weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

34.990 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:01
Shionoro schrieb:Wenn eine Frau am hellichten Tag Überfallen und niedergestochen wird von zwei Personen, dann ist das eine Sache, die nicht alltäglich ist und die so durchaus auch Angst machen kann.
Die Tatsache, dass manche Migranten-Gewalttäter nur kurz im Land sind, ist für viele Bürger bestimmt auch schockierend.

Der Staat möchte ja grundsätzlich helfen. Programme laufen an. Und dann so was!
Da ist man ja wohl zurecht fassungslos.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:03
insideman schrieb:Wenn das der Fall ist, davon hab ich auch schon gehört, also die gibt es schon die Berichterstattung.
Natürlich läuft dann die Stille Post - mir wurde noch von einer Vergewaltigung berichtet, das läuft dann schnell aus dem Ruder.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:10
Hallo

ein brisantes Thema. Unkontrollierte Einwanderung von Flüchtlingen die bereits andere, sichere, Drittländer passiert haben halte ich für sinnfrei. Muss man mir nochmal erklären.

Ansonsten finde ich es absolut sinnvoll Menschen aufzunehmen die bereit sind sich zu integrieren. Ob das in DE so sein wird, wird nur die Zeit zeigen.

Wobei klar sein sollte, dass der ganze mittlere Osten so instabil wurde nachdem USA und Nato dort aktiv wurden. Diese Länder benötigen keine westliche Missionierung die ihnen zeigt was richtig und falsch ist. Das ist so ein hochmütiges Denken der westlichen Länder, dass unsere Lebensweise absolutes Maß aller Dinge sein muss. Und nicht zu vergessen all das Öl das dort zu holen war..... Aber zurück zum Thema.....

Ich bin Tochter von Gastarbeitern und habe selbst erlebt wie schwer es ist in einem fremden Land zu sein.
Wenn man eine Sprache nicht richtig versteht ist Integration nur bedingt möglich und erfordert über kurz oder lang das Erlernen der Sprache. Wenn man eine Kultur nicht versteht wird es ähnlich sein.

Ich habe sehr nette syrische Nachbarn, obgleich ich es befremdlich finde, dass die Frau alleine nicht das Haus verlassen darf steht es mir nicht zu darüber zu urteilen.

Die Zeit wird wie gesagt zeigen wie es hier weiter geht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:11
Ed3n13 schrieb:Ich bin Tochter von Gastarbeitern und habe selbst erlebt wie schwer es ist in einem fremden Land zu sein.
Wenn man eine Sprache nicht richtig versteht ist Integration nur bedingt möglich und erfordert über kurz oder lang das Erlernen der Sprache. Wenn man eine Kultur nicht versteht wird es ähnlich sein.
Scheint bei dir aber sehr gut gelungen zu sein! :)
Die Mutter eines Freundes kann bis heute kaum Deutsch (Serbin)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:12
staples schrieb:also doch keine Vergewaltigung, ein kleiner Trost.
So kanns einem gehen, wenn man unsauber recherchiert und ein Gerücht als Fakt hinstellt. Da webst du eben auch dran mit, wenn du schreibst
staples schrieb:In einem kleinen Kaff in Kärnten wurde eine Frau von 2 Männern vergewaltigt und niedergestochen
In solchen Fällen, wo eine Quelle fehlt, schreibt man "soll...", "angeblich...", "dem Vernehmen nach..."
Besser noch, man wartet ab, bis man es als Pressemeldung findet.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:14
Und ich glaube, dass muslimische Männer selbstverständlich eine geringere Hemmschwelle haben gegenüber Frauen gewalttätig zu werden, zumindest die Männer die in den radikalen Auslegungen des Koran unterrichtet werden.
Ich lese viel von Messerangriffen und glaube dass bei solchen Straftaten sofortige Abschiebung sinnvoll ist

Nur wohin anschieben wenn keine Staatsangehörigkeit nachgewiesen werden kann?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:14
Realo schrieb:In solchen Fällen, wo eine Quelle fehlt, schreibt man "soll...", "angeblich...", "der Vernehmen nach..."
Ich bin eine sekundäre Quelle und das ist jetzt echt nicht dem journalistischem Ethos unterworfen. Wobei sich das ja inzwischen bestätigt hat. Siehe Link von @Cass. Ich fand es interessant, die Perspektive direkt Betroffener zu schildern.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:16
Ed3n13 schrieb:Wobei klar sein sollte, dass der ganze mittlere Osten so instabil wurde nachdem USA und Nato dort aktiv wurden. Diese Länder benötigen keine westliche Missionierung die ihnen zeigt was richtig und falsch ist.
Dass in den nordafrikanischen Staaten radikale Kräfte Zulauf bekommen, liegt nicht nur an den USA oder der NATO.

Es gibt dort auch häufig demographische und ökonomische Probleme, die hausgemacht sind.
Auch der Zulauf, den radikale Religionsführer erfahren, wurde nicht aufgezwungen.

Ich sehe in diesen Staaten viele Widersprüche.

Man kann nicht immer für alles Ausreden suchen.
Nehmen wir mal Kolumbien, El Salvador oder Mexico. Sind die Spanier daran Schuld, dass
in diesen Staaten Korruption, gegenseitige Ausbeutung, offene Gewalt und Mord und Todschlag herrschen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:17
staples schrieb:Scheint bei dir aber sehr gut gelungen zu sein! :)
Nun, ich bin in DE aufgewachsen, meine Erfahrung beruhen auf der Integration in unserem Ursprungsland ;) Rückwanderung also :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:19
Ed3n13 schrieb:Nun, ich bin in DE aufgewachsen, meine Erfahrung beruhen auf der Integration in unserem Ursprungsland ;) Rückwanderung also :)
Wie, du bist zurück ins Ursprungsland? Na wenigstens hast du perfektes Deutsch mitgenommen. Wie war das dann wieder 'daheim'? Oft hört man ja, dass Zurückgekehrte nicht sehr offen aufgenommen werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:22
Ed3n13 schrieb:Und ich glaube, dass muslimische Männer selbstverständlich eine geringere Hemmschwelle haben gegenüber Frauen gewalttätig zu werden, zumindest die Männer die in den radikalen Auslegungen des Koran unterrichtet werden.
Wieso glaubst du ist das so? Einerseits werden ja muslimische Frauen doch sehr beschützt (oder unter Verschluss gehalten, je nachdem)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:34
Cass schrieb:Man kann nicht immer für alles Ausreden suchen.
Nehmen wir mal Kolumbien, El Salvador oder Mexico. Sind die Spanier daran Schuld, dass
in diesen Staaten Korruption, gegenseitige Ausbeutung, offene Gewalt und Mord und Todschlag herrschen?
Also streng genommen ja, denn das sind ja zu 80% meine Landsleute gewesen, die, nachdem u.a. Magellan und Kolumbus die indogenen Völker dort ausgerottet haben, die Bevölkerung hispanisiert haben.

Und den Absatzmarkt finden die Drogenkartelle wiederum in den USA und Europa. So schließt sich der Kreis.

Und vergessen wir nicht, dass sich auch Katholiken und Protestanten gegenseitig zu Millionen abschlachteten, so wie Sunniten und Schiiten, nur dass deren Opferzahl geringer ist.

Natürlich stimmt es, dass es auch Konflikte ohne Einwirkung des Westen gab, unbestritten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:44
staples schrieb:Wieso glaubst du ist das so? Einerseits werden ja muslimische Frauen doch sehr beschützt (oder unter Verschluss gehalten, je nachdem)
Nunja, ergibt sich meiner Ansicht nach aus der weltweiten Unterdrückung der Frau. In den meisten Kulturen existierten Patriarchate und Frauen wurden zu Zeiten Mohammeds dort noch als Gegenstand gehandelt.

Eine Frau die sich nicht verhüllt ist für radikale Muslime ein rotes Tuch. Sie führt den Mann in Versuchung bringt ihn in Verlegenheit vor anderen Männern usw. Dabei hatte Mohammed damals mit dem Tragen des Hijab für Frauen nur ein Privileg erwirken wollen, dass bis dahin Adeligen Damen vorbehalten war.

Dazu kann ich Vera Birkenbihl empfehlen:


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:47
staples schrieb:Wie, du bist zurück ins Ursprungsland? Na wenigstens hast du perfektes Deutsch mitgenommen. Wie war das dann wieder 'daheim'? Oft hört man ja, dass Zurückgekehrte nicht sehr offen aufgenommen werden.
Das ist eben das Problem, es war nicht mein Land, genauso wenig wie DE, aber mittlerweile fühle ich mich in beiden Ländern heimisch und verwurzelt. Das bringt dann die Zeit. Aber die Kulturen sind sich ja absolut ähnlich, daher kann ich nur erahnen wie schwer es für Menschen aus ganz anderen Kulturkreisen in einem fremden Land sein muss.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:52
@Cass
Die Amis betrachten Mittel und Südamerika als ihren Hinterhof,und behandeln sie auch so.
Nichtgenehme Regierungen bekommen dann über Nacht die Kündigung von den Marines,oder es wird geputscht,Contras und rechtsradikale Todesschwadronen gepusht,im.Austausch gegen Koks


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:53
Warhead schrieb:Nichtgenehme Regierungen bekommen dann über Nacht die Kündigung von den Marines,
Ist mir nicht bekannt. Kannst du das belegen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 19:54
Warhead schrieb:rechtsradikale Todesschwadronen gepusht,im.Austausch gegen Koks
Ist mir ebenfalls nicht bekannt dieser Zusammenhang. Kannst du einen Beleg dafür liefern? Danke.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 20:15
@Cass
Sicher kann ich das

Wikipedia: Contra-Krieg

Wikipedia: Iran-Contra-Affäre

https://www.derfunke.ch/htm/de/deutsch/international/lateinamerika/die-lehren-des-chile-putsch/

http://www.dieterwunderlich.de/militaer-putsch-chile.htm


http://www.fr.de/panorama/nicaragua-friede-den-fincas-a-1449689,0

1983 bekommt Granada Besuch von den Marines,die liefern den Möchregernputschisten die Logistik damit sie den gewählten Präse Maurice Bishop wirklich aus dem Amt puschen können.Damit die Sache auch rund wird ermorden sie ihn gleich

http://www.taz.de/!1742811/

Ach ich mach kurz,hier haste die Liste,sid ist unvollständig und ohne die vielen Geheimdienstoperationen die gar nicht so geheim waren




Wikipedia: Liste_der_Militäroperationen_der_Vereinigten_Staaten


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 20:27
@Warhead

Ich habe dich nach Belegen für genau zwei Aussagen gefragt.

Das was du lieferst, sind keine Belege, das sind Quellen!

Ich hatte jetzt nicht vor, eine Bibliothek zu besuchen und selbst zu recherchieren.

Bitte liefere Belege. Danke


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.05.2018 um 20:29
Es geht nicht nur um das was passiert, sondern auch wie:
Auf einem Weg lag ein Mann am Boden. Nach ersten Aussagen sprach sie den Mann an, plötzlich wurde sie von einem anderen Mann von hinten attackiert.
Ein "normaler" Angriff "zwei Männer gegen eine Frau allein im Wald" reicht nicht, da wird noch eine Notlage vorgespiegelt, um dann die Hilfsbereitschaft auszunutzen, das ist so dermaßen widerlich und abstoßend.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt