weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.805 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 12:33
neugierchen schrieb:Was findest Du verwerflich daran das man Europäer ist und es als sein erweitertes Land sieht?
Was siehst Du verwerflich daran den Zuzug auf jene zu beschränken die keine erheblichen Straftaten auf ihrem Konto aufweisen? Du bist doch der, der immer mal wieder argumentierte das solche Leute den Rechtschaffenden schaden.
neugierchen schrieb:Muss man wenn man Europäer ist automatisch dafür sein das Afrika in Europa aufgenommen wird?
Was hast Du gegen Afrika?ich dachte unsere Ablehnung betrifft Straftäter nicht Kontinentbewohner.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 12:40
wichtelprinz schrieb:Was siehst Du verwerflich daran den Zuzug auf jene zu beschränken die keine erheblichen Straftaten auf ihrem Konto aufweisen?
Dann müsstest Du Grenzkontrollen wieder einführen. Ich finde es sehr vernünftig das wir den Schengen Raum haben und nur unsere Außengrenzen schützen(nicht in dem Umfang wie es nötig wäre).
wichtelprinz schrieb:Was hast Du gegen Afrika?
Ich habe nichts gegen Afrika, einer meiner schönsten Urlaube war eine Zugreise von Darressalam nach Kapstadt. Aber Europa basiert auf europäischen Wertvorstellungen und auf Wirtschaftskraft. Dort sehe ich Afrika in keinster Weise kompatibel. Südafrika als einziges wo ich mir überhaupt was vorstellen könnte.

Ich glaube Du verstehst die Zusammenhänge einfach nicht. Du hast auch ganz andere Wertvorstellungen als ich. also wird jeder in seiner Gruppe bleiben und die Mehrheiten werden entscheiden. Daher glaube ich immer an den Sieg der Vernunft. Der heißt Afrika hat mit Sicherheit die nächsten 25 Jahre keinerlei Chance überhaupt einmal Beitrittsverhandlungen zu beginnen.

Ich verstehe auch Deine Intention nicht scheinbar Straftätern außerhalb der europäischen Union hier Zuzug gewähren zu wollen, oder Ihnen hier Bleiberecht einräumen zu wollen. Das zeigt das Dir die Sicherheit der Mitbürger überhaupt nicht am Herzen liegt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 12:44
neugierchen schrieb:Dann müsstest Du Grenzkontrollen wieder einführen
Nein ganz bestimmt nicht. Die Niederlassubgsbewilligung hat rein gar nichts mit Grenzkontrollen zu tun.
neugierchen schrieb:Aber Europa basiert auf europäischen Wertvorstellungen und auf Wirtschaftskraft. Dort sehe ich Afrika in keinster Weise kompatibel. Südafrika als einziges wo ich mir überhaupt was vorstellen könnte.
Was hat jetzt diese Kompatibilität und Deine Ferienerfahrung mit Migranten zu tun?
Ich muss Dir ehrlich gestehen, mir ist mein guter algerischer Arbeitskollege lieber als Migrant als der Deutsche aus dem "Blick" und wir ihn nicht zurückgeben können. Liegt wohl daran das ich was gegen Verhalten habe und nicht gegen Nationalität. Ist dies soo schwer nach zu vollziehen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 12:46
wichtelprinz schrieb:Die Niederlassubgsbewilligung hat rein gar nichts mit Grenzkontrollen zu tun.
Für Europäer gibt es in Deutschland keine Niederlassungsbewilligung, EU Bürger haben die Freiheit sich überall in der EU niederlassen zu können. Wenn Du das Rad zurückdrehen willst, kämpfe dafür. Mir ist das fremd. Ich finde Europa toll.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 12:49
neugierchen schrieb:Ich finde Europa tol
Ja man merkts, so toll das Dir egal ist wer so migriert. Weil Europa nur rechtschafende Menschen kennt. Und danach kommst dann wieder mit der Ausländerkriminalitätsstatistik angedackelt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 12:49
wichtelprinz schrieb: Liegt wohl daran das ich was gegen Verhalten habe und nicht gegen Nationalität
Ich halte einen Staat für legitim. Es ist ein Bündnis, ein Vertrag. Es gibt Sozialsysteme. Und dieser hat das Recht zu bestimmen wer zuzieht und wer nicht. Wenn Du das nicht mehr möchtest ist das Dir überlassen. Ich möchte das es so bleibt. Wenn andere Staaten so weit sind, die gleichen Wertvorstellung des europäischen Gedanken haben können sie beitreten. Solange sie das nicht teilen, no Chance.
wichtelprinz schrieb:Ja man merkts, so toll das Dir egal ist wer so migriert. Weil Europa nur rechtschafende Menschen kennt. Und danach kommst dann wieder mit der Ausländerkriminalitätsstatistik angedackelt.
Zeigt mir das Du nicht verstehst. Reicht als Aussage.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 12:55
neugierchen schrieb:Zeigt mir das Du nicht verstehst
Nein das ist auch schwierig zu verstehen einerseits mit der Ausländerkriminalstatistik aus Deutschland rumzufuchteln, anderer Seits alle europäischen Kriminellen Freizügigkeit auf dem Silberpalett zu servieren, weil ist so, hat man unterschrieben und Europa ist so toll.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 12:59
wichtelprinz schrieb:Nein das ist auch schwierig zu verstehen einerseits mit der Ausländerkriminalstatistik aus Deutschland rumzufuchteln, anderer Seits alle europäischen Kriminellen Freizügigkeit auf dem Silberpalett zu servieren, weil ist so, hat man unterschrieben und Europa ist so toll.
Ja .... Unterschiede scheint es für Dich nicht zu geben. Differenzierte Betrachtungsweisen sind nicht genehm. Die innere Sicherheit nicht so wichtig. Schutz, warum sollen Schwache Schutz erhalten.

Erkläre den Vorteil für einen Staat einen Straftäter aufzunehmen. Gelingt Dir nicht? Warum wohl nicht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 12:59
wichtelprinz schrieb:alle europäischen Kriminellen Freizügigkeit auf dem Silberpalett zu servieren
Mir erschließt sich die obige Diskussion nicht ganz.

Wenn man davon ausgeht, dass es sich bei Mitgliedsstaaten der EU um Rechtsstaaten handelt, dann zieht kein krimineller EU-Ausländer durch die Lande.
Der verbüßt seine Strafe im Gefängnis. Nach dem Verbüßen gilt er als rehabilitiert und integrationsfähig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 13:03
@SergeyFärlich

Schön dann soll er doch das gleich mal zu Hause ein paar Jahre unter beweis stellen. Bevor er dann in irgend einer der Zig Ausländerkriminalitätsstatistiken der EU Länder auftaucht und für Furore in den rechten Parteien der Länder sorgt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 13:10
wichtelprinz schrieb:soll er doch das gkeich mal zu Hause ein paar Jahre unter beweis stellen.
Das ist ein interessanter Ansatz. Einmal vorbestraft = Grundrecht auf Freizügigkeit verwirkt. Dann darf der ehemalige Cannabisdealer aus Salzburg Weihnachten eben nicht bei seiner Schwester in München verbringen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 13:23
SergeyFärlich schrieb:Das ist ein interessanter Ansatz. Einmal vorbestraft = Grundrecht auf Freizügigkeit verwirkt. Dann darf der ehemalige Cannabisdealer aus Salzburg Weihnachten eben nicht bei seiner Schwester in München verbringen.
Total falsch. 1. Habe ich schon mal geschrieben das es anhand der Straftat zu bemessen wäre inkl. Verjährung und 2. hat Bewegungsfreiheit in der EU nichts mit Migrantion also Niederlassung zu tun. Von Feiern oder Verwandtenbesuchen war nie die Rede.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 13:31
wichtelprinz schrieb:Verjähru g
Interessanter Ansatz. Dann dürfte der schwarzfahrende Betrüger also für fünf Jahre nach begangener Tat das Land nicht dahingehend verlassen, dass er umsiedelt.

Oder meintest du Bewährung vielleicht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 13:45
@SergeyFärlich
Natürlich gehts nicht um Schwarzfahrer.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 13:50
@wichtelprinz
Sondern?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 14:23
@SergeyFärlich
Um die sehr merkwürdige Auffassung das Schwarzfahren mit Haftstrafe belegt wird und das scheinbar Europäische Strafttäter nach der Gefängnisstrafe rehabilitiert und integrationsfähig sind, Afrikaner aber danach abgeschoben und mit Einreisesperre belegt werden sollen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 14:33
@wichtelprinz
Grundsätzlich muss ein Schwarzfahrer nicht ins Gefängnis. Es bleibt meistens bei einer Geldstrafe. Dennoch ist es eine Strafe und kein simples Ordnungsgeld.
wichtelprinz schrieb: Europäische Strafttäter
Schau genau! Es geht um die EU. Nicht um Europa.

Bevor ich hier jetzt weitere Ausführungen mache, die eh nicht verstanden werden, bitte ich dich, dich ein kleines bisschen mit der EU zu beschäftigen.

Dann kommst du bestimmt auch darauf, warum man den Afrikaner und den EU-Bürger innerhalb der EU unterschiedlich behandelt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 14:39
@SergeyFärlich
es geht ums messen mit zweierlei Maß. Geht ja schon dabei los, dass mit Migranten eigentlich nie Europäer, USAmerikaner oder so gemeint sind.....dass man nicht alle Migranten gleich behandelt, dies würde nämlich bedeuten, dass jeder Italiener (als Beispiel) der hier eine Tat begeht, für die es Gefängnis gibt, auch ausgewiesen werden müsste......in sein Heimatland, man kann ja Transitzonen einrichten, das gefällt ja vielen so gut.....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 14:44
@Tussinelda
Nach deiner Argumentation müsstest du einen in Berlin straffällig gewordenen Bayern auch in sein Land zurück verweisen. Machst du ja auch nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.02.2018 um 14:45
SergeyFärlich schrieb:Dann kommst du bestimmt auch darauf, warum man den Afrikaner und den EU-Bürger innerhalb der EU unterschiedlich behandelt
Warum, weil man vom Klischee der kriminelle Pole klaut Autos weg kam und nun die Klischees lieber ausserhalb Europas ansiedelt?

@Tussinelda
Wo kämen wir hin wenn ein krimineller Deutscher in der Schweiz ein Migrant wäre :troll:


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt