weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.236 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 01:30
@Bone02943
Werden nicht selbst Mieten versteuert? Da sind doch die Sozialleistungen xD
Außerdem geben sie auch Sozialleistungen ab, wenn sie arbeiten.


melden
accattone
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von accattone

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 01:31
Warhead schrieb:Die kommen schon rechtzeitig genug,ganz egal ob human oder nicht,wir produzieren jeden Tag neue Flüchtlinge durch Landraub,Lohndumping oder unfaire Rohstoff und Lebensmittelpreise
Kannst du das konkret belegen?

Welcher Deutsche begeht wo Landraub, der zu Auswanderung führt?

Wo genau produzieren Deutsche Lohndumping, das zu Auswanderung führt?

Was genau sind unfaire Rohstoffpreise? Was meinst du genau? Welche Rohstoffe?
Wie sind Deutsche beteiligt?

Was sind unfaire Lebensmittelpreise? Wo entstehen die durch wen?


melden
accattone
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von accattone

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 01:44
neugierchen schrieb:Das Migranten nichts mehr bekommen sollen ist für mich auch fragwürdig.
Ich habe die Diskussion hier nicht zu 100% nachgelesen.

Aber ich verstehe diese typisch deutsche Debatte wirklich nicht.

Die Migranten /Flüchtlinge /Asylanten bekommen doch Speis und Trank.
Und zwar in ihren Unterkünften oder Heimen.
Die bekommen doch auch Taschengeld, damit sie einkaufen können.

Was ist das Problem?

Die Tafeln wurden eben nicht für diesen Zweck ins Leben gerufen.
Kann man das nicht kommunizieren und durchsetzen?

Man muss sich nicht wundern wenn die Gesellschaft gespalten wird.Die Tafeln sind ja nicht die einzige öffentliche Institution, die im Laufe der Zeit umfunktioniert wird.
So sind Kindergärten und Kitas zu "Integrationsfabriken" umdeklariert worden.

Was das noch alles mit Asyl zu tun hat?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 01:50
accattone schrieb:Die Migranten /Flüchtlinge /Asylanten bekommen doch Speis und Trank.
Und zwar in ihren Unterkünften oder Heimen.
Die bekommen doch auch Taschengeld, damit sie einkaufen können.
Was die Essener Tafel angeht, bekommen Asylbewerber gar keine Kundenkarte. Die ist nur Beziehern von Sozialhilfe, ALG II, Wohngeld, Grundsicherung vorbehalten (entsprechender Nachweis ist vorzubringen).
Bei anderen Tafeln wird es ähnlich sein ...

Die ausländischen Kunden beziehen die selben Sozialleistungen wie Deutsche ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 08:25
@Warhead

Die müssen an der berliner Tafel nachweise erbringen dass sie bedürftig sind?

Ich hole hier in meiner Stadt manchmal jemanden von der tafel ab der dort arbeitet. Da wird jeder ausnahmslos und ohne irgendwelche fragen bedient ich muss teilweise mehrere "was brauchen Sie? " oder "ausgabe ist erst wieder um xx:xx uhr" abwehren ehe ich nach meiner zielperson fragen kann.

Übrigens haben die hier andere probleme. Ausgeschlossen werden nur irre die gewalttätig werden und/oder bewaffnet da aufkreuzen. Laut aussagen haben die da probleme mit sogenannten fresstouristen die teilweise 50km aus den umliegenden städten angefahren kommen um sich hier verköstigen zu lassen.

Aber rausgeworfen. Wird man hier nur für gewalt und andere straftaten. Und selbst dann nur ganz selten hausverbot... Und da ist es egal von wo man kommt.

Wobei ich anmerken muss, wenn migranten und flüchtlinge da am rad drehen, dann zumeist gegen andere migranten und das ist hier in der ganzen stadt fast die norm. Wenn mein serbischer Arbeitskollege türken sieht erfahre ich das leider aus erster hand...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 11:20
Plötzlich regt man sich auf weil paar Leute nicht mehr von der Tafel bedient werden? Ich reg mich seit Jahren drüber auf, dass Millionen Menschen auf Tafeln angewiesen sind und viele sich da nichtmal hintrauen.

Was das jetzt aber mit Migranten-Gewalt zu tun hat, verstehe ich nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 11:25
@Frau.N.Zimmer
ja genau, es sollte darum gehen, dass Menschen auf die Tafel angewiesen sind....aber darum geht es manchen eben nicht. Einige wollen das dann lieber auch der Asylpolitik, den Migranten, deren Kultur etc. in die Schuhe schieben. Und übersehen das eigentliche Problem....Menschen sind hier auf Tafeln angewiesen, das war auch schon vor der Flüchtlingswelle so. Und das ist ein Armutszeugnis.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 11:25
Frau.N.Zimmer schrieb:Plötzlich regt man sich auf weil paar Leute nicht mehr von der Tafel bedient werden? Ich reg mich seit Jahren drüber auf, dass Millionen Menschen auf Tafeln angewiesen sind und viele sich da nichtmal hintrauen.
Na Hauptsache der Wutbürger nimmt iPhone X auf Raten und heult dann über die Knappheit des Geldes rum und macht Ausländer und vor allem Flüchtlinge schuldig dafür.
Frau.N.Zimmer schrieb:Was das jetzt aber mit Migranten-Gewalt zu tun hat, verstehe ich nicht.
Der Fokus liegt anscheinend an der angeblichen systematisch herbeigeführten Hungerung der DEUTSCHEN (genau, der Deutschen. Ist ja wichtig die armen Deutschen hervorzuheben. Am Besten noch ne Oma erwähnen um mehr Mitleid zu erzeugen.)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 12:18
Venom schrieb:Na Hauptsache der Wutbürger nimmt iPhone X auf Raten und heult dann über die Knappheit des Geldes rum und macht Ausländer und vor allem Flüchtlinge schuldig dafür.
Vielleicht muss der Wutbürger keine Raten aufnehmen wenn er weniger Steuern zahlt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 12:19
Venom schrieb:Der Fokus liegt anscheinend an der angeblichen systematisch herbeigeführten Hungerung der DEUTSCHEN (genau, der Deutschen. Ist ja wichtig die armen Deutschen hervorzuheben. Am Besten noch ne Oma erwähnen um mehr Mitleid zu erzeugen.)
Was der Quark soll, verstehe ich erstrecht nicht. Anscheinend ist es bei dir noch nicht angekommen, dass es in Deutschland Armut gibt.
Venom schrieb:Na Hauptsache der Wutbürger nimmt iPhone X auf Raten und heult dann über die Knappheit des Geldes rum und macht Ausländer und vor allem Flüchtlinge schuldig dafür.
Und das war jetzt noch dümmer. Haben Migranten mit iPhone dann auch keinen Anspruch auf Hilfe, sollen sie erst ihr Handy verkaufen, meinst du das?
Du hast doch gelesen wer überhaupt Anspruch hat, die Tafeln zu nutzen. Den Hartz4 Empfänger oder Kleinstrentner musst du mir erst zeigen, der große Kredite bekommt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 12:20
Venom schrieb:Na Hauptsache der Wutbürger nimmt iPhone X auf Raten
Eher auffallend ist, dass viele UMFs iPhones in den Händen halten, während sie vor den Tafeln anstehen...
Wie ist das zu erklären?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 12:29
Um mal wieder den Bogen zur Gewalt zu schlagen ... wirklich null Toleranz bei Gewalt ist doch die Maßgabe. Wenn so etwas geschieht muss es sofortigen Ausschluss von sämtlichen (freiwilligen) Leistungen geben.
Das man bei Missbrauch der Gastfreundschaft nochmal andere Maßstäbe anlegen sollte versteht sich von selbst. Aber das sehen halt einige anders.
Ich finde es auch durchaus legitim das sich eine Solidargemeinschaft (Deutschland) vorrangig erst mal um Mitglieder der eigenen Gemeinschaft kümmert. Das danach natürlich noch jeder andere profitieren kann versteht sich auch von selbst.
Man muss es scheinbar nochmals betonen. Nicht die Wurzeln entscheiden über die Mitglieder der Solidargemeinschaft sondern der deutsche Ausweis ...
Die Lösung der Tafelproblematik gehört aber eher in den Thread Armut, die Gewalt von Migranten in der Tafelausgabe ist hier aber richtig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 12:37
Du willst den Bogen zur Gewalt schlagen, haust dann aber so ein Satz dazwischen...
neugierchen schrieb:Ich finde es auch durchaus legitim das sich eine Solidargemeinschaft (Deutschland) vorrangig erst mal um Mitglieder der eigenen Gemeinschaft kümmert. Das danach natürlich noch jeder andere profitieren kann versteht sich auch von selbst.
Und nur mal nebenbei. Das macht man doch!
neugierchen schrieb:Nicht die Wurzeln entscheiden über die Mitglieder der Solidargemeinschaft sondern der deutsche Ausweis ...
Nicht nur, es zählt auch schon der Aufenthaltsstatus. Auch nicht Deutsche sind Mitglieder unserer Solidargemeinschaft, sofern sie hier ihren Hauptwohnsitz oder einen Arbeitsplatz haben.
neugierchen schrieb:die Gewalt von Migranten in der Tafelausgabe ist hier aber richtig.
Wie viel Stress gibt es denn an den Tafeln? Ist es wirklich nötig seitenweise darüber zu diskutieren, wenn arme Menschen sich "ums Essen streiten"?
Lass mal das deutsche Wutbürgertum zur Tafel rennen, vorallem in einem jungen Alter, ich denke da wird es kaum Unterschiede geben, also was das Verhalten betrifft.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 12:48
Bone02943 schrieb:Lass man das deutsche Wutbürgertum zur Tafel rennen, vorallem in einem jungen Alter, ich denke da wird es kaum Unterschiede geben, also was das Verhalten betrifft.
Ach so? Ausschließlich Wutbürger "rennen" zur Tafel? Meine Tochter wohnte unweit einer Tafel. Da kamen Menschen mit ihren Rollatoren, die wären froh wenn sie allein laufen könnten statt zu rennen!

Das mag nur hier bei uns so sein aber, dass bei der Tafel gerafft wird was man tragen kann und 80% davon auf dem Heimweg in die Vorgärten geschmissen wird weil man es dann doch nicht will, das ist neu.
Deswegen sind auch schon Sponsoren abgesprungen, die sagten wir spenden nicht, damit das Zeug dann in fremden Gärten liegt.

Ich meine, diese Tafel wird nur der Anfang sein, wenn sich eine traut, werden mehr folgen. Aber, das ist ein anderes Thema.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 12:57
tamarillo schrieb:Vielleicht muss der Wutbürger keine Raten aufnehmen wenn er weniger Steuern zahlt.
Tja und ich will auch eine Villa haben :X
Frau.N.Zimmer schrieb: Anscheinend ist es bei dir noch nicht angekommen, dass es in Deutschland Armut gibt.
Daran sind sicherlich nicht die Flüchtlinge und die Migranten schuld. Vielleicht braucht der Staat Lobbies für Arme statt für Autoindustrie beispielsweise :ask:
Frau.N.Zimmer schrieb:Haben Migranten mit iPhone dann auch keinen Anspruch auf Hilfe, sollen sie erst ihr Handy verkaufen, meinst du das?
Fängst jetzt nicht doch mit diesen Falschmeldungen an wo Flüchtlinge angeblich iPhones geschenkt bekommen haben oder?
Frau.N.Zimmer schrieb:Du hast doch gelesen wer überhaupt Anspruch hat, die Tafeln zu nutzen. Den Hartz4 Empfänger oder Kleinstrentner musst du mir erst zeigen, der große Kredite bekommt.
Als ob die Pseudopatrioten von denen ich rede so arm wären lol.
Ogella schrieb:Eher auffallend ist, dass viele UMFs iPhones in den Händen halten, während sie vor den Tafeln anstehen...
Wie ist das zu erklären?
Kannst mir gerne Belege bringen und vor allem Belege, dass sie sich diese Handys wenn sie überhaupt solche haben selber gezahlt haben bzw sich leisten konnten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 13:01
Venom schrieb:Tja und ich will auch eine Villa haben :X
Kein Problem, kauf Dir eine! Du bist quasi eingedeutscht, hast also locker die Kohle.
Venom schrieb:Als ob die Pseudopatrioten von denen ich rede so arm wären
Ja...von wem sprichst Du denn? Kannst ja auch benennen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 13:03
tamarillo schrieb:Kein Problem, kauf Dir eine! Du bist quasi eingedeutscht, hast also locker die Kohle.
Genug um zu überleben und normal leben zu können im Gegensatz zu vielen Armen aus anderen Ländern...oder auch meinen Landesleuten in Serbien.

Wer sich als arm bezeichnet weil er ein iPhone X nur in Raten zahlen kann dem ist echt nicht mehr zu helfen.
tamarillo schrieb:Ja...von wem sprichst Du denn? Kannst ja auch benennen.
Von Rumheulern aus der rechten Ecke die ja weinen, dass Ausländer privilegiert werden und der Deutsche darunter leidet etc. Wir kennen alle ihre Argumente und Begründungen schon.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 13:05
Venom schrieb:Fängst jetzt nicht doch mit diesen Falschmeldungen an wo Flüchtlinge angeblich iPhones geschenkt bekommen haben oder?
Ich? Du hast doch damit angefangen
Venom schrieb:Na Hauptsache der Wutbürger nimmt iPhone X auf Raten und heult dann über die Knappheit des Geldes rum
schon vergessen?
Venom schrieb:Kannst mir gerne Belege bringen und vor allem Belege, dass sie sich diese Handys wenn sie überhaupt solche haben selber gezahlt haben bzw sich leisten konnten.
Da hätte ich auch gern einen Beleg über Deutsche, die mit iPhone X ( auf Raten gekauft ) zur Tafel gehen. Oder noch besser, du sagst ja WEGEN dem iPhoneX MÜSSEN sie ja erst zur Tafel.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 13:06
@Frau.N.Zimmer
Ich habe doch garnicht von Leuten die zu dieser Tafel da gehen geredet lol. Die ganzen Wutbürger sind doch garnicht diejenigen die so arm sind bis auf manche vll.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

24.02.2018 um 13:07
Venom schrieb:Wer sich als arm bezeichnet weil er ein iPhone X nur in Raten zahlen kann dem ist echt nicht mehr zu helfen
Und schon wieder! Woher nimmst du diesen Blödsinn eigentlich? Belege das gefälligst!


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gott und der Staat33 Beiträge