Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.914 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 14:30
KillingTime schrieb:"Wertevorstellungen", oder "Traditionen".
Welche da wären?

Ich zB. würde es durchaus für denkbar halten, dass es auch unter Migranten Rechtsextreme geben könnte.
Auch wären Auswertungen über Straftaten begründet durch Wertevorstellungen und Traditionen
hilfreich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 14:37
@Shionoro
Shionoro schrieb:auch daraus speist sich der meiste teil der gewalt die von straftätern aus migrantenmileus ausgeht nicht.
Sondern? Welches sind deiner Ansicht nach die Gründe, die zu Gewalt von Immigranten gegen Deutsche führen?
eckhart schrieb:Ich zB. würde es durchaus für denkbar halten, dass es auch unter Migranten Rechtsextreme geben könnte.
Ja, sowas gibt es tatsächlich. Kennzeichnendes Merkmal ist jedoch nicht die Anlehnung an "deutsche Wertvorstellungen", sondern ein übersteigertes Nationalismusdenken des jeweiligen Immigranten.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 14:42
@Shionoro
Die Linke hetzt gegen Israel und ist somit antisemitisch, was die neue rechte ironischerweise nicht ist da sie gegen Muslime und zusaetzlich Pro Israel ist.
Verkehrte Welt?

Mitnichten antisemitische und auslaenderfeindliche Pogrome sind auch ein Merkmal der linken Diktaturen wenn sie (!) an die Macht kommen.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 14:43
Ich denke Migranten haben keine gemeinsame Agenda, sondern da liegt eine Armuts und ggf eine kulturelle Komponente der Gewalt zugrunde.

Oft ist es aber intermigranten Gewalt also quasi untereinander.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 14:44
Puschelhasi schrieb:Die Linke hetzt gegen Israel und ist somit antisemitisch
So gerade nicht(!), äußert sich Antisemitismus von Linken und insbesondere der Mitte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 14:47
KillingTime schrieb:Ja, sowas gibt es tatsächlich. Kennzeichnendes Merkmal ist jedoch nicht die Anlehnung an "deutsche Wertvorstellungen", sondern ein übersteigertes Nationalismusdenken des jeweiligen Immigranten.
Na eben! Und wie steht es um die Anzahl der daraus resultierenden Taten ?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 14:50
@eckhart

Ich bin nicht der Meinung dass das perse etwas mit dem Migratinshintergrund zu tun hat. Sondern eher mit dem Hintergrund FÜR die Migration, nämlich Armut und Eine rückstaendige Herkunftsgesellschaft in wirtschaftlichen aspekten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 14:53
@Puschelhasi
Folgende Dokumentation (44 min) trifft es meines Erachtens sehr gut:
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/hr/28102013-die-story-im-ersten-antisemitismus-...

Übrigends: Antisemitismus ist immer noch Hauptthema der rechtsextremen Scene.
Aber nicht nur ...
Wie darin u.a. deutlich wird.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 14:56
eckhart schrieb:Ich zB. würde es durchaus für denkbar halten, dass es auch unter Migranten Rechtsextreme geben könnte.
Auch wären Auswertungen über Straftaten begründet durch Wertevorstellungen und Traditionen
hilfreich.
Muss man sich nichts vorstellen, die gibt es, zum Beispiel jene:

Graue Wölfe (Türkei) Wikipedia: Graue_Wölfe

Ustascha (Kroatien): Wikipedia: Ustascha

Für alles weitere und weitere Organisationen kann man ja Google und die Verfassungsschutzseite bemühen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 14:57
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:Die Linke hetzt gegen Israel und ist somit antisemitisch, was die neue rechte ironischerweise nicht ist da sie gegen Muslime und zusaetzlich Pro Israel ist.
Verkehrte Welt?
Antisemitismus kann sowohl bei linksextremen wie auch bei rechtsextremen Gruppierungen auftreten. Er ist kein kennzeichnendes Merkmal der Einen oder der Anderen. Ganz ähnlich ist es beim Antikapitalismus. Es gibt antikapitalistische Linke, und es gibt antikapitalistische Rechte. Darum, nix verkehrte Welt, sondern bitte immer sauber trennen.

@eckhart
eckhart schrieb:wie steht es um die Anzahl der daraus resultierenden Taten ?
Nach offiziellen Statistiken ist die Anzahl sehr hoch. Letztens stand sogar was im Focus von wegen 80% der Berliner "Intensivtäter" hätten einen "Migrationshintergrund".


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 15:21
@KillingTime

Die gleichen wie die Gewalt von Migranten gegen Migranten. UNpolitische, sehr individuelle gründe.
Eine Deutschenfeindlichkeit als Idee und ausschlaggebender punkt für gewalt die sich rein gegen deutsche fokussiert gibt es in Deutschland nicht.
Wenn du meinst es gäbe sie, müsstest du mir das beweisen.

So ein Grauer Wolf versteht sich mit der deutschen rechten meist ganz gut.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 15:23
@KillingTime

Ein intensivtäter ist aber kein Gewalttäter, der nur Deutsche attackiert.

Im Gegenteil, der Großteil der migrantengewalt findet untereinander statt.
Dort sind allerdings auch die anzeigeraten geringer


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 15:29
@Shionoro
Shionoro schrieb:Eine Deutschenfeindlichkeit als Idee und ausschlaggebender punkt für gewalt die sich rein gegen deutsche fokussiert gibt es in Deutschland nicht.
Das behauptest du.
Shionoro schrieb:Wenn du meinst es gäbe sie, müsstest du mir das beweisen.
Wie müsste dieser Beweis beschaffen sein, so dass du ihn akzeptierst?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 15:33
@KillingTime

Zeig mir, wo sich in Deutschland Ausländer gruppieren unter einer ganzen politischen Strömung um gemeinsam, also organisiert, Jagd auf Deutsche zu machen.

Soetwas findet einfach nicht statt.

MAg sein, dass sich irgendwo mal ein paar jugendliche treffen die dann auf nen deutschen einhauen und dann scheiß kartoffel rufen.

Aber es gibt keine vereine, wo die sich treffen und zusammen planen wie man am besten die Kartoffeln los wird und gemeinsam wie in einem verein deutsche attackieren.

Das ist der unterschied zwischen Institutionalisierung und einzeltaten.

Wenn ich hass auf Frauen hab und dann ne frau töte oder vergewaltige heißt das auch nicht, dass es frauenfeindlichkeit in diesem sinne in Deutschland gibt.

Das wiederum wäre der fall, wenn es, wie in teilen indiens, so wäre, dass es unproblematisch ist Frauen auf offener straße zu vergewaltigen und sich ganze Grüppchen mit diesem Ziel gemeinsam treffen und das zum teil nichtmal vernünftig bestraft wird.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 15:38
@eckhart

MIR ging es aber in dieser Aussage grade darum, das Gewalt und Unterdrückung in vielen Familien der "Migranten" an der Tagesordnung ist, wo ist der Unterschied ob mich jetzt 3 Nazis zusammenschlagen, oder 3 "Migranten" ?
Die "Migranten" können ja nicht gleichzeitig Nazis sein, oder etwa doch ?

Auch das halt in vielen Ländern aus denen diese Mitmenschen kommen es normal ist, das eine Frau nichts Wert ist, oder die Kinder für kleinste vergehen gezüchtigt werden.

Darum ging es mir und nicht um die Unterdrückung von Minderheiten und sonstiges, das sich da viele Gruppen nichts tun weiß ich selber und das die Nazis da Meister drin waren auch.

Es geht mehr darum, das viele derer um die es HIER in diesem Thread geht, es einfach nicht anders kennen und diesen das klar zumachen, das es hier einfach nicht so zu geht.

Da ist wie @kofi sagt nur Reden Reden und noch mehr Reden und aufklären nötig, denn eins können diese Gruppen überall auf der Welt, das gleiche was auf der einen Seite Verurteilt wird, was diese Gruppen aber immer wieder gerne tun. Sich an schwächeren vergreifen, oder an vermeintlich schwächeren kommt auch schon vor das da einige sich ziemlich vertun, aber das kommt leider zu selten auf ALLEN Seiten vor.

@kofi
Das wir es genaugenommen noch sehr gut haben, ist mit auch klar, aber das hatten wir ja auch schon mal, aber es köchelt immer weiter und wenn sich dann einige Grüne und Linke da hinstellen und nur über die ach so gute Seite redet, dann wird die Flamme heißer.
In dem jetzigem Koalitionsvertrag steht ja schon einiges drin, aber das muss dem Bürger auch mal näher gebracht werden und die Ansätze sind schon ganz gut, aber es fehlt immer noch genug. Ein wichtiger Absatz ist:
Wir werden dazu beitragen, das Miteinander von Migranten und Einheimischen weiter
zu verbessern. Dabei wollen wir die Möglichkeiten von Mentoringprogrammen besser
nutzen (Bildungs- und Familienpatenschaften). Wir werden die interkulturelle Öffnung
der Freiwilligendienste vorantreiben.
@Auszug aus dem Koalitionsvertrag.

Und noch mehr, aber das kann ja jeder mal selber Lesen, denn ich glaube nicht das sich hier viele bisher die Mühe gemacht haben den Vertrag mal ganz zu Lesen.
Dieses Thema gibt es ab Seite 105

Ansonsten sind wir glaube ich weitestgehend einer Meinung was dieses Thema betrifft.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 15:38
@Shionoro
Shionoro schrieb:Zeig mir, wo sich in Deutschland Ausländer gruppieren unter einer ganzen politischen Strömung um gemeinsam, also organisiert, Jagd auf Deutsche zu machen.
Aber gerne doch:
http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/zahl-der-salafisten-in-nrw-sprunghaft-gestiegen-aid-1.3853408
Shionoro schrieb:es gibt keine vereine, wo die sich treffen und zusammen planen wie man am besten die Kartoffeln los wird und gemeinsam wie in einem verein deutsche attackieren.
Und warum befürchtet dann der VS eine Radikalisierung der hiesigen "Szene"?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 15:40
@KillingTime

Die salafisten machen aber keine Jagd auf deutsche.
Da stellst du dir selbst ein bein.
Die salafisten haben sogar ziemlich viele deutsche Konvertiten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 15:45
Shionoro schrieb:keine Jagd auf deutsche.
Shionoro schrieb:Die salafisten haben sogar ziemlich viele deutsche Konvertiten.
Eine erfolgreiche "Konvertierung" wäre auch ein positives Jagdergebnis, meinst du nicht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 15:46
@Shionoro
Doch, sofern man die Jagd auf ideologische Standpunkte erweitert. Das man das sollte, zeigt doch grade die Diskussion. Die Lichterketten brennen nicht nur für die einzelnen deutschen Gewalt-Opfer, sondern für die deutsche Kultur, das Abendland usw. usf. Die Konvertiten sind Opfer der Migranten und fallen zumeist auch aus dem Deutsch-Sein heraus..


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.12.2013 um 15:50
@KillingTime

Wir sprachen von migrantengewalt.
Du gehst auf die religiöse schiene.
Die salafisten sind aber nunmal im Normalfall nicht gewalttätig auf den Straßen unterwegs und attackieren deutsche, auch nicht, um sie zu konvertieren.



@vincent

Das sollte man so nicht.
Religiöse Fanatiker gab es immer und wird es immer geben, und eine Gefahr für das Abendland sind die nicht.
Eine Gefahr für das Abendland ist eher die Paranoia vor ihnen.

Wie viele salafisten gibt es in D und wie viele Konvertiten zum Islam?

Weit weniger, als jedes jahr aus der kirche austreten.
Weit weniger, als jedes jahr Muslime geboren werden, die später vielleicht kein Schweinefleisch essen, aber alles andere als gläubig sind.

nicht das es schlecht wäre, wenn es mehr Muslime in Deutschland gäbe, aber den fall haben wir nicht.

Wir haben den fall, dass Fanatiker mit Händen und füßen versuchen leute an sich zu binden, und immer mehr versagen, da helfen auch dampfplauderer wie der vogel nicht.

Die haben ihre kleine sekte, die immer mal wieder einen Rückschlag erleidet und immer mal wieder in die medien kommt, mehr auch nicht


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt