weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

34.990 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 15:48
@canales
Auf welchem Kontinent wohl Irak neuerdidgs liegt? ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:20
@canales Ja, stimmt. Scheint für mich aber ein Einzelfall zu sein. Ehrlich gesagt habe ich abends auf dem Nachhauseweg mehr Angst vor Muslimen und Schwarzen...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:33
@CaptainCaptain
Asiaten sollen besonders gefürchig sein :D


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:40
Um mal auf den EP etwas einzugehen, es ist doch interessant zu sehen das viele gewalttätige Migranten aus dem Orient herkommen, mir ist kein Fall bekannt wobei Japaner in Deutschland deutsche angegangen wäre o.ä. Ich selbst werde zum Beispiel abends nicht von Japanern im Düsseldorfer Japan viertel bedroht. Woran das wohl liegen mag?...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:44
@Juvenile
Liegt wohl an der enormen Anzahl an Japanern die in Deutschland leben. 0.004%


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:45
@Juvenile

Asiaten werden eher zu Opfern, auch rechtsmotivierter Gewalt...oder sie üben Gewalt gegen ihre Landsleute aus, Stichwort asiatische Mafia. (Vietnamesische Gangs, Triaden und sehr gering Yakuza)


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:48
@wichtelprinz
Was ist das denn bitte für ein Trollargument?!

In Deutschland leben ca 30000 Japaner, allein in Düsseldorf ca 7000. http://www.planet-wissen.de/kultur/asien/deutsch_japanische_beziehungen/pwieduesseldorfjapansdeutschehauptstadt100.html

Da kann man trotzdem mal hinterfragen weshalb das so ist!


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:49
@canales
Ja, ist nicht falsch. Trotzdem hab ich mich das gefragt weil es eben auch Migranten sind, es ist ja nicht so das hier nur eine Handvoll von leben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:51
@Juvenile
Das ist ein rein mathematisches Argument. 30'000 Japaner in Deutschland ergibt einen Anteil von 0,004%
Bei Türken sind es 2%. Sprich rein mathematisch müssen Dir rund 480 Türken in Deutschland begegnen bevor Du einen Japaner überhaupt siehst


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:53
@Juvenile

Die Asiaten gehören ansonsten zu den am Besten integrierten Migranten hier...wenn man Ausbildung, Sprache und Berufstätigkeit als Grundlage dafür nimmt.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:53
@wichtelprinz
Alles klar, da will ich dir auch gar nicht widersprechen. Aber mir ging es nicht um den mathematischen Aspekt, der durchaus interessant ist aber, nicht die Antwort auf meine Frage war.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:53
japaner sind aber keine ausländer wirklich weil liegt ja in der nähe und europär sind ja schon lange hier in


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:55
@Juvenile
Deine Frage war doch warum man von Japanern in Deutschland nie was liest. Und das ist nur logisch mit einem so geringen Anteil in der Bevölkerung. Genau so wies logisch ist, wenn die Anzahl der Straftaten von Deutschen und Ausländern gleich hoch ist, dass Ausländer einen höheren Anteil haben an Straftaten weil ja mehr Deutsche in Deutschland leben.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:58
@wichtelprinz
Ja vollkommen richtig. Damit ist meine Frage beantwortet.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 16:59
@Juvenile
Schön konnte ich Dir mit dem Trollargument weitergelfen -.-


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 18:07
http://m.spiegel.de/kultur/gesellschaft/a-1124603.html

Toller Versuch den Erklärbär abzugeben...313 Taten, 28% der Täter haben keinen deutschen Pass.
Hat jemand eine gute Quelle vom Bevölkerungsanteil ohne detschen Pass?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 18:24
@CaptainCaptain
CaptainCaptain schrieb:Ehrlich gesagt habe ich abends auf dem Nachhauseweg mehr Angst vor Muslimen und Schwarzen...
Vielleicht haben Muslime und Schwarze abends auf dem Nachhauseweg auch Angst vor dir. Schon mal darüber nachgedacht?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 18:27
Des Pudels Kern einmal auf den Punkt gebracht:

http://www.focus.de/politik/experten/bkelle/gastbeitrag-von-birgit-kelle-kein-beitrag-ueber-mord-an-maria-l-die-ard-hat-...
Kein Beitrag in der "Tagesschau"

Der Fall Maria: Warum die „regionale Bedeutung“ uns alle interessiert

In Freiburg hat ein Jugendlicher ohne Vorstrafen mutmaßlich eine junge Frau vergewaltigt und ermordet. Wir wollen nicht überreagieren, denn es ist auch nicht für alle wichtig. Die Redaktion der Tagesschau hat es ja gesagt, der Fall hat nur „regionale Bedeutung“.

Deswegen war in der Hauptnachrichtensendung des öffentlich-rechtlichen Fernsehens eben auch nichts davon zu hören oder gar zu sehen gewesen am Abend des Tages, an dem es die Gewissheit aus Freiburg gab.

Die Gewissheit, dass es sich bei dem Verhafteten, der offenbar durch DNA-Spuren als Hauptverdächtiger identifiziert wurde, um einen Flüchtling aus Afghanistan handelt. Also um jemanden, um den wir uns in diesem Land besonders kümmern: Minderjährig und Flüchtling. Doppelopferstatus. Die Studentin Maria aus Freiburg, die den Heimweg nach einer Party nicht überlebte, weil sie dem jungen Mann begegnete und morgen leider deswegen ihren 20. Geburtstag nicht mehr feiern wird, hat nur einfachen Opferstatus. Sie ist tot.

...


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.12.2016 um 18:31
@Corky

http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/61646/migrationshintergrund-i

Wenn ich das richtig interpretiere wohl 9,5%. Aber ohne Gewähr.


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt