weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.380 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:18
Foss schrieb:Weil der Täter, im Unterschied zu anderen Fällen, als ein Flüchtling, ein Hilfesuchender plakatiert wurde. Damit macht man die Sache eh schon zum Politikum, weil die Politik eben diese Plakatierung praktiziert hat.
Politikum hin oder her, ist doch alles eine scheinheilige Debatte. Nehmen wir mal meine lieblingspriester - angsehene Leute die ja gut sind - und dabei kinder mißbrauchen. Wird nie zu einem Politikum führen. wird in der Zeitung stehen - die Kirche schließen oder alle Pastoren pauschalisieren verurteilen - wirds nicht geben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:18
Nerok schrieb:Nun es ist eine traurige Tatsache das so eine Tat wenn sie nicht von einem Flüchtling begangen wird binnen Tagen wieder im Nirvana verschwindet.
Ja, es passiert aber auch noch viel Schlimmeres über das nicht berichtet wird. Die Relevanz solcher Dinge ergibt sich aus der Nähe, der Seltenheit und der politischen Tragweite. Bei den heimischen Fällen von Vergewaltigung und Mord ist höchstens die Nähe ausschlaggebend. Da die Seltenheit, wie schon richtig erkannt, nicht wirklich groß ist und die politische Tragweite nur insofern gegeben ist, wenn eine politische Entscheidung, oder ein Politiker involviert ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:29
canales schrieb:Im Gegenteil, sobald ein Flüchtling involviert ist werden die Taten instrumentalisiert...wäre der Täter kein Flüchtling gewesen gäbe es keine Forderung es in der Tagesschau zu bringen und die Kommentare im Netz wären um das Hundertfache geringer.
Der Artikel war denn noch eine Relativierung! Wenn so etwas passiert und man Zahlen auf den Tisch haut, nach dem Motto: Schaut mal, dass passiert doch zu hundertfach. Dann ist das eine Relativierung!

Die Flüchtlingskriese ist nun mal Thema politischer Diskussionen, ebenso die Flüchtlinge und alles was die Flüchtlinge machen. Zumal noch hinzukommt, dass Leute genau so etwas vorhergesagt haben. Mag es aus Angst, Mistrauen, oder meinet wegen Rassismus sein. Sie hatten aber Recht! Und das gibt der ganzen Sachen die Brisanz.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:31
@Foss
Allerdings hat der Artikel von @canales durchaus recht. So richtig in Fahrt ist die Geschichte erst gekommen als heraus gekommen des es ein 19 Jähriger Flüchtling war. Ich bezweifle stark das es so eine aufregung gegeben hätte wäre der Tatverdächtiger deutscher...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:35
@Foss
Um vorherzusagen, dass bei den Flüchtlingen auch Kriminelle sind bzw. Flüchtlinge zu kriminellen Taten fähig sind, brauchte man nun wahrlich kein Hogwarts-Diplom oder eine Kristallkugel.
Das ist nun mal leider menschlich.
Liest man die Artikel zur Kriminalstatistik von Asylbewerber dann steht da fast unisono sie wären nicht krimineller als Deutsche.
Z. B. hier http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-06/bundeskriminalamt-statistik-straftaten-asylbewerber
Angesichts der Tatsachen verwundert dann doch schon mancher Aufriss, der um die Taten von Asylbewerbern gemacht wird.
Wenn man dann noch die Einseitigkeit des Vortrags einzelner User hier sieht, dann hat das teils schon ein ganz übles Geschmäckle.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:36
@Foss
Foss schrieb:Schaut mal, dass passiert doch zu hundertfach. Dann ist das eine Relativierung!
Nein, nicht im Zusammenhang mit dem Täter.
Es wird lediglich und zurecht darauf verwiesen, dass bevor der Täter bekannt war diese Tat eben nicht die Aufmerksamkeit hatte wie danach. Kaum wen interessierte diese Tat bundesweit...erst nachdem der Täter bekannt war wurde sie in einem Maße medial breit getreten, wie das nicht gewesen wäre, wenn der Täter jetzt z.B. ein Kommilitone gewesen wäre.
Dies wird im Artikel angeprangert...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:36
Flatterwesen schrieb:So richtig in Fahrt ist die Geschichte erst gekommen als heraus gekommen des es ein 19 Jähriger Flüchtling war. Ich bezweifle stark das es so eine aufregung gegeben hätte wäre der Tatverdächtiger deutscher...
Das bestreite ich ja auch nicht. Es ist halt die politische Relevanz, die ausschlaggebend ist. Bei uns in der Nähe hat mal vor Jahren einer mehrere Häuser angezündet. Dieser Fall kam nicht über die Regionalpresse hinaus. Hätten in den Häusern aber Flüchtlinge gelebt und wär der Täter sogar noch Nazi, dann hätte es auch bundesweit Schlagzeilen gegeben. Eben weil dieses Thema eine politische Relevanz hat. Warum soll sowas nicht auch andersherum sein?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:39
@tubul

Bist du nicht selbst aber bisschen propagandistisch unterwegs, wenn du lapidar von
tubul schrieb: schon mancher Aufriss, der um die Taten von Asylbewerbern gemacht wird.
schreibst? Bei Drogenhandel, Diebstahl vielleicht können wir diskutieren und hast du sicherlich Recht. Aber bei Vergewaltigung und Mord von "Aufriss" zu schreiben, ist schon hart.

Aber ich verstehe auch, auf was du hinaus willst. Nur ist es auch nicht erwiesen, dass es unbedingt weniger "Aufriss" und Emotion bei einem deutschen Täter geben würde. Bei Vergewaltigung und Mord. Gibt es Fälle, in denen ein deutscher Täter von Medien und Bevölkerung auseinander genommen worden ist, sicherlich.


melden
thewitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:40
Flatterwesen schrieb:So richtig in Fahrt ist die Geschichte erst gekommen als heraus gekommen des es ein 19 Jähriger Flüchtling war.
So richtig fahrt nehmen die Taten durch diese menschenverachtende Brutalität, mit denen sie begangen werden.
Ich erinnere nur mal an den Täter der seine Kinder aus dem Fenster schmiss.
Oder den, der kürzlich meinte seine Frau an einer Anhängerkupplung angebunden, durch Hameln schleifen zu müssen.
Jetzt aktuell der Fall.

Und Köln wird sowieso in Jahren noch immer ein Thema sein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:41
nehmen wir mal den Fall:
https://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article13403691/Mann-vergewaltigt-und-toetet-fluechtige-Bekannte.html
kennt den noch einer? keine Lichterkette, keine Politiker, keine Asylgegner, keine Mahner, keine Folgen, kein Thread, nichts.
7999 Vergewaltigungen werden nicht berücksichtigt... 1 steht stellvertretend für eine gescheiterte Asylpolitik.
aber es wird ja relativiert.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:42
@thewitch
Seltsam nur das man solche Taten wesentlich geringer Beachtung schenkt wenn sie von Deutschen begangen werden. Da würde auch keiner sagen ein Grossteil der Deutschen sind kriminell, bei Flüchtlingen ist das aber in Ordnung....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:43
@kofi
Ich hab mich hier nicht auf einen konkreten Fall oder auf Verbrechen gegen die sexuelle Selbstbestimmung bezogen und mich extra allgemein gehalten.
Zudem hab ich es noch weiter eingeschränkt in dem ich von
tubul schrieb:schon mancher Aufriss
gesprochen habe.
Wie weit soll ich denn deiner Meinung nach noch einschränken um nicht propagandistisch rüber zu kommen?


melden
thewitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:47
@Flatterwesen
Netter Relativierungsversuch.
Ich bin sicher das auch bei einem deutschen Täter diese Brutalität Beachtung finden wird.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:49
thewitch schrieb:Ich bin sicher das auch bei einem deutschen Täter diese Brutalität Beachtung finden wird.
Die ungefähr 8000 anderen Vergewaltigung mit manchmal Morden sprechen da etwas anderes.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:52
@Nerok
@Flatterwesen

Hört doch auch immer wieder sieschen Schwachsinn zu behaupten.
Der Fall war nicht nur bei BILD schon auf Seite 1 ind Headliner der Landing Page, bevor es einen Tatverdächtigen gab. Wie oft muss man euch das noch eintrichtern, dass ihr diese VT nicht mehr widerholt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:52
@thewitch
Ist aber nicht so, wenn Klein Johannes seine Oma erwürgt weil er das Erbe nicht abwarten kann regt sich keiner so auf. Und ich sage nochmal trotz angeblicher politischer Relevanz(Obwohl das Verbrechen nicht mal politisches Verbrechen) wenn es ein Deutscher geweseb und ja solche brutalen Verbrechen werden auch von Deutschen begangen, intressiert nur die besorgten Bürger. Die intressieren sich nur für solche Verbrechen wenn es Flüchtlinge begangen.
Niemand behauptet das Flüchtlingen alle lieb und nett sind, aber sie sind nicht anders und natürlich gibt es wie auch anderswo Arschlöcher, Verbrecher, Kriminelle etc.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:54
@Deepthroat23
Aber so richtig los ging es erst als heraus kam das es ein Flüchtling war, vorher war es eine Nachricht unter vielen, das wäre es auch so geblieben wenn es ein Deutscher gewesen wäre....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:55
@thewitch
genau zwei bis drei tage mehr nicht.
Beim Deutschen wird dann in der Regel noch schön die kaputte Psyche analsyisiert.
Kennst du den Fall noch?
http://www.op-online.de/deutschland/mann-20-vergewaltigt-ermordet-82-jaehrige-urteil-zr-6129178.html
Grund: Wohnortwechsel oder wechselnde Partner des Mutter..
oder den?
http://www.tz.de/welt/schwiegermutter-86-vergewaltigt-ermordet-lebenslang-1456933.html
erschütternd brutal... Googletreffer- nicht wirklich viele.

in Deutschland gibt es seit Jahrzehnten keinen Wert unter 8 Vergewaltigungen/Sexualldelikte pro 100.000 Einwohnern - angezeigte wohl gemerkt. Wenig grausam? wenig brutal? 2 Tage in der Zeitung dann weg, meist sogar noch ein mildes Urteil wegen psychischer unzurechnungsfähigkeit.
keiner 1% Probleme bei Flüchtlingen = gescheiterte Asylpolitik
so sieht die Gleichung aus.
Erinnert mich an Bachmann = Drogendealen, Körperverletzen, Lügen ist dem deutschen vorbehalten.
Deepthroat23 schrieb:Der Fall war nicht nur bei BILD schon auf Seite 1
VT? Wie lange auf seite 1? und wie lange ist es jetzt auf seite 1 - nachdem sie ihn haben?
ganz unten bei der Bild findet man etwas zu dem Prozess des Silvesterkillers der sich am 31. lärmbelästigt fühlte....
dafür aber zig Interviews zum Thema Asyl/Maria...


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:57
@scarcrow

Eine Verschwörungstheorie! Die Lügenpresse hält Verbrechen von deutschen klein und pushed die von Ausländern!
Das ist eine Verschwörungstheorie hoch 10 weil sie impleziert, dass sich die komplette deutsche Presselandschaft gegen Asylbewerber verschworen hat.


melden
thewitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.12.2016 um 16:57
@Nerok
Auch hier the same.
Reine Relativierung auf Basis einer völlig realitätsfernen Ideologie.
Es gibt praktisch nichts, was ihr nicht relativieren würdet.
Ich brauche keine deutschen Intensivstraftäter.
Ich brauche aber bestimmt keine traumatisierten Flüchtlinge, Asylbewerber oder Asylanten,
die sich hier als brutale Straftäter entpuppen.
Auch die ganzen Kleinkriminellen brauch ich nicht.


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt