Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.934 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 20:44
@Alano

Berlin, mitten drin. Meine Kontakte habe ich hier schon breitgetreten.

Doch, die Frage meine ich ernst. Ich hätte auch nie gedacht das man sich auch damit beschäftigen muss.

http://www.bz-berlin.de/bezirk/neukoelln/clan-drohte-machen-das-columbiabad-platt-article1719690.html


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 20:46
Die kriminellen libanesischen Clans, die leider Gottes in deiner Nähe leben, sind eine winzige, aber leider auffällige muslimische Minderheit.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 20:47
Was meinst du PokPok, wie oft es in Deutscland vorkommt, dass muslimische Frauen ärtzliche Hilfe brauchen, ins Krankenhaus müsssen. Oder wieviele dieser Frauen zum Frauenarzt gehen.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 20:48
Alano schrieb:Was meinst du PokPok, wie oft es in Deutscland vorkommt, dass muslimische Frauen ärtzliche Hilfe brauchen, ins Krankenhaus müsssen. Oder wieviele dieser Frauen zum Frauenarzt gehen.
Das beantwortet nicht meine Frage.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 20:49
Alano schrieb:Als ob die alle jemanden Umbringen, weil man einer ihrer Frauen zu Hilfe kommt. Das meinst du doch nicht wirklich ernst, oder?
Eine Frau mit Kopftuch trägt ja gerade das Kopftuch, um sich vor der Männerwelt abzuschirmen. Anfassen geht im Prinzip tatsächlich gar nicht, dass kenne ich von meinen türkischen Nachbarn.

@pokpok

Ich kann dir sogar verraten, dass anders als es "PI-News" behauptet, gerade in der SPD vereinzelt breite Mehrheiten oder zumindest Akzeptanz für eine Änderung der Migrantions- Integrationspolitik gibt.

Es gibt überraschenderweise gerade in der SPD auch eine "weiche" antiislamische oder zumindest kritische Strömung oder zumindest Tendenzen dazu.

Aber wenn man öffentlich dazu Stellung bezieht, wird man von konservativ-rechts aufgefressen. Und die Diskussion endet dann wahrscheinlich in unsachlichem hochemotionalem Gebashe, von daher schweigt man dann doch lieber öffentlich.

Natürlich wäre eine Steuerung von Zuwanderung eine strengere Handhabung von Integrationspolitik und ein bisschen mehr Konsequenz bei schwarzen Schafen unter Zuwanderern und Nachkommen vernünftig. So eben, wie es ein gutes Zusammenleben erfordert. Aber allgemeines, nur dumm blödes rumgebashe gegen Menschen ist einfach nur mies...


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 20:53
kofi schrieb:Eine Frau mit Kopftuch trägt ja gerade das Kopftuch, um sich vor der Männerwelt abzuschirmen. Anfassen geht im Prinzip tatsächlich gar nicht, dass kenne ich von meinen türkischen Nachbarn.
Aber das könnt ihr nicht von Einzelfällen auf die Allgemeinheit beziehen.

Die meisten Türken und Araber die ich kenne (und es sind ziemlich viele) sind da nicht so drauf, wie ihr es beschreibt. Mit einigen Türkinnen und Araberinnen konnte ich mich sogar amüsieren, wenn ihr versteht, was ich meine. Und als ein Mann das rausfand, konnte der ziemlich gut damit umgehen.
Er wollte mir zwar auf die Fresse hauen, mehr aber nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 20:56
@pokpok

Der Gesandte Gottes Muhammad hat ausdrücklich gesagt, dass man einer verletzten Frau helfen muss ... Gelehrte fügten hinzu "selbst wenn sie nackt ist".


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 20:59
kofi schrieb:Natürlich wäre eine Steuerung von Zuwanderung eine strengere Handhabung von Integrationspolitik und ein bisschen mehr Konsequenz bei schwarzen Schafen unter Zuwanderern und Nachkommen vernünftig. So eben, wie es ein gutes Zusammenleben erfordert.
Sehe ich nicht anders. Außer eben das Religionen, egal welcher, privat bleiben sollte und nicht andere sich dem zu fügen haben.
Gerade da habe ich persönlich Probleme denn ich habe das Gefühl mich um Religion kümmern zu MÜSSEN, dabei bin ich Atheist.

Na der kam ja grad passend:
Der Gesandte Gottes Muhammad hat ausdrücklich gesagt, dass man eine verletzter Frau helfen muss ... Gelehrte fügten hinzu "selbst wenn sie nackt ist".
Woher sollte ich und all die anders Gläubigen das wissen? In wie vielen Religionen muss ich mich denn nun einlesen?

@Alano
Alano schrieb:Mit einigen Türkinnen und Araberinnen konnte ich mich sogar amüsieren, wenn ihr versteht, was ich meine.
Sicher das sie Muslime sind?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 21:01
@Alano

Die Mädchen ohne Kopftuch sind sehr oft, glaube ich, sehr viel freier. Mit ihnen kann man auch Party machen und sich "vergnügen". Da sind ja bekanntlich auch die unter dem Stichwort "moderaten Muslime". Aber alles, was nicht "moderat" ist, sieht so eine Angelegenheit auch nicht "moderat".

Und du kannst tatsächlich vereinzelt einem muslimischen Mädchen ziemlich viel Probleme machen, wenn du sie anfassen tust oder ähnliches. Das ist zumindest so die Erfahrung mit türkischen Nachbarn und Literatur. Steht soviel geschrieben drüber und meistens ist das Mädchen außer für den eigenen Mann tabu, deswegen ja das Kopftuch und die langen Anziehsachen. Siehe auch Hatun Sürücü aus Berlin, die hat das Kopftuch einfach abgelegt und sich offener gezeigt für die Herrenwelt, und damit war sie eine "Kahba" und ganz extrem wurde die Todesfatwa über sie verhängt.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 21:04
Also, ich muss zum Thema im Allgemeinen noch etwas sagen, und es ist wirklich ernst gemeint und für mich wichtig:

ich liebe alle Frauen, aber besonders stehe ich auf dunkle, südländische und exotische Frauen. Ich selbst bin ja nun auch Südländer, aber eher ein heller Typ. Und es drängt mich danach, mich mit Frauen einzulassen, die genau das Gegenteil sind.

Eigentlich liebe ich vor allem Südamerikanerinnen, Afrikanerinnen, Asiatinnen, aber auch orientalische Frauen, wie Türkinnen z.B.

Und allein deswegen, muss die Welt so eine Vielfalt von Kulturen aufweisen. Es darf keine KOntrolle über Einwanderungen geben. Von mir aus können hier soviele Ausländer nach Deutschland kommen, wie wollen.

Es sind die Frauen, um die es geht. Mmmhhh, da läuft mir das Wasser im Munde zusammen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 21:06
@Alano

:D


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 21:06
@Alano

Ich bin ja jetzt mal doch etwas geschockt. Das hört sich so an als wenn man dir servieren sollte, soviel wie möglich.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 21:08
pokpok,

aber ja natürlich.

Ich war nun ein paar Mal in einigen Ostdeutschen Dörfern und Städten unterwegs, wo weit und Breit keine anderen Ausländer entdecken konnte. Das hatte mich richtig frustriert, nicht nur im sexuellen Sinne

Aber nicht falsch verstehen, heiße Blondinen mag ich auch sehr gerne


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 21:10
@Alano
Naja, andere fliegen nach Thailand und geben gut Kohle aus. Wie praktisch wenn sie hier einem die Damen bis vor die Türe bringen, wa?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 21:11
Es geht doch im Grunde einfach nur um die Liebe. Nicht unbedingt Sexuell gemeint.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 21:12
@Alano
Ich habe schon verstanden...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 23:21
xXClubberXx schrieb:Ja ich bin rassistisch träum weiter ich bin noch nicht mal 100%deutsch.Hier gilt auch die freie Meinungsäusserung.Was denkst du über diesen Artikel die die Welt rausgebracht hat?
Bei Broder gibts den Schmock des Monats,du bewirbst dich inniglich um diese zweifelhaften Trophäe.
Du glaubst Rassismus ist ne rein deutsche Eigenschaft,so wie Ordnung und Obrigkeitshörigkeit.
Du irrst dich,keine dieser Eigenschaften ist irgendeinem Land zuzuordnen,klar verputzen sie in Frankreich Froschschenkel,ich hab die auch schon gemümmelt,ohne Franzose zu sein.
Auch als vollkommen 100% undeutscher darf man ein rassistisches Arschloch sein,vollkommen egal ob du Inuk,Zulu,Yolngu oder Lacandone bist.Rassist kann jeder sein,das ist kein deutsches Privileg,du bist einer


Vater, mein Vater!
Ja, mein Sohn, was ist?
Vater, mein Vater!
Wie werde ich Rassist?

Nun - ein Rassist hält nichts von anderen Rassen.
Du müßtest, beispielsweise, Neger hassen.

Den Neger? Nein, den haß' ich nicht,
den dummen schwarzen Mohr.
Ich haß' doch keinen Stinkemann,
wie komm' ich mir da vor?

Nun gut, dann muß es eben anders gehen.
Wie ist's - willst du vielleicht Chinesen schmähen?

Den Chinamann? den schmäh' ich nicht!
Dies Schlitzaug gelb und feig
ist nicht mal wert, daß ich ihm keck
den blanken Hintern zeig'!

Das lehnst du ab? Dann mußt du danach trachten,
zumindest den Indianer zu verachten.

Die Rothaut? Die veracht' ich nicht,
die ist kein Mensch wie wir,
die steckt sich Federn an den Kopf,
treibt's schlimmer als ein Tier.

Na schön. Doch wie hältst du es mit dem Weißen?
Willst du auf ihn und seinesgleichen scheißen?

Den Weißen? Auf den scheiß' ich nicht,
er ist das Licht der Welt,
das die Kultur des Erdenballs
mit warmem Strahl erhellt!

Mein Sohn, ach mein Sohn!
Mein Vater, was ist?
Mein Sohn, ach mein Sohn,
du wirst nie ein Rassist!

Mein Vater, mein Vater,
warum werd' ich keiner?
Ach Heiner, meiner Kleiner,
du bist ja schon einer!

Ehrlich? Wie herrlich!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 23:38
Sanguinius schrieb:Wir reden hier von einer "Religion" die schon ihren Anfang in Kriegen und der Ermordung, Vertreibung und Enteignung von Juden genommen hat und dann munter Jahrhundertelang weitergemacht hat.
Und das kannst alles auf wiki und diversen onlineartikel nachlesen, wenn du willst kannst dir auch richtige Bücher und Artikel dazu holen, dein PI brauchst dafür nicht.
Ich dachte wir reden über Migrantengewalt und nicht übers Christentum
Nagut,reden wir übers Christentum,reden wir darüber wie sich die Christen in Jerusalem vorstellten.
Nämlich mit Feuer und Schwert,grosse Unterschiede zwischen Juden und Moslems machten sie dabei nicht.
Als die Goten und Wandalen in Spanien einfielen machten sie den Iberern die Hölle heiss,die dortig ansässigen Juden erschlugen sie allerdings sofort wenn sich die Gelegenheit bot,danach erliessen sie Steuern die jeder Beschreibung spotten,als die Mauren dann Spanien eroberten waren Iberer,Basken,Katalanen und Juden gleichsam froh als die germanischen Unterdrücker endlich weg waren,die Mauren waren liberal,feierfreudig und senkten die Steuern.
Nach der Reconquista mussten die Juden dann wählen...sofort abhauen oder Christen werden.
Denjenigen die Christen wurden traute man jedoch nicht,sie mussten Sack und Asche tragen,man nahm ihnen nach und nach die Bürgerrechte,Pogrome waren an der Tagesordnung
Denn irgendjemand musste ja die Schulden bezahlen die man bei den Fuggern hatte,alle hatten sie Schulden bei den Fuggern,oder den Schoellers,den Berenbergs oder den Tuchern


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.02.2014 um 23:47
pokpok schrieb:Wie würdet ihr reagieren wenn eine Frau, offensichtlich Muslimin, in der Stadt mit einmal vor dir zusammenbricht? Die Antwort ist: Man kann nur alles falsch machen!
Klar,wenn man nur zwischen den Optionen weitergehen oder überfahren wählt dann hat mans richtig versaut.
Ich würde sie erstmal ansprechen,ist sie nicht ansprechbar wähle ich 112,die Nummer sollte eigentlich geläufig sein


melden
tressnoble
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.02.2014 um 00:20
Wäre ich Mohammed, und würde so ticken:
Dann hätten alle Frauen eine Glatze.

Und das Beste ist: Es wäre absolut ok hier in Deutschland und anderswo.


melden
69 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt