weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.295 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 11:19
Geschichte? Sozialisation? Einschlägige Erfahrungen?
Aus dem gleichen Muster heraus wie man "die Deutschen" als fremdenfeindlich betitelt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 11:23
@tobak

Wer betitelt den bitte die Deutschen als Fremdenfeindlich ? Grüne und Linke ?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 11:26
@tobak
Wer betitelt den alle Deutsche als Fremdenfeindlich? Ich bin es nicht, ganz sicher, aber es gibt Fremdenfeindliche Deutsche...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 11:27
@richie1st

Was wir allerdings haben, ist die Zahl der ausgeforschten Verdächtigen. Daraus kann man sehr wohl Schlüsse ziehen, vor allem im zeitlichen Vergleich. So z. B. hat der Anteil der verdächtigen Asylwerber (plus Geduldete) bei der "Vergewaltigung durch Gruppen gemäß § 177 Abs. 2 Nr. 2 StGB" von 2014-2015 von 4% auf 15% zugenommen. Das heißt, diese Straftat ist unter den Asylwerbern weit überrepräsentiert und hat zudem dramatisch zugenommen (Quellen wiederum PKS 2014 und 2015). Und ich bin schon gespannt auf die Zahlen für 2016.

Ich bin es gewohnt, Zahlen und Fakten nüchtern zu analysieren und jegliche Ideologie außen vor zu lassen. Nur so kommt man zu einer halbwegs adäquaten Weltbeschreibung, was wiederum die Voraussetzung für Problemlösungskompetenz ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 11:38
@nephilimfield
Die Zahlen und Fakten einer PKS sind aber wertlos um die tatsächliche Kriminalität zu erfassen. Trotzdem kommst du wieder damit an. Die PKS wird nicht umsonst immer wieder von rechten Blogs verwendet um ihren Xenophoben Müll endgültig zu rechtfertigen. Die polizeiliche Kriminalitätsstatistik unterscheidet nicht mal unter im Ausland wohnhaften Ausländern und solchen, die ihren Wohnsitz hier haben. Somit werden auch ausländische kriminelle Banden aufgeführt, die hier straffällig werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 11:41
@richie1st

Du argumentierst rein ideologisch ("rechte Blogs, xenophober Müll"), weshalb eine Diskussion sinnlos ist. Ich habe ausdrücklich von Asylwerbern geschrieben, warum kommst du dann mit kriminellen Banden?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 11:47
@nephilimfield
Das hat überhaupt nichts mit Ideologie zu tun. Das ist Fakt. Die Bundeszentrale für Politische Bildung hat das ebenfalls festgestellt und einen oder sogar mehrere Artikel darüber verfasst. Wer mit einer PKS irgendwelche Zahlen und Fakten präsentieren möchte, der betreibt rechte Propaganda...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 11:53
@richie1st

Ich bin überzeugt, wenn die Zahlen andere wären, würdest du nicht so argumentieren. Sie passen dir halt ganz einfach nicht in dein Weltbild. Deshalb eine ganz konkrete, faktenorientierte Frage: Warum sind die PKS Zahlen über vergewaltigende Asylwerber wertlos?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 11:56
Nicht zu vergessen, daß Ausländer mit deutschem Paß als Deutsche geführt werden, was die Aussage "Ausländer sind nicht krimineller als Deutsche" ein wenig vernebelt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 12:01
@nephilimfield
Das habe ich dir in den letzten Posts an dich schon erklärt. Einfach nochmal nachlesen. Ansonsten ließe sich hier durchaus Projektion feststellen. Dir passt die Tatsache nicht, dass eine PKS völlig wertlos in dieser Diskussion ist und versuchst es mir anzulasten.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 12:01
tobak schrieb:Ausländer mit deutschem Paß als Deutsche geführt werden
Weil sie Deutsche sind.

Genau wie Trump heute als Ami angesehen wird, und viele weitere Zig-Millionen Deutschstämmige im Ausland als eben die jeweiligen Landsleute gelten.

Guck dir mal die "Deutschen" alleine in Südamerika an, was sich da für Verbrecher nieder gelassen hatten, da hast du dann noch mal ein genaueres Bild zu der Statistik. :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 12:04
@tobak
tobak schrieb:Nicht zu vergessen, daß Ausländer mit deutschem Paß als Deutsche geführt werden, was die Aussage "Ausländer sind nicht krimineller als Deutsche" ein wenig vernebelt.
So was aber auch.
Sei so gut und erzähl mir doch mal was für dich ein Deutscher ist.
Der Pass scheint ja wohl nicht ausschlaggebend zu sein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 12:04
@tobak
Jemand, der den deutschen Pass besitzt, hat eine ganze Reihe Tests bestanden und auch sonstige Voraussetzungen erfüllt. Nach deutschem Recht ist diese Person auch deutscher Staatsbürger und somit deutscher.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 12:05
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:Wer sagt das wir was gegen Deutsche haben?
Bist du der Zwilling von @Realo oder mit ihm verheiratet? Oder warum spichst du von "wir"?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 12:08
@tubul
Na es geht um Biologistisches und ums Blut natürlich, was sonst...


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 12:09
tobak schrieb:Aus dem gleichen Muster heraus wie man "die Deutschen" als fremdenfeindlich betitelt?
Wer ist denn eigentlich dieser "man", der "die Deutschen" ständig als fremdenfeindlich betitelt?

Hab den noch nie getroffen, und ich war schon auf fast jedem Kontinent unterwegs, bis auf Australien. Dort muss er also leben, dieser man, gell?^^


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 12:11
@Philipp

1. musst du nur zwei Seiten zurück, da wird "der deutsche michel" als grob Frmendenfeindlich beschrieben.
2. Wirst du kaum jeden Menschen auf allen Kontinenten ausserhalb Australiens kennen nur weil du da schon mal warst - das nur fürs Protokoll


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 12:12
@all

Ich will ja wirklich nicht den Tünnes geben, aber ist es nicht eigentlich Offtopic ob irgendwer Deutsche grundsätzlich als fremdenfeindlich betrachtet? Ist es nicht Offtopic und Whataboutismus was Deutsche in Südamerika so treiben?

Hier wird schon wieder eine Nebelkerze nach der anderen abgefackelt... reife Leistung.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 12:13
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:1. musst du nur zwei Seiten zurück, da wird "der deutsche michel" als grob Frmendenfeindlich beschrieben.
Also tut das damit natürlich auch gleich jeder andere, oder was?
Deepthroat23 schrieb:2. Wirst du kaum jeden Menschen auf allen Kontinenten ausserhalb Australiens kennen nur weil du da schon mal warst - das nur fürs Protokoll
Aha, danke für die Aufklärung. Ist im Protokoll.^^


melden
SLOGEEK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

13.12.2016 um 12:15
richie1st schrieb:Die polizeiliche Kriminalitätsstatistik unterscheidet nicht mal unter im Ausland wohnhaften Ausländern und solchen, die ihren Wohnsitz hier haben. Somit werden auch ausländische kriminelle Banden aufgeführt, die hier straffällig werden.
Das stimmt sogar halbwegs. Bei Wohnungseinbrüchen ist das durchaus eine echte Größe. Bei Flüchtlingskriminalität spielt das aber bspw keine Rolle, und bei Sexual- und Gewaltdelikten auch nur eine minimale, weil da die Täter überwiegend lokal ansässig sind.
Und die von Dir genannten Argumente, warum eine PKS nicht objektiv sein kann, bewirken eigentlich auch eher eine Minderung des Anteils Nicht-Inländischer Straftäter, daher recht merkwürdig, dass Du sie ins Rennen führst.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt