weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.116 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.03.2018 um 18:15
eckhart schrieb:Nein, eher umgekehrt!
Also ich find das ziemlich eindeutig ....
tamarillo schrieb: So rufe der IS konkret zu Angriffen auf Kindergärten und Kinderkrankenhäuser im Westen auf, warnt der Verfassungsschutz.
Da steht nun gar nichts von normalen Muslimen. Lesen sollte man schon genau....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.03.2018 um 18:17
Es ist anscheinend nicht wichtig was der IS plant, sondern nur was Rechte zu einem Anschlag sagen würden - Realität trifft Idealismus.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.03.2018 um 18:17
@neugierchen
@tamarillo
Ich kappier echt nicht wieso ihr Euch so anstellt. Kann dazu echt nichts mehr sagen... komm mich verarscht vor.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.03.2018 um 18:17
neugierchen schrieb:Da steht nun gar nichts von normalen Muslimen.
Selbstverständlich D A nicht!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.03.2018 um 18:19
Das Thema IS könnt ihr doch gerne im entsprechenden Thread weiterführen, z.B. hier:

Diskussion: Gewinnt der islamistische Terrorismus?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 13:24
Die 24 jährige ist inzwischen zum Glück nicht mehr in akuter Lebensgefahr....

Kurz vor der Messerattacke war es laut Polizei in dem Supermarkt in der Dammstraße zwischen der Frau und ihrem 25-jährigen Begleiter zu einem Streit mit den zwei 13 und 14 Jahre alten Jungen gekommen. "Offenbar nachdem das Opfer und ihr Begleiter die Jungen darauf hingewiesen hatten, sich zu benehmen", sagte Oberstaatsanwalt Klinge. Nach dem Einkauf trafen die 24-Jährige und der 25 Jahre alte Mann erneut auf die beiden Jugendlichen - nun in Begleitung des 17-jährigen Familienangehörigen... Es soll zunächst wieder zu einem Wortgefecht, dann zu einer Rangelei zwischen dem Begleiter und den drei minderjährigen aus Syrien eingereisten Flüchtlingen gekommen sein. Die 24-Jährige wollte in der Auseinandersetzung offenbar schlichten.
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Messerattacke-Anklage-aendert-Tatvorwurf,burgwed...

Dirk Toepffer, Fraktionschef der CDU in Niedersachsens Landtag, brachte das Thema Familienzusammenführung in unmittelbaren Zusammenhang zur Tat.

Der schwerwiegende Angriff auf offener Straße sollte allen zu denken geben, die den Familiennachzug als liebgewonnenes Allheilmittel für die Integration ansehen", hatte CDU-Politiker Toepffer am Montag gesagt. "Dass die bloße Anwesenheit familiärer Bezugspersonen wie Eltern oder Geschwister derartige Gewaltexzesse verhindert, ist am vergangenen Wochenende unmissverständlich widerlegt worden." Der Täter lebe offenbar nicht nur gemeinsam mit seiner Familie unter einem Dach, erklärte Toepffer in einem Statement - "mit seinem feigen Angriff hat er zudem klargestellt, was er von Frauen hält und wie gering ihr Einfluss auf sein Handeln offenkundig ist." Abschließend sagte der CDU-Fraktionschef, es sei richtig, dass der Familiennachzug begrenzt bliebe und straffällige Flüchtlinge schnellstmöglich abgeschoben würden.

Mal ein neuer Diskussionsansatz.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 13:28
"Dass die bloße Anwesenheit familiärer Bezugspersonen wie Eltern oder Geschwister derartige Gewaltexzesse verhindert, ist am vergangenen Wochenende unmissverständlich widerlegt worden."
Aha, also weil es eine Tat gab, wo der Täter samt Familie in Deutschland wohnt, ist es also nun gleich ein Naturgesetz, dass Straftaten mit einem familiärem Umfeld niemals nie nicht gar nie mals verhindert werden können. Toll!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 13:32
@Bone02943
Ich würde es nicht als Naturgesetz bezeichnen, gehöre allerdings auch nicht zu den Verfechtern die den Familienzuzug als Allheilmittel gegen allerlei Unbill propagieren. Diese Diskussion wird ja gern auch von Extremisten beiderleier Richtungen geführt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 13:35
@neugierchen

Das ein Familiennachzug nicht zu 100% alle möglichen Straftaten verhindern kann, dass ist doch jedem bewusst. Deshalb ist diese Aussage von Toepffer auch total bescheuert.

Es ist aber sicher nicht von der Hand zu weisen, das Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wohl etwas mehr unter Kontrolle stehen, wenn sie ihre Eltern haben, als das sie allein nur mit anderen jungen Leuten ihre Zeit verbringen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 13:43
Bone02943 schrieb:Es ist aber sicher nicht von der Hand zu weisen, das Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wohl etwas mehr unter Kontrolle stehen, wenn sie ihre Eltern haben, als das sie allein nur mit anderen jungen Leuten ihre Zeit verbringen.
Das kommt wohl darauf an, was die Eltern vermitteln können und wollen. Wenn die Eltern ein mit unserer Gesellschaft schlecht vereinbares, starres Weltbild vermittlen, dann kann sich das noch mehr verschärfen.

Wenn die Eltern den Kinder Toleranz und Offenheit vorleben und viel Geduld und Zeit in die Erziehung einbringen, dann ergibt sich eine positivere Entwicklung.

Da wir die Eltern nicht kennen, können wir über die Auswirkungen nur spekulieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 13:45
stanmarsh schrieb:Da wir die Eltern nicht kennen, können wir über die Auswirkungen nur spekulieren.
Das ist der Punkt.
stanmarsh schrieb:Wenn die Eltern ein mit unserer Gesellschaft schlecht vereinbares, starres Weltbild vermittlen, dann kann sich das noch mehr verschärfen.
Das muss verhindert werden, bei hier bereits lebenden. Bei Zuzüglern ohne 16a Status sollte man sich vielleicht vor Zuzug kundig machen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 18:33
Ja, der Familiennachzug und das Grundgesetz:

GG Art 6. (1) Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung.*


*Ergänzung: Aber nur die deutsche Familie.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 18:39
Und bis vor kurzem auch nur die heterosexuelle Ehe und Familie, wobei das ja für so manche Nostalgiker noch immer so zu sein haben sollte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 19:12
Bone02943 schrieb:Es ist aber sicher nicht von der Hand zu weisen, das Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wohl etwas mehr unter Kontrolle stehen, wenn sie ihre Eltern haben
welchen Einfluss haben Eltern nochmal genau auf 18- 49 Jährige??
Doors schrieb:der Familiennachzug und das Grundgesetz:

GG Art 6. (1) Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung.*


*Ergänzung: Aber nur die deutsche Familie.
noch gilt das deutsche Grundgesetz, dass sich die Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland einst gaben, nicht weltweit. du musst dich also gedulden....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 19:20
neugierchen schrieb:"Dass die bloße Anwesenheit familiärer Bezugspersonen wie Eltern oder Geschwister derartige Gewaltexzesse verhindert, ist am vergangenen Wochenende unmissverständlich widerlegt worden."
Tja, auch die CDU gibt langsam immer mehr der nationalistischen Welle nach: von einem Fall auf alle schließen, ist urtypischer AfD-Stil.
Ob sie damit mehr Wähler kriegt? Si sollte doch langsam wissen: Warum die Kopie wählen, wenn das Original doch viel einfallsreicher ist?
neugierchen schrieb:Mal ein neuer Diskussionsansatz.
nicht neu, eher ranzig
lawine schrieb:noch gilt das deutsche Grundgesetz, dass sich die Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland einst gaben, nicht weltweit.
aber eben hier, auch wenn das viele für viel zu lästig halten mögen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 19:23
Realo schrieb:von einem Fall auf alle schließen, ist urtypischer AfD-Stil.
:note:
was haben die Menschen auf dem Gebiet des heutigen D nur 2000 Jahre lang ohne die AfD gemacht ??


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 19:32
lawine schrieb:welchen Einfluss haben Eltern nochmal genau auf 18- 49 Jährige??
Das kommt ganz auf die Beziehung zwischen Eltern und ihren, auch schon erwachsenen, Kindern an.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 19:40
Realo schrieb:Tja, auch die CDU gibt langsam immer mehr der nationalistischen Welle nach:
der Familiennachzug für subsidär Schutzberechtigte wurde erst zum 1.8.2015 erleichtert. davor gab es den nicht in der Form, die jetzt ausgetzt ist.
von daher sind wir wieder auf den Stand von 2015, also eigentl. kein Drama.

Hätte die Politik nur ein Quäntchen Weitblick bewiesen, wäre es angsichts der für 2015 erwarteten 800.000 Aslybewerber gar nicht zu der Änderung gekommen.
Bone02943 schrieb:Das kommt ganz auf die Beziehung zwischen Eltern und ihren, auch schon erwachsenen, Kindern an.
kann man mal wieder sehen, dass nur reflexartig geantwortet wird.
es gibt nämlich überhaupt nicht die Möglichkeit, dass Erwachsene ihre Eltern einfach so nachholen können.
das Privileg des Elternnachzuges haben nur Minderjährige.


so handhaben andere europ. Länder den Familiennachzug subsidär Schutzberechtigter:

https://www.bundestag.de/blob/497892/11d982388f8157ebd62dead6f1bcfb86/wd-3-021-17-pdf-data.pdf


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 19:45
Doors schrieb:Ja, der Familiennachzug und das Grundgesetz:
Doors schrieb:*Ergänzung: Aber nur die deutsche Familie.
Spannend Dein Einwand ... ich wäre froh wenn wir nur die Personen nach Art 16a .... aber richtig, aufs Grundgesert wird nur verwiesen wenn man es irgendwie für eigene Interessen hinbiegen könnte, klappt nicht, doof .....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.03.2018 um 19:50
@lawine

Du hast eine Frage gestellt auf die ich geantwortet habe.


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt