weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:25
Gewalt von sogenannten Migranten kann man nur dann als nicht schlimmer empfinden, wenn sie von Einheimischen begangen wird, wenn man aus unerklärlichen Gründen glaubt, illegale Grenzübertreter seien "irgendwie was Normales".


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:25
@richie1st

Nö, das Verbrechen ist auch nicht schlimmer, ich muss hier aber zusätzlich sicher nicht akzeptieren, dass man Ausländer unbescholten davon kommen lässt, die mit ihrem kranken sexistischen Frauenbild irgendwelche Frauen als Freiwild betrachten und vergewaltigen, belästigen und Frauen Treppen runterschubsen, Obdachlose anzünden und dann schön grinsend als "Flüchtling" tarnend in Deutschland genauso immer weiter machen, weil Politiker vorher nicht nachgedacht haben.

Wenn du meinst, die haben hier dieselben Rechte wie wir Bürger und sollten nicht abgeschoben werden, dann ist das dein Problem.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:25
@richie1st
Wenn man sich zu weit nach links lehnt, kommt man rechts wieder heraus.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:31
Da die Straftaten durch Flüchtlinge wieder zurückgegangenen sind (Link habe ich gepostet), sollten wir uns eher dem Kampf gegen Rechts widmen. Einzelfälle passieren immer mal, sehe es nicht so tragisch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:33
@Jeara
Wow, ich liebe diese "Lebensweisheiten". Sonst noch irgendwelche Worthülsen?

@Hatori
Du gibst also öffentlich zu, Migranten oder Flüchtlingen nicht dieselben Rechte zuzugestehen, wie Deutschen. Schön, dass wir so offen reden können.

@CosmicQueen
Das Problem war ein Kommunikationsproblem. Hätte es verhindert werden können, wäre es verhindert worden. Aber am Schreibtisch zu sitzen und Tee schlürfend ein paar Zeilen zu schreiben, ist natürlich schön einfach.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:33
Ja genau, Juvenile.
Warum spricht eigentlich nie jemand von Einzelfällen, wenn es um rechts motivierte Straftaten geht?
Beim Vergleich mit links motivierten Straftaten, kann man eigentlich nichts anderes schlussfolgern.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:35
Hatori schrieb:ich muss hier aber zusätzlich sicher nicht akzeptieren, dass man Ausländer unbescholten davon kommen lässt, die mit ihrem kranken sexistischen Frauenbild irgendwelche Frauen als Freiwild betrachten und vergewaltigen, belästigen und Frauen Treppen runterschubsen, Obdachlose anzünden und dann schön grinsend als "Flüchtling" tarnend in Deutschland genauso immer weiter machen,
Das wollen lediglich diejenigen,
die Migranten die Straftaten begangen haben, sofort abschieben wollen!

Obwohl keinerlei Gewähr besteht, dass die Abgeschobenen ermittelt werden, ihnen ein Prozess gemacht wird und sie bestraft werden.
Auf diese Weise kann man doch lieber gleich noch ein paar mehr abschieben, die nur verdächtigt werden.
Den Verdacht kann man auch noch weglassen.

Mit dem eingespartem Geld kann man soviel machen, was alles schon erörtert worden ist!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:35
@richie1st

Ich passe mich da an dich an.
ICH empfinde das so, ernsthaft. Ich schreibe das nicht, um hier Stress zu verbreiten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:35
@Hatori
@thomas74
Hatori schrieb: An Gewalt muss man sich nicht gewöhnen, erst recht nicht an Gewalt von Ausländern, die aus angeblich schutzsuchenden Gründen hier sind.
Und noch viel viel weniger sollte man sich an Gewalt von Einheimischen gewöhnen. Denn Gewalt von Leuten, die bereits ihr Leben lang in Frieden und in Schutz gelebt haben, ist in keinster Weise tolerierbar und sollte aus diesem Grund um ein Vielfaches härter sanktioniert werden. Der Deutsche muss schließlich Vorbild sein.
thomas74 schrieb: Mir wäre lieber er wird in irgendeinem Land gefeiert als er zum Beispiel noch mal die Chance bekommt eine Frau auf deutschem Boden zu vergewaltigen, oder einen Obdachlosen anzuzünden.
Und mir wäre lieber, dass kein Mensch, egal wo auf der Erde - nicht nur auf deutschen Boden, von irgendwelchen kranken Gestalten vergewaltigt oder angezündet wird.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:36
@Juvenile
Juvenile schrieb:Einzelfälle passieren immer mal, sehe es nicht so tragisch.
.. das sehen nur die Opfer tragisch... wenn die Einzelfälle gerade nen Sprengstoffrucksack mit sich führen, oder einen LKW oder eine Axt im Zug. *Rolleyes*


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:36
richie1st schrieb:Du brauchst mir gar nicht mit einer weiteren Definitionskosmetik kommen. Natürlich alles normale, besorgte Einheimische, die ja nichts gegen Ausländer haben, aber. Eigentlich entlarvt sich das ganze Gesülze von selbst. Kriminalität ist nicht schlimmer, wenn sie ein Migrant begeht. Wenn einer straffällig wird, dann wandert er eben in den Bau, oder stottert seine Schuld anders ab. In was für einer verdammten Welt lebt ihr eigentlich?
Das ist doch ganz einfach. Es ist eine Welt in der es ein "Wir" und ein "Die" gibt.

Und kürzlich sind in kürzester Zeit sehr viele "der Anderen" zu "uns" gekommen. jetzt liest man, dass die, denen man die Tür geöffnet hat, diejenigen, die Schutz suchen (so ist ja der Konsens), es in die Nachrichten schaffen mit Vergewaltigung, Mord, Terror, usw.

Es gibt keine Statistik, die das toll klingen lässt für Menschen, die dieses Wir und Die leben. Es ist völlig normal, dass mit Menschen auch Verbrechen kommen.

Durch diese Trennung ist es dann auch logisch, dass die Bevölkerung eines verlangt, nämlich das jemand Neues der hier ankommt, das Land verlassen muss, wenn er Verbrechen mitbringt.

Ich glaub das ist auch noch nicht wirklich so eine große Naziforderung, denn mal ehrlich, wer will denn noch mehr Verbrecher im Land? Die eigenen kann man ja leider nicht ausweisen.

Nur dann wirds kompliziert. Denn der Neue der hier kriminell wird, den kann man gar nicht wieder wegschicken. Den will nämlich keiner und da wo er hingehört, können wir ihn oft nicht zurückschicken.

Und das ist ein Gefühl der Machtlosigkeit. Denn der Andere gehört gefühlt noch gar nicht zur eigenen Gruppe. Er wird als Gast angesehen, er will etwas von "uns" und wir geben es ihm.
Dann werden die Geber verraten und anstatt den Gast einfach wieder wegzuschicken, geht es nicht.

Diese Machtlosigkeit ist dann auch der Grund für Wut und diese ist dann der Grund dafür, dass die Menschen bei einem vielschichtigen Thema wie den Flüchtlingen, nur mehr das Negative im Kopf haben.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:37
@plemplem
Dem kann ich nur zustimmen. Eigentlich sollte jeder normal denkende Mensch, egal woher, wissen dass Menschen anzünden, vergewaltigen, morden usw kein Kavaliersdelikt ist.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:37
richie1st schrieb:Das Problem war ein Kommunikationsproblem. Hätte es verhindert werden können, wäre es verhindert worden. Aber am Schreibtisch zu sitzen und Tee schlürfend ein paar Zeilen zu schreiben, ist natürlich schön einfach.
Ja, das könnten die Polizisten, die tagtäglich damit zu tun haben, bestimmt auch von deinem Geschreibsel sagen, von daher...

Und es gibt nun mal ein Problem! Wenn das Polizisten sagen, dann glaubst du diesen wohl nicht, aber das ist wiederum dein Problem!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:37
@Juvenile
Insgesamt waren laut BKA vor allem die Straftaten im Bereich Diebstahls-, Vermögens- und Fälschungsdelikte zuletzt stark rückläufig.
Genau das hast Du gepostet. Das über 200000 Opfer von Gewalttaten zu beklagen sind, eigentlich Einzelfälle, beunruhigt Dich nicht.

Kämpfe gegen die rechte Gewalt, vielleicht mit 5000 Opfern. Das sind Massen. TOLL


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:39
richie1st schrieb:Du gibst also öffentlich zu, Migranten oder Flüchtlingen nicht dieselben Rechte zuzugestehen, wie Deutschen. Schön, dass wir so offen reden können. 
Ich gestehe kriminellen Flüchtlingen nicht dieselben Rechte zu, nicht einfach nur Flüchtlingen. Lies doch richtig und reiß es nicht aus dem Kontext, wie es dir gerade in den Kram passt!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:40
@KMüller
Ja dann behaupte doch einfach. Mehr bleibt dir nicht übrig. Jeder kann von Kriminalität betroffen sein, und wer sagt denn, dass ich nicht direkt oder indirekt betroffen bin, hm?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:40
@richie1st

Sieh mal, hier hat sich einer zu weit nach links gelehnt:
plemplem schrieb:Und noch viel viel weniger sollte man sich an Gewalt von Einheimischen gewöhnen. Denn Gewalt von Leuten, die bereits ihr Leben lang in Frieden und in Schutz gelebt haben, ist in keinster Weise tolerierbar und sollte aus diesem Grund um ein Vielfaches härter sanktioniert werden. Der Deutsche muss schließlich Vorbild sein.
Kannst du mir folgen?

Guten Rutsch an alle!

Jeara


melden
KMüller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:43
@Jeara

War das nicht der Versuch einer Satire?

Guten Rutsch


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:45
Jeara schrieb:Sieh mal, hier hat sich einer zu weit nach links gelehnt
Das ist nämlich nix anderes als Rassismus. Und Provokation.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:47
Oh Gott, bitte hilf mir. Wie alt seid ihr eigentlich, 12? Kein Wunder, dass Rattenfänger so einen Zulauf haben.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU - Erweiterung !75 Beiträge