weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.896 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:22
sacredheart schrieb:So schlimm dies ist, das sind Taten, die Einzelpersonen begehen, nicht Vorgehensweisen, die von den Kirchen propagiert werden.
Aber lange gedeckt, so fair muss man sein. Obwohl das tatsächlich zum Relativieren gar nicht taugt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:23
@sacredheart

Naja man muss durchaus sagen, dass strukturell die kirche solche missbräuche geschützt haben und sie mehr als einzelfälle sind.
Es hat eine Kultur des Missbrauchs gegeben.

Der Unterschied ist aber, dass Christen in Deutschland danach nicht scheu davor waren, ihr 'nest zu beschmutzen', sondern ebenso schockiert waren und es nicht verteidigt oder relativiert haben in ihrem Gro.
Und natürlich sit die katholische Kirche in Deutschland auch nur eine Hälfte des Christentums.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:28
@staples
@shionora

Das ist alles auch keineswegs hinzunehmen, auch nicht, dass da lange der Mantel des Schweigens drüber gebreitet wurde.

Aber es kann nicht dazu dienen, zu relativieren, dass eben nicht wenige muslimische Geistliche dem Dschihad nicht so fern stehen, wie es in einer demokratischen Gesellschaft zwingend sein müsste.

Interessant ist für mich der begriff Märtyrer.

In der christlichen Tradition sind das Menschen, die für ihren Glauben getötet wurden und dennoch zu ihm standen.

Der islamistische Märtyrer tötet Unschuldige und nimmt seinen Tod in Kauf.

9/11 und die Geschichte vom heiligen Sebastian ähneln sich eben überhaupt nicht. Der eine wurde getötet, die anderen waren verabscheuungswürdige Massenmörder.

Das sind fundamentale Unterschiede im Religionsverständnis.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:30
shionoro schrieb:UNd halten die sich nicht an die gesetze, wenn das nicht klappt? Sind z.b. katholiken dafür bekannt,Homosexuelle anzugreifen?
Sind in Schulen die jungen katholiken diejenigen, die da hart durchgreifen?
Weiss man ja nicht...weil bei solchen Taten ja scheints nur bei muslimen eine Rolle spielt. Bei den anderen wird nämlich gar nicht danach gefragt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:31
lawine schrieb:das Potential (zu Gealt, zu materiellem Wohlstand, zu Bildungserlangung oder was auch immer) ist im Grunde bei allen Menschen gleich verteilt.
Daraus zu schlussfolgern, dass alle Menschen die gleiche individuelle Entwicklung durchlaufen, ist absurd.
denn was Mensch aus seinem Potential macht, ist unterschiedlich. das hängt zum großen Teil vom Elternhaus/der Erziehung und später von der peergroup ab.
ich relativiere? Les lieber mal, was Du da schreibst, denn das ist Relativierung per excellence. Menschen, die weniger gute Voraussetzungen haben, haben es schwerer, die müssen sich mehr anstrengen, gegen mehr "Umstände" kämpfen, als andere....da passiert es also eher, dass man versagen könnte, als bei Menschen, die was die Voraussetzungen betrifft schon quasi zwei Treppchen höher stehen. Das hat mit individuellem Potential erst mal gar nix zu tun, Du schreibst es doch selbst wovon es zum großen Teil abhängt. Widersprichst Dir also selbst, aber kritisierst was ich verlinke, jaja, neuer Versuch bitte.

ansonsten finde ich es bedauernswert, dass es wieder nur um die Religion geht, aber das war ja auch klar, wenn man es nicht der Ethnie anhängen kann, dann wenigstens der Religion......


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:32
Mittelscheitel schrieb:Weiss man ja nicht...weil bei solchen Taten ja scheints nur bei muslimen eine Rolle spielt. Bei den anderen wird nämlich gar nicht danach gefragt.
Ich glaub durchaus, dass dir Homosexuelle sagen würden, wenn sie von jungen Christen vermöbelt werden.
Die sind ja nicht stumm.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:33
shionoro schrieb:UNd halten die sich nicht an die gesetze, wenn das nicht klappt?
Keine Ahnung, vielleicht ist es tatsächlich der Glaube der Leute sich an die Gesetze halten lässt. Ich glaub nicht. Auf jedenfall können kath. Geistliche immer noch in ihren Institutionen ungestraft von Steinigungen bei Homosexuellen predigen. Es sird dann auch wieder alles gut geschwatz von der Institution. Ob das zur befriedigung beiträgt bezweifle ich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:34
Sich zu säkularisieren ist vermutlich nur eine Sache von Wochen bis maximal Monaten, für einen normal entwickelten durchschnittlich intelligenten Menschen. Wird da auch sicher einige Freaks geben, die länger brauchen, weil ihnen ihre Neurosen das nicht ganz so schnell erlauben, doch das sind wohl die Ausnahmen.
Die meisten Moslems die ich kenne, halten es ohnehin nicht so streng mit der Religion, und passen sich in ihrer Heimat wohl den staatlichen Vorgaben an. Die eigentliche "Weltkultur" ist schon längst von Hollywood und Rockandroll durchsetzt, also ist der Schritt in eine pluralistische Denkweise für die meisten wohl doch ein eher kleiner.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:35
https://www.welt.de/politik/deutschland/article156269271/Islam-Gebote-stehen-ueber-dem-Gesetz-findet-fast-die-Haelfte.ht...

Drei Viertel plädieren für ein Verbot von Büchern und Filmen, die die Gefühle tief religiöser Menschen verletzen.

Auch wieder aus dem informativem Link, der seltsamerweise nicht angegriffen wird, was ist los?
Tussinelda schrieb:ansonsten finde ich es bedauernswert, dass es wieder nur um die Religion geht, aber das war ja auch klar, wenn man es nicht der Ethnie anhängen kann, dann wenigstens der Religion......
Tja ich verstehe deinen Frust. Da stellt man Fallen auf, legt sich mit der Rassismuskeule auf die Lauer und dann ... verschwindet die Beute einfach so im Unterholz. Tja, des Jägers Freude und Frust.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:36
wichtelprinz schrieb:Keine Ahnung, vielleicht ist es tatsächlich der Glaube der Leute sich an die Gesetze halten lässt. Ich glaub nicht. Auf jedenfall können kath. Geistliche immer noch in ihren Institutionen ungestraft von Steinigungen bei Homosexuellen predigen. Es sird dann auch wieder alles gut geschwatz von der Institution. Ob das zur befriedigung beiträgt bezweifle ich.
Wo wird denn in katholischen Kirchen bitte von steinigung gepredigt?
Ich glaube du verwechselst da was.

Um zum Thema der Gewalt zurückzukehren:

Wir sehen, wie homosexuelle, ex muslime, juden und auch anderweitig nichtkonforme menschen auch von westlich aufgewachsenen Muslimen (und damit schließe ich menschen aus muslimischen haushalten die nicht besonders fromm sind mit ein) entweder angefeindet oder sogar angegangen werden.
Das sehen wir in einer Häufigkeit, die durchaus auffällig ist.

Da kannst du relativieren wie du willst, es sind nicht die katholiken, vor denen sich Menschen mit ner Kippa in Acht nehmen müssen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:38
so, da jetzt auch noch Gewalt gegen Homosexuelle herhalten muss als ein Indiz dafür, welche Religion die "schlimmere" ist, verlinken wir doch mal was:
Den Angaben zufolge waren 35 der 130 Delikte politisch rechts motiviert, bei einem Fall wurde "Ausländische Ideologie" als Grund angegeben, in vier weiteren war es "Religiöse Ideologie". Die restlichen 90 Fälle waren keinem Motiv zuzuordnen.
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-08/homophobie-deutschland-attacken-schwule-lesben


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:38
@Tussinelda

Folgerichtig wurden 90 Fälle von niemanden begangen, richtig`?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:39
shionoro schrieb:Wo wird denn in katholischen Kirchen bitte von steinigung gepredigt?
Ich dachte der Christ sei so gut informiert über seine Kirche?
Doch nicht so ganz und die empörung auch nicht?

https://www.watson.ch/Schweiz/Homosexualit%C3%A4t/214633191-Wann-ist-genug--Bischof-Huonder-zitiert-eine-Bibelstelle--in...

So einer wird dann von der Institution was? Genau anstatt sein Rücktrittgesuch nachzukommen wird die Amtszeit verlängert.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:41
@wichtelprinz

Das beste was du findest ist also ein einziger pfarrer in einem anderen land, der dann sofort einen shitstorm um die ohren bekommt?

Okay, wenn das alles ist muss das Christentum wirklich die wahre religion des friedens sein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:43
staples schrieb:Drei Viertel plädieren für ein Verbot von Büchern und Filmen, die die Gefühle tief religiöser Menschen verletzen.
Wundert mich auch nicht. Sie werden hier als Bürger zweiter Klasse wahrgenommen, und wehren sich eben auf diese Weise. Warum soll man sich noch mehr beleidigen lassen, nur weil man dem Einheimischen nicht europäisch genug ist.
staples schrieb:Auch wieder aus dem informativem Link, der seltsamerweise nicht angegriffen wird, was ist los?
Warum soll er angegriffen werden? Er spricht doch genau das an, wieso die Leute sich so verhärten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:43
shionoro schrieb:Folgerichtig wurden 90 Fälle von niemanden begangen, richtig`?
folgerichtig weiß man nicht, aus welcher Motivation sie begangen wurden ;) somit sollte man auch diesbezüglich keine Behauptungen aufstellen, meinst Du nicht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:43
@shionoro
Und zur Kippa, die haben auch so ihre Zweifel ob nur die muslimische Kultur für sie ein Problem sind.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/parallele-zu-1933-juden-in-europa-besorgt-ueber-afd-erfolge-14211627.html

AfD waren das nicht jene die sich für besonders Deutsch und Christlich hielten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:44
@Tussinelda

Es soll ja auch türkische rechtsextreme geben, wieso gehst du denn davon aus, dass das deutsche christen waren, wenn da rechts steht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:45
shionoro schrieb:Es soll ja auch türkische rechtsextreme geben, wieso gehst du denn davon aus, dass das deutsche christen waren, wenn da rechts steht?
mache ich das denn? Oder verlinke ich einfach, was da steht? Und den Rest dichtest Du herbei?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.01.2018 um 13:46
@wichtelprinz

Haben denn AfD anhänger schon jüdische Kinder nur wegen ihrer Religion von der schule gemobbt oder sind einfach so auf juden losgegangen?

In der AfD gibt es mehr als genug antisemiten. Das kannst du aber kaum mit der aggression vergleichen, die sich auf pro gaza demos entlädt oder auf der straße.


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt