weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.805 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:18
Realo schrieb:Fakt ist aber nun mal, dass gleiche Fälle, von Deutschen begangen, in den Medien kaum
Ist das tatsächlich so oder ist das nur deine gefühlte Wahrheit?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:18
Realo schrieb:Fakt ist aber nun mal, dass gleiche Fälle, von Deutschen begangen, in den Medien kaum und hier gar keine Erwähnung finden
der Unterschied:
von Deutschen (darunter auch Migranten mit deutschem Pass) wurden schon immer eine bestimmte Quote Straftaten begangen -> also für die Medien nichts Neues.

Nun kamen jedoch soundsoviele neue und z.T. andersgeartete Fälle (z.B. Silvester) hinzu.
Dass sich Medien auf "Neues" stürzen ist normal.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:25
@Optimist

Der Missbrauchsfall in Staufen soll normal sein?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:26
SergeyFärlich schrieb:Ist das tatsächlich so oder ist das nur deine gefühlte Wahrheit?
Das ist tatsächlich so, weil ich Zeitung lese. Und was die Foren angeht: Wo findest du hier täglich 300 neue Beiträge zu bösen Deutschen? Wo findet man bei facebook die Legionen von Beiträgen zu von Deutschen begangenen Straftaten und Hetze gegen Deutsche? Warum finde ich nie das was ich suche, obwohl ich googeln kann?
Optimist schrieb:von Deutschen (darunter auch Migranten mit deutschem Pass) wurden schon immer eine bestimmte Quote Straftaten begangen -> also für die Medien nichts Neues.
Ah ja, und bei den Flüchtlingen ist es anders, weil immer noch welche neu dazu kommen. Stell dir vor, die Deutschen zeugen auch Nachkommen, wenn auch etwas dünne.
Optimist schrieb:Nun kamen jedoch soundsoviele neue und z.T. andersgeartete Fälle (z.B. Silvester) hinzu.
Ich spreche von 2018, nicht von 1870 oder 2015.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:28
Realo schrieb:Stell dir vor, die Deutschen zeugen auch Nachkommen,
Eben, und somit kommen ebenfalls immer wieder neue dazu, die man hätte verhindern können.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:29
Realo schrieb:. Stell dir vor, die Deutschen zeugen auch Nachkommen,....
aber nicht so viele junge Männer innerhalb kurzer Zeit.
Das ist in meinen Augen u.a. der entscheidende Unterschied.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:31
@Optimist

Kein Einwand zu meiner Frage an dich um 10:25 Uhr?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:36
Realo schrieb:Das ist tatsächlich so
Tatsache. Vielleicht möchtest du mir nicht Zeitungslesendem und nicht Facebooknutzendem nächstes Mal einfach eine Quelle hinterherschicken:

https://www.welt.de/kultur/medien/article167243154/Medien-haben-gewalttaetige-Einwanderer-als-Angstfigur-entdeckt.html


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:36
Optimist schrieb:aber nicht so viele junge Männer innerhalb kurzer Zeit.
Ja, die brauchen eben auch noch ein paar Jahre, um junge Männer zu werden, aber ich glaube, jedes Jahr entwickelt sich ein bestimmter Anteil von deutschen Jungen zu jungen Männern, auch wenn ein Teil davon eher nur Halbstarke sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:37
@SergeyFärlich
SergeyFärlich schrieb:Ist das tatsächlich so oder ist das nur deine gefühlte Wahrheit?
Fühlst du etwas Anderes?
Die Zahlen zu den Straftaten sind ja im Netz verfügbar.
Die Mehrzahl der Straftaten werden in Deutschland durch Deutsche begangen.
Siehst du das proportional in der Presse abgebildet?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:38
Optimist schrieb:aber nicht so viele junge Männer innerhalb kurzer Zeit.
Realo schrieb:Ja, die brauchen eben auch noch ein paar Jahre, um junge Männer zu werden, aber ich glaube, jedes Jahr entwickelt sich ein bestimmter Anteil von deutschen Jungen zu jungen Männern, auch wenn ein Teil davon eher nur Halbstarke sind.
ist richtig. Aber das geht eben nich von heute auf morgen, sondern aus einem Baby wird langsam und allmählich ein Jugendlicher.
DAS ist der Unterschied.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:39
tubul schrieb:Fühlst du etwas Anderes?
Gefühle sind in auf Fakten basierenden Diskussionen nicht angebracht. Wir sind hier nicht bei Facebook.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:39
tubul schrieb:Siehst du das proportional in der Presse abgebildet?
Straftaten von Ausländern sind eben keine einfache Kriminalität, sondern ein Politikum, und erscheinen daher in der Zeitung nicht unter "Dies & Das", sondern unter Politik.

Das "Politische" daran ist, das es diese Straftaten hier gar nicht gegeben hätte, wenn wir die Flüchtlinge erst gar nicht reingelassen hätten. Weil man ihnen bei der Einreise nicht an der Nasenspitze ablesen kann, ob sie eines Tages Straftaten begehen werden oder nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:43
@Realo
Das musst du mir nicht erklären ;)
Man sieht es hier jeden Tag und einigen Usern scheint es auch ganz persönlich "etwas zu geben".
Ich kann jedenfalls nicht feststellen, dass der Starftatbestand in der Presse auch nur annähernd proportional korrekt abgebildet wird.
Das zuzugeben passt dann Einigen nicht in den Kram und so drücken sie sich mit Platitüden um die Beantwortung einfachster Fragen oder versuchen wie xxx die Prozentrechnung zu vergewaltigen.
Traurig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:45
SergeyFärlich schrieb:Gefühle sind in auf Fakten basierenden Diskussionen nicht angebracht. Wir sind hier nicht bei Facebook.
Das stimmt. Interessant wird es doch, wenn man die gefühlte Realität von verschiedenen Parteien mal auf die Realität abklopft.
Da ist das Gefühl, Berichte über Flüchtlinge nehmen mehr Raum ein deutlicher an der Realität dran, dafür aber viel leiser wahrzunehmen. Das Letzte ist auch wieder ein Gefühl..


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:47
vincent schrieb:Berichte über Flüchtlinge nehmen mehr Raum ein deutlicher an der Realität dran
Was ich ja oben bereits verlinkt hatte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:48
@tubul
tubul schrieb:Das zuzugeben passt dann Einigen nicht in den Kram und so drücken sie sich mit Platitüden um die Beantwortung einfachster Fragen
Weiß nicht wen du alles meinst.
Aber was mich betrifft, ich hatte zugegeben, dass sich die Medien gerne auf bestimmte Dinge stürzen.

Und mit Drücken um die Beantwortung von Fragen hast du hoffentlich nicht sowas gemeint?:
Optimist schrieb:Nun kamen jedoch soundsoviele neue und z.T. andersgeartete Fälle (z.B. Silvester) hinzu.
Dass sich Medien auf "Neues" stürzen ist normal.
plemplem schrieb:Der Missbrauchsfall in Staufen soll normal sein?
Er hat anscheinend mein "normal" fälschlicherweise auf einen anderen Sachverhalt bezogen, aber kann ja mal passieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 10:50
@SergeyFärlich
Eben.. finde ich auch vernünftiger darauf Wert zu legen. Andererseits wird doch auch immer wieder Wert auf das Gefühl der Bedrohungs- und Sicherheotslage gelegt. Dem kann man leider nicht mit Fakten beikommen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 11:10
Realo schrieb:Wo findest du hier täglich 300 neue Beiträge zu bösen Deutschen?
Ach, da muss man nur mal schauen was viele in den AfD Foren, hier in diesem Thread, Asylgesetzgebung etc. schauen. Da versuchen ganz viele den bösen Rechten Deutschen zu entlarven.

Übrigens, zum Beispiel der Fall in Freiburg etc. verabscheuungswürdige Verbrechen begangen von Deutschen, in allen Medien.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

12.06.2018 um 12:15
Frau.N.Zimmer schrieb:Ist es denn Panikmache wenn man über reale Fälle spricht? " Mache" das hat sowas von "ausgedacht um die Menschen zu verunsichern"
Leider sind diese Mädchen wirklich tot. Man muss da nichts "machen".

Panikmache sehe ich in der anderen Richtung. Sofort wird wieder so getan als würde JEDER, JEDEN Flüchtling als Schwerverbrecher ansehen. So blöd sind die Menschen im allgemeinen nicht und von vermehrten Angriffen auf Flüchtlinge, nach diesen schweren Verbrechen, habe ich auch noch nichts gelesen.
Trotzdem gaukelt man vor, dass nun auf jeden Flüchtling eingeprügelt wird. Das nenne ich Panikmache!


Im Fall Viersen soll es nach heutigen Nachrichten nicht der festgenommene Türke gewesen sein. Es wird nach dem Freund des Mädchens gefahndet, dessen Nationalität noch nicht genannt wurde.
Wenn man nur darüber spricht nicht. Wenn man so tut, als seien alle Frauen in Deutschland bedroht weil es ein paar Vergewaltigungen von seiten von flüchtlingen gegeben hat, dann ja.


Es ist richtig, dass man über gewalt und kriminalität von seiten von Flüchtlingen sprechen muss, das ist ein reales Problem.
Man darf es aber auch nicht hochstilisieren und die Proportionen übertreiben.

Deutschland ist durch Flüchtlinge nicht signifikant unsicherer geworden. Das heißt nicht, dass man solche verunsichernden Taten wie Morde an jungen Frauen oder auch die Sylvesternacht nicht ernstnehmen muss. Das muss man.
Aber man darf eben auch nicht so tun, als wäre das etwas alltägliches.


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt