weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.268 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 12:57
Bone02943 schrieb: Das wäre völlig bescheuert.
Für mich wäre es eine ausgewogene Berichterstattung, nicht nur erwähnen wenn jemand beim Alter geschummelt hat, auch erwähnen wenn es stimmt. Sonst gibt es ein Zerrbild.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 12:59
@neugierchen

'Der 15 Jährige XY-Name aus Syrien, der wirklich warscheinlich 15 ist, hat dies und das begangen' ^^<-- sowas willst du bei allen Straftaten von Flüchtlingen/Asylbewerbern/Schutzbedürftigen/Kriegsflüchtlingen/.... lesen?

Ich bleibe dabei, dass wäre bescheuert.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:03
Bone02943 schrieb:'Der 15 Jährige XY-Name aus Syrien, der wirklich warscheinlich 15 ist, hat dies und das begangen'
Was ist so schwer daran einfach zu schreiben, es wurde ein Alterstest durchgeführt und dieser hat die Angaben des Beschuldigten bestätigt. Für mich ist bescheuert nur zu schreiben wenn es nicht stimmt. Altertest angeordnet innerhalb einer Verhandlung, darüber gab es Bericht, dann hat auch berichtet zu werden wie er ausgegangen ist. Alles andere wäre bescheuert.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:04
@neugierchen

Wozu sollte bei Jedem ein Alterstest durchgeführt werden? Wäre doch voll die Verschwendung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:05
neugierchen schrieb:Sonst gibt es ein Zerrbild.
Eben nicht.

Über korrektes Verhalten muss nicht berichtet werden.

Es berichtet auch niemand darüber, dass du heute nicht tötest.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:05
Bone02943 schrieb:Wozu sollte bei Jedem ein Alterstest durchgeführt werden?
Wo habe ich das gefordert? Es geht ausschließlich um die Fälle wo er vom Gericht angeordnet und darüber berichtet wurde.
SergeyFärlich schrieb:Über korrektes Verhalten muss nicht berichtet werden.
Wir sind doch bei der Diskussion nicht bei Verhalten sondern bei der Beweisaufnahme vor Gericht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:06
@neugierchen

Aber dann wird ja eben nicht berichtet das jemand nicht gelogen hat, wenn kein Alterstest verlangt wurde. Das verzerrt ja dann eben deine Sichtweise.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:08
Bone02943 schrieb:Aber dann wird ja eben nicht berichtet das jemand nicht gelogen hat, wenn kein Alterstest verlangt wurde.
Also bei Maria L wurde er angeordnet, so wie bei zig anderen Verfahren auch. Bekannt geworden ist das einige gelogen haben, ich bat um Aufklärung ob einige die Wahrheit gesagt haben bei der er angeordnet wurde .... wenn Du über etwas anders schreibst, woher soll ich das wissen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:11
@neugierchen

Du wirst nur oder mehrheitlich über gelogene Altersanfragen aus der Presse erfahren. Denn bei Leuten die optisch nicht älter aussehen, wird es wohl kaum einen Test geben. Von diesen erfährst du dann aber nicht im speziellen, dass diese nicht gelogen hätten.
Du erfährst also hauptsächlich von denen die gelogen haben, weil es bei ihnen wohl offensichtlich war und man einen Test angeordnet hat.
Daraus Rückschlüsse zu ziehen ist aber einfach nicht möglich. Denn dazu fehlen die ganzen Delikte die Täter begangen haben ohne über Alter zu lügen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:11
neugierchen schrieb:Wir sind doch bei der Diskussion nicht bei Verhalten sondern bei der Beweisaufnahme vor Gericht.
Deswegen lauten derartige Berichte grundsätzlich so:

"Der 27-Jährige Afghane wird verdächtigt bei der Edeka 2,5 Kilo Schweinefleisch gestohlen zu haben.
Er ist jedoch an diesem Tag nicht schwarz gefahren, noch hat er eine Joggerin vergewaltigt, ebensowenig ist er bei rot über die Straße gelaufen.
Auch bei seinem Alter hat er nicht die Unwahrheit gesagt."

Wo ist da der Mehrwert?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:13
neugierchen schrieb:Für mich wäre es eine Berichterstattung die eben den Wählern der AfD den Wind aus den Segeln nimmt.
ich schrieb schon heute Vormittag, dass die AfD der ganzen Migrantenkriminalitätsberichterstattung um 2 Jahre vorausging, auch was die Wahlergebnisse auf Landesebene angeht. Und zu meinem Einwand, dass Altersangaben, die falsch gewesen sein sollen, nur erwähnt werden, wenn dies auch tatsächlich der Fall ist und dass man in allen anderen Fällen davon ausgehen darf, dass beio dem Täter ein gelogenes Alter nicht der Fall war, bist du auch nicht eingegangen. Das ist einseitige Meinungsbeeinflussung, und gewisse UserInnen nehmen das für Realität und festigen damit ihr Vorurteilsweltbild. Daher erneut die Bitte an die Moderation diesen Thread zu schließen, sonst entwickelt sixch das zu einem weiteren Thiazi.net hier.
neugierchen schrieb:Was ist so schwer daran einfach zu schreiben, es wurde ein Alterstest durchgeführt und dieser hat die Angaben des Beschuldigten bestätigt
Weil das Bestandteil der Hetze ist. Wer einen Ausweis hat und darin 15 ist und eine berichtete Straftat begeht, über den wird ja auch nicht berichtet, dass er erst 15 war oder dass daher kein Idiotentest vorgenommen wurde. Wie gesagt einige wollen hier offenbar Neototalitarismus, zumindest in Bezug auf Migranten.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:17
SergeyFärlich schrieb:"Der 27-Jährige Afghane wird verdächtigt bei der Edeka 2,5 Kilo Schweinefleisch gestohlen zu haben.
Es ging mir um die Berichterstattung bei Gewaltkriminalität. Dort werden bei einigen Altersfeststellung angeordnet. Natürlich kann es eine 100 % Trefferquote geben. Es hätte mich ganz einfach interessiert ob bei angeordneten Altersfeststellungen vor Gericht dann und wann das genannte Alter bestätigt wurde.

Wenn bei einem Strafverfahren keine Altersfeststellung angeordnet wurde ist es uninteressant. Wenn sie angeordnet wurde ist es so ein Beweismittel wie alles andere auch. Sonst wäre es ja auch egal wie die Tat sich ereignete, das ist doch auch von Interesse.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:20
neugierchen schrieb:Es hätte mich ganz einfach interessiert ob bei angeordneten Altersfeststellungen vor Gericht dann und wann das genannte Alter bestätigt wurde.
Wie wir aus dem Asyl-Thread seit Dezember/Januar wissen, hat die Altersangabe in 60% der überprüften Fälle gestimmt, wurde auch wiederholt verlnkt und da du dich da natürlich auch an der "Diskussion" beteiligt hast, weißt du das auch. Daher frage ich mich, warum du so etwas hier von dir gibst. Und wenn du dich nicht mehr erinnern kannst, hast du ein Problem.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:24
neugierchen schrieb:Wenn Du es als belanglos ansiehst. Für mich wäre es eine Berichterstattung die eben den Wählern der AfD den Wind aus den Segeln nimmt.
Hast Du einen AfD Strohalm Reflex immer wenn wirklich nichts mehr schlaues einfällt als Argument?

Natürlich muss man nicht bei jedem Zeitungsartikel über einen Straftäter darüber berichten das seine Alterangaben auch stimmten wenn sie stimmten. Ein wenig Hirn im Kopf tuts alle mal dies daraus zu erkennen so wies erkennbar ist wenn nicht über den ausländischen Täter gewchrieben wird, dass es sich um einen Täter mit deutscher Staatsbürgerschaft handelt. Auch das bekommen die Meisten noch hin.

Was Du so "vorschlägst" um in Deutschland Leute vor der AfD Wahl abzuhalten könnte in mir tiefes Mitleid hervorrufen wenn ich nicht überzeugt wäre das die meisten Deutschen wirklich nicht so blöd sind wie Du sie hier darstellst.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:24
Realo schrieb:hat die Altersangabe in 60% der überprüften Fälle gestimmt, wurde auch wiederholt ver,inkt und da du dich da natürlich auch an der "Diskussion" beteiligt hast
Das sind doch zwei verschiedene Themen. Hier geht es doch ausschließlich um gewalttätige Migranten. Es geht mir um Fälle in denen vor Gericht eine Altersfeststellung angeordnet wurde.

Dabei wäre zu untersuchen ob da sehr viele von denen gelogen haben, und das dann vielleicht als zweite Erkenntnis mehr Kontrollen direkt am Anfang gemacht werden sollten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:25
Den AfD Wählern wäre es doch warscheinlich eh völlig egal wie alt jemand wirklich ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:29
neugierchen schrieb:Hier geht es doch ausschließlich um gewalttätige Migranten.
Das würde implizieren, dass die Migranten, die hier gewalttätig werden, das auf der Flucht nach Deutschland schon wussten, dass sie gewalttätig werden, wenn sie hier ankommen. Falls du das nicht zeigen kannst, muss davon ausgegangen werden, dass sie nicht primär aus dem Grund auf die Flucht nach Europa gingen, um hier gewalttätig zu werden. Daraus folgt, dass das 60%/40%-Verhältnis durchweg gilt und nicht nur für nicht Gewalttätige. Hat was mit Logik zu tun.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:31
Realo schrieb:Das würde implizieren, dass die Migranten, die hier gewalttätig werden, das auf der Flucht nach Deutschland schon wussten, dass sie gewalttätig werden, wenn sie hier ankommen.
Für mich impliziert es etwas anderes. Wer schon bei seinem Alter lügt hat eine größere Präferenz zu Straftaten als diejenigen die die Wahrheit sagen ..... Das ist so eher meine Logik.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:34
neugierchen schrieb:Für mich impliziert es etwas anderes. Wer schon bei seinem Alter lügt hat eine größere Präferenz zu Straftaten als diejenigen die die Wahrheit sagen .....
Und genau das solltest Du mal anhand von Fakten darlegen was Du aber nicht kannst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.04.2018 um 13:37
neugierchen schrieb:Wer schon bei seinem Alter lügt hat eine größere Präferenz zu Straftaten
Aha, und warum haben die 40% keine Straftaten begangen?

Die Ausweise sind nicht deshalb nicht vorhanden, weil die Flüchtlinge mit der Absicht hier Gewalttaten zu begehen kommen, sondern weil sie entweder keinen Ausweis bekamen (das trifft insbesondere auf Jugendliche zu, weil man in manchen Ländern einen Reisepass erst ab 18 kriegt), nicht an ihn rankamen (Kriegsgebiet) oder einen abgelaufenen Ausweis nicht erneuern konnten (keine funktionierende Verwaltung mehr), oder weil sie ihn auf der Flucht verloren haben oder er ihnen geklaut wurde, oder weil sie nicht in ein Kriegsgebiet zurückwollen, das die Regierung hier für ein sicheres Herkunftsland erklärt hat und sich Afghanen daher zu Syrern machen. Zudem werden Jugendliche unter 18 seltener bzw. ungerner abgeschoben als Erwachsene. Es hat aber nichts mit deiner sog. "kriminellen Veranlagung" zu tun, sondern mit Selbstschutz.


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Weltweite Diktatur143 Beiträge