weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.295 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 18:13
pokpok schrieb:Soll ich also künftig mir den Pass zeigen lassen und dementsprechend behandeln ja?
Wozu denn, damit du gleich dir deine Vorurteile präventiv ausmalen kannst?
pokpok schrieb:Von welchen Artgenossen redest du da eigentlich?
Och ich glaube das weißt du genau. Gibt ja nur eine Sorte die damit ein Problem haben,


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 18:23
individualist schrieb:Deutsche die sehr schmale Augen haben ohne direkte Asiatische Verwandte, in Finnland taucht das sogar häufiger auf.
Diese ganze Diskussion mit Genen würde ich generell Fallen lassen. Wie schon gesagt, wenn man da mit dem genetischen Unterschied diskutiert dann sind schnell auch Affen plötzlich Menschen.
Allgemein haben Ahnlichkeiten auch nicht unbedingt etwas mit Verwandtschaft zu tun. Eine Ratte und ein Opossum sehen sich auch sehr ähnlich über den Verwandtschaftgrad sagt das nichts aus.
individualist schrieb:Papier ist alles was zählt, warum du und deine Artgenossen damit ein Problem haben bleibt ein Rätsel.
Papier zählt nichts. Wenn alles was auf Papier steht wahr wäre, dann würden hier Hexen, Götter und Elfen rumlaufen während ich auf einem Riesenadler über Schicksalsberg fliege. Ok ich gebs zu ich bin wirklich Gandalf ;)
pokpok schrieb:Deutsche wie ich eine bin leben die Deutsche Kultur, denken Deutsch, handeln Deutsch und träumen Deutsch.
KillingTime schrieb:Wenn ich den Araber-Jungen nebenan adoptiere dann ist er nicht auch automatisch deutsch und wirft all seine Gene ab.
Und nun die Preisfrage an dich. Inwiefern denks du denn würde sich ein Araber-Junge der von deutschen Eltern adoptiert und hier genauso wie du aufgewachsen ist, denn darin von dir unterscheiden?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 18:30
Sanguinius schrieb:Inwiefern denks du denn würde sich ein Araber-Junge der von deutschen Eltern adoptiert und hier genauso wie du aufgewachsen ist, denn darin von dir unterscheiden?
Ich kanns dir sagen es kommt daruf an wie alt er ist.Nehmen wir an er ist noch ein winzling dann nur vom Aussehen.Aber wenn er groß ist und sein Koran ließt oder 10 mal auf dem Teppich beten muss dann nix deutsch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 18:44
Sanguinius schrieb:Papier zählt nichts. Wenn alles was auf Papier steht wahr wäre, dann würden hier Hexen, Götter und Elfen rumlaufen während ich auf einem Riesenadler über Schicksalsberg fliege. Ok ich gebs zu ich bin wirklich Gandalf ;)
Oh weh jetzt kommen wir mit Monster und Dämonen an, erzähle mal die selbe Geschichte der Polizei wenn du ohne Führerschein erwischt wirst.
Sanguinius schrieb:Und nun die Preisfrage an dich. Inwiefern denks du denn würde sich ein Araber-Junge der von deutschen Eltern adoptiert und hier genauso wie du aufgewachsen ist, denn darin von dir unterscheiden?
Jeder unterscheidet sich vom Aussehen, oder würdest du Dieter Bohlen mit Florian Silbereisen verwechseln?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 18:46
@xXClubberXx
du dafür ziemlich daneben.


so als ob es schwer ist sich die deutsche lebensart anzueignen. bei der sprache sehe ich es noch ein, dass nach der pubertät sich viele echt schwer tun den akzent hin zu kriegen, weil die ausbildung des sprachzentrums dann ziemlich abgeschlossen ist, aber die lebensart unterscheidet sich von der einer anderen kultur nur geringfügig, und es ist überhapt kein problem sich innerhalb von einpaar monaten dran zu gewöhnen


melden
Thorgrim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 18:52
Sich anzupassen ist nicht etwas was das Aufnahmeland zu leisten hat sondern etwas das man selbst leisten muss. Ich weiss wovon ich rede denn ich habe längere Zeit in Großbritannien gelebt und habe das auch ohne staatlich finanzierte Sprachkurse, interkulturelle Schmusekurse und Geld vom Staat geschafft. Wenn man in ein anderes Land zieht muss man eben den Hintern hochbekommen und sich anstrengen. Und sich vor allem auch der Lebensart und Kultur des Gastlandes anpassen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 18:53
@Thorgrim
das tun doch die meisten auch


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 18:53
xXClubberXx schrieb:Ich kanns dir sagen es kommt daruf an wie alt er ist.Nehmen wir an er ist noch ein winzling dann nur vom Aussehen.Aber wenn er groß ist und sein Koran ließt oder 10 mal auf dem Teppich beten muss dann nix deutsch.
Hehehe das habe ich ja fast überlesen.
Jau der Araber Junge der bei Deutschen Eltern aufwächst, dem wächst ein Koran aus der Hüfte und daraus lernt er dann wie man Bomben bastelt, ohne irgendwie mit welchen Djihadisten Kontakt zu haben, das haben diese Kerle im Blut.


melden
Thorgrim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 18:55
@rockandroll Ja, die meisten tun es, aber es gibt so eine ganz bestimmte Klientel die denkt dass ihnen alles auf einem Silbertablett serviert werden muss. Und die wohl auch nicht weiß dass Geld nicht auf den Bäumen wächst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 18:56
rockandroll schrieb:das tun doch die meisten auch
Die meisten so so und der andere große Teil hat kein Bock sich zu integrieren.Wenn ich in meine Heimatstadt Duisburg schaue dann kann ich kotzen wenn ich sehe was dort abgeht.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 18:58
@xXClubberXx
dann kotz halt wegen den paar. es ändert nichts an den tatsachen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 18:59
Thorgrim schrieb:es gibt so eine ganz bestimmte Klientel die denkt dass ihnen alles auf einem Silbertablett serviert werden muss
Das sollte man nicht verpauschalisieren. Viele Ausländer werden mit falschen Versprechen nach Deutschland gelockt. Da erzählt dann schon mal der Schleuser, dass sie hier tolle Wohnungen bekommen und ein Auto, und wenns dann nicht passt, reagieren sie unwillig, aber das ist nicht ihre Schuld, da sie getäuscht wurden.

Eine weitere Schuld tragen gewisse Krawallbrüder, die sich als "Linke" ausgeben, es aber nicht sind, sondern die Ausländer instrumentalisieren, um ihren zerstörerischen Trieben zu frönen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 19:02
@Thorgrim
Ich kenne eine Reihe von Engländern die hier schon seit 30 Jahren leben und kein Deutsch sprechen. Als Deutscher sich in Großbritanien anzupassen ist keine Kunst, da man schon die Sprache aus der Schule und aus dem Fernseher kennt, aber versuche das mal in Brasilien oder in Spanien. Da gibt es Deutsche die seit Generationen die Landessprache schlecht sprechen oder gar nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 19:03
rockandroll schrieb:dann kotz halt wegen den paar. es ändert nichts an den tatsachen
Hier gehts um das Thema Migranten Gewalt und nicht um irgendwelche Gene und so ein Zeugs was man hier lesen muss.Und das hier in gewissen Bereichen in DE Migranten Gewalt,Kriminalität usw. herrscht haben wir der Massen Einwanderung und der mangelnden Integration zu verdanken und nicht zu guter letzt den Politik Marionetten.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 19:04
@xXClubberXx
die meisten sind trotzdem angepasst. das ist fakt. die rumkotzerei kommt woanders her, nehm ich an


melden
Thorgrim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 19:05
@individualist In Frankreich habe ich auch einige Zeit gearbeitet. Wo ein Wille ist ist auch ein Weg. Französisch kannte ich allerdings auch aus Schule und Studium. Außerdem ist das Schulenglisch absolut nichts wert, denn selbst Abiturienten sprechen in der Regel ein Englisch mit dem man nur sehr einfache Konversationen führen kann und längst nicht alles versteht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 19:06
individualist schrieb:Als Deutscher sich in Großbritanien anzupassen ist keine Kunst, da man schon die Sprache aus der Schule und aus dem Fernseher kennt, aber versuche das mal in Brasilien oder in Spanien
Da kann ich mich gleich als Engländer bezeichnen weil ich auch Englisch kann.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 19:17
@Thorgrim
klar ist das Schulenglisch was wert, mit dem alleine reicht es allerdings nicht flüssig zu Sprechen. Man brauch dazu praktische Erfahrung, so wie bei jedem dualen Lernsystem.
Thorgrim schrieb:Wo ein Wille ist ist auch ein Weg.
Nein diese Satz ist grundlegend falsch. Man will so einiges, man kriegt es aber nicht, sonst hätte hier jeder einen Porsche. Wenn man Integration politisch angehen möchte, dann darf man nicht davon ausgehen dass jeder die selben Möglichkeiten hat. Nicht jeder hat reiche Eltern die ihre Kinder auf die Uni schicken und Französisch beigebracht kriegen. Wie will man jemanden Integrationsverweigerung unterstellen wenn da gar kein entgegenkommen ist und noch dazu behauptet dass Phillip Rösler nie Deutscher sein kann?


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 19:25
individualist schrieb:Oh weh jetzt kommen wir mit Monster und Dämonen an, erzähle mal die selbe Geschichte der Polizei wenn du ohne Führerschein erwischt wirst.
Ich habe einen Führerschein fürn Traktor darf den jederzeit fahren. Eine praktische Prüfung musste man dafür nicht ablegen. Einmal damit gefahren, ein Scheunentorm umgefahren und es dann sein gelassen. Nur weil da in dem drin steht heißt es noch lange das ich Traktorfahren kann.
Gefährlich sind übrigends nicht die, welche Fahren können und keinen Führerschein haben, sondern die, die einen haben und es nicht können.

Dasselbe mit dem Glaubensbekenntnis. Bin Atheist hab seit meiner Kindheit keine Kirche mehr von innen gesehen kann Religion nicht ausstehen trotzdem steht da römisch katholisches Glaubensbekenntnis drauf.
Wie sagt man so schön. Papier ist geduldig und was drauf steht hat nochlange nichts mit der Realität zu tun.
individualist schrieb:Jeder unterscheidet sich vom Aussehen, oder würdest du Dieter Bohlen mit Florian Silbereisen verwechseln?
Ich bezog mich hierzu auf die von PokPok angeführten Punkte:
pokpok schrieb:Deutsche wie ich eine bin leben die Deutsche Kultur, denken Deutsch, handeln Deutsch und träumen Deutsch.
xXClubberXx schrieb:Aber wenn er groß ist und sein Koran ließt oder 10 mal auf dem Teppich beten muss dann nix deutsch.
Das mit dem Koran lesen und aufm Teppich beten trifft auf Piere Vogel auch zu und der ist Deutscher.
Ansonsten ist das auch so eine Sache. Hierzulande hat sich in Folge der Aufklärung auch über den Sozialismus der DDR eine allgemein negative Haltung zu Religion entwickelt. Es gibt da Statisiken die zeigen das Deutsche nicht nur den Islam nicht mögen sondern alle Religion allgemein ein sehr viel niedrigeres Ansehen genießen wie in anderen Ländern. Der ganze Terrorismus, Radikalismus, Leute wie Vogel usw. machen ihn umso unliebsamer, weil er viel zu sehr an radikalen Ideologien der Vergangenheit erinnert.


melden
Thorgrim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.01.2014 um 19:31
@individualist Wie gesagt, geschätzte 80-90% aller Einwanderer reißen sich, vulgär gesagt, den Hintern auf um sich hier eine Existenz aufzubauen und erfolgreich zu leben. Und schaffen es dann auch. Sehe das ja jeden Tag. Und denen sollte man natürlich auch unter die Arme greifen wo es geht. Mir geht es jetzt um die Minderheit die z.B. in mit Steuergeldern finanzierte Deutschkurse geschickt wird ohne dabei jedoch irgendein Interesse zu zeigen, die Sprache auch zu lernen. Oder denen keine Arbeit gut genug ist.
Wie gesagt, eine Minderheit (man kann sie von mir aus "Integrationsverweigerer" nennen) und man sollte das Problem jetzt auch nicht künstlich aufblasen, aber es existiert, ohne Frage. Und wie man damit richtig umgeht, naja, das ist auch nicht so einfach.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt