weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.850 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 00:07
@Realo
Realo schrieb:Für die Rechten liest es sich aber so, dass wenn die "Argumente ausgehen", der Moral-Knüppel rausgeholt wird als letztes verzweifeltes Mittel, doch bitte an die Humanität zu appellieren.
für Dich offenbar auch oder warum interpretierst Du es so?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 00:10
Realo schrieb:Für die Rechten
Es gibt nicht "die Rechten", denn auch diese sind sehr verschieden in ihren Ausprägungen.
Du willst doch immer Differenzierung, also gehe doch auch hier mit gutem Beispiel voran


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 00:19
kingari schrieb:Es gibt nicht "die Rechten", denn auch diese sind sehr verschieden in ihren Ausprägungen.
Und gleiches gilt auch für "die Linken" @kingari , wenn wir schon mal dabei sind zu differenzieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 08:13
Tussinelda schrieb: Hetze zu betreiben, so tun als gäbe es grausame Verbrechen nur durch andere, nicht durch "echte" Deutsche. Es ist erbärmlich und beängstigend.
Hast Du einmal darüber nachgedacht das die Verbrechen zusätzlich zu denen von länger hier wohnenden geschehen? Das es einen zusätzliche Sicherheitsbedarf gibt?

Wenn man der Presse im aktuellen Fall glauben kann und schon ein 11 jähriges Mädchen in der Einrichtung Opfer wurde. Polizisten angespuckt worden, Raubüberfall, usw. Wie weit wollen wir solche zusätzlichen Gefahren auf uns nehmen?

Von humanitär zu sprechen fällt mir angesichts der Opfer schon ziemlich schwer, aber wie schriebst Du so schön in einem ähnlichen Fall

ja, dann wäre es womöglich eben anstatt Maria L. in Freiburg eben Alexis Papadopulis in Griechenland gewesen....das macht es natürlich VIEL besser oder wie soll man so eine Aussage verstehen?

ich kann damals wie jetzt nur darauf antworten, die Sicherheitslage in Deutschland wäre besser gewesen. Und darauf sollten deutsche Behörden zuallererst achten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 08:48
@neugierchen
Ja genau, weil der deutsche Mensch zählt, nicht der Mensch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 08:54
Tussinelda schrieb:Ja genau, weil der deutsche Mensch zählt, nicht der Mensch.
Jetzt wird es komisch ... Steht irgendwo das nur Biodeutsche in Deutschland vor Verbrechen geschützt werden sollen? Die deutschen Behörden haben hier die Aufgabe für Sicherheit zu sorgen. Wenn jemand abgeschoben wird schickt man keine Deutsche Polizei hinterher. Die Aufnahmeländer haben schon eigene Polizei und sorgen sich auch um ihre Bürger.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:06
@neugierchen
dann beobachte doch mal die Diskussionen, bist ja oft genug beteiligt. Ich sage nur: threadtitel. Sagt eigentlich alles. Ist auch im Krimibereich zu beobachten, es ist viel schlimmer, wenn ein Mensch mit Migrationshintergrund, ein Migrant eine Tat begeht....es geht sogar so weit, dass davon ausgegangen wird, wenn der Täter noch gar nicht bekannt ist, dass es ein Migrant war. ich möchte den betroffenen Menschen sehen, der sagt es wäre weniger schlimm, wenn der Täter kein Migrant gewesen wäre......welchen Unterschied macht das? Menschen sind grausam. Egal woher sie kommen. Ganz einfach. Aber jetzt fange ich mit Dir schon wieder von vorne an......Du denkst, Migranten sind krimineller, ich denke (und belege), sie sind es nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:09
Tussinelda schrieb: Menschen sind grausam. Egal woher sie kommen.
Was verstehst Du unter Sicherheit? Ist es Aufgabe der deutschen Behörden in Deutschland für Sicherheit zu sorgen? Ja oder nein?
Wenn Personen sich hier nicht aufhalten sollten, ist es ein zusätzliches Risiko wenn sie trotzdem da sind? Ja oder nein?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:10
Tussinelda schrieb:Du denkst, Migranten sind krimineller, ich denke (und belege), sie sind es nicht.
darum geht es doch gar nicht.
Es geht darum, dass zusätzliches Gewaltpotential in Form von sehr vielen jungen Männern ins Land gelassen wurde - zudem sehr unkontrolliert und in großer Menge.
Dass daraufhin das Gefahrenpotential steigt ist doch fast logisch.
Und es ging Neugierchen darum, dass der deutsche Staat die Bürger - also auch Migranten - welche HIER leben, zu schützen hat.
neugierchen schrieb:Wenn Personen sich hier nicht aufhalten sollten, ist es ein zusätzliches Risiko wenn sie trotzdem da sind? Ja oder nein?
genau das ist der Punkt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:15
@Optimist
sie leben aber alle hier. Auch die, die noch im Asylverfahren sind.
neugierchen schrieb:Wenn Personen sich hier nicht aufhalten sollten, ist es ein zusätzliches Risiko wenn sie trotzdem da sind? Ja oder nein?
und schon wieder wird pauschalisiert. Nein, grundsätzlich nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:16
@neugierchen
Du irrst dich...Sicherheit ist kein Bürgerrecht oder Staatsaufgabe.
Es gibt Sicherheitskriterien beim Bau,in Discotheken oder Supermärkten.
Wenn einer in ne Kneipe geht und einen Bierseidel in die Fresse bekommt,dann ist nicht Merkel schuld,sondern derjenige der den Bierseidel ins Gesicht donnerte und derjenige der ihn ins Gesicht bekam,wer in Kneipen geht muss mit sowas rechnen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:17
Tussinelda schrieb:Nein, grundsätzlich nicht.
Dieser Meinung kann man meiner Meinung nur sein wenn man die Realität nicht wahrnehmen möchte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:18
neugierchen schrieb:Wenn Personen sich hier nicht aufhalten sollten, ist es ein zusätzliches Risiko wenn sie trotzdem da sind? Ja oder nein?
Tussinelda schrieb:und schon wieder wird pauschalisiert. Nein, grundsätzlich nicht.
du hattest es selbst schon mal geschrieben - sinngemäß - dass jemand mit geringer Bleibeperspektive ein höheres Gewaltpotential birgt (in politischen Talksendungen wurde das auch schon öfters so gesagt, was mir auch plausibel ist)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:23
Warhead schrieb:Wenn einer in ne Kneipe geht und einen Bierseidel in die Fresse bekommt,dann ist nicht Merkel schuld,sondern derjenige der den Bierseidel ins Gesicht donnerte und derjenige der ihn ins Gesicht bekam,wer in Kneipen geht muss mit sowas rechnen
das ist vollkommen klar.

Aber das ist doch kein Vergleich ob ich irgendwo hingehe und mich Gefahren aussetze oder ob man wo IST (in dem Land wo man lebt) und dort - aufgrund von Regierungsentscheidungen - einem höheren Gefährdungspotential ausgesetzt ist.
Also ich finde schon, der Staat sollte die Gefahren so gut es geht minimieren und nicht zusätzliche bewusst in Kauf nehmen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:25
@Optimist
Es warnen ja auch andere Bürger/Verbände in Deutschland


Zentralrat der Juden fordert schärferen Umgang mit antisemitischen Migranten


Nach einer Reihe antisemitischer Taten durch Muslime in Berlin fordert der Zentralrat der Juden Konsequenzen. Täter sollen kein Bleiberecht bekommen.


http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/antisemitismus-zentralrat-der-juden-fordert-schaerferen-umgang-mit-antis...

Denen jetzt rechtes Gedankengut zu unterstellen dürfte sehr schwerfallen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:28
@neugierchen
und wer will ein Bleiberecht für Täter? Die können jetzt schon abgeschoben werden, habe ich zig mal hier belegt. Also wovon sprichst Du?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:35
@Optimist
Das Leben ist nunmal nicht risikoarm,dies ist ein Rechtsstaat,geh hin und klag dein Recht auf Sicherheit ein welche vom Staat angeblich garantiert werden soll


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:39
@neugierchen
Wieso sollten deutsche Juden nicht rechts sein können,oder nationalistisch,oder Ausländerhasser,oder sonstwas was jeder nichtjüdische Deutsche auch sein kann??


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:40
Wenn einer austickt, dann ist es so, egal woher er kommt.
Es ticken nicht mehr und nicht weniger aus, weil sie woanders herkommen.
Der Staat kann nicht garantieren dass einer austickt.
Aber:
Wenn man nicht kontrolliert wer da ist, weißt man nicht ob schon einer dabei ist der schon mal ausgetickt ist - um den geht es!
Bei Vergewaltiger gehe ich, soweit meine Werte Meinung, von Serientätern aus da diese eine merkwürdige Vorstellung von Sex und Frauen haben.
Wenn man einem Menschen Asyl nicht gewährt und in der Schwebe hält, steigt die Gefahr dass er austickt, das haben paar Fälle gezeigt.

Das wäre Prävention! Gilt für (potentielle) deutsche Täter auch! Egal wie das prozentuelle Verhältnis innerhalb der eigenen Gruppe ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

08.06.2018 um 09:44
Warhead schrieb:Wieso sollten deutsche Juden nicht rechts sein können,oder nationalistisch,oder Ausländerhasser,oder sonstwas was jeder nichtjüdische Deutsche auch sein kann??
In diesem Fall sehen sie eine Bedrohung und ich nehme es nicht als eine grundsätzliche Haltung wahr, sondern als Reaktion darauf. In dem Antisemitismus Thread kann man das erläutern - auch ob es eine Reaktion auf sekundären Antisemitismus ist (ich habe nichts gegen Juden, aber Israel...ich bin kein deutscher Nazi, aber Israel...ich bin Ausländer schon gar kein Nazi, aber Israel...ich bin links, aber Israel).


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt