weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.075 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 01:35
@SLOGEEK
und vor der Einsicht zu bewahren, dass die Sicherheit
normaler Leute eine ganz geringe politische Priorität hat.
aber sonst glaubst du schon noch daran dass Leute in die Politik gehen
weil sie gute Absichten haben?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 01:40
@RayWonders

Man wird da auch gar nicht richtig wissen können, wer einen überhaupt angefasst hat. Meine Vorstellung von der Situation ist tatsächlich einmal vom "Feststecken", wie man es aus sehr dichtem Gedränge kennt, und von "Griffen aus dem Nichts" geprägt. Und dann kann man natürlich auch nicht abschätzen, ob derjenige außer seinen Händen noch andere Gegenstände dabei hat, die gefährlich werden könnten.
Hauptaugenmerk eines Opfers wird in solchen Momenten darauf liegen, sich möglichst unverletzt aus diesem Zustand des Feststeckens herauszukämpfen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 01:43
@Strigoaica

ok, danke für die Erklärung. ich bin da wahrscheinlich vom Gefühl her noch in den
80er oder 90er Jahren wo man da keine so große Angst vor noch weiteren Aktionen
und Gewalt haben musste :(


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 02:07
@xsaibotx

ich hab mich mal noch weiter informiert - auch wenn Beweise vorliegen
durch Handydaten - Planung und Vorbereitung ist nicht strafbar

http://www.gutefrage.net/frage/ist-die-blosse-planung-einer-straftat-strafbar-und-wenn-ja-mit-welchem-strafmass-ist-zu-r...

sorry, ich nahm an das würde genügen für eine Anklage aber da kann
derjenige ja immer noch behaupten er hat es dann nicht getan..


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 08:09
@RayWonders

Ich bin nicht sicher, ob gutefragen.net die richtige Plattform für juristische Recherchen ist.

http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__30.html
Strafgesetzbuch (StGB)

§ 30 Versuch der Beteiligung


(1) Wer einen anderen zu bestimmen versucht, ein Verbrechen zu begehen oder zu ihm anzustiften, wird nach den Vorschriften über den Versuch des Verbrechens bestraft. Jedoch ist die Strafe nach § 49 Abs. 1 zu mildern. § 23 Abs. 3 gilt entsprechend.

(2) Ebenso wird bestraft, wer sich bereit erklärt, wer das Erbieten eines anderen annimmt oder wer mit einem anderen verabredet, ein Verbrechen zu begehen oder zu ihm anzustiften.
Bereits die Abrede gemeinsam zu einem Verbrechen anzustiften ist eine Straftat... und darum geht es ja. Es werden ja kaum hunderte Männer im stillen Kämmerlein zufällig zur gleichen Zeit am gleichen Ort die gleichen Straftaten geplant haben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 08:32
@def
def schrieb:Es werden ja kaum hunderte Männer im stillen Kämmerlein zufällig zur gleichen Zeit am gleichen Ort die gleichen Straftaten geplant haben.
Das reicht aber kaum aus für eine Verurteilung, da muss bezüglich des § 30 schon mehr vorliegen.
Also entweder entsprechende Aussagen oder auf dem Handy entsprechende Mitteilungen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 08:39
@canales
canales schrieb:Das reicht aber kaum aus für eine Verurteilung, da muss bezüglich des § 30 schon mehr vorliegen.
Also entweder entsprechende Aussagen oder auf dem Handy entsprechende Mitteilungen.
Lies nochmal in aller Ruhe:
def schrieb:Bereits die Abrede gemeinsam zu einem Verbrechen anzustiften ist eine Straftat... und darum geht es ja. Es werden ja kaum hunderte Männer im stillen Kämmerlein zufällig zur gleichen Zeit am gleichen Ort die gleichen Straftaten geplant haben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 08:40
Realo schrieb:Wir haben es einfach immer noch nicht gelernt, mit Nichtbiodeutschen auszukommen und sie als dazu gehörig willkommen zu heißen.
Du meine Güte, wir heißen sie doch willkommen, das ist es ja gerade. Wie machen das denn andere Länder im Gegensatz zu den da-darf-man-auf-einmal-pauschalisieren bösen Biodeutschen?
Wie sieht dort der Standard aus?
Welche Bespaßung fehlt denn noch?
Wie sieht es mit einem Minimum an Eigenverantwortung aus?

Dazugehören muß man halt auch wollen, nicht nur finanziell.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 08:44
@tobak
tobak schrieb:Wie machen das denn andere Länder im Gegensatz zu den da-darf-man-auf-einmal-pauschalisieren bösen Biodeutschen?
Biodeutsche ist wie manch anderer Schwachsinn den man hier zu lesen bekommt ein Kampfbegriff.

Da gibt es die "besorgten Bürger", die "bemühte Fraktion", die "linksgrünversifften Gutmenschen", die "braunen Ossis" und viele andere hirnverbrannte Polemisierungen.

Man will spalten und eskalieren... egal ob hier im Forum oder in der Politik.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 08:47
@def
def schrieb:Lies nochmal in aller Ruhe:
Und mit dieser Begründung "werden wohl kaum" erwartest Du eine Verurteilung...frag mal einen beliebigen Juristen dazu...
Die werden alle sagen wir haben uns getroffen um zu feiern...


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 08:51
@canales
canales schrieb:Und mit dieser Begründung "werden wohl kaum" erwartest Du eine Verurteilung...
Ich bin immer wieder erstaunt, wie mancher es schafft irgendwelchen Mumpitz in Geschriebenes hinein zu fantasieren...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 08:52
Auch immer wieder gerne genommen
Asylchaos
,
Antifanten
,
Antisemitismuskeule
und vieles mehr.
Beispiele dafür lassen sich schier endlos bringen.
Ja, hier wird gezielt versucht zu spalten.
Wer das ABC mal durchgehen möchte, http://www.vice.com/de/read/das-grosse-asylgegner-abc-665 davon gibts auch noch einen 2. Teil und ganz bestimmt auch etwas Ähnliches für die "Asylbefürworter".

Nafri findet sich dann wohl unter N . :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 08:53
selbst wenn die sich auf ihren handys geschrieben haben : ey komm nach Köln, paar Frauen aufreißen.....ist das keine Verabredung zu einem Verbrechen.
den Spruch hast du wohl in jeder männliichen peer group.

neben den rund 500 sexuellen Übergriffen auf Frauen gab es aber noch viel mehr: Diebstahlsdelikte und Körperverletzungen. glaubt man den Ermittlern, ist Antanzen und Handyklau in Köln ein beliebtes Hobby unter Nafris


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 08:58
@Realo

Ja Realo, Deutschland ist schon ein Scheißland und die Biodeutschen sind schlimme Arschlöcher und Rassisten.
Darum reisen deine "Südländer" auch nicht nach Deutschland und die Asylanten wollen alle nach Rumänien und Portugal, weil sie da VIEL besser behandelt werden als hier.
Da werden die gequälten Seelen nicht am Bahnhof mit Teddybären und Luftballons gedemütigt, da haben sie es bedeutend besser als in Deutschland.
Ich merke das ja auch bei mir selbst. Ich bin einer dieser Teufel der in Deutschland geboren ist und deutsche Elten hat. Mein Freundeskreis besteht zu locker 70% aus diesen ausländischen Menschen.
Nicht weil ich die so gerne mag, sondern weil ich mir meine Feinde nahe halte! Die wiege ich jetzt in Sicherheit und irgendwann, wenn sie es am wenigsten erwarten, werde ich ihnen Teddybären schenken und dann sollen sie mal sehen!

Was hast du nur für ein Problem mit Deutschen?
Warum ist es in deinem Gerechtigskeitsempfinden ein No Go komplette Völker zu verspotten und als schlechte Menschen zu verleumden, nur bei Biodeutschen machst du das ständig selbst?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 09:55
@Deepthroat23
Wer sagt das wir was gegen Deutsche haben? Und was ist ein Biodeutscher, ich kenne nur den Erzbiodeutsch. Das ist aber eher negative...

Ansonsten ist mir egal ob jemand Deutsch, Arabisch, Jüdisch, Amerikanisch oder sonstwas. Mensch ist Mensch, Nationalität ist unwichtig. Das problem ist nicht Deutschland oder die Deutschen, sondern Nationalismus und Patriotismus im Bezug auf welche Nation auch immer...


melden
nullname
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 10:51
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:Nationalität ist unwichtig
Und was machst du mit den Leuten denen das wichtig ist?


melden
SLOGEEK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 10:54
RayWonders schrieb:aber sonst glaubst du schon noch daran dass Leute in die Politik gehen
weil sie gute Absichten haben?
Du kannst mir gerne Anhaltspunkte nennen, damit ich deinen "Glauben" teilen kann.


melden
SLOGEEK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 10:57
Flatterwesen schrieb:Das problem ist nicht Deutschland oder die Deutschen, sondern Nationalismus und Patriotismus im Bezug auf welche Nation auch immer...
Bezieht sich das auf das Thema hier, Migrantengewalt, oder ist das ein plakatives Lebensmotto?
Wenn a) dann wär's ganz vernünftig, eine Korrelation aufzuzeigen zwischen Nationalismus und Migrantengewalt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 10:58
lawine schrieb:wahre Worte eines Juristen :)

welche Statistik " empfiehlst" du? bitte nicht die selbstgefälschte nennen :)
Ich bin nicht ganz sicher was du meinst. Ich habe mit der Juristerei nichts am Hut.
Wer wissen möchte wie viel Kriminalität es in Deutschland tatsächlich gibt, der muss wahrscheinlich eher die Glaskugel befragen, Stichwort Dunkelziffer, Anzeigeverhalten usw. aber die Verurteiltenstatistik könnte dabei helfen einen Überblick darüber zu bekommen, wie viele Menschen in Deutschland innerhalb eines Jahres verurteilt werden. Im Übrigen ist laut einem der renommiertesten Kriminologen dieses Landes die Kriminalität seit Jahren rückläufig. Einzig im Bereich der Wohnungseinbrüche hat es einen signifikanten Anstieg gegeben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 11:14
@SLOGEEK
SLOGEEK schrieb:Bezieht sich das auf das Thema hier, Migrantengewalt, oder ist das ein plakatives Lebensmotto?
Wenn a) dann wär's ganz vernünftig, eine Korrelation aufzuzeigen zwischen Nationalismus und Migrantengewalt.
Was ich damit meine ist das es keine Rolle spielt woher ein Verbrecher, es bleibt ein Verbrechen, ob nun Dejutscher oder Migrant spielt da keine Rolle. Warum ist es so wichtig woher ein Verbrecher kommt, wo liegt der Unterschied zwischen Deutschen Vergewaltigern und ausländischen Vergewaltiger.
Und das die Behandlung. Wenn ein Ausländer eine Straftat, da wird immer der Grund für ein Verbrechen immer irgendwie an seiner Herkunft gesucht. Bei einen Deutschen würde man niemals auf den Gedanken kommen das wenn er eine Straftat begeht das irgendwie an seine Deutsche Herkunft in Zusammenhang steht, warum dann immer bei Ausländer?


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt