weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.027 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 18:19
Realo schrieb:Viel schwieriger ist, wie hoch man die Dunkelziffer ansetzen soll. x2, x5, x10? Keine Ahnung, bin kein Kriminologe.
Ich denke mehr als 2x kann es nicht sein, das würde bedeuten dass die Hälfte beim Lügen erwischt wird.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 18:19
Realo schrieb:Berücksichtigt werden muss es definitiv, weil als Lügnerinnen ja nur die ertappt werden, die allzu plump argumentieren und sich in Widersprüchen verheddern. Viel schwieriger ist, wie hoch man die Dunkelziffer ansetzen soll. x2, x5, x10? Keine Ahnung, bin kein Kriminologe
Solche Falschanzeigen gibt es auch gegen deutsche Männer, von daher würde ich dies statistisch nicht berücksichtigen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 18:22
schnitzel schrieb:Solche Falschanzeigen gibt es auch gegen deutsche Männer, von daher würde ich dies statistisch nicht berücksichtigen
Ja, ab und zu mal, wenn sich eine Frau an ihrem Ex rächen will. Mir fällt da gerade das Beispiel mit dem Meteorologen ein, wie hieß der noch mal? Komm jetzt grad nicht drauf.

Aber das muss man wirklich unter Einzelfälle notieren.

@insideman

Ja genau, den meinte ich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 18:23
Realo schrieb:Mir fällt da gerade das Beispiel mit dem Meteorologen ein, wie hieß der noch mal? Komm jetzt grad nicht drauf.
Jörg Kachelmann


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 18:25
Realo schrieb:- verbaler Bürgerkrieg, bei dem "die Flüchtlingsproblematik" nur das Spielfeld ist.
Realo schrieb:man behauptet dann einfach, je mehr Flüchtlinge kommen umso größer die Terrorgefahr und weist dabei auf Amri hin, der ja auch "Flüchtling" war (wohl eher nach der Tat).
Ich kann mir einfach nicht erklären, warum es für dich so wichtig ist ob Amri Flüchtling, Asylbewerber oder einfach nur Staatsbürger von Tunesien war. Es ist egal was für ein Status eine Person hat die hier in D sein Unwesen treibt, es spielt auch keine Rolle ob er schon in Italien indoktriniert wurde, oder ob er es schon in seinen Genen hatte, es mag sein das dies alles für dich relevant ist, für mich und den Opfern von solchen Personen, ist es das nicht. Es ist einfach nur erbärmlich, wenn man immer wieder lesen muss, dass dies und das den Unterschied darstellt gegenüber sonstigen Straftaten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 18:27
@Realo
Also, wir haben keine genauen Zahlen - weder gegen Migranten, noch gegen deutsche Männer...aber die gegen Migranten sollte man berücksichtigen. Verstehe ich nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 18:29
taxista schrieb:Es ist einfach nur erbärmlich, wenn man immer wieder lesen muss, dass dies und das den Unterschied darstellt gegenüber sonstigen Straftaten.
Für mich ist Terrorismus eben eine besondere Straftat. Wenn er für dich zu den Alltagsverbrechen zählt... bitte. So abgehärtet bin ich noch nicht.
tamarillo schrieb:aber die gegen Migranten sollte man berücksichtigen. Verstehe ich nicht.
Weil man da alle paar Wochen was von in der Zeitung liest, von der gleichen Sache bei Deutschen aber nur 2-3 mal in einem JAHRZEHNT.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 18:40
Realo schrieb:Weil man da alle paar Wochen was von in der Zeitung liest
Das heißt es gibt 26 (alle 2 wo) eine falsche Verdächtigung gegen Migranten, ich habe den Faktor mit 2x genannt =56/Jahr...auch wenn dein 10x Faktor wäre =260/Jahr...keine schöne Zahl, aber:
Diese Zahl kann die Statistik nicht nennenswert zum Ungunsten der Migranten verfälschen.

*Ich denke von diesem toten Pferd kann man getrost absteigen und zu den Legendenbildungen abheften.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 18:40
Realo schrieb:Weil man da alle paar Wochen was von in der Zeitung liest, von der gleichen Sache bei Deutschen aber nur 2-3 mal in einem JAHRZEHNT.
Stell dir mal vor jemand würde dieses Argument bei Gewalt- u. Sexualdelikten von Flüchtlingen ausspielen. ^^


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 18:43
Da wird ein 15 jähriges Mädchen von einem angeblich 15 jährigen Afgahnen illegal eingereisten Flüchtling erstochen,und dann so eine Diskussion hier.Ganz ehrlich das macht mich sehr betroffen und traurig um es mal so wie Claudia Roth zu formulieren!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 19:00
@nosaweis
Das er illegal hier ist unterstellst du mal eben ganz nosaweis,es handelt sich um einen unbegleiteten Minderjährigen.
Du bist nicht betroffen,du instrumentalisierst


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 19:12
Warhead schrieb:Das er illegal hier ist unterstellst du mal eben ganz nosaweis,es handelt sich um einen unbegleiteten Minderjährigen.
Also jetzt mal unabhängig davon wie alt er in denn nächsten Monaten noch werden wird, wie kommst du darauf, dass seine Einreise legal war?
Ich lese immer Gegenteiliges.

Nichts anderes hat der User geschrieben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 19:13
@Warhead
Das Qualitätsmedium mit den 4 Buchstaben führt ihn als illegalen, unbegleiteten minderjährigen Flüchtling.
Möglich, dass die Information dort abgerufen wurde.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 19:15
@tubul

Na hatte er einen Pass mit?

Ein Visum?

Eine Aufenthaltserlaubnis?

Wikipedia: Illegaler_Grenzübertritt

Ich mein wenn er so ein Dokument mit hatte, wieso wird dann jetzt sein Alter angezweifelt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 19:20
insideman schrieb:Na hatte er einen Pass mit?

Ein Visum?
Oder eine Geburtsurkunde...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 19:31
Warhead schrieb:Das er illegal hier ist unterstellst du mal eben ganz nosaweis,es handelt sich um einen unbegleiteten Minderjährigen.
Du bist nicht betroffen,du instrumentalisierst
Aber spätestens jetzt ist er unerwünscht hier, und da ist es mir egal ob unbegleitet, Minderjährig oder illegal.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 19:37
@tubul
Achsoooo...DIESES Qualitätsmedium,na wenn das was behauptet muss man nur feste dran glauben


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 19:39
Warhead schrieb:Achsoooo...DIESES Qualitätsmedium,na wenn das was behauptet muss man nur feste dran glauben
Bei "Bild" mag das ja sogar zutreffen.
Jedoch darüber hinaus habe ich manchmal den Eindruck, dass auch von manchen gerne mal etwas als "Qualitätsmedium" deklariert wird, was nicht die eigene Meinung/Weltbild wieder gibt ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 19:57
Optimist schrieb:Jedoch darüber hinaus habe ich manchmal den Eindruck, dass auch von manchen gerne mal etwas als "Qualitätsmedium" deklariert wird, was nicht die eigene Meinung/Weltbild wieder gibt ;)
Beliebt ist da auch "Lügenpresse" oder "Systemmedien".
Hier mal was zur Verbrechen gegen die sexuelle Selbstbestimmung.
Eine sogenannte Dunkelfeldstudie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsens (KFN) zeigt: Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau zwischen 16 und 40 Jahren in den letzten fünf Jahren Opfer sexueller Gewalt wurde, lag im Jahr 2011 bei 2,4 Prozent.

Derzeit liegt dieser Wert nach Erkenntnissen des Kriminologen Christian Pfeiffer bei etwa 2,6 Prozent. Zum Vergleich: 1992 war das Risiko mit 4,7 Prozent sogar fast doppelt so hoch wie heute.
http://www.huffingtonpost.de/2017/10/11/fluchtling-vergewaltigung-deutschland-zahlen-fakten_n_18234276.html

@Optimist
Wie fühltest du dich 92? Hast du es da als doppelt so bedrohlich wie heute empfunden?
Oder erkennst du da im Nachhinein vielleicht eine erhebliche Diskrepanz zwischen gefühlter Realität und tatsächlicher?

Stimmt am Ende gar was hier gesagt wird (gleiche Quelle)?
► Geschürt wurde die Angst durch Horrorzahlen, die vor der Wahl die Runde machten: Bayerns Innenministerium hatte gewarnt, die Zahl der Vergewaltigungen habe im Freistaat drastisch zugenommen.

► Und in der ZDF-Sendung „Klartext, Herr Schulz“ war in einer Zuschauerfrage sogar von einem Anstieg der Sexualdelikte von Flüchtlingen um 500 Prozent in nur vier Jahren die Rede.

Die Schlagzeilen verbreiteten sich rasch.

Dass die erste Meldung so nicht haltbar ist und die zweite nach Ansicht vieler Experten ebenfalls schlicht falsch ist, ging im Vorwahl-Getöse weitgehend unter. Das Bild vom Vergewaltiger-Flüchtling war im Kopf mancher Deutscher nicht mehr wegzubekommen – und dürfte wohl eine Ursache für den massiven Wahlerfolg der AfD sein.

Denn wer genauer schaut, was wirklich hinter den Zahlen steckt, merkt: Die Wirklichkeit sieht weit weniger dramatisch aus – für die Behauptung, dass durch die Zuwanderung die tatsächliche Zahl an Sexualstraftaten deutlich ansteigt, gibt es jedenfalls keinen Beweis.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.12.2017 um 20:09
@tubul
Über Bild lästern und Huff (Burda, Breitbart) verlinken - a good one :wwein:
Ich halte mal für mich fest dass jeder die eine Zeitung findet die ihm passende Zahlen liefert.
tubul schrieb:für die Behauptung, dass durch die Zuwanderung die tatsächliche Zahl an Sexualstraftaten deutlich ansteigt, gibt es jedenfalls keinen Beweis.
Wie ist "deutlich ansteigt" zu definieren...wenn sie steigt, dann steigt sie, obwohl die Zahlen davor gesunken sind, trotz erhöhter Anzahl von Anzeigen (sprich die immer kleiner werdenden Unterschiede zwischen Aktenkundige und Dunkelziffer)


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt