Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

37.012 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 11:21
wichtelprinz schrieb:Nur ist mei e Frage immer noch nocht beantwortet was es einem bringen soll zu wissen das 3% der Verurteilten Westafrikaner waren. Man müsste mal zu erst die Sinnigkeit erklären was die Aussage für eunen Sinn ergibt. Man kann dann die Nazionen oder Herkubftsgebiete verleichen, wie geschrieben, die Herkunftsland Türkei ist dann mehr als die Hälfte weniger kriminell als Westafrika. Oder Herkubft Schweiz ist dann weniger kriminell als Herkubft Türkei. Aber was hat das alles für einen Sinn wenn dann trotzdem im Geaammten Anteil es eine sehr kleine Grösse ist von allen Westafrikanern oder allen Türken oded natürlich auch allen Schweizern? Erklär doch mal da die Sinnhaftigkeit der Aussage.
Zunächst mal ist es verdammt wichtig, diesen Text für die Nachwelt festzuhalten!


Weshalb sollte man wissen wollen, aus welcher Gegend ein Tatverdächtiger kommt?
Wer sich diese Frage stellt, dem müsste eigentlich auch eine Statistik genügen, in dem schlichte Straftaten erfasst werden ohne nach Art zu differenzieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 11:23
SergeyFärlich schrieb:Wer sich diese Frage stellt, dem müsste eigentlich auch eine Statistik genügen, in dem schlichte Straftaten erfasst werden ohne nach Art zu differenzieren.
nein, der braucht gar keine Statistik - wozu denn wissen wieviele es sind?
Straftäter gehören bestraft und damit hat sichs :)


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 11:24
@neugierchen
Nö Du könntest den Nebel lichten in dem Du mal die Sinnhaftigkeit solcher Statistischen Daten für eine Aussage darstellst. Aber da schwurbelst Du lieber mal drum rum. Was kann man mit den Daten anfangen? Was für Schlüsse laassen sie zu. Vielleicht kann ja @Optimist helfen dabei.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 11:25
wichtelprinz schrieb:Was kann man mit den Daten anfangen?
wichtelprinz schrieb:Vielleicht kann ja @Optimist helfen dabei.
hab ich doch schon ;) - hier:
Optimist schrieb:nein, der braucht gar keine Statistik - wozu denn wissen wieviele es sind?
Straftäter gehören bestraft und damit hat sichs


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 11:26
Optimist schrieb:nein, der braucht gar keine Statistik - wozu denn wissen wieviele es sind?Straftäter gehören bestraft und damit hat sichs :)
Wenn es keine Statistik gibt, gibt es ja auch keinen Nachweis über tatsächliche Kriminalität.

Und wenn man nur meint, dass es Kriminalität gibt, ist das ja kein Beweis. Lernt man ja jeden Tag aufs Neue. Gefühle und so...

Also: Keine Statistik, keine Kriminalität = Welt in Ordnung! So einfach kann das Leben sein.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 11:27
@Optimist
Nein hast Du eben nicht.

@SergeyFärlich
Man kann ruhig Statistiken über Kriminalität machen. Nur wer den Fokus dann auf die Herkunft legt und nicht noch mit anderen Belastungsgrössen arbeitet ziemlich einseitig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 11:31
wichtelprinz schrieb:Belastungsgrössen
Ich weiß jetzt nicht, was du genau mit Belastungsgrößen meinst, zumindest in D werden auch Daten wie Wohnort (und seit wann), Familienstand (und seit wann) und dergleichen erfasst.
Nur werden diese nicht öffentlich zugänglich gemacht.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 11:33
wichtelprinz schrieb:Nö Du könntest den Nebel lichten in dem Du mal die Sinnhaftigkeit solcher Statistischen Daten für eine Aussage darstellst
Für mich sind sie wichtig. Umfassend informiert sein ist ein Wissensvorsprung.
wichtelprinz schrieb: Aber da schwurbelst Du lieber mal drum rum.
Das kann man verallgemeinern. Du meinst dann also alle die diese Statistik verfassen und nutzen schwurbeln rum?


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 11:47
Hier war ja am 21.01.18 11.36 eine Ausarbeitung veröffentlicht.

https://www.allmystery.de/i/4969afd7e1ba_Bildschirmfoto-2017-06-27-um-11.35.16-10.png

Dort gibt es eine Menge Informationen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 11:50
neugierchen schrieb:Das kann man verallgemeinern. Du meinst dann also alle die diese Statistik verfassen und nutzen schwurbeln rum?
Nö wo hast das wieder gelesen, Du schwurbelst drum rum was man aus Interpretationen der Statistik für Schlüsse siehen kann. Weisst mit Informieren ists nicht getan. Ein wichtiger Punkt fehlt bei Dir, konsequenzen ziehen. Was kann man daraus für Konsequenzen ziehen wenn man weiss die Verurteilten Westafrikaner sind Platz 1?
neugierchen schrieb:Für mich sind sie wichtig. Umfassend informiert sein ist ein Wissensvorsprung.
Wissen/Informationen nützen nichts ohne Folgerungen/Konsequenzen daraus zu ziehen. Welche Konsequenzen lasse n sich daraus ziehen?


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 11:52
wichtelprinz schrieb:Du schwurbelst drum rum was man aus Interpretationen der Statistik für Schlüsse siehen kann
Kannst Du das mal belegen, das nur ich das mache? Warum sollten die Statistiken erstellt werden? Nur für mich? Nein für alle die ihren Wissendurst stillen möchten.
wichtelprinz schrieb:Ein wichtiger Punkt fehlt bei Dir, konsequenzen ziehen.
Könnte sein, nicht auf alles eingehen. Daran sollte ich mich halten
wichtelprinz schrieb:Was kann man daraus für Konsequenzen ziehen wenn man weiss die Verurteilten Westafrikaner sind Platz 1?
Was die Schweizer daraus gemacht haben weiß ich nicht. Wenn sie schlau waren Prävention eingeleitet. Ich bin nicht genug in der Schweizer Innenpolitik bewandert. Weißt Du was?
wichtelprinz schrieb:Welche Konsequenzen lasse n sich daraus ziehen?
Zumindest Augenmerk darauf

In der Presse sind ja einige Ansatzpunkte formuliert

Auf das Beispiel der Westafrikaner angesprochen, sagt der Jurist: «Westafrikanern wird es aufgrund sprachlicher oder kultureller Hürden und fehlender Bildung oftmals erschwert, eine ‹rechtschaffene› Berufslaufbahn in der Schweiz zu ergreifen.» Weil sie die gesellschaftlichen Ziele (etwa ein Haus oder ein Auto) dennoch nicht aufgeben möchten, sähen sich einige dazu gezwungen, sich nach Alternativen umzuschauen – zum Beispiel dem Drogenhandel.
https://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/westafrikaner-fuehren-kriminalstatistik-an-nationalitaet-allein-bietet-aber-keine...

Da sollte man dann schlauerweise gegensteuern. Ach, uninteressant, weil dann könnte es weniger Straftäter geben?

Ich bin aber nicht der Erklärbär.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 11:56
neugierchen schrieb: Nein für alle die ihren Wissendurst stillen möchten
Scheinst ja echt durstig zu sein ohne Wissen was Du mit dem Wissen anstellen möchtest.
neugierchen schrieb:Was die Schweizer daraus gemacht haben weiß ich nicht. Wenn sie schlau waren Prävention eingeleitet. Ich bin nicht genug in der Schweizer Innenpolitik bewandert. Weißt Du was?
Blafasel, leg doch mal jetzt dar was Du mit Deinem Wissen so anstellst und was für Konsequenzen Du daraus ziehst.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 12:00
wichtelprinz schrieb:Scheinst ja echt durstig zu sein ohne Wissen was Du mit dem Wissen anstellen möchtest.
Du durchblickst den Zusammenhang scheinbar nicht. Ich bin nicht der Erklärbär. aber es wäre wohl sinnvoll den Westafrikanern die sich in der Schweiz aufhalten Bildung zu ermöglichen, die sprachlichen Hürden zu erleichtern (ein kleiner Tipp, alle Schweizer könnten deren Sprache lernen, dann gibt es keine Schwierigkeiten) Kulturelle Unterschiede zwischen Schweizern und Westafrikanern verringern .... Man kann viel machen wenn man Ursachen erarbeitet. Das kann man anhand so einer Statistik.
wichtelprinz schrieb:Blafasel, leg doch mal jetzt dar was Du mit Deinem Wissen so anstellst und was für Konsequenzen Du daraus ziehst.
War das genug Blafasel für Dich? Oder verstehst den Sinn so einer Statistik immer noch nicht? Dann kann ich auch nicht helfen.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 12:05
@neugierchen
Aha und das laut der Statistik? Bildung anhand der Kriminalitätsstatistik, macht wirklich sinn, besonderns bei Westafrikaner da sie ja Platz 1 belegen. Domenikaner auch auf Platz 2 oder Türken auf Platz 7? Oder ist Bildung allgemein wichtig und für jeden, jeder Nationalität egal wie diese in einer Kiminalstatistik auffällt? Bei der Kultur müsste man ja die Statistik noch ein wenig tiefer betrachten als alleinig die Herkubft von Tätern findest nicht auch bevor man davon spricht? Also ob die Straften überhaupt was mit Kulturunterschieden zu tun haben. Kannst Du das aus der Statistik herauslesen oder ists einfach so ein Rückschluss von "die sind nicht von hier" also kulturell verschieden, also ein Grubd für kriminelles Verhalten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 12:06
wichtelprinz schrieb:Ein wichtiger Punkt fehlt bei Dir, konsequenzen ziehen. Was kann man daraus für Konsequenzen ziehen wenn man weiss die Verurteilten Westafrikaner sind Platz 1?
neugierchen schrieb:Da sollte man dann schlauerweise gegensteuern. Ach, uninteressant, weil dann könnte es weniger Straftäter geben?
neugierchen schrieb:...aber es wäre wohl sinnvoll den Westafrikanern die sich in der Schweiz aufhalten Bildung zu ermöglichen, die sprachlichen Hürden zu erleichtern (ein kleiner Tipp, alle Schweizer könnten deren Sprache lernen, dann gibt es keine Schwierigkeiten) Kulturelle Unterschiede zwischen Schweizern und Westafrikanern verringern .... Man kann viel machen wenn man Ursachen erarbeitet. Das kann man anhand so einer Statistik.
Das zum einen.
Andere würden vielleicht Konsequenzen in folgendem sehen:
Nicht zu viele Un-Berechtigte Westafrikaner ins Land zu lassen, damit zu den schon vorhandenen Kriminellen im Land sich die Chance einer Erhöhung der Kriminalität durch Zuzug nicht noch recht vergrößert..
Wohlgemerkt, es geht nur um diejenigen welche von sich genau wissen, dass sie gar keinen Asylgrund haben.

Aber ich weiß, solche Gedanken sind bäh, rassistisch und Nazi.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 12:07
neugierchen schrieb: Oder verstehst den Sinn so einer Statistik immer noch nicht? Dann kann ich auch nicht helfen.
Iieber nicht wenns so wie bei Dir endet.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 12:10
@Optimist
Nach Deiner Logik könnte man auch allen Westafrikanern erlauben ihre Frauen und Kinder nachzuziehen was dann zur folge hätte das ihr Anteil an Kriminellen der eigenen Nationalität signifikant sinkt. -.-


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 12:10
wichtelprinz schrieb:Aha und das laut der Statistik? Bildung anhand der Mriminalitätsstatistik, macht wirklich sinn
Zusammenhänge erkennen macht durchaus Sinn.
wichtelprinz schrieb: besonderns bei Westafrikaner da sie ja Platz 1 belegen. Domenikaner auch auf Platz 2 oder Türken auf Platz 7?
vielleicht könntest Du die unterschiedlichen Fragen genauer beantworten wenn Du diese Statistik genau liest.
wichtelprinz schrieb:Oder ist Bildung allgemein wichtig und für jeden, jeder Nationalität egal wie diese in einer Kiminalstatistik auffällt?
Das kann ich nicht beantworten. Ich kenne nicht den durchschnittlichen Bildungsstand eines Schweizer straffälligen. Hast Du da eine Statistik? Nein? Hmmm, dann kannst du darüber keine aussage tätigen.
wichtelprinz schrieb:Also ob die Straften überhaupt was mit Kulturunterschieden zu tun haben
Was sind Straften?
wichtelprinz schrieb:die sind nicht von hier"
Ich dachte sie sind in der Schweiz?
wichtelprinz schrieb:also kulturell verschieden
Sind sie kulturell nicht verschieden. Lügt da David Studer?
wichtelprinz schrieb:Iieber nicht wenns so wie bei Dir endet.
Ist mir klar.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 12:12
wichtelprinz schrieb:Nach Deiner Logik könnte man auch allen Westafrikanern erlauben ihre Frauen und Kinder nachzuziehen
ja, fänd ich auch eine gute Konsequenz.
Am besten fänd ich es aber, wenn man beide Ansätze vermischt:
Also nur Westafrikaner rein lassen, welche auch Asyl-berechtigt sind und dann deren Frauen mit, soweit sie überhaupt welche haben.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.03.2018 um 12:12
neugierchen schrieb:mmm, dann kannst du darüber keine aussage tätigen
Nein Du hast doch die Aussage dazu getätiht das Bildung da helfen würde. Jetzt schwurbelst Di das man ohne wissen von der Bildung gar keine Aussage machen kann. Ja was denn jetzt, mal hü mal ho?


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt