Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.520 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:02
wichtelprinz schrieb:Ja in einem Staat mitten in Afrika vielleicht. Mittlerweile besteht in Europa ja eine Union aus Staaten welche die Personenfreizügigkeit kennt. Scheint aber noch nicht bei allen angekommen zu sein.
scheint nicht angekommen zu sein was das in der EU Bedeutet, weil es in diesem Fall leider gar nix zu sagen hat.

Oder ist Afgahnistan jetzt ein EU Mitgliedsland und Teil des Binnenmarktes oder Schengenabkommens.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:02
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:Es gab zahlreiche Fälle in den letzten Jahren dieser Art, ohne das gross davon berichtet wurde
Nenne mir einen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:04
@Deepthroat23
Nur ein Beispiel

http://www.bild.de/news/inland/joggen/so-starb-carolin-pressekonferenz-48714272.bild.html

Aber der Täter scheint kein Flüchtling oder Migrant zu sein, Langweilig!


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:05
@Flatterwesen

Also der Link ergibt so keinen Sinn ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:07
@Deepthroat23
Habs geändert


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:13
@wichtelprinz

Wenn ich bei deiner Argumentation bleibe: Niemand in diesem Forum hat je einen Allmy Mod gewählt. Sie haben sich selbst in einem kleinen Kreis gewählt oder wurden bestimmt. Was hat das mit Demokratie zu tun? Was hat das mit Legitimation zu tun? Auf der Chatplattform Knuddels dürfen 14jährige darüber abstimmen, wer Moderator/in eines Channels/Threads oder Admin ist, und Erwachsene dürfen das auf Allmystery nicht...^^

Was möchtest du jetzt tun? Wir schreiben trotzdem gut damit, in diesem Thread zum Beispiel sind keine Störer, Spammer oder sonstiges Klientel. Wir können auch auf deinen Wunsch hin alles umschmeißen, die Allmyuser wählen die Mods und registrieren muss sich keiner mehr. Wir sind alles Menschen, man darf keine Menschen ausschließen oder so.

Also du siehst, manchmal ist Ordnung besser als Unordnung, auch wenn der Beifang manchmal unangenehm ist. Wie geschrieben, wir als User haben kein Wahlrecht (werden aber bei Bedarf gemaßregelt wie Kinder und wir müssen uns an ne vorgegebene Hausordnung halten, aber dafür haben wir eine ruhige Schreiberei ohne große Zwischenfälle.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:16
Dieser Fall macht doch jetzt zur Zeit nur so dermaßen Wirbel, weil sich darin die generelle Diskussion um die Flüchtlinge total verdichtet. Auf der einen Seite nicht pauschalisieren, auf der anderen die Flüchtlinge, die mehr Kriminalität bringen. Dazu noch die Themenkreise Jugendkriminalität und Gewalt gegen Frauen. Also kann im <prinzip auch jeder von allen Seiten prima Senf dazu geben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:18
Edit

Falscher Post


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:23
@Mittelscheitel
Genau das meine ich, wäre es kein Flüchtling gewesen wäre nicht so ein Wirbel drum gemacht wurden.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:24
@Flatterwesen

Das ist jetzt ein schlechtes Beispiel.
Du sagst es wurde nicht groß davon berichtet und verlinkst die BILD? Grösser geht nicht (Grösste Tageszeitung in DE).
Ausserdem berichtet haben:

Welt
RTL2
Focus
Stern
Südkurier
Badische Zeitung

Und das war jetzt nur Seite 1 von Google.

Des weiteren ist die Frage noch offen, ob der von Dir genannte Mordfall und der Mordfall der hier zur Debatte steht nicht zusammen gehören, da der Tathergang ähnlich ist und die Tatorte nicht weit auseinander liegen.
Flatterwesen schrieb:Genau das meine ich, wäre es kein Flüchtling gewesen wäre nicht so ein Wirbel drum gemacht wurden.
Das ist doch schlicht falsch. man hat dir doch bereits gesagt, dass der Mord Headliner war, ohne einen Verdächtigen zu haben.


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:25
@Mittelscheitel

Es ist ja nicht so dass sich die msm um den Fall gerissen hätten, ohne Druck aus den sozialen Netzwerken hätte wie üblich der Pressekodex gegriffen und der Täter wäre entweder ein “Mann“ oder “Thomas W.“ (Name von der Rdaktion geändert) gewesen. Kürzlich hat ein Mann einer Frau eine Schlinge um den Hals gelegt und hinter seinem Auto hergeschleift.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:26
@Deepthroat23
Aber so ein Wirbel wurde nicht drum gemacht und natürlich geht es in erster Linie um Flüchtlinge und nicht um Vergewaltigung. Es beweisst zumindestens das solche Taten nicht verschwiegen werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:39
@Maite

Also zunächst gehört es zur Freiheit der Presse auch dazu, über etwas nicht zu berichten. Und sowas wie ein Pressekodex hätten die "sozialen" Medien mal nötig. Wie war das noch, als sich aufgrung dieses Drucks ein Mob vor dem Elternhaus eines unschuldig Verdächtigtem zusammenrottete?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:44
@Mittelscheitel
Mittelscheitel schrieb: Wie war das noch, als sich aufgrung dieses Drucks ein Mob vor dem Elternhaus eines unschuldig Verdächtigtem zusammenrottete?
das sind doch nur einzelfälle und die zählen doch nicht. ;)


melden
migrantbird
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:46
ich finde hier wird gerade in beide Richtung überzeichnet:
In entsprechenden Threads wird dies, in anderen jenes gepostet.
inhaltlich völlig regelkonform, und in dem Versuch jeden thread, der mit oben genannten Thema oder dem politischen Diskurs darüber zu tun hat, mit mimimi von, sich bewußt von Berichterstattungen und bezugnehmenden Überlegungen hierzu abgrenzenden, und hier bekannten, usern zu entern, ist es auch same relativating shit, as everyday.

>> bitte thread wechseln, wenn einem das Thema nicht schmeckt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 13:56
Täter wird nach Vergewaltigung zweier Bochumer Studenten gefasst. Laut der kürzlichen Pressemitteilung handelt es sich um einen 31 Jährigen Iraker. Sehr besorgniserregend, gerade für mich als Asiaten. Erst der Axtangriff in Würzburg und jetzt zwei chinesische Studenten in Bochum.

https://www.welt.de/vermischtes/article160026676/Mutmasslicher-Uni-Vergewaltiger-stammt-aus-dem-Irak.html


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 14:02
@kofi
kofi schrieb:Wenn ich bei deiner Argumentation bleibe: Niemand in diesem Forum hat je einen Allmy Mod gewählt. Sie haben sich selbst in einem kleinen Kreis gewählt oder wurden bestimmt. Was hat das mit Demokratie zu tun? Was hat das mit Legitimation zu tun? Auf der Chatplattform Knuddels dürfen 14jährige darüber abstimmen, wer Moderator/in eines Channels/Threads oder Admin ist, und Erwachsene dürfen das auf Allmystery nicht...^^
Echt kein Plan was Dein ergibiges Geschwafel wiedermal mit meiner Argumentation zu tun hat.

Hab ich irgendwas von Demokratie oder mangelnder Demokratie geschrieben?

Ich hab geschrieben, dass der Wähler neuerdings neigt die gesellschaftliche Verantwortung an die Politik zu outsourcen und, da kommst Du mit Deinem Gerede in die Nähe, der Wähler mehr ist als ein User der sich von Politiker dies und das zu Weihnachten von einer Plattform wünschen kann.


melden
migrantbird
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 14:28
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb: dass der Wähler neuerdings neigt die gesellschaftliche Verantwortung an die Politik zu outsourcen
Das ist sub-topic, wenn nicht gar subjektives OT eines, nicht in Deutschland ansässigen users, dennoch eine kleine Klarstellung, damit du die richtige Sicht auf zumindest deutsche Wähler bekommst: ;)

falsch.
die Wähler bzw. Bürger dieser Gesellschaft sourcen hier gar nix aus, sie insourcen Erkenntnisse und Werkzeuge für gesellschaftliche Verantwortung mehr den je zurück in den eigenen Erlebnis- und Entscheidungshorizont, was sie ja gerade für viele zum wütend unreflektierten Mob macht,
aber unverkennbar ist, dass sie großflächig einen Mangel an Vertrauen in die repräsentativen Volksvertreter und ihre Sicht auf gesellschaftlich relevante Belange entwickeln, da Relevanz bzgl. Sicherheit und Wohlbefinden ALLER Bürger in diesem Land, in der einseitig relativierenden Bemühung unserer Vertreter sich möglichst nicht mit konserativer Politik in die Nesseln zu setzen, bis dato wenig ernst genommen wurde.
Merken ja jetzt selbst, wohin es geführt hat.. zu Kontrollverlust und Verlust von Einflußnahme, sogar auf Stammwähler.

Das hier ist ein lange "herangezüchtetes" Problem, das sich nicht erst seit 2015 zum Thema Flüchtlingspolitik bemerkbar macht.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 15:27
@migrantbird
Ich habs beschrieben, intellektuelle Debatten orten den Fehler dort.
Stammtischgespräche weniger.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 15:36
@CaptainCaptain
CaptainCaptain schrieb:Sehr besorgniserregend, gerade für mich als Asiaten.
Du hast den Mord an einer Chinesin in Dessau noch vergessen...ah, das war ja mutmaßlich ein Deutscher, dann braucht man es nicht aufführen...


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt