Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

37.120 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 03:21
@denis069
Worauf willst du jetzt hinaus??
Werd doch bitte mal konkret


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 09:14
@tudirnix

von @Warhead wurde eine Behauptung ohne Beleg eingeführt in die Diskussion.* ich habe mir erlaubt, daraufhin zu antworten. die BKA Statistik ist dafür ungeeignet.
mit deinem Einverständnis belasse ich es bei den links zur Belegung von Frauenhäusern.

*um dieses Zitat geht es:
Warhead schrieb:Und auch irrst du was Frauenhäuser betrifft,Migrantinnen findest du dort ebenfalls,interessanterweise nicht etwa überproportional,sondern entsprechend der prozentualen Gewichtung


melden
buntervogel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 09:44
@tudirnix
tudirnix schrieb:Wir haben also:
Opfer: 127.476 insgesamt.
Täter deutscher Herkunft 77.518,
Opfer deutscher Herkunft 95.269
Um genau zu sein, in der PKS gibt es nur die Unterscheidung: deutscher Staatsbürger/Ausländer. Es zählt also der Pass. (Ich nehme an, doppelte Staatsbürgerschaften fallen ebenfalls nicht in die Kategorie Ausländer.)
Es erlaubt also keine Aussage zum Migrationshintergrund der deutschen Staatsbürger.
Dies erwähne ich nur deshalb, weil ein paar Kommentare eindeutig auf Deutsche ohne Migrationshintergrund als Täter/Opfer hinweisen. Und dies geben die Daten der PKS nun mal nicht her.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 10:05
Was genau ist eigentlich der hier so gerne angeführte Migrationshintergrund?


Vater und/oder Mutter stammen nicht von hier?
Grossvater und/oder Grossmutter?
Urgrossvater und/oder Urgrossmutter?
...
...
...

Gibt es da eine einheitlich anerkannte Definition, oder wird das immer al gusto angepasst?
Je weiter man zurückgeht, desto mehr Einwohner dieses Landes haben einen Migrationshintergrund.
Gesetze sind für alle gleich, Pauschalverurteilungen obsolet. Wofür genau benötigt man diesen "Migrationshintergrund"?


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 10:40
@Zyklotrop

Google und Wikipedia sind Freunde, keine Feinde.
In Deutschland ist Migrationshintergrund ein Ordnungskriterium der amtlichen Statistik zur Beschreibung einer Bevölkerungsgruppe, die aus seit 1949 eingewanderten Personen und deren Nachkommen besteht.
Wikipedia: Migrationshintergrund#Definition_und_Begriffsverwendung


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 10:40
@Zyklotrop
Ich habe die Hoffnung aufgegeben dazu was vernünftiges zu hören. Auf jedenfall machts die Gruppe "Migrant" unbestimmt gross.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 10:48
@Deepthroat23
Danke, dann ist ja wohl davon auszugehen, dass es hier auch immer in diesem Rahmen genutzt wird.
Wie heilft denn der Terminus und die Aufspaltung bei der Verbrechensbekämpfung?
Hat es du irgendeinen Einfluss auf Straftatenverfolgung und -vereitelung oder werden da die Möglichkeiten noch gar nicht ausgeschöpft?


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 10:58
@Zyklotrop

Selbstverständlich hat das einen Einfluss auf Aufarbeitung, Aufklärung und Prävention.
Jeder Fetzen an Information ist für die Ermittler wichtig zur Aufklärung eines Verbrechens.
Zyklotrop schrieb:dann ist ja wohl davon auszugehen, dass es hier auch immer in diesem Rahmen genutzt wird.
ja.


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 11:00
Zyklotrop schrieb:Gesetze sind für alle gleich, Pauschalverurteilungen obsolet. Wofür genau benötigt man diesen "Migrationshintergrund"?
@Zyklotrop
da zumindest wir biodeutschen sehr friedliebend sind, würde uns einfach
interessieren ob unser land mit einer detaillierteren,differenzierteren auswahl der migranten
nicht friedlicher wäre.
die kriminalitätsstatistik gibt schon mal gar nichts her.
das bundesinnenminiterium hat seit 2009 verboten täter nach ethnien aufzuteilen.
es kann daher also niemand behaupten unser land ist durch die aufnahme
vieler flüchtlinge gefährlicher oder nicht gefährlicher geworden.
allerdings kommen aus manchen städten und bundesländern manchmal doch
genaue zahlen. aus berlin und bayern, zum beispiel.
81% aller jugendlichen intensivstraftäter in berlin haben einen migrationshintergrund
(überwiegend einen türkischen und arabischen)
laut den land bayern stieg die kriminalitätsrate bei den migranten 2015 um 40%.

im übrigen fliesst die sylvesternacht von köln auch in die kriminalitätsstatistik mit ein.
da bei über 1200 anzeigen nur 2 täter verurteilt wurden, fliessen genau diese 2
verurteilungen in die statistik mit ein. der rest fällt untern tisch.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 11:11
@egaht
egaht schrieb:interessieren ob unser land mit einer detaillierteren,differenzierteren auswahl der migranten
nicht friedlicher wäre.
Selektion anhand Herkunft, Ethnie, Glaube gibt GGArt.1 und 3 einfach nicht her.
egaht schrieb:im übrigen fliesst die sylvesternacht von köln auch in die kriminalitätsstatistik mit ein.
da bei über 1200 anzeigen nur 2 täter verurteilt wurden, fliessen genau diese 2
verurteilungen in die statistik mit ein. der rest fällt untern tisch.
Natürlich fliessen auch 1200 Anzeigen in die Statistik der gemeldeten Straftaten mitein und selbstverständlich wird es bei 1200 Anzeigen sich nicht um 1200 Einzeltäter handeln.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 11:21
@egaht
egaht schrieb:da zumindest wir biodeutschen sehr friedliebend sind, würde uns einfach
interessieren ob unser land mit einer detaillierteren,differenzierteren auswahl der migranten
nicht friedlicher wäre.
Hat dein Elfenbeinturm keine Fenster?
Unsere Gerichte waren bereits überlastet bevor es zu grösseren Einwanderungen kam. Wahrscheinlich weil Deutsche so irre friedliebend sind.

Aber erzähl doch bitte mal wie du die differenzierte, detaillierte Auswahl bewerkstelligen möchtest.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 11:25
@Zyklotrop

Die Gerichte waren aber nicht unbedingt durch Biodeutsche überlastet, wie du das suggerieren möchtest.
Ein Drittel der Gefängnisinsassen sind schon mal gar keine Biodeutschen aus dem Elfenbeinturm.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article153076521/Jeder-dritte-Haeftling-ist-Auslaender.html


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 11:27
@egaht
egaht schrieb:da zumindest wir biodeutschen sehr friedliebend sind
Ab wann ist man eigentlich Bio-Deutscher und was genau ist ein Bio-Deutscher? Und auf welche Generation "Bio-Deutsche" trifft deine Aussage denn genau zu? Zählen nur die Generationen nach 45 oder auch die vor 45 dazu? Erkläre mal..


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 11:27
Generell muss man sich auch mal die Frage stellen, d. h. eigentlich muss man es nicht, ob es sinnvoll ist die Zahlen einfach nach Ethnien aufzuschlüsseln.
Da sollte man sich schon die Mühe machen, auch nach sozialem Stand, Alter und Geschlecht zu differenzieren.
Man will ja belastbare Zahlen haben, da muss man sich im Vorfeld schon mal ein wenig Arbeit machen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 11:33
Migrationshintergrund, jeder hat da das Bild von einen klischeemässigen Migranten in Kopf, doch wieviele rennen eigentlich durch die Strassen und würde niemals von sich sagen sie hätten keinen Migrationshintergrund. Ich habe übrigens einen Migrationshintergrund...


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 11:38
@Flatterwesen

Wie stellst du dir denn einen "klischeemässigen Migranten" vor?

@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:ob es sinnvoll ist die Zahlen einfach nach Ethnien aufzuschlüsseln.
Sinnvoll sind Statistiken und deren Aufschlüsselung immer nur dann, wenn einem das Ergebnis passt. Habe ich bei Allmy gelernt, ich wusste es zuvor auch nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 11:43
@Deepthroat23
Entweder im Asia Laden, als typischer Einwanderer aus dem Orient, als Osteuropäer etc. was man halt so sieht. Aber es reicht schon wenn ein Vorfahre nach der Gründung der Bundesrepublik die Staatsbürgerschaft erhält und wenn es nur Österreich ist, hat ein Migrationshintergrund. Ausnahmen sind hier nur die DDR Bürger und Exilanten die vor dem dritten Reich geflohen sind und deswegen ihre Staatsbürgerschaft verloren haben.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 11:49
@Flatterwesen

Warum sollten DDR Bürger oder Bewohner aus damals deutschen Gebieten auch Migranten sein? Macht doch gar keinen Sinn.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 11:49
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Generell muss man sich auch mal die Frage stellen, d. h. eigentlich muss man es nicht, ob es sinnvoll ist die Zahlen einfach nach Ethnien aufzuschlüsseln.
Da sollte man sich schon die Mühe machen, auch nach sozialem Stand, Alter und Geschlecht zu differenzieren.
Man will ja belastbare Zahlen haben, da muss man sich im Vorfeld schon mal ein wenig Arbeit machen.
Und natürlich wird auf sämlichen Seiten mit Kriminialstatistik darauf hingewiesen das Deine genannten Faktoren immer noch dazu zu beachten sind und nicht aus der Statistik entmommen werden können. Aber es reicht anscheinend nicht, user wie @Deepthroat23 lernen das dann trotzdem erst im Allmy Forum obwohls auf jeder seriösen Seite mit der Statistik zur Ausländerkriminalität erwähnt wird.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.12.2016 um 11:53
@Deepthroat23
Für die zählt das nicht, aber für alle anderen Deutschen der einen Vorfahr hatte der nach 1949 erst die Deutsche Staatsbürgerschaft bekommen hatte, hat ein Migrationshintergrund, Migrant ist man nur wenn man selber eingewandert ist. Menschen die hier geboren sind keine Migranten.


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt