weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

34.990 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:27
wichtelprinz schrieb:@neugierchen
Na, ob Dus schaffen wirst hier die "Kultur" rauszulesen? -.-
neugierchen schrieb:Ja schaffen wir.
Also sind Gewalt.- und Alkoholexzesse, Frustration und Aggression, typisch für die deutsche Kultur?
Scheinbar, denn in den Lagern waren diese Dinge ja überall zu beobachten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:29
@neugierchen

Käfig ist Käfig und Lager ist Lager.

Ein Lager für Geflüchtete wird nicht dadurch humaner, dass ich es "Ankerzentrum" oder "Willkommensknotenpunkt" oder "Refugee-Lounge" nenne.

Eine Altersheim wird nicht besser, wenn ich es Seniorenresidenz nenne, eine Atommüllkippe nicht, wenn ich sie Entsorgungspark nenne.

Ich bin nun schon viele Jahre in der Arbeit mit Geflüchteten und stelle fest, dass das Konzept der dezentralen Unterbringung ab Ankuft, wie es hier in SH gehandhabt wird, besser zur Integration und Akzeptanz beiträgt als das konzentrierte Einlagern, möglichst noch dort, wo es niemand wahrnimmt und die Kontakte zwischen Einheimischen und Neubürgern unterbunden wrden.

Die Probleme, die in Massenunterkünften mit Gewalt, Prostitution, Missbrauch, Kriminalität, Sucht und Suizid auftreten, kennt man aus der geschichte in Flüchtlingslagern, Gefängnissen und Kriegsgefangenencamps. Sie treten nicht auf, wenn die Personen in Nachbarschaften integriert sind, in den schulischen, beruflichen, sozialen Alltag eingebunden sind. Das baut Vorurteile und Ängste ab - auf beiden Seiten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:30
Bone02943 schrieb:Also sind Gewalt.- und Alkoholexzesse, Frustration und Aggression, typisch für die deutsche Kultur?
Also, wir nennen die hier weiterhin und traditionell Dorf- oder Schützenfest.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:35
Doors schrieb:Die Probleme, die in Massenunterkünften mit Gewalt, Prostitution, Missbrauch, Kriminalität, Sucht und Suizid auftreten, kennt man aus der geschichte in Flüchtlingslagern, Gefängnissen und Kriegsgefangenencamps
Dafür kann man, wenn Ankerzentren Realität geworden sind,viel vorteilhafter mit Fingern auf die Insassen zeigen:
"Anders geht es doch gar nicht"

Das ist Sinn und Zweck dieser Ankerzentren!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:39
@eckhart

Es geht auch um Abschreckung. Und natürlich um Stimmenfang.

Dass es auch noch brutaler geht, zeigt Algerien:

"Algerien soll in den vergangenen 14 Monaten etwa 13.000 Flüchtlinge in der Wüste Sahara ausgesetzt haben – ohne Wasser oder Lebensmittel. Die EU soll derweil von dem Vorgehen gewusst haben, könne jedoch nichts machen. Algerien weist Vorwürfe der Menschenrechtsverletzungen zurück. Das berichtet die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf Augenzeugenberichte."

Quelle und ganzer Artikel:
https://www.focus.de/politik/ausland/eu-soll-davon-gewusst-haben-auch-schwangere-dabei-algerien-soll-13-000-fluechtlinge...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:40
neugierchen schrieb:Erst einmal vielen Dank für einen 28 Jahre alten Link (19.02.1990), ich werde von @Tussinelda schon wegen einem 3 Jahre alten gerügt.
Mimimimimümümü xD

Aber hey, auch das waren dann chemisch betrachten die selben Leute wie Du sie nacher Draussen hattest.
Ist der Herr Doktor immer noch der Überzeugung, dass Menschen unter zukunftsunsicheren Lagerbedingungen sich verhalten wie Draussen?


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:47
wichtelprinz schrieb:Ist der Herr Doktor immer noch der Überzeugung, dass Menschen unter zukunftsunsicheren Lagerbedingungen sich verhalten wie Draussen?
Ja, in der Schweiz wird es ja so gehandhabt. Es sind mir bis jetzt von dort auch keinerlei Vorkommnisse bekannt geworden das sich die Asylbewerber dort schlechter verhalten als ansonsten im täglichen Leben.

In der Schweiz konnten zuletzt 60 Prozent der Verfahren in weniger als als vier Monaten abgearbeitet werden.https://www.tagesspiegel.de/politik/asylpolitik-zwischen-ankerzentren-und-arbeitsplaetzen/22673744.html

Ich finde das sehr positiv, die Menschen müssen nicht mehr so lange im Ungewissen bleiben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:49
@neugierchen
In Schweizer Asylunterkünften kommt es jedes Jahr zu Hunderten Straftaten. Dies zeigt eine erstmalige Auswertung des Bundesamts für Statistik für die «SonntagsZeitung». Alleine im letzten Jahr wurden 813 Delikte mit dem Tatort «Flüchtlingsheim» registriert.

Unter anderem gab es 230 Verbrechen gegen die Freiheit wie etwa 79 Drohungen oder 134 Hausfriedensbrüche. Oder 218 Taten gegen Leib und Leben, darunter 80 Körperverletzungen und vier Tötungsdelikte.

Ein neuer Höchstwert wurde mit 33 Fällen bei den Sexualdelikten verzeichnet, es kam zu sechs sexuellen Handlungen mit Kindern und acht Vergewaltigungen.
https://bazonline.ch/schweiz/standard/sexualdelikte-in-asylzentren-nehmen-zu/story/19477344

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Trinkende-Nordafrikaner-sorgen-fuer-Aerger-in-Asylzentren/story/13591455

https://www.srf.ch/news/schweiz/ich-bin-mit-meiner-energie-am-ende
neugierchen schrieb:Ja, in der Schweiz wird es ja so gehandhabt. Es sind mir bis jetzt von dort auch keinerlei Vorkommnisse bekannt geworden das sich die Asylbewerber dort schlechter verhalten als ansonsten im täglichen Leben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:51
neugierchen schrieb:Ja, in der Schweiz wird es ja so gehandhabt
Jetzt fängst wieder mit der Schweiz an obwohl Du da eher gerne zu Räubergeschichten neigst.

Nochmals die Frage auch wenn sie von Deinem N400 wahrscheinlich übertönt wurde:
Ist Dir klar das Menschen unter zukunftsunsicheren Lagerbedinungen sich anders verhalten wie Draussen? Weil dann können wir deinen Bullshit nämlich nach gefühlten 4 Wochen abhaken.


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:54
@wichtelprinz
Vielen Dank für den Artikel, benennt er doch den Grund

Grund für diese Entwicklung nennt der Bericht sogleich. Es sei deutlich zu spüren, dass wieder viele Asylsuchende aus Nordafrika in die Schweiz gekommen seien: «Diese Klientel ist dem Alkoholkonsum nicht abgeneigt, gibt sich schon ohne Alkohol unkooperativ und problematisch und wird unter Alkoholeinfluss oft sehr renitent https://www.tagesspiegel.de/politik/asylpolitik-zwischen-ankerzentren-und-arbeitsplaetzen/22673744.html

Dann sollte man sofort über ein Alkoholverbot nachdenken, auch aus Rücksicht auf gläubige Muslime


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:56
@neugierchen
Bist ein wenig nervös und addest schon den Falschen? Oder wars absicht um die Frage ein 3.mal nicht zu beantworten?


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:57
wichtelprinz schrieb:Bist ein wenig nervös und addest schon den Falschen
Nein, ich glaube damit ist Deine Frage an mich doch beantwortet … @Bone02943 liest doch auch so mit.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:58
neugierchen schrieb:Vielen Dank für den Artikel, benennt er doch den Grund
Dankst du dir schon selbst, für Artikel die du verlinkst?


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:59
Bone02943 schrieb:Dankst du dir schon selbst, für Artikel die du verlinkst?
? Du hast ihn zwar in die Diskussion gebracht und verlinkt, ich wiederholte den Link nur aufgrund des Zitates daraus, aber passt schon.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 10:59
@neugierchen
Nein ist sie nicht mit einem ollen Zitat. DU sollst mir sagen obs Dir klar ist, dass sich Menschen unter zukunftsunsicheren Lagerbedingungen anders verhalten als Drausen. Auch wenn Du vielleicht denkst "wir schaffen das nicht", aber das schaffst Du noch als promovierter oder? Eine simple Frage zu beantworten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 11:00
neugierchen schrieb:? Du hast ihn zwar in die Diskussion gebracht und verlinkt, ich wiederholte den Link nur aufgrund des Zitates daraus, aber passt schon.
Ja wo denn?

Du verlinkst tagesspiegel.de
Ich hatte 3 andere Links, alle aus der Schweiz.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 11:01
@Bone02943
Ich glaub er ist gerade ein wenig überfordert ;)


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 11:02
wichtelprinz schrieb:DU sollst mir sagen obs Dir klar ist, dass sich Menschen unter zukunftsunsicheren Lagerbedingungen anders verhalten als Drausen.
Ich glaube das die Charaktereigenschaften eines Menschen sich nicht dadurch verändern. Ein Ankerzentrum ist keine Folteranstalt.
wichtelprinz schrieb: aber das schaffst Du noch als promovierter oder? Eine simple Frage zu beantworten.
Hast du die Antwort verstanden?


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 11:04
@wichtelprinz
@Bone02943

Ihr beide scheint überfordert, total
Bone02943 schrieb:https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Trinkende-Nordafrikaner-sorgen-fuer-Aerger-in-Asylzentren/story/13591455
Daraus
Grund für diese Entwicklung nennt der Bericht sogleich. Es sei deutlich zu spüren, dass wieder viele Asylsuchende aus Nordafrika in die Schweiz gekommen seien: «Diese Klientel ist dem Alkoholkonsum nicht abgeneigt, gibt sich schon ohne Alkohol unkooperativ und problematisch und wird unter Alkoholeinfluss oft sehr renitent.


Passt der Inhalt nicht oder warum versuchst Du das?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.06.2018 um 11:04
neugierchen schrieb:Ich glaube das die Charaktereigenschaften eines Menschen sich nicht dadurch verändern.
Na, dann sprich mal mit Menschen, die unter Bedingungen leben müssen, in denen sie nicht frei und selbstbestimmt leben:

Kasernen, Knäste, Lager, Heime...

Die Bedingungen formen das Verhalten.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt