkorea, den Iran oder Saudi Arabien?
Das ist doch Tourismus.
Ich rede aber von Flucht. Glaube nicht, dass man das direkt so einfach vergleichen kann.

Und wenn es wirklich so wäre :
Die groben Gesetze sind bekannt, alkso weiß man i.d.R. was man darf und was nicht
weshalb richten sich dann viele nicht danach?
Weil es ihnen egal ist?
Und wie auch mal hier im Thread festgestellt wurde (oder wars vielleicht im Ursache-Thread) - straffällig werden meist diejenigen, welche wissen, dass sie keine Bleibeperspektive haben. Denen ists eben scheinbar wirklich egal, ob sie sich daneben benehmen.

--------------------------------------

@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Da geht man eigentlich davon aus, dass sich das auswächst, das tut es aber sicherlich nur, wenn man sich angenommen fühlt, sich Zuhause fühlt, in seiner Familie leben kann, ein sicheres, stabiles, vertrauensvolles Umfeld hat. Wenn das alles fehlt, dann hat man keinen Halt und das kann womöglich dazu führen, sich eben nicht zu fangen
das ist richtig.
Und da sollte eben auch der Staat mehr dafür tun und nicht alles nur den Ehrenamtlichen überlassen, finde ich.
Der Staat (Regierung) hatte auch entschieden, die Leute von Ungarn ...

Aber wie gesagt, es spielt bezüglich "angenommen fühlen" ja auch mit rein, ob jemand eine Bleibeperspektive hat. Und das können nun mal nicht alle bekommen.
Tussinelda schrieb:denn an GESETZE halten sollen versteht jeder.
gehört dazu z.B. auch, dass man eine Frau genauso respektieren soll wie einen Mann? Ist das jedem der hierher kommt auch wirklich klar? Möchte ich bezweifeln.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt