weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.711 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 16:55
Warhead schrieb:Drogen werden verkauft weil Nachfrage nach Drogen besteht,eine Nachfrage die stetig steigt
Das hat auch keiner angezweifelt, darum sind z.B. @neugierchen und ich für eine Legalisierung.
Das Problem sind halt z.B. die afrikanischen Drogendealer, die Revierkämpfe austragen und so eine Gegend für Familien unsicher machen, zumindest sobald es dunkel wird.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 16:56
Realo schrieb:falls ich lebend wieder zurückkomme. :D
Davon gehe ich aus. Ist ein ziemlich sicheres Land. Trink einen leckeren Cocktail in der Royal Mansour Bar in Marrakesch. Eine wunderschöne Erinnerung.


Ich hoffe eher das sich bis dahin Lindner nicht herablässt mit der CSU und AFD eine Koalition zu schmieden. Das sich bis Winter was ändern muss um auch dieses Threadthema endlich überflüssig zu machen sollte klar sein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 17:52
neugierchen schrieb:Ich hoffe eher das sich bis dahin Lindner nicht herablässt mit der CSU und AFD eine Koalition zu schmieden.
Die CSU ist für die AfD wegen dem verächtlichen Umgang der CSU mit der Identitären Bewegung sowieso nicht tragbar! :D
Dazu brauchts gar keinen Lindner!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 22:55
shotgun_arti schrieb:Das Problem sind halt z.B. die afrikanischen Drogendealer, die Revierkämpfe austragen und so eine Gegend für Familien unsicher machen, zumindest sobald es dunkel wird.
Was für ein Bullshit.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 23:05
@paranomal
So bullshittig auch nicht. Googel mal, findeste Berichte wie diese:
https://www.welt.de/regionales/berlin/article2026826/Blutige-Revierkaempfe-der-Berliner-Dealer.html

Gut, da kloppen sich afrikanische UND arabische Drogengangs ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 23:12
FrankD schrieb:Gut, da kloppen sich afrikanische UND arabische Drogengangs ...
Und inwie weit haben da jetzt ganz unbedarfte "deutsche" Familen drunter zu leiden? Da verursachen die Revierkämpfe von Rockerbanden deutlich größere Kollateralschäden. Die haben nämlich nicht nur Fäuste, Messer und Totschläger. Einzelne Dealer können sich blutige Kämpfe gar nicht leisten, die müssen 15 Stunden am Tag irgendwo rumstehen. Das Problem sind die organisierten Strukturen. Die das zu verantworten haben hängen nicht in Parks rum, sondern fahren geleaste Luxuskarren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 23:22
@shotgun_arti
Ein Bekannter lebte hier zwölf Jahre illegal und hat sich das Dasein durch Grasdealen im Görli finanziert.
Du glaubst doch nicht das er und andere sich so lange halten konnten wenn sie sich Bandenkriege liefern,mit verstreckter Materie dealen und Leute abziehen...gerade das geschah die ganzen Jahre nicht.
Bis der dumme Frank Henkel kam und zur Jagd auf Grasdealer blies,das liess stabile Zustände kippen,das zog viele an die mit den bisherigen Gepflogenheiten so gar nicht vertraut waren,oder damit nichtsbam Hut haben...Never change a running system


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 23:25
paranomal schrieb:Da verursachen die Revierkämpfe von Rockerbanden deutlich größere Kollateralschäden.
Quelle bitte mit Vergleich.
paranomal schrieb:Einzelne Dealer können sich blutige Kämpfe gar nicht leisten, die müssen 15 Stunden am Tag irgendwo rumstehen.
Quelle bitte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 23:26
paranomal schrieb:Und inwie weit haben da jetzt ganz unbedarfte "deutsche" Familen drunter zu leiden?
Machst du einen Unterschied, ob deutsche Familien oder Migrantenfamilien darunter zu leiden haben?

Das ist doch ziemlich rassistisch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 23:29
paranomal schrieb:Da verursachen die Revierkämpfe von Rockerbanden deutlich größere Kollateralschäden.
Ich liebe Whataboutism, kann man hier echt gut lernen :) Aber kannst Du die markige Behauptung belegen?

Googelt man nach "revierkämpfe afrikanischer drogenhändler" findet man z.B. Artikel, dass selbst Prostituierte sich nach Sonnenuntergang in die Nähe des Tiergartens wagen, oder Kinderspielplätze in Linz die von ausländischen Drogenhändlern übernommen wurden ...

Aber immer schön wegsehen, so lnge es noch deutsche Arschlöcher gibt :D

Ach jam gibt es nicht auch Rockerbanden mit ausländischen Wurzeln, die hier kräftig Kolateralschäden anrichten? Hab so was im Hinterkopf ...

Ach ja, hier zum Beispiel :D
http://www.wz.de/lokales/duesseldorf/neue-hells-angels-tuerkische-rocker-haben-in-der-altstadt-das-sagen-1.1831007


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 23:38
@FrankD
Dealer im Tiergarten sind eigentlich keine zu finden,am S-Bahnhof Tiergarten stehen traditionell Prostituierte seit Dutzenden von Jahren,im Tiergarten selbst befindet sich ne grosse Cruiserzone die selbst im Lonely Planet Eingang gefunden hat


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 23:40
SergeyFärlich schrieb:Quelle bitte.
Weiß man aus Erfahrung. da die aber zu dealen haben und nicht erwischt werdne wollen, werden sie ihre Arbeitszeiten sicherlich nicht einem statistischen Meinungsforschungsinstitut übermitteln. :troll:

Man kanns auch übertreiben mit dem Quellenwunsch bzw. bei dir und einigen anderen hab ich den Eindruck ist das Strategie, um den Gegenpart mundtot zu machen.
FrankD schrieb:Aber kannst Du die markige Behauptung belegen?
s.o. :D

https://flaschenpost.piratenpartei.de/2016/01/05/koennen-sie-das-belegen-die-tricks-rechter-kommentatoren/


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 23:42
Realo schrieb:Weiß man aus Erfahrung.
Es könnte sein, dass...

ist keine Diskussionsgrundlage. Genau so wenig wie die weiteren Behauptungen des von mir angesprochenen Users.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 23:48
@SergeyFärlich
Erst vor kurzem:
http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Schiesserei-im-Koelner-Rockermilieu
https://www.n-tv.de/panorama/Rocker-ueberfielen-wohl-Pizzeria-in-Duesseldorf-article20279511.html
und generell http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/politik/nrw/Bandidos-bauen-ihre-Macht-in-NRW-aus-article3788261.html

Kannst mir ja gerne zeigen wo durch Drogendealer die sich angeblich irgendwo kloppen so ein Aufruhr entsteht und in wie weit das eine Gefahr für unbeteiligte bedeutet.

Kleindealer arbeiten immer auf Kommisionsbasis. Damit das rentabel ist, muss man auch eine bestimmte Menge am Tag verkaufen. Weed ist jetzt nicht gerade die profitabelste Droge, liegt vermutlich aktuell bei nem Kurs zwischen 10 und 15 Euro. Was die 15 Stunden betrifft, sind das Werte die ich zugegebenermaßen von Leuten habe, die früher selbst gedealt haben. Aber es gibt auch Aussagen die dies in Bezug auf die Straßen-Dealer indirekt bestätigen: https://www.berliner-zeitung.de/berlin/interview-wie-sich-ein-berliner-mit-drogen-das-studium-finanziert-24549008
https://www.morgenpost.de/bezirke/friedrichshain-kreuzberg/article212328679/Der-Drogenhandel-ist-wie-ein-Unternehmen-org...
SergeyFärlich schrieb:Machst du einen Unterschied, ob deutsche Familien oder Migrantenfamilien darunter zu leiden haben?

Das ist doch ziemlich rassistisch.
Willst du mich verarschen?
FrankD schrieb:Ich liebe Whataboutism, kann man hier echt gut lernen :) Aber kannst Du die markige Behauptung belegen?
Hier geht es eben nicht darum das eine mit dem anderen zu relativieren, sondern einem Alarmismus einhalt zu gebieten, der vorgibt das seien ganz neue Probleme, die es nur gibt, weil irgendwelche illegalen Migraten im Land sind (Von der Argumentation über die angebliche Verwerflichkeit des dealens mal ganz abgesehen). Es geht mir nicht um das Totschweigen von Problemen, sondern über den falschen Zugang zu diesen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

15.06.2018 um 23:55
@paranomal
Du vergleichst das Gewaltpotential von Rockerbanden und kleiner Drogendealer?

Fang doch nomml von vorne an.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2018 um 00:11
SergeyFärlich schrieb:Du vergleichst das Gewaltpotential von Rockerbanden und kleiner Drogendealer?

Fang doch nomml von vorne an.
Ich habe hier nur versucht das ausgehende Gewaltpotential von Straßendealern für Dritte mal etwas in Relation zu stellen. Aber die Herren vom Club "Gefahr für Familen durch Revierkämpfe von (schwarzen) Dealern", könnten mir ja auch mal belegen wo die ursprüngliche Behauptung überhaupt herkommt. Ich habe schließlich nur auf eine unbegründete Aussage reagiert und hier als einziger überhaupt irgendwelche Quellen geliefert (Sorry FrankD, aber der Link bestätigt jetzt nicht die Gefahr für unbeteiligte).


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2018 um 00:33
paranomal schrieb:Ich habe hier nur versucht
Ja, hast du. Versucht ist immer eine Ausrede.
Belege doch deine Aussage.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

16.06.2018 um 03:02
Es wird permanent nur versucht, eigens geschaffene Realitäten, welche der rechten Hand der Übertoleranz, dem Turm der vollen Menschenfreundlichkeit hilft, die Fontäne der ,Gutmenschlichkeit"zur vollen Entfaltung zu bringen.

Oder kurz: Wichsen fürs Ego


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt