weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.805 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 20:51
@Libertin
Hier geht's aber um das Thema, Migrantengewalt. Im Thread Rechtegewalt kommt auch keiner an wenn Nazis ein Flüchtlingsheim angezündet haben,"aber die Migranten haben gestern wieder..."! Man könnte ja einen Thread öffnen der hieße: "Gewalt von Menschen gegen Menschen (ohne Ethnischenhintergrund)", erstellen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 20:52
Libertin schrieb:Diese sollten auch keinesfalls in welcher Weise auch immer relativiert werden.
Aussagen wie "Obdachlose interessieren doch sonst auch keinen" oder "Deutsche Nazis haben auch schon Obdachlose verprügelt" sind doch genau das - Relativierungen.

Übrigens ein weiterer aktueller "Einzelfall" - aber es hat ja alles nichts mit nichts zu tun!

"Auf dem Weg von der Düsseldorfer Innenstadt zum Hauptbahnhof wurde die 23-Jährige in den frühen Sonntagmorgenstunden von der sechsköpfigen Gruppe Schwarzafrikaner zunächst verbal belästigt [...] Schnell entwickelte sich eine Schlägerei zwischen dem 24-Jährigen und der Gruppe. [...] Daraufhin seien die Männer noch aggressiver geworden und hätten auch den Polizisten bedroht."
Quelle: http://www.focus.de/panorama/welt/duesseldorf-sechskoepfige-maennergruppe-belaestigt-frau-doch-ein-freund-schreitet-ein_...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 20:53
@Libertin
Mir wird schlecht, weil es hier teilweise sehr vernünftige und klar denkende Menschen sofort in die rechtsradikale Ecke gedrängt werden, sobald selbst subtilste Kritik an der Flüchtlingspolitik geübt wird. Das kann nicht sein, das ist dann keine Diskussion. Man muss sich unangenehmen Tatsachen auch einmal unverblümt nähern können und offen darüber reden. Aber daran scheint hier gar kein Interesse zu bestehen, weil es sofort im Keim als Hetze erstickt wird. Dabei geht es darum gar nicht. Es besteht ein gravierendes Problem und das wird sich durch Schweigen und Schönreden nicht lösen - ganz im Gegenteil. Und das macht mir Angst.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 20:54
@miauz
Danke, dass Du es schreibst. Ich staune auch noch.

Die Aussage mancher Diskutanten ist:

Weil Nazis Obdachlose vermöbeln, ist es auch nicht schlimm, wenn es Flüchtlinge tun. Da solle man doch mit der Kritik mal zurückhaltend sein.

:(


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 20:54
@PurePu
ach echt? Wo wurde denn gerade gehetzt?

@Robert80
Das hat hier kein Mensch geschrieben, dass ist Deine sehr fantasievolle Interpretation und die von miauz


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 20:56
@Tussinelda
Ich glaube, du solltest meinen Beitrag vielleicht noch einmal genauer lesen?!Offensichtlich hast du ihn nicht verstanden. Anders kann ich mir deine Frage leider nicht erklären.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 20:57
@miauz
miauz schrieb:Übrigens ein weiterer aktueller "Einzelfal
Was soll es denn sonst sein.als ein Einzelfall? Kläre uns auf!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 20:57
@Tussinelda
Ich darf mit einem Gegenbeispiel kommen (erfunden) - "Netz gegen Linke", "Netz gegen Migranten", "Netz gegen Veganer"...ich gehe einfach davon aus dass diese nicht über die drei Gruppen neutral berichten.
In einem Punkt bin ich bei Dir "Netz für Linke, Migranten, Veganer" werden auch nicht neutral sein.
Meine Meinung..."gegen" und "für" sind nicht neutral.

@PurePu
Es wurde nicht gehetzt - es wurde wieder relativiert, Deutsche:
- sind auch Vergewaltiger
- zünden auch Obdachlose an
- bald kommt was mit Deutsche und LKW's


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 21:00
PurePu schrieb:Man muss sich unangenehmen Tatsachen auch einmal unverblümt nähern können und offen darüber reden. Aber daran scheint hier gar kein Interesse zu bestehen, weil es sofort im Keim als Hetze erstickt wird.
Hallo?! Versteht jemand meinen Beitrag? Da steht nicht, es wurde gehetzt, sondern dass jede Kritik an der Flüchtlingspolitik sofort als rechtsradikale Hetze interpretiert und ausgelegt wird.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 21:01
@Juvenile
Juvenile schrieb: Hier geht's aber um das Thema, Migrantengewalt.
Schon klar, den Threadtitel habe ich auch gelesen, habe auch nicht geschrieben, dass ich etwas gegen Berichte über Migranten-Gewalt an sich habe sondern über bestimmte Intentionen die dahinter stecken.

@miauz
miauz schrieb: Aussagen wie "Obdachlose interessieren doch sonst auch keinen" oder "Deutsche Nazis haben auch schon Obdachlose verprügelt" sind doch genau das - Relativierungen.
An sich ja, es kommt aber auch immer auf den Gesamtkontext an in dem solche Aussagen getätigt werden.
miauz schrieb: Übrigens ein weiterer aktueller "Einzelfall" - aber es hat ja alles nichts mit nichts zu tun!
Wer sagt denn, dass es hier keine Zusammenhänge gäbe?

@PurePu
PurePu schrieb: Mir wird schlecht, weil es hier teilweise sehr vernünftige und klar denkende Menschen sofort in die rechtsradikale Ecke gedrängt werden, sobald selbst subtilste Kritik an der Flüchtlingspolitik geübt wird.
Wer hat denn hier wen in eine rechtsradikale Ecke gedrängt? Ich habe in diesem Fred in letzter Zeit nichts dergleichen vernommen. Dieses angebliche Gerede "man darf ja nirgendwo seine Meinung sagen sonst ist man gleich ein Nazi" ist meist nur ein Strohmann der gerne immer mal wieder herausgeholt wird weil man schlicht keine Lust auf kritische Resonanz hat.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 21:02
@PurePu
Ich hatte Dich verstanden. Aber da sieht man mal, mit was für einem Schaum vor`m Mund hier einige lesen und schreiben :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 21:02
@tamarillo
tamarillo schrieb:Es wurde nicht gehetzt - es wurde wieder relativiert, Deutsche:
- sind auch Vergewaltiger
- zünden auch Obdachlose an
- bald kommt was mit Deutsche und LKW
Und Deutsche machen manchmal noch viel mehr. Es gibt sogar welche die schon Polizisten erschossen haben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 21:03
@tamarillo
tamarillo schrieb:Ich darf mit einem Gegenbeispiel kommen (erfunden) - "Netz gegen Linke", "Netz gegen Migranten", "Netz gegen Veganer"...ich gehe einfach davon aus dass diese nicht über die drei Gruppen neutral berichten.
In einem Punkt bin ich bei Dir "Netz für Linke, Migranten, Veganer" werden auch nicht neutral sein.
Meine Meinung..."gegen" und "für" sind nicht neutral.
Damit das jetzt nicht OT wird. Aber erkläre mir Bitte und das auch Bitte im Thread Rechtsextremismus, inwiefern eine Haltung gegenüber Nazis neutral sein soll.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 21:03
@plemplem
Heißt das wenn ein Einheimischer ein Polizist erschiesst dann darf man auch über Migrantengewalt gesprochen werden?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 21:03
PurePu schrieb:sondern dass jede Kritik an der Flüchtlingspolitik sofort als rechtsradikale Hetze interpretiert und ausgelegt wird.
Wirklich jede Kritik? Kannst du das belegen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 21:04
@plemplem
Darauf sollte man nicht mehr antworten.

@Robert80
Dieser Thread lässt mich wirklich nur mit dem Kopf schütteln.

@tamarillo
Exakt das, ging mir auch durch den Kopf. Was soll so ein Kommentar denn sonst bedeuten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 21:06
@PurePu
PurePu schrieb:sondern dass jede Kritik an der Flüchtlingspolitik sofort als rechtsradikale Hetze interpretiert und ausgelegt wird.
Komisch, das ist mir noch nie passiert, dennoch kritisiere ich die derzeitige Flüchtlingspolitik auch.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 21:06
@plemplem
Das rechtfertigt natürlich sich hier kriminelle Migranten ins Land zu holen weil, wir noch viel bösere deutsche haben. Klingt logisch, weitermachen!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 21:07
@tamarillo
es wurde auch nicht relativiert....es wurde ganz klar gesagt, dass es sonst niemanden interessiert, wenn über Vergewaltigungen oder Angriffe auf Obdachlose berichtet wird, falls überhaupt berichtet wird. ich erinnere mich an den Mann in dem Bankvorraum, lag da und Menschen sind drüber gestiegen.......SO SEHR interessiert die Menschen das Schicksal anderer.......wo sind denn hier die threads, wo solche Taten diskutiert werden, die explizit von Deutschen (ohne Migrationshintergrund!) begangen werden? Wenn alle solche taten begehen, dann kann man es wohl kaum auf die Kultur schieben, schon gar nicht darauf, dass die Flüchtlingspolitik schuld sei, denn denk mal an die Zahl der Flüchtlinge und an die Zahl der Gewalttaten......nach wie vor ist die Masse der Flüchtlinge keine Gefahr für "unsere Frauen" wie immer wieder so schön in diesen threads geschrieben wird.

@PurePu
wenn Du davon schreibst, dass etwas als Hetze ausgelegt wurde, dann muss ja irgendwo "gehetzt" worden sein, also behauptet worden sein, etwas sei Hetze....wo war das denn? Ich finde da nix in der momentanen Diskussion. Außer natürlich Deine Behauptung, es wäre behauptet worden, etwas sei Hetze, was gar keine Hetze sei.Das meinte ich, ich habe Deinen post schon verstanden, so schwer war das nicht.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.12.2016 um 21:07
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Das hat hier kein Mensch geschrieben, dass ist Deine sehr fantasievolle Interpretation und die von miauz
Ach und was soll der Vergleich dann bezwecken?

und dann kommt gleich der nächste:

@plemplem
plemplem schrieb:Und Deutsche machen manchmal noch viel mehr. Es gibt sogar welche die schon Polizisten erschossen haben.
Dann dürfen das Ausländer der Gerechtigkeitshalber natürlich auch. Wenn der deutsche einen Polizisten erschiesst, haben die Flüchtlinge einen Bounspunkt und dürfen auch mal!?

Oder was soll der Satz in diesem Thread, in dem Zusammenhang???


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt