Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

44.168 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 15:26
Migrant ist nicht gleich Migrant.

Fakt ist aber:
Die Gewalt die von Migranten ausgeht, welche aus bestimmten Ländern und Kulturkreisen stammen, wird sehr oft von der Politik kleingeredet. Und das, obwohl es Tatsache ist daß von Migranten aus bestimmten Ländern und Kulturen die Bereitschaft zu Gewalt nunmal wesentlich höher ist.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 15:34
@Philosoph82
Stimme ich dir zu. Allerdings muss man imstande Sein auch mal ein wenig die Emotionen nicht ganz aber wenigstens soweit zurückstecken, dass auch der Verstand "mitspielen" kann. Das da
Peterlee schrieb:Dass die Angst kriegt um ihr Kind und sich nicht erstmal Gedanken über Gleichberechtigung von Deutschen und Ausländern, Rassismus Kriterien oder Statistiken macht müsste jeder Vater zumindest "nachvollziehen " können.
ist definitiv kein guter Vorgang selbst wenn es vermeintlich "nur das Beste für die Tochter ist" und das oben erwähnte ist ja noch die harmlos beschriebene Situation.

Es sind zu viele Emotionen im Spiel und zu wenig Verstand.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 16:39
Peterlee schrieb:Dass die Angst kriegt um ihr Kind und sich nicht erstmal Gedanken über Gleichberechtigung von Deutschen und Ausländern, Rassismus Kriterien oder Statistiken macht müsste jeder Vater zumindest "nachvollziehen " können. Das ist noch nicht gleichbedeutend mit "billigen"
Absurd wird es aber spätestens dann, wenn man versucht aus der subjektiven und situativen Furcht ein politisches Programm zu machen. Die Aufgabe der Politik ist nämlich eben auch, die Vogelperspektive einzunehmen und Sachverhalte differenziert zu betrachten. Genau an diesem Punkt trennt sich ein herkömmlicher Politikstil von dem was man folgerichtig als Populismus bezeichnen kann.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 16:44
Venom schrieb:peterlee schrieb:
Dass die Angst kriegt um ihr Kind und sich nicht erstmal Gedanken über Gleichberechtigung von Deutschen und Ausländern, Rassismus Kriterien oder Statistiken macht müsste jeder Vater zumindest "nachvollziehen " können.

ist definitiv kein guter Vorgang selbst wenn es vermeintlich "nur das Beste für die Tochter ist" und das oben erwähnte ist ja noch die harmlos beschriebene Situation.

Es sind zu viele Emotionen im Spiel und zu wenig Verstand.
Ich stimme dir betreffend der Sache mit der Vorgehensweise zu. Dennoch ist dieses Verhalten und die Sorge um die Tochter oder den Sohn in meinen Augen durchaus nachvollziehbar.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 16:52
Gewalttätige und kriminelle Migranten gehören ohne wenn und aber ausgeschafft. Für immer! Die jetzige Praxis der Kuscheljustiz ist ein absoluter Witz.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 17:03
https://www.welt.de/vermischtes/article193323443/Regensburger-Ankerzentrum-Polizei-Grosseinsatz-nach-Leichenfund-in-Flue...


mmh, was da wohl wieder hintersteckt...

aber ein Armutszeugnis ist es schon für die Leute.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 17:06
Philosoph82 schrieb:Dennoch ist dieses Verhalten und die Sorge um die Tochter oder den Sohn in meinen Augen durchaus nachvollziehbar.
Dann will ich jaaa nicht von solchen Eltern Beschweren über Migranten die sich angeblich nicht integriert haben oder nicht integrieren wollen hören, auch will ich nichts über Beschweren über Parallelgesellschaften hören.
Philosoph82 schrieb:Gewalttätige und kriminelle Migranten gehören ohne wenn und aber ausgeschafft. Für immer! Die jetzige Praxis der Kuscheljustiz ist ein absoluter Witz.
Ausgeschaft = abgeschoben?
Das geht und geschieht nur in wenigen Fällen. Und erst recht ist sowas bei jenen schwer die einen deutschen Pass bereits haben und quasi dann Deutsche mit Migrationshintergrund sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 17:18
Venom schrieb:Philosoph82 schrieb:
Dennoch ist dieses Verhalten und die Sorge um die Tochter oder den Sohn in meinen Augen durchaus nachvollziehbar.

Dann will ich jaaa nicht von solchen Eltern Beschweren über Migranten die sich angeblich nicht integriert haben oder nicht integrieren wollen hören, auch will ich nichts über Beschweren über Parallelgesellschaften hören.
Parallelgesellschaften wird es so oder so immer geben. Diese werden sich nie ausmerzen lassen. Daran werden auch die schon seit gefühlten Ewigkeiten geführten Diskussionen und Debatten über das Thema Integration nichts ändern.
Venom schrieb:Philosoph82 schrieb:
Gewalttätige und kriminelle Migranten gehören ohne wenn und aber ausgeschafft. Für immer! Die jetzige Praxis der Kuscheljustiz ist ein absoluter Witz.

Ausgeschaft = abgeschoben?
Das geht und geschieht nur in wenigen Fällen. Und erst recht ist sowas bei jenen schwer die einen deutschen Pass bereits haben und quasi dann Deutsche mit Migrationshintergrund sind.
Ja klar, damit meine ich abschieben.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 17:20
Philosoph82 schrieb:Parallelgesellschaften wird es so oder so immer geben. Diese werden sich nie ausmerzen lassen. Daran werden auch die schon seit gefühlten Ewigkeiten geführten Diskussionen und Debatten über das Thema Integration nichts ändern.
Dann braucht man sich als so ein Elternteil wie oben beschrieben nicht mehr darüber beschweren. Immerhin befeuern sie sowas.
Philosoph82 schrieb:Ja klar, damit meine ich abschieben.
Kannst du vergessen, nicht mal bei Mord wird einfach so abgeschoben. Erst recht nicht bei Gewalttaten und kleineren kriminellen Handlungen.
Wie gesagt, insbesondere dann wenn jemand bereits einen deutschen Pass hat.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 17:59
Venom schrieb:Philosoph82 schrieb:
Ja klar, damit meine ich abschieben.

Kannst du vergessen, nicht mal bei Mord wird einfach so abgeschoben. Erst recht nicht bei Gewalttaten und kleineren kriminellen Handlungen.
Wie gesagt, insbesondere dann wenn jemand bereits einen deutschen Pass hat.
Eben genau deswegen benutze ich dafür das Wort "Kuscheljustiz" und deswegen bin ich für eine härtere Gangart gegenüber kriminellen und gewalttätigen Migranten. Das gilt auch für solche die den deutschen Pass bereits haben. Kommt jemand mit Migrationshintergrund in Deutschland zur Welt bekommt dieser automatisch den deutschen Pass und wird zum Doppelbürger. Das gehört geändert, genauso wie auch die Doppelbürgerschaft


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 18:02
Philosoph82 schrieb:Kommt jemand mit Migrationshintergrund in Deutschland zur Welt bekommt dieser automatisch den deutschen Pass und wird zum Doppelbürger.
automatisch? Das belege mal bitte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 18:06
@Philosoph82

Es benötigt zumindest noch ein Fakt um als Deutsche/r per Geburt zu gelten ( im Falle von Migranten ).
Ist hervorgehoben:

Das Geburtsortsprinzip in Deutschland
Auch wenn die Eltern nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, ist ein Kind, das in Deutschland geboren wird, seit dem Jahr 2000 automatisch deutscher Staatsbürger (Geburtsortsprinzip). Damit das Geburtsortsprinzip greift, gelten bestimmte Voraussetzungen:

Mindestens ein Elternteil muss seit mindestens acht Jahren gewöhnlich und rechtmäßig in Deutschland wohnen und eine Aufenthaltsberechtigung aufgrund des Freizügigkeitsabkommens zwischen der Europäischen Union und der Schweiz haben oder ein unbefristetes Aufenthaltsrecht besitzen.


ff.

https://www.recht-finanzen.de/faq/7836-ist-ein-kind-auslaendischer-eltern-das-in-deutschland-geboren-wird-automatisch-de...


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 18:07
Philosoph82 schrieb:Eben genau deswegen benutze ich dafür das Wort "Kuscheljustiz" und deswegen bin ich für eine härtere Gangart gegenüber kriminellen und gewalttätigen Migranten. Das gilt auch für solche die den deutschen Pass bereits haben.
Wie hart würdest du denn vorgehen? Käme es für dich auf die Härte der Straftaten, Straftatwiederholungen, Aufenthaltsstatus, usw. an? Oder würdest du schon bei Kleinigkeiten und Erststrafen abschieben?
Philosoph82 schrieb:Kommt jemand mit Migrationshintergrund in Deutschland zur Welt bekommt dieser automatisch den deutschen Pass und wird zum Doppelbürger. Das gehört geändert, genauso wie auch die Doppelbürgerschaft
Was wäre die Alternative? Sowohl was das Bekommen der Staatsbürgerschaft angeht, als auch was die Doppelstaatsbürgerschaft angeht.

Ansonsten:
https://www.bmi.bund.de/DE/themen/verfassung/staatsangehoerigkeit/optionspflicht/optionspflicht.html
@Tussinelda
@Philosoph82


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 18:07
@Gwyddion
Und wer noch eine außer der deutschen Staatsbürgerschaft hat, kann sie wieder verlieren oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 18:10
corky schrieb:Und wer noch eine außer der deutschen Staatsbürgerschaft hat, kann sie wieder verlieren oder?
Man kann die deutsche Staatsbürgerschaft durchaus verlieren.. :

https://www.germany.info/us-de/service/verlust-der-deutschen-staatsbangehoerigkeit/1216784


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 18:36
Venom schrieb:Philosoph82 schrieb:
Eben genau deswegen benutze ich dafür das Wort "Kuscheljustiz" und deswegen bin ich für eine härtere Gangart gegenüber kriminellen und gewalttätigen Migranten. Das gilt auch für solche die den deutschen Pass bereits haben.

Wie hart würdest du denn vorgehen? Käme es für dich auf die Härte der Straftaten, Straftatwiederholungen, Aufenthaltsstatus, usw. an? Oder würdest du schon bei Kleinigkeiten und Erststrafen abschieben?
Wenn ein Migrant ein Wiederholungstäter ist und wenn ein Migrant eine schwere Straftat begangen hat (auch wenn es nur eine einzige ist) sollte dieser Migrant die volle Härte und Konsequenzen zu spüren bekommen. Bei Erststrafen sollte es von der Schwere der Straftat abhängig gemacht werden.
Venom schrieb:Philosoph82 schrieb:
Kommt jemand mit Migrationshintergrund in Deutschland zur Welt bekommt dieser automatisch den deutschen Pass und wird zum Doppelbürger. Das gehört geändert, genauso wie auch die Doppelbürgerschaft

Was wäre die Alternative? Sowohl was das Bekommen der Staatsbürgerschaft angeht, als auch was die Doppelstaatsbürgerschaft angeht.
Das Bekommen der Staatsbürgerschaft soll erschwert und die Möglichkeit der doppelten Staatsbürgerschaft abgeschafft werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 18:39
Venom schrieb:Dann will ich jaaa nicht von solchen Eltern Beschweren über Migranten die sich angeblich nicht integriert haben oder nicht integrieren wollen hören, auch will ich nichts über Beschweren über Parallelgesellschaften hören.
Ich frage mich, wie du auf die Idee kommst, dass Parallelgesellschaften darauf zurückzuführen sind, dass deutsche Eltern "Migranten" als Schwiegersöhne ablehnen? Ich weiß nicht, in welchem Land du lebst, aber ich würde schätzen, dass die Paarung von muslimischen Männern und deutschen Frauen in Deutschland fünfmal häufiger vertreten als umgekehrt. Tatsächlich lehnen eher muslimische Eltern deutsche Männer als Schwiegersöhne ab. Es ist wirklich absurd, deutsche Eltern dafür verantwortlich zu machen.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 18:41
Philosoph82 schrieb:Wenn ein Migrant ein Wiederholungstäter ist und wenn ein Migrant eine schwere Straftat begangen hat (auch wenn es nur eine einzige ist) sollte dieser Migrant die volle Härte und Konsequenzen zu spüren bekommen.
Und diese Härte und Konsequenzen bekommt man ja auch zu spüren. Für sowas wie Mord wirst du ja nicht nach bereits 1 Jahr freigelassen, nicht wenn du der bewiesene Täter bist.

Und was ist mit jenen die in Deutschland geboren sind und keinen wirklichen Bezug zu den Wurzeln oder Wurzeln ihrer Eltern haben?
Philosoph82 schrieb:Das Bekommen der Staatsbürgerschaft soll erschwert und die Möglichkeit der doppelten Staatsbürgerschaft abgeschafft werden.
Inwiefern erschwert? Und wen soll das alles betreffen? Auch jene die in Deutschland geboren sind bzw. wurden und vielleicht sogar ihre Eltern bereits die Staatsbürgerschaft besitzen?


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 18:44
Jebneet schrieb:Ich frage mich, wie du auf die Idee kommst, dass Parallelgesellschaften darauf zurückzuführen sind, dass deutsche Eltern einen "Migranten" als Schwiegersöhne ablehnen?
Ich habe "befeuern" geschrieben, denn das tun sie auch im Grunde. Würden alle (deutsche) Eltern so drauf sein würdest du es eindeutig sehen und spüren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2019 um 18:50
Venom schrieb:Ich habe "befeuern" geschrieben, denn das tun sie auch im Grunde. Würden alle (deutsche) Eltern so drauf sein würdest du es eindeutig sehen und spüren.
Damit ich richtig verstehe: Parallelgesellschaften sind darauf zurückzuführen, dass deutsche Eltern Flüchtlinge, Migranten oder was auch immer als Schwiegersöhne ablehnen? Aber Parallelgesellschaften haben überhaupt nichts damit zu tun, dass muslimische Frauen keine deutschen Männer heiraten dürfen? Das ist doch klassische linke Täter-Opfer-Umkehr.


melden
409 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schaltjahre9 Beiträge