Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.934 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 14:53
eckhart schrieb:Ja genau das ist Ethnopluralismus.
Ich nenne das ja lieber immer "Gutsherrenethnoismus". :D

Pluralismus auch im Rechtssystem: eins für Deutsche, eins für Ausländer
Oh Gott, das arme Grundgesetz. Ist wohl nur noch was wie ne alte Bibel für Gutmenschen, eine aussterbende Spezies, wie mir scheint.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 14:55
@Gwyddion
Sühne die Kosten verursacht, das ist eine Abwägungssache. Womit ist dem deutschem Volk mehr gedient.

Die meisten Asylsuchenden wollen doch in Deutschland bleiben, da ist auch ein Rückflugticket eine Strafe.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 14:56
Oder sowas
thomas74 schrieb:Womit ist dem deutschem Volk mehr gedient.
Genau das meine ich mit völkischem Gutsherrenethnoismus. Das deutsche Volk und die dubiosen Randschichten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 14:56
@Realo
Das gerade Du Dich auf das Grundgesetz berufst wo Dir doch § 16a des Grundgesetzes so sch...egal ist verwundert mich schon sehr.
Kann man das Fähnchen noch offensichtlicher in den Wind hängen???


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 14:56
@thomas74
Ich berechne gerade den Kostenvorteil durch nicht mehr benötigte Juristen.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 14:56
In Anbetracht das deutsche Gefängnisse überfüllt sind und der Aufenthalt sehr kostenspielig ist, sollte man verurteilte Ausländer abschieben, sofern möglich. Es wäre günstiger und man hätte die verbrecher nicht mehr im Land.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 14:59
@Realo
Realo schrieb:Genau das meine ich mit völkischem Gutsherrenethnoismus. Das deutsche Volk und die dubiosen Randschichten.
Es gibt auch im deutschen Volke Randschichten. Ich habe von Leuten gehört die Videos aus ungarischen Flüchtlingsheimen als Beweis deklariert haben das in Deutschland Flüchtlinge wie Vieh behandelt werden.
Übrigens könnte ich mit einem Video dienen wie ein Asylsuchender über einen Weihnachtsmarkt fährt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 14:59
Wenn man die sogenannten Abschiebezentren umrüstet oder ausbaut..... kann man beides mit einander verbinden. Haft und Abschiebemöglichkeit auf engstem Raum.

Es ist unerheblich ob die Gefängnisse vollgestopft sind oder nicht. Dann baut man weitere, schafft Arbeitsplätze am Bau und in der Justiz,


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:00
thomas74 schrieb:Ich habe von Leuten gehört die Videos aus ungarischen Flüchtlingsheimen als Beweis deklariert haben das in Deutschland Flüchtlinge wie Vieh behandelt werden.
Ich dachte Merkel hätte in Ungarn ungesetzlich gehandelt?
Angesichts solcher Zustände?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:02
Gwyddion schrieb:Wenn man die sogenannten Abschiebezentren umrüstet oder ausbaut..... kann man beides mit einander verbinden. Haft und Abschiebemöglichkeit auf engstem Raum.

Es ist unerheblich ob die Gefängnisse vollgestopft sind oder nicht. Dann baut man weitere, schafft Arbeitsplätze am Bau und in der Justiz,
Ja, so wurden ja auch Dachau und die anderen KZs begründet.

Denn was anderes wäre dann dann nicht mehr. Zumal dann wohl auch der Rechtsweg verkürzt würde, d.h. Widerspruchsmöglichkeit, Klage usw. aus dem Ausland nach vollendeter Tatsache.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:03
Wie schnell hier der deutsche Rechtsstaat und FDGO auf die Müllkippe kommt freut Islamisten ungemein!


melden
KMüller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:03
Gwyddion schrieb:
Damit die Schuld dem hier ansässigen Volk gegenüber gesühnt wird, nach unserer Rechtsauffassung.

Wie will man denn Deutschland nach außen hin verkaufen, wenn die Strafe für Vergehen nur aus dem Rückflugticket besteht? Das wäre eher ein Anreiz hier Straftaten zu begehen, keine Abschreckung.
Du siehst es jetzt aus rein juristischer Sicht, in sich stringent und logisch. Aber:

Schon der Begriff "Rechtssauffassung" hat bei denen eine völlig andere Konnotation als bei uns, wenn sie überhaupt eine hat. Als Beispiel: In einigen Ländern, aus denen Flüchtlinge zu uns kommen, werden bei Eigentumsdelikten, auf deutsch Diebstahl, die Hand abgehackt.

Jetzt hast Du einen Asylbewerber, der im Handyladen ein Smartphone klaut. Er wird erwischt, wird von der Polizei abgeholt, verhört und anschliessend wieder freigelassen.

Wie soll jetzt dieser Asylbewerber lernen, dass Diebstahl bei uns strafbewehrt ist? Er ist es doch von zu Hause gewohnt, dass sein Arm eine Flosse kürzer ist. Bei uns passiert aber gar nichts. Er wird rückfällig, warum? Weil er nichts zu befürchten hat. Kapiert?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:04
KMüller schrieb:Schon der Begriff "Rechtssauffassung" hat bei denen eine völlig andere Konnotation als bei uns, wenn sie überhaupt eine hat. Als Beispiel: In einigen Ländern, aus denen Flüchtlinge zu uns kommen, werden bei Eigentumsdelikten, auf deutsch Diebstahl, die Hand abgehackt.

Jetzt hast Du einen Asylbewerber, der im Handyladen ein Smartphone klaut. Er wird erwischt, wird von der Polizei abgeholt, verhört und anschliessend wieder freigelassen.
Wie soll jetzt dieser Asylbewerber lernen, dass Diebstahl bei uns strafbewehrt ist? Er ist es doch von zu Hause gewohnt, dass sein Arm eine Flosse kürzer ist. Bei uns passiert aber gar nichts. Er wird rückfällig, warum? Weil er nichts zu befürchten hat. Kapiert?
Das nenne ich ethnopluralistische Propaganda!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:04
Hier wird immer so getan, als gäbe es keine Abschiebungen hierzulande. Es wird nun mal nicht abgeschoben, wenn es moralisch fragwürdig ist und die Sicherheit des Abzuschiebenden gefährdet ist. Alles GG-konform. Moral und Ethik sind sowieso ferne Galaxien für die Willkommenskultur-Allergiker. Migranten/Flüchtlinge haben hier die gleichen Rechte, wie Einheimische.
Diese Einstellung a la "is mir doch scheißegal, was mit dem Pack passiert, Hauptsache keine Kosten verursachen und raus aus dem Land" ist sowas von unterirdisch, dass es kaum Worte dafür gibt. Aber auch das muss man (leider) aushalten....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:04
@Realo
Realo schrieb:Ja, so wurden ja auch Dachau und die anderen KZs begründet
Ach ja.... natürlich. Dann schicken wir abzuschiebende Häftlinge halt in Deine Wohnung.

Thema verfehlt, lieber @Realo


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:05
KMüller schrieb:Er ist es doch von zu Hause gewohnt, dass sein Arm eine Flosse kürzer ist. Bei uns passiert aber gar nichts. Er wird rückfällig, warum? Weil er nichts zu befürchten hat. Kapiert?
So ein Blödsinn. Wäre er es gewohnt würd das ja bedeuten er wäre schon mal erwischt worden ...und hätte jetzt schon beide Arme ab :vv:


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:06
Gwyddion schrieb:natürlich. Dann schicken wir abzuschiebende Häftlinge halt in Deine Wohnung.
EINEN würde ich durchaus für die Dauer des Verfahrens bei mir aufnehmen, sofern er die Miete bezahlt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:07
@richie1st
Natürlich ist es ungleich humanistischer wenn der Straftäter hier seine Haftstrafe verbüßt und dann abgeschoben wird. Bitte immer im Kontext bleiben.
Das man manche Personen als "Pack" bezeichnet haben sie sich u. U. selbst zuzuschreiben, mal darüber nachgedacht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:07
@KMüller
KMüller schrieb:Schon der Begriff "Rechtssauffassung" hat bei denen eine völlig andere Konnotation als bei uns, wenn sie überhaupt eine hat.
Das mag sein und ist sicherlich richtig... allerdings denke ich, das unsere Rechtsauffassung dem am nächsten kommt, wie wir mit Straftätern verfahren möchten. Hinrichtungen z. B. oder Hände/Füße abhacken... ist nicht unser Ding und wir sollten uns auch nicht in der Beziehung mit den Herkunftsländern vergleichen. In der Beziehung sehe ich unsere Wertegemeinschaft durchaus fortschrittlicher.....


melden
KMüller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

31.12.2016 um 15:07
@Lemniskate

Hahaha....da hast Du auch wieder recht.


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt