weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.581 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:14
@Bone02943
Nochmal - ich bin für die virtuelle geschlossenen Grenze: wird einer angetrofen oder taucht auf dem Amt auf seine Kohle abzuholen, findet dort „die geschlossene Grenze“ statt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:15
@tamarillo

Sag das doch gleich. Du willst also keine geschlossene Grenze, sondern die Abschaffung von Asyl und Schutz.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:16
Die Aufnahmezentren mit entsprechenden Anwesenheitszeiten werden ja für einen Rückgang der Kriminalität sorgen. Da müssen die Grenzen gar nicht so dicht sein. Kohle gibt es ja nur für die in den Zentren .... Einfach mal ein wenig weiterdenken.
Dänemark hat übrigens auch wieder geschlossene Grenzen ... mit Sichtkontrolle bei der Einfahrt. Dauert bei mir meistens drei Minuten länger als vorher ... man muss halt auf der Autobahn mal kurz auf 30km/h und auf Schrittgeschwindigkeit runter.
Thats real life.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:18
@neugierchen

Ich würde sowas nicht mit einer gern gewünschten "geschlossenen Grenze" vergleichen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:20
@Bone02943
Womit denn?

Dänemark verschärft Grenzkontrollen
www.tagesschau.de/grenzkontrollen-daenemark-101.html

Ich finde das würde in D schon ein Riesen Plus an Sicherheit bringen.... in Verbindung mit Ankerzentren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:22
@neugierchen

Für mich ist das keine geschlossene Grenze:

3645 web

Sondern sowas hier:

image-1183899-860 poster 16x9-ykwv-11838


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:24
@neugierchen
Achso die Wiedereinführung der so wahnsinnig erfolgreichen Residenzpflicht.
Die ist tatsächlich eine wirksame Massnahme...gegen Integration,oder gar Arbeitsplatz oder Ausbildungssuche,Deutschunterricht etc


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:24
@Bone02943
Mann muss nicht immer in Extremen denken @Bone02943, es sollen ja auch nur Unberechtigte und Kriminelle abgeschoben werden, nicht alle Ausländer ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:27
@neugierchen

Was hat Abschiebung mit "geschlossenen Grenzen" zu tun? Meinste die geht dann plötzlich einfacher, nur weil an Straßenübergängen auf Sicht kontrolliert wird? Wenn ich nicht auffallen will, dann geh ich eben nicht auf der Straße rüber, sondern benutze einFeld wie auf dem oberen Bild.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:27
@neugierchen
Wir wissen doch beide das da keine grossen Unterschiede gemacht werden und die Nichtkriminellen genauso behandelt werden wie die Kriminellen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:29
Bone02943 schrieb:dann geh ich eben nicht auf der Straße rüber, sondern benutze einFeld wie auf dem oberen Bild.
Da wird aber auch mehr überwacht.... und dann sofort ins sichere Land zurückgebracht .....
Warhead schrieb:Nichtkriminellen genauso behandelt werden wie die Kriminellen
Ich glaube der Durchschnittsdeutsche trennt das schon... für den sind nicht alle eine Bereicherung und nicht alle per se schlecht ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:31
neugierchen schrieb:Da wird aber auch mehr überwacht.... und dann sofort ins sichere Land zurückgebracht .....
Ist das rechtens, die sofortige Rückschaffung? Meiner Meinung nach ist dies nicht rechtens.
Und kontrollieren kann man von mir aus ja, hauptsache man baut keine geschlossene Grenze wieder auf.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:36
Bone02943 schrieb:Ist das rechtens, die sofortige Rückschaffung
Sicheres Herkunftsland, am Grenzübertritt hindern ist natürlich rechtens.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:38
@neugierchen

Kommt eben immer drauf an.
Im Dreiländereck wird es selbst wenige Hundert Meter nach der Grenze schon schwierig zu ermitteln über welches Land jemand gekommen ist.
Ansonsten müsste doch sicher trotzdem erstmal geprüft werden, was ja dauert, anstatt das der Grenzschutz einfach jemanden zurück bringt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:45
neugierchen schrieb:Sicheres Herkunftsland, am Grenzübertritt hindern ist natürlich rechtens.
ach ja? Auch wenn die Person Asyl beantragt? Wir hatten das doch schon mal....
Auch wenn Antragstellende aus einem sicheren Herkunftsland stammen, unterscheidet sich die persönliche Anhörung nicht von Anhörungen bei anderen Herkunftsländern. Auch die Schutzgewährung ist keinesfalls ausgeschlossen. Antragstellende aus sicheren Herkunftsstaaten erhalten während der Anhörung die Möglichkeit, Tatsachen oder Beweismittel vorzubringen, die belegen, dass ihnen – abweichend von der Regelvermutung – im Herkunftsland dennoch Verfolgung droht. Ist dieser Nachweis erfolgreich, können sie ihren Anspruch auf Asyl geltend machen. Reichen die neuen Erkenntnisse nicht zur Widerlegung der Regelvermutung aus, wird der Asylantrag als "offensichtlich unbegründet" abgelehnt. Bei diesen Ablehnungen sind die Rechtsbehelfsfristen verkürzt, was zur Verfahrensbeschleunigung führt. Dies wirkt sich auch beschleunigend auf die Klageverfahren bei den Verwaltungsgerichten aus (siehe Entscheidung des Bundesamtes und Ausgang des Asylverfahrens).
https://www.bamf.de/DE/Fluechtlingsschutz/Sonderverfahren/SichereHerkunftsstaaten/sichere-herkunftsstaaten-node.html

also nix mit einfach zurückschicken, von wegen "rechtens"


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 15:47
Dachte ich es mir doch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 16:16
Bone02943 schrieb:Dachte ich es mir doch.
Ja nach deutschem Recht kann er zurückgewiesen werden, das europäische sagt etwas anderes. Allerdings ist es vertretbar unsere Nachbarn als sicheren Drittstaat anzusehen. Nur mit der Schweiz haben wir Abkommen ....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 16:23
@neugierchen

Dem scheint aber nicht so, wie du dir das mit "sofort" vorzustellen magst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 16:30
@Bone02943
Wenn Dir zeitnah lieber ist .... Vernünftige Videoüberwachung an den Grenzen würde vieles ermöglichen. Und das wäre technisch möglich....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.03.2018 um 17:15
neugierchen schrieb:Ja nach deutschem Recht kann er zurückgewiesen werden, das europäische sagt etwas anderes. Allerdings ist es vertretbar unsere Nachbarn als sicheren Drittstaat anzusehen. Nur mit der Schweiz haben wir Abkommen ....
was sagt denn das europäische Recht?


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt