weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.805 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:03
Fedaykin schrieb:Lasst euch die Aussagen der Grünen eine lehre sein. So ein Heck meck und ein potetnielles Rot Rot Grün bringen dieses Land so schnell nach untern wie die AFD.
Da haste Recht. Gibt eh keine Alternative zur Kanzlerin, also können sie auch alle populistisch los poltern wie sie wollen...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:03
Wens interessiert gerade ist auf ntv ein Statement der Polizei.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:05
@baruchan
Brauch ich nicht ;)

Ich finde die Cops haben das getan, was sie tun sollten.
Und haben einen guten Job gemacht, in Gegensatz zum letzten Jahr.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:06
Mal ne Frage, gibts auch Maftis, Safris, Namei, Mamei, Samei, Neuri, Meuri, Seuri, Nasii, Masii und Sasii? Und wo ist der optische Unterschied zwischen einem Nafri und einem Oasii?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:07
Die Beamten bilden eine Kette im Halbkreis vor dem Bahnhofsausgang. Die Feiernden reagieren ausnahmslos verwirrt, wenn sie den Bahnhof verlassen und hier landen. Die meisten wollen die Kette aus Polizisten einfach passieren, werden aber aufgehalten und zu einem Polizeibus geschickt. Dort kann man seine Papiere zeigen und weitergehen. Wer keine Papiere hat, wird zurückbeordert.
http://mobil.n-tv.de/politik/Wer-feiern-darf-und-wer-nicht-article19445146.html
Bedeutet, jeder der keinem Ausweis dabei hatte, wurde daran gehindert dorthin zu gehen wohin er wollte? Und durfte dann erst nach 0 uhr weiter?
Und das alles weil er schwarze Haare und dunkle Klamotten anhatte.
Das find ich schon sehr befremdlich -.-


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:08
@Leiila

Ob rassistisch oder nicht, ist mir egal, denn was polizeiintern für Begriffe genutzt werden, soll nicht unser Problem sein. Es dient der Identifizierung, nichts weiter.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:09
@XsaibotX
Finde ich auch. Verstehe die Diskussion auch nicht.
Mir tut die Polizei leid. Die haben übrigens auch andere Gruppen im Visier gehabt.
Wurde gerade in der PKgesagt.😃


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:11
@Hatori
ja, ist doch egal, ob etwas rassistisch ist oder nicht, erst recht, wenn die Polizei die Bezeichnung verwendet....


melden
Leiila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:11
Witzeleien und Beschwerden über diverse Abkürzungen sind einfach nur lächerlich. Ich möchte die Personen die selbst so etwas rassistisch finden mal bei der Polizei erleben. Als würdet ihr 200 mal am Tag "Nordafrikanischer Intensivtäter" aussprechen wollen.
Jetzt muss man den Leuten schon schonend erklären, dass es sowas wie Abkürzungen gibt, und schon immer gab.

Man kann aber auch wirklich in allem etwas rassistisches sehen, wenn man langeweile hat. ;) Was um alles in der Welt stimmt mit euch nicht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:12
Hatori schrieb:denn was polizeiintern für Begriffe genutzt werden, soll nicht unser Problem sein.
Richtig. Deshalb sollte die Polizei solche Begriffe auch nicht offen rumtwittern. Dann gäb es diese Diskussion vermutlich gar nicht. Wenn man aber doch mit solchen Begriffen um sich wirft, muss man auch mit Kritik rechnen.

Wenn man den Begriff mal im Kontext des Tweets liest:
#PolizeiNRW #Silvester2016 #SicherInKöln: Am HBF werden derzeit mehrere Hundert Nafris überprüft. Infos folgen.
https://twitter.com/polizei_nrw_k/status/815318640094572548
Wird hier eine Gruppe schon als Intensivtäter abgestempelt, während die Menschen noch überprüft werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:12
Tussinelda schrieb:ja, ist doch egal, ob etwas rassistisch ist oder nicht, erst recht, wenn die Polizei die Bezeichnung verwendet....
Ich kenne paar Polizisten und du willst sicher nicht wissen, was die von dem Klientel wirklich halten.


melden
Leiila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:14
@insideman
insideman schrieb:Ich kenne paar Polizisten und du willst sicher nicht wissen, was die von dem Klientel wirklich halten.
Sind deine Polizisten Freunde denn einfach nur rassistisch oder gibt es möglicherweise Gründe warum sie so widerwärtig von ihnen denken?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:14
@Fennek

Ich schrieb von Nazis.. nicht von Neonazis. Und man kann leider auch nicht alle Nazis an der Kleidung erkennen.

Die Nordafrikaner wurden pauschal überprüft und leider auch verdächtigt, weil sie zu dutzenden und hunderten wohl gleichzeitig erschienen sind. Lt. Polizei mit aggressiver Grundhaltung. Wer nun von diesen Gruppierungen unbescholten war... dennoch einen Platzverweis erhielt, hat leider Pech gehabt mit den falschen Leuten losgezogen zu sein. Sie dürfen sich bei denjenigen bedanken, die letzes Sylvester übergriffig agierten.

Ich schrieb vorhin schon, das ich die polizeiinterne Bezeichnung Nafri.. unglücklich gewählt wähne... sie aber nun einmal Sprachgebrauch ist und die Migranten aus diesem Kulturkreis der Einfachheit halber derart bezeichnet.
Fennek schrieb: Siehst du da keinen unterschied, ob man etwas freiwillig macht, oder ob jemandem eine Eigenschaft angeboren wurde?
Vom Typus her sind sie Nordafrikaner.... das wurde ihnen angeboren. Die Übergriffe waren jedoch genauso wie die Großgruppenbezogene Anreise .... freiwillig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:15
@insideman
das hat nichts damit zu tun, was öffentlich verlautbart wird.......obwohl auch das schon schlimm genug ist, aber Polizisten sind eben auch nur Menschen und man hofft, dass sie ihre Arbeit professionell erledigen


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:15
Man kann das mit dem Rassimus-Gelaber echt übertreiben. Wenn letztes Jahr überwiegend nordafrikanische Täter aufgefallen sind, dann ist es doch klar das man sein Augenmerk verstärkt darauf richtet. Ich würde das als Schwarzer in Ordnung finden. Die machen nur ihren Job, und dann gleich Rassimus vorwerfen ist so total daneben. Ich werde auch öfter Nachts mal kontrolliert weil ich aussehe als würde ich in ein bestimmtes Raster passen und mein Auto wird auch häufiger kontrolliert, weil es eben in ein Raster fällt. Es ist völlig ok für mich und die meisten schwarzen werden das genauso sehen. Das da wegen einem INTERNEN Begriff so ein Fass aufgemacht wird ist ungeheuerlich.

Ich habe schwarze Freunde, die haben aboslut garkeine Probleme damit haben. Die sind viel lockerer drauf als die ganzen Rassimuskeulenschwinger. Das ist doch nicht mehr normal.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:16
Tja, die Polizei gerade in NRW hat ja mit diesen nordafrikanischen Intensivtätern zu tun, die sollten sie auch auch abgekürzt als Nafris bezeichnen dürfen. Der 0815 Internet-Forum Schreiber hat wohl eher weniger mit solchen Dingen zu tun und kann natürlich lässig ständig von Rassismus schreiben und allesmögliche dazu deklarieren.

Ich finde den Ausdruck völlig ok, differenziert er doch Nordafrikaner von nordafrikanischen Intensivtäter. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:16
Leiila schrieb:Sind deine Polizisten Freunde denn einfach nur rassistisch oder gibt es möglicherweise Gründe warum sie so widerwärtig von ihnen denken?
Unterschiedlich.

Frühere Kunden, Freunde, Nachbarn (ehemalig)..

Und Polizisten habe ich bis jetzt generell als nicht unbedingt "links" wahrgenommen, da sie sehr oft mit entsprechenden Leuten zu tun haben und das färbt ab.

Ist sicher ein Problem, aber was soll man machen, Erfahrungen prägen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:18
vincent schrieb:Es wurde doch schon eingestanden, dass die öffentliche Bezeichnung nicht öffentlich in Erscheinung treten sollte.
Also was nun. Ist es okay oder nicht?
CosmicQueen schrieb:Ich finde den Ausdruck völlig ok, differenziert er doch Nordafrikaner von nordafrikanischen Intensivtäter. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:18
@vincent

Zu deinem ersten Absatz: Ich wurde doch wegen meines Aussehens als potentieller Straftäter gesehen. Tut mir leid, ich sehe den Unterschied in der speziellen Situation, aber nicht im prinzipiellen Vorgehen der Polizei. Hier schließe ich nun an, dass es einfach schwer Vorstellbar ist, eine zahlenmäßig gleiche Gruppe zu kontrollieren oder außen vor lassen, die meiner Beschreibung entspricht. Aber warum? Weil die per se weiß ist? Oder weil bisher noch nie sowas aus so einer Gruppe hervorging, wie an Silvester? Ich denke zweites. Darum wäre es fahrlässig nicht so zu handeln, wie es die Polizei tat.

Dem stimmst du ja in deinem zweiten Absatz zu. Wenn du nun aber recht hast damit, dass dies rassistisch war UND geholfen hat, was sagt das über die anwesenden Nordafrikaner? Man kann ja nun wieder das Wort "Rassismus" zerpflücken.

Ich verstehe ebenso deinen "Nafri" Einwand. Der laxe Umgang mit einem negativ klingenden Wort gewinnt keinen Literatur Nobelpreis. Aber wer hat genau getweetet? Ich vermute irgendein Polizeiwürstchen, dass da halt gerade Twitterdienst hatte. Ich weiß nicht, wieviele davon Philologie studiert haben. Ich sehe da auch keine solche Wertung wie in N!gger. Sondern eher eine typische Konstruktion (Para-)militärischer Organisationen, die in diesem Wahn aus Bus schonmal KOB machen.

Zuletzt aber: Wenn jemals eine Wertung über Nafri rüberkommt und ebenso als Beleidigung eingesetzt wird, hast du alles richtig gemacht. Du bist eben das Pendel in der anderen Richtung. Ich bin froh drum.


melden
Leiila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

02.01.2017 um 15:20
Was hier in diesem Thread gerade wieder vor sich geht spiegelt schön die Realität wider. Ja, so ist das in Deutschland. Wir hängen uns einfach alle an noch so kleinen Kleinigkeiten auf und streiten miteinander bis jedem die Puste ausgeht und er keinen Bock mehr auf das Thema hat.
So kann man es auch schaffen, dass nichts passiert. Wir verschwenden unsere Kräfte für unwichtige Dinge und dafür, wer denn nun Recht hat. Das macht einfach mehr Spaß und weniger Arbeit.

Und am Ende des Tages ist alles beim Alten. Heute, morgen und auch noch in 10 Jahren.


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt