Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

48.364 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 10:52
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb: Es geht um Probleme der ungesteuerten Zuwanderung und nicht um Ausländerfeindlichkeit.
Es gibt weder Probleme der ungesteuerten noch der gesteuerten Zuwanderung; es gibt praktisch überhaupt keine Zuwanderung mehr, weil alle Migrfationswege dicht sind.

Aber der böse Flüchtling muss weiterhin in den Fokus gestellt werden mit all seiner Gewalt, um die AfD jetzt endlich über die 20%-Marke liften zu können. Wir haben hier einige Anwälte für dieses Vorhaben, und die arbeiten ehrenamtlich noch dazu.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 10:52
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Und all diese Abschottung, all diese Identitätsfeststellung, all das wird nichts nützen, denn sobald einer hier in Deutschland tötet und den Status Asyl oder Duldung hat, dann wird der Mob wie in Chemnitz oder Köthen da stehen und mit rechtsradikalen und rassistischen Parolen durch die Straßen laufen.
Sehe ich ganz anders. Erstmal das menschenmögliche machen, dann kann man zumindest nicht mehr sagen man hätte es nicht versucht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 10:53
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Was legst du mir immer in den Mund??? Bis zur Identitätsfeststellung, danach geht's weiter.
Das funktioniert aber nicht bei jedem so einfach. Es gibt Länder da ist eine Zusammenarbeit recht schwierig, zum teil sind Unterlagen vernichtet worden. Hier kommen menschen an die keine Papiere haben und wo es Jahre dauern kann bis Unterlagen beschafft werden können, wenn sie denn überhaupt beschafft werden können.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 10:53
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Deine ganzen "Lösungen" kann einfach keine Gewalt verhindern.
verhindern nicht, nein.
Aber einschränken.
Denn wenn weniger im Land sind, welche frustriert sind, da sie keine Bleibeperspektive (diejenigen ohne Asylgrund) und keine Arbeit haben, desto weniger wird es von denjenigen Gewalt geben können.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 10:54
Zitat von RealoRealo schrieb:Es gibt weder Probleme der ungesteuerten noch der gesteuerten Zuwanderung; es gibt praktisch überhaupt keine Zuwanderung mehr, weil alle Migrfationswege dicht sind.
So ein Schwachsinn, sorry.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 10:54
Mal was anderes:
was ich mich gerade gefragt habe:
der Thread ist 11 Jahre alt. In den 11 Jahren ist viel passiert.


Ich weiß nicht wie es euch geht aber glaubt ihr, dass in diesen 11 Jahren sich die "Migranten-Gewalt" in irgendeiner Form verändert hat?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 10:54
Zitat von OptimistOptimist schrieb:verhindern nicht, nein.
Aber einschränken.
Denn wenn weniger im Land sind, welche frustriert sind, da sie keine Bleibeperspektive (diejenigen ohne Asylgrund) und keine Arbeit haben, desto weniger wird es von denjenigen Gewalt geben können.
Danke, so hab ich das gemeint :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 10:56
Zitat von OptimistOptimist schrieb:verhindern nicht, nein.
Aber einschränken.
Denn wenn weniger im Land sind, welche frustriert sind, da sie keine Bleibeperspektive (diejenigen ohne Asylgrund) und keine Arbeit haben, desto weniger wird es von denjenigen Gewalt geben können.
Das wie mit dem Thema Minderheiten, oder eben auch Migranten, Flüchtlinge müssen sich besser benehmen als die Einheimischen, sie müssen sich noch mehr anstrengen als die Einheimischen, damit sie akzeptiert werden. Kommt aber nur ein Idiot mit einem LKW, einem Messer, oder sonst was, dann ist das alles für die Katz. Die Leute werden wieder ihre Mistgabeln nehmen und in Sachsen ist wieder Volksfest.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 10:57
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Das funktioniert aber nicht bei jedem so einfach. Es gibt Länder da ist eine Zusammenarbeit recht schwierig, zum teil sind Unterlagen vernichtet worden. Hier kommen menschen an die keine Papiere haben und wo es Jahre dauern kann bis Unterlagen beschafft werden können, wenn sie denn überhaupt beschafft werden können.
Dann dauert es eben seine Zeit. So wie es bei mir auch dauern würde wenn ich irgendwo einreisen will. In den Unterkünften ist man sicher und hat alles was man braucht. Die Unterlagen können auch von Verwandten oder durch Alternativmethoden besorgt oder ersetzt werden. Irgendwelche Dokumente wird man schon bekommen. Altersgestellung über röntgen wäre eine Kontrollmöglichkeit des Alters.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 11:00
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Das wie mit dem Thema Minderheiten, oder eben auch Migranten, Flüchtlinge müssen sich besser benehmen als die Einheimischen, sie müssen sich noch mehr anstrengen als die Einheimischen, damit sie akzeptiert werden.
Wenn ich irgendwo neu bin, weiß ich mich zu benehmen. Oder nimmst du jemanden daheim auf der dir jeden Morgen den Hitlergruß Entgegensteckt? Würdest du denjenigen nicht auch bitten sich friedlich zu verhalten. Oder hältst du wie Jesus noch die andere backe hin?

In Deutschland ist es Konsens, dass ein Flüchtling sich anstrengen muss keine Straftaten zu begehen, eben weil er im Frieden leben will.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 11:00
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:So ein Schwachsinn, sorry.
Wir sind zahlenmäßig tatsächlich fast wieder auf dem Stand von vor 2015. Anhaltende Massenmigration nach Deutschland ist ein Märchen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 11:04
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:In Deutschland ist es Konsens, dass ein Flüchtling sich anstrengen muss keine Straftaten zu begehen, eben weil er im Frieden leben will.
Die aller Meisten wollen und leben auch friedlich hier. Die können aber nichts dafür, wenn ein Idiot nicht friedlich ist. Das war damit gemeint. Denn am Ende ist es ja nicht nur der eine auf den es zurück fällt, sondern auf alle. Deswegen kann man noch so viel versuchen, Gewalt wird man damit nicht verhindern können und iwann ist es dann wieder soweit.

Youtube: Volksfest in Sachsen
Volksfest in Sachsen



1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 11:09
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Die aller Meisten wollen und leben auch friedlich hier. Die können aber nichts dafür, wenn ein Idiot nicht friedlich ist. Das war damit gemeint. Denn am Ende ist es ja nicht nur der eine auf den es zurück fällt, sondern auf alle. Deswegen kann man noch so viel versuchen, Gewalt wird man damit nicht verhindern können und iwann ist es dann wieder soweit.
Ich merke du kannnst nicht ganz aus deiner Haut und kommst immer wieder bei den rechten raus.

Mir geht es darum so viele Straftaten zu verhindern und Mördern, Terroristen und Straftätern an der Grenze die Einreise zu verwähren.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 11:13
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Mir geht es darum so viele Straftaten zu verhindern und Mördern, Terroristen und Straftätern an der Grenze die Einreise zu verwähren.
Wie willst du eigentlich die Straftaten und auch Radikale und Extremisten verhindern oder bekämpfen die aus dem Inneren kommen, nämlich von Leuten und Migranten die schon hier LEBEN und nicht nur Asylanten sind, vor allem die die schon eingebürgert sind?


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 11:13
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:Mir geht es darum so viele Straftaten zu verhindern und Mördern, Terroristen und Straftätern an der Grenze die Einreise zu verwähren.
Und wie erkennst du diese? Haben die auf der Stirn geschrieben das die hier töten werden und Straftaten verüben?


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 11:24
Zitat von TheBarbarianTheBarbarian schrieb:So ein Schwachsinn, sorry.
Der König der Argumente führt hier wieder Regie.

Ich verabschiede mich aus diesem Irrenhaus, bis sich wieder eine Diskussionsbasis gebildet hat.
Bis dahin überlasse ich alles dem König der Argumente.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 11:27
Zitat von VenomVenom schrieb:Wie willst du eigentlich die Straftaten und auch Radikale und Extremisten verhindern oder bekämpfen die aus dem Inneren kommen, nämlich von Leuten und Migranten die schon hier LEBEN und nicht nur Asylanten sind, vor allem die die schon eingebürgert sind?
Verhindern dass Straftaten überhaupt begangen werden: Schwierig.
Sehr allgemein kann man sagen, dass Leute weniger kriminell sind wenn sie es rein wirtschaftlich nicht nötig haben. Zum Beispiel dealen oder stehlen die meisten wohl nur weil sie nicht in der Lage sind, mit ehrlicher Arbeit genug zum Leben zu verdienen. Da kann man langfristig was gegen machen wenn man z.B. die Ausgaben für Bildung und Sozialarbeit erhöht, sagen wir mal, mindestens verdoppelt.

Verhindern dass Leute zu Wiederholungstätern werden: Mehr Härte und Konsequenz in der Strafverfolgung.
Sehr allgemein kann man sagen, dass Leute sich um so weniger von Straftaten abhalten lassen, je weniger sie glauben dass sie Konsequenzen zu befürchten hätten wenn sie erwischt werden. Da kann man langfristig was gegen tun wenn man dafür sorgt dass JEDE Straftat spätestens innerhalb eines Monats vor Gericht verhandelt wird, und dass jede Verurteilung maximal EINMAL zur Bewährung ausgesetzt wird. Dazu müsste man allerdings die Mittel für Polizei und Justiz auch wieder mindestens verdoppeln.

Ansonsten: Ich bin mir nicht sicher was die Gesetze dazu sagen, aber ganz allgemein gehe ich davon aus dass man jemanden den man eingebürgert hat auch wieder ausbürgern kann. Ich betone: In diesem Fall bin ich NICHT sicher ob unsere Gesetze das hergeben.


4x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 11:30
Zitat von Dennis75Dennis75 schrieb:Verhindern dass Leute zu Wiederholungstätern werden: Mehr Härte und Konsequenz in der Strafverfolgung.
Sehr allgemein kann man sagen, dass Leute sich um so weniger von Straftaten abhalten lassen, je weniger sie glauben dass sie Konsequenzen zu befürchten hätten wenn sie erwischt werden. Da kann man langfristig was gegen tun wenn man dafür sorgt dass JEDE Straftat spätestens innerhalb eines Monats vor Gericht verhandelt wird, und dass jede Verurteilung maximal EINMAL zur Bewährung ausgesetzt wird. Dazu müsste man allerdings die Mittel für Polizei und Justiz auch wieder mindestens verdoppeln.
Word!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 11:31
Zitat von bone02943bone02943 schrieb:Und wie erkennst du diese? Haben die auf der Stirn geschrieben das die hier töten werden und Straftaten verüben?
In anderen Ländern verurteilte Straftäter erkennen durch Korrekte Kontrolle.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

22.09.2018 um 11:35
Zitat von Dennis75Dennis75 schrieb: Ich bin mir nicht sicher was die Gesetze dazu sagen, aber ganz allgemein gehe ich davon aus dass man jemanden den man eingebürgert hat auch wieder ausbürgern kann.
Nein, das geht nicht - kann ich Dir von meiner Einbürgerung sagen...ich wurde darauf hingewiesen.
https://www.bundesregierung.de/Content/DE/StatischeSeiten/Breg/IB2/Einbuergerung/vs-c2-verlust-staatsangehoerigkeit.html


melden