weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:34
insideman schrieb:Und was lässt dich glauben, unter den unaufgeklärten wäre die Statistik entscheidend anders? Also was ist der Gedanke dahinter?
34 Prozent aller Morde sind viel mehr
als 34 Prozent der aufgeklärten Morde.

Mehr nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:34
Für das 1. Quartal 2016 wurde ein umfangreiches Dossier über Straftaten durch Flüchtlinge vorgelegt.
https://www.welt.de/politik/deutschland/article156051826/BKA-Bericht-zeigt-welche-Straftaten-Fluechtlinge-begehen.html

Auch da sieht man keine großen Ausreißer ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:34
lawine schrieb:hast du irgend eine Quelle für deine Behauptungen??
Ja wie gesagt, rund 300 Morde pro Jahr und einem (bzw. 2, wenn das mit der totgeschlagenen Oma, das ich noch nicht überprüft habe, stimmt) Mord(en) von Flüchtlingen wäre statistisch "weit" unterdurschnittlich, da wir ja 1 Million (nach deiner Rechnung 2 Millionen) Flüchtlinge haben.

Zu deinen Fällen: Die können erst in die Statistik aufgenommen werden, wenn der jeweilige Mörder feststeht. Bei deinen Zitaten steht überall mutmaßlicher Mörder. Aber selbst wenn, befindet es sich weiterhin im Rahmen der Statstik und es handelt sich nicht um Abweichungen nach oben. Man kann also schlecht von einem mörderischen Gen bei Flüchtlingen sprechen.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:36
@lawine

In Hamburg gilt der gesuchte mutmassliche Täter ebenfalls als nicht Deutscher .


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:38
Durchfall schrieb:wie hoch ist der Anteil unaufgeklärter Morde?
Aufgeklärte Morde: 94,8 Prozent
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/152525/umfrage/entwicklung-der-polizeilichen-aufklaerungsquote-bei-mord-s...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:39
Realo schrieb:Tatsächlich ist es nur einer pro Tag, also müssten rein statistisch 4-5 Morde pro Jahr von Flüchtlingen begangen werden. Da dies offenbar der erste in diesem Jahr war und das Jahr bald zu Ende ist, folgt daraus, dass die Mörder-Quote bei Flüchtlingen signifikant niedriger ist als bei Biodeutschen - keine gute Nachricht für unsere Populisten, würde ich mal sagen.
Realo schrieb:Ja wie gesagt, rund 300 Morde pro Jahr und einem
Damit gehst Du davon aus dass alle diese 300 Morde von Biodeutschen begangen wurden. Hab ich das richtig verstanden?


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:41
@Realo

Was ist mit dem Axtmörder aus den Zug in Bayern, was mit dem Typ der sich in die Luft gesprengt hat?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:42
Maite schrieb:Was ist mit dem Axtmörder aus den Zug in Bayern, was mit dem Typ der sich in die Luft gesprengt hat?
Ist eins der Axt-Opfer gestorben? Habe ich gar nicht mitbekommen ...

Der Sprengstoffattentäter hat nur sich selbst getötet ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:42
@Maite
Hat er den jemanden umbebracht? Oder es nur versucht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:43
MCGusto schrieb:Hab ich das richtig verstanden?
nein

Du bist aber nicht der einzige, der Verständnisprobleme hat. Es gibt auch noch was anderes als Flüchtlinge und Biodeutche. Es gibt 1,2% Flüchtlinge und ungefähr 80% Biodeutsche. Philosophier mal über den Rest.
Maite schrieb:was mit dem Typ der sich in die Luft gesprengt hat?
Ja, was ist eigentlich mit den xxx Selbstmorden hier pro Jahr? Wie hoch ist davon die Zahl der Flüchtlinge?

Gehts noch krasser?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:44
@eckhart
Durchfall schrieb:
wie hoch ist der Anteil unaufgeklärter Morde?
eckhard schrieb:
94,8 Prozent
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/152525/umfrage/entwicklung-der-polizeilichen-aufklaerungsquote-bei-mord-s...
Falsch: 94,8% wurden aufgeklärt


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:44
@Realo
Realo schrieb:Man kann also schlecht von einem mörderischen Gen bei Flüchtlingen sprechen.
hä, hab ich was verpasst? schrieb das -außer dir -schon mal irgend jemand?? Wer solche Gedanken in seinem Kopf wälzt, frag ich mich :(


ab wieviel Prozent der begangen Morde liegt für dich die Rate denn signifikant höher?
Realo schrieb:Tatsächlich ist es nur einer pro Tag, also müssten rein statistisch 4-5 Morde pro Jahr von Flüchtlingen begangen werden. Da dies offenbar der erste in diesem Jahr war und das Jahr bald zu Ende ist, folgt daraus, dass die Mörder-Quote bei Flüchtlingen signifikant niedriger ist als bei Biodeutschen
wir sind jetzt schon bei 6 Morden (verlinkt), wenn ich mich nicht verzählt habe. ohne anstrengende Recherche.



einen habe ich noch:
Anklage: Täter wollte „Ungläubige“ töten

die Staatsanwaltschaft ((hat)) jetzt Mordanklage gegen einen 27-jährigen Asylbewerber erhoben. In der Absicht, einen aus seiner Sicht ungläubigen Menschen umzubringen, sei er in der Nacht zum 29. Mai in das Haus der Frau eingedrungen und habe sein argloses Opfer erdrosselt, heißt es in der Anklageschrift. Anschließend habe der Täter Wertgegenstände und Bargeld entwendet.
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.mord-in-bad-friedrichshall-anklage-taeter-wollte-unglaeubige-toeten.551057e...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:45
@Realo
Die Statistiken sind doch teilweise auch nicht differenziert genug da Ausländer die die Deutsche Staatsbürgerschaft angenommen haben in den statistiken als deutsche auftauchen...und das sind 10 millionen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:46
Realo schrieb:und einem (bzw. 2, wenn das mit der totgeschlagenen Oma, das ich noch nicht überprüft habe, stimmt) Mord(en) von Flüchtlingen wäre statistisch "weit" unterdurschnittlich,
Hier noch ein weiterer Fall, der deiner "Überprüfung" mit Sicherheit standhalten wird:

Diskussion: 55-jähriger Lehrer in Celle erschlagen

Nach dem gewaltsamen Tod eines Lehrers hat das Landgericht Lüneburg 59-Jährigen aus Afghanistan wegen Totschlags zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Asylbewerber im Februar den Mann in dessen Haus in Celle erschlagen hat.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:46
@Realo
Realo schrieb:Du bist aber nicht der einzige, der Verständnisprobleme hat. Es gibt auch noch was anderes als Flüchtlinge und Biodeutche. Es gibt 1,2% Flüchtlinge und ungefähr 80% Biodeutsche. Philosophier mal über den Rest.
d.h. der "Rest" und die Flüchtlinge verursachen 34% der Morde in Deutschland?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:48
@Roniz
Es leben auch nicht 80% bio deutsche in Deutschland...was übrigens ein ziemlich dummes wort ist


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:48
Realo schrieb:1 Million (nach deiner Rechnung 2 Millionen) Flüchtlinge
immer noch falsch
1 Mio Asylbewerber und 1 Mio Migranten, die nicht als Asylbewerber nach D kamen.
gibt ja auch noch andere, die es nach Deutschland zieht, zB EU Bürger.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:49
Roniz schrieb:d.h. der "Rest" und die Flüchtlinge verursachen 34% der Morde in Deutschland?
Der Rest sind 21% der Bevölkerung und Millionen ausländische Touristen, die Morde begehen können ...

Rechne mal hoch, dann kommt man kaum zu einem großen Unterschied zur biodeutschen Quote ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:51
lawine schrieb:ab wieviel Prozent der begangen Morde liegt für dich die Rate denn signifikant höher?
Das hängt von der untersuchten Menge ab. Zwischen 1000 und 5000 vielleicht +-25%. Unter 1000 wirds schwierig, weil das für statistische Zwecke unangemessen ist, da die Menge zu gering ist und Ausreißer nach unten oder oben zu stark ins Gewicht fielen.

Also bei 300 würde ich für abweichend jenseits von +- 200-400% gegenüber der Normalverteilung halten, womit die ganze Statistik aussagelos wäre, es dürften also bei 300 Morden pro Jahr bis zu 16 von Flüchtlingen begangen sein, um trotzdem noch im Bereich des "Durchschnitts" zu liegen. Aber eigentlich sollten es eben "nur" 4 Morde sein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.12.2016 um 21:52
@eckhart ]
eckhart schrieb:34 Prozent aller Morde sind viel mehr
als 34 Prozent der aufgeklärten Morde.
und
94,8% aller Morde wurden aufgeklärt

da Wiedersprichst du dich schon etwas.
Was jetzt nun?


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt