weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.296 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 21:49
@lawine

Nein.
Kriminalität und terrorismus sind zwei paar schuhe, auch wenn sie manchmal korrelieren.

Leute die sich leistungen erschleichen sind ein problem, leute die menschen töten wollen ein anderes.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 21:52
@lawine

Danke für den Link. Das zeigt erneut, wie wahnwitzig die damalige Entscheidung von Merkel und ihren Abnickern gewesen ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 21:54
@Shionoro
'tschuldigung, Doppelpost..hab Internetprobleme.

Ja, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es vielen mit den "unterentwickelten Kulturen" gar nicht passt. Ist natürlich auch ein krasses Fass..wurde hier schon 1000 mal aufgemacht und eben ausführlichst ausdiskutiert.
Das ist nun mal meine Position. Ich bin kein Freund von Kulturrelativismus.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 21:54
Shionoro schrieb:Da hättest du in Köln genau 6 von ihnen abschieben können, und über köln sprachen wir ja.
Ja, und wurden die abgeschoben? Vermutlich nicht. Da wird wohl nur ein lapidare Strafe folgen, worüber man lachen kann und das ist dann keine wirkliche Konsequenz für so ein Klientel.

Bei dem Rest gehe ich mit dir konform. Wenn nun erst mal die rechtlichen Grundlagen geschaffen werden müssen, um auch konseuquent und gerecht handeln zu können, dann soll dies geschehen. Traurig genug dass das nicht schon längst geschehen ist. Die innere Sicherheit wurde mMn massiv vernachlässigt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 21:58
@ElvisP

Nein, das zeigt es nicht.
Weil die konsequenz wesentlich schlimmer gewesen wäre.

@CarlosP

Und ich bin kein freund davon, so zu tun, als wären andere menschen unterentwickelt weil sie aus nordafrika kommen.

Und ich bin auch kein freund von inkonsequenz.
Du kannst keinen flüchtlinge wegen einer lappalie zurück in den krieg schicken, für die ein deutscher nichtmal ne richtige strafe bekommen hätte. Rechtlich kannst du es nicht, und moralisch solltest du es nicht können wollen.

@CosmicQueen

Das einzige was man dazu findet: http://www.ksta.de/koeln/koelner-amtsgericht-sexualstraftaeter-von-silvester-will-seine-abschiebung-verhindern-25254522

Wird also sehr wohl gemacht, aber eben nicht von heute auf morgen sondern mit gesetzen und so.

Warum ist das traurig?
Hattest du vor sylvester 2015 je einen grund gesehen, gegen die straftat 'viele leute rotten sich zusammen und bedrängen frauen' einen straftatbestand zu schaffen, weil das so ein großes problem war?
Man kann nichts vernachlässigen was erst recht plötzlich auftaucht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 21:58
@Shionoro
was den von dir beschrieben "Assi-Deutschen" angeht.. ist schwierig, auf jeden Fall! Ich hab nicht auf alles eine Antwort, habe ich auch nie behauptet. Aber auf eine gewisse Art und Weise hat er eben diese "Probezeit" durchaus erfolgreich absolviert..


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:00
@CarlosP

Auf welche?
Es gibt keine probezeit für menschenrechte, das ist mal das erste.
Das zweite ist, dass es recht unfair wäre, leute wegen etwas auszuweisen was in D sonst als kavaliersdelikt gilt.

Willst du auch ne ganze familie ausweisen weil der 15 jährige sohn was im supermarkt klaut (denn die würden ja mit dem starfmündigen sohn mitgehen)?

Das funktioniert so doch nicht.

Da müssen schon massive straftaten vorliegen, um das zu rechtfertigen, oder mehrere.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:05
Shionoro schrieb:Man kann nichts vernachlässigen was erst recht plötzlich auftaucht.
Also ich kann mich daran erinnern, dass viele schon vorher wussten, dass so eine große Anzahl an männlichen Schutzsuchenden aus Problemländer, auch Probleme mitbringen werden. Das sagt einem schon die Logik und das wollte die Politik aber nicht wahrhaben.

Man handelt erst wenn etwas passiert ist. So läuft das schon seit Jahren...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:11
@lawine
welche Überraschung - die (unterbesetzten) Behörden machten ihre Arbeit nicht ordentlich, sprich Fingerabdrücke nehmen oder vergleichen. Im Hochtechnologieland Deutschland reicht es sich einen Bart wachsen zu lassen um 2-3fach abzukassieren.
Konsequenzfrei!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:11
@CosmicQueen

Hat irgendwer je gesagt, dass wir so ein konkretes gesetz brauchen?
Könnte mich nicht erinnern.
Dass es diffuse und nicht klar umrissene 'probleme' geben könnte ist ja nun nichts konkretes.

Man kann auch erst handeln, wenn was passiert.

Sonst hast du dieselbe misere wie beim burkaverbot und man unterstellt dir populismus, weil es noch gar nicht viele burkas gibt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:12
@Corky

Das ist nicht die schuld der behörden, auf die welle die kam konnten sie nicht vorbereitet sein.
Da haben die mitarbeiter ihr bestes getan.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:14
@Shionoro
Aber sollte man nicht nur Aufgaben beginnen und fortführen, die man bewältigen kann? Und wenn man merkt, dass man es nicht schafft, dann statt "Wir schaffen das", was ja lt. Deiner Aussage schon bei den Behörden gescheitert ist, dann lieber andere Lösungswege angehen sollte?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:15
@Shionoro
Ich schrieb auch "unterbesetzt". Das kommt raus wenn sich die Realität nicht an dem Wunschdenken der Politiker hält...dass die Flüchtlinge das ausnutzen ist ja opportunistisch.
Es wird keine Strafen geben, das Geld kommt auch nicht wieder, das motiviert mich als Steuerzahler (ich lasse mir auch einen Bart wachsen :) )


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:19
@Shionoro
Von was für einen Gesetz redest du jetzt?
Für dich sind das diffuse nicht klar umrissene Probleme, aber eine hohe Anzahl an männlichen Flüchtlingen aus Problemkriegsgebieten mit patriarchalen Gesellschaftsstrukturen und die im Sommer schon abzuzeichnenden Probleme, hätten mehr Handlungsbedarf benötigt. Das Problem wurde aber konsequent runtergespielt und dann kam Silvester 2015/2016

Und ob mir jemand Populismus unterstellt, ist mir sowas von egal, das brauchst du mir nicht als Drohung unter die Nase reiben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:25
@Robert80
Robert80 schrieb:Aber sollte man nicht nur Aufgaben beginnen und fortführen, die man bewältigen kann? Und wenn man merkt, dass man es nicht schafft, dann statt "Wir schaffen das", was ja lt. Deiner Aussage schon bei den Behörden gescheitert ist, dann lieber andere Lösungswege angehen sollte?
Wir haben es doch geschafft.
Das snicht alles perfekt lief, sollte nicht darüber hinwegtäuschen.
Die alternative wäre ein destabilisiertes osteuropa gewesen mit ner millionen flüchtlinge, die die dann hätten deportieren müssen, und da wäre die gefah durchaus da gewesen, dass das in gewalt endet.

da musste merkel reagieren.
Die deutschen kriminalitätsraten sind dadurch nicht signifikant gestiegen und wir bauen weiter schulden ab.

Wo haben wir es nicht geschafft?
Wegen einiger straftaten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:27
@Corky

Wieso wunschdenken der politiker?

Dein kommentar ist ungefähr so unsinnig, wie zu sagen, dass eine intervention falsch war sobald ein einziger soldat dabei stirbt.
Oder ein einziger kolalteralschaden entsteht.

@CosmicQueen

Von dem über den wir sprachen.
Wie hätte man köln besser bestrafen können?
Dafü+r hötte man vorher wissen müssne, dass es passiert, und nur weil da leute sind mit patrirchalischen frauenbildern konnte man da snicht ahnen.

Haben ne menge türken hier auch, die machen sowas trotzdem nicht.

Im übrigen habe ich dir nix unterstellt, chill mal.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:32
@Shionoro
Es gab die Antänzer, die im Sommer vermehrte sexuelle Belästigung, alles Anzeichen eines momentanen Problems, die diese Flüchtlinge mitgebracht haben. Sich dann an Silvester nicht dementsprechend zu rüsten, ist mehr als fahrlässig.

Aber für heute beende ich mal diese leidige Diskussion und wünsch einen schönen Abend. :)

PS:
Shionoro schrieb:Im übrigen habe ich dir nix unterstellt, chill mal.
Ich habe auch nicht behauptet das du mir was unterstellt hast und ich bin
total gechillt, also chill du mal. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:34
@Shionoro
@CosmicQueen

Der Populismus Vorwurf kommt von einer bestimmten Klientel reflexartig, wenn man nicht mehr weiter weiß. Was soll man auch schreiben, wenn Deutsche vor "Schtuzsuchenden" durch eine Schutzzone (HBF Köln) geschützt werden müssen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:35
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Es gab die Antänzer, die im Sommer vermehrte sexuelle Belästigung, alles Anzeichen eines momentanen Problems, die diese Flüchtlinge mitgebracht haben. Sich dann an Silvester nicht dementsprechend zu rüsten, ist mehr als fahrlässig.

Aber für heute beende ich mal diese leidige Diskussion und wünsch einen schönen Abend.
Also ne gesetzesänderung anberaumen, die ohnehin länger als bis sylvester braucht, weil es einige geschichten gibt von machos die frauen nachstellen?
Es war de facto nicht abzusehen, dass wir so einens traftatbestand brauchten, weil sowas eben nur sylvester vorkam.

Du unterstellst den behörden, keine hellseher zu sein.

Und doch das hast du mir unterstellst:
CosmicQueen schrieb:Und ob mir jemand Populismus unterstellt, ist mir sowas von egal, das brauchst du mir nicht als Drohung unter die Nase reiben.
Zumindest, dass ich dir irgendwas als drohung unter die nase reiben wollte.
So ein diskussionsverhalten ist ziemlich kindisch, also unterlass das bitte.
Denn darauf hab ich echt keinen Bock.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

01.01.2017 um 22:37
@ElvisP
ElvisP schrieb:Der Populismus Vorwurf kommt von einer bestimmten Klientel reflexartig, wenn man nicht mehr weiter weiß. Was soll man auch schreiben, wenn Deutsche vor "Schtuzsuchenden" durch eine Schutzzone (HBF Köln) geschützt werden müssen.
Der kam aber nicht von mehr.
Ein anderes bestimmtes klientel, oder, hey warte, ich kann sachen auch aussprechen weil ich nicht feige und in der opferrolle bin: Namentlich kein klientel, sondern in diesem fall, DU, muss sich manchmal einfach einreden, dass ihnen jemand was unterstellt.

weil sie intellekuell unehrlich sind und meistens nur mäßig mit dem thema vertraut und leidlich in der lage, eine vernünftige diskussion zu führen.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt